Symantec: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Cloud-Überforderung 7 von 10 Unternehmen glauben, dass ihre Daten schon im Darknet sind

Cloud-Technologien eröffnen Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten – öffnen aber auch neue Sicherheitslücken. Eine Studie, die der F.A.Z. exklusiv vorliegt, zeigt, wie schlimm es um die deutschen Unternehmen bestellt ist. Mehr

10.09.2019, 18:54 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Symantec

1 2 3  
   
Sortieren nach

Cyberspionage „Topinambour“ greift Computer von Dissidenten an

Die neueste Bedrohung in der internationalen Cyber-Spionage heißt „Topinambour“. Sie besorgt Experten weltweit. Und es könnte sein, dass sich mit der „Malware“ die gefährlichste Hackertruppe der Welt zurückmeldet. Mehr Von Jannik Schäfer

20.07.2019, 21:22 Uhr | Feuilleton

Der Druck steigt Firmen beenden Zusammenarbeit mit Waffenlobby NRA

Nach dem Schulmassaker von Parkland scheint sich der Wind tatsächlich gedreht zu haben: Nun ziehen einige Unternehmen Konsequenzen aus der Debatte um strengere Waffengesetze. Mehr

24.02.2018, 10:48 Uhr | Wirtschaft

Globale Cyberattacke Die Spur führt nach Nordkorea

Wer steckt hinter dem weltweiten Hackerangriff auf Hunderttausende Computer? Ein Google-Informatiker hat nun Hinweise auf die möglichen Täter gefunden. Es handelt sich um alte Bekannte. Mehr

16.05.2017, 04:51 Uhr | Wirtschaft

McAfee Intel erwägt Verkauf von IT-Sicherheit

Viel hat sich Intel den Kauf des Sicherheitsspezialisten McAfee kosten lassen. Aus den großen Plänen ist offenbar aber nicht viel geworden. Mehr

27.06.2016, 15:46 Uhr | Wirtschaft

Blue Coat Symantec kauft Web-Sicherheitsfirma für 4,6 Milliarden

Der Softwareanbieter Symantec will sich ganz auf Anti-Viren-Programme konzentrieren. Dafür legt er auch schon mal Milliarden auf den Tisch. Mehr

13.06.2016, 09:29 Uhr | Wirtschaft

Neue Vermutung Steckt Nordkorea hinter dem Cyber-Bankraub in Bangladesch?

Hacker haben vor einiger Zeit Aufsehen erregt mit einem Angriff auf den Sony-Konzern. Haben dieselben Leute Geld von der Zentralbank in Bangladesch geklaut? Mehr

27.05.2016, 13:13 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Bargeld in Griechenland angeblich nur noch für etwa zwei Tage

Die Deutsche Pfandbriefbank geht an die Börse. Die Postbank-Aktionäre werden unter dem Börsenkurs abgefunden. Der Finanzinvestor Carlyle könnte die Symantec-Tochter Veritas kaufen. Mehr

08.07.2015, 08:45 Uhr | Wirtschaft

Identität bei Online-Diensten Lügen erlaubt

Für Facebook werde ich in diesem Jahr 107 Jahre alt. Damit liege ich voll im Trend. Nicht etwa, dass Facebook plötzlich vom Netzwerk der Babyboomer zu einem Seniorenstift geworden wäre. Mehr Von Michael Spehr

06.03.2015, 01:27 Uhr | Technik-Motor

Trojaner im Kanzleramt „Jeder Geheimdienst versucht, uns zu hacken“

Wie gefährlich ist der Trojaner-Angriff auf die Bundesregierung? Für den Sicherheitsexperten Felix von Leitner ist das Schadprogramm „Regin“ Symptom eines Marktes, der außer Kontrolle geraten ist. Ein Gespräch. Mehr

29.12.2014, 20:48 Uhr | Feuilleton

Trojaner Regin Haben Geheimdienste ein neues Stuxnet erschaffen?

Eine Sicherheitsfirma hat eine Spionage-Software entdeckt, die über Jahre Unternehmen und Behörden vor allem in Russland und Saudi-Arabien ausgespäht hat. Stecken dahinter staatliche Auftraggeber? Mehr

24.11.2014, 09:28 Uhr | Wirtschaft

Weitere Meldungen Telekom und China Mobile gründen Joint Venture

Mit Hilfe der Deutschen Telekom sollen auf Chinas Straßen schon bald massenhaft vernetzte Autos rollen. Microsoft setzt derweil weiter große Hoffnungen auf Surface-Tablets. Mehr

10.10.2014, 08:30 Uhr | Wirtschaft

Symantec China setzt ausländische IT-Firmen auf schwarze Liste

Das Silicon Valley gerät in China immer stärker unter Druck: Nun hat Peking den Anti-Viren-Anbieter Symantec und Russlands Kaspersky auf eine Verbots-Liste. Mehr Von Stephan Finsterbusch

04.08.2014, 19:14 Uhr | Wirtschaft

Spam-Mails Im Netz der bösen Jungs

Jeder, der eine Emailadresse hat, findet Unerwünschtes in seinem Postfach. Verschickt von zwielichtigen Absendern, die auf krumme Geschäfte hoffen. Wer steckt hinter diesem Spam? Und was kann man dagegen tun? Mehr Von Piotr Heller

22.07.2014, 18:50 Uhr | Wissen

Technologie-Unternehmen als Datenschützer Abhören lohnt sich nicht

Immer mehr Technologie-Unternehmen fürchten um das Vertrauen ihrer Kunden, selbst wenn sie selbst gar nicht von den Snowden-Enthüllungen betroffen waren. Das lassen sie Präsident Obama spüren. Mehr Von Constanze Kurz

12.06.2014, 17:57 Uhr | Feuilleton

Weitere Nachrichten Nike verkauft mehr Sportartikel

Deutsche Euroshop will 2014 den Umsatz und Gewinn wieder steigern, Bouygues erhöht im Kampf um den Mobilfunker SFR das Bar-Angebot und Kontron verzichtet auf gut ein Siebtel seiner Umsätze. Mehr

21.03.2014, 07:11 Uhr | Wirtschaft

NSA-Affäre Neuer Abhörskandal lässt Aktien von IT-Sicherheitsfirmen kalt

Der Abhörskandal um Bundeskanzlerin Merkel empört die Öffentlichkeit. Doch Hersteller von Sicherheits-Software und ihre Aktien haben die besten Zeiten schon hinter sich. Mehr Von Martin Hock

24.10.2013, 16:57 Uhr | Finanzen

Daheim und unterwegs Sicherheit auf der Cebit

Smartphones als Büroschlüssel und neue Virenscanner für Windows 8: Auf der Cebit zeigen Hersteller, was sie Gefahren aus dem Internet entgegenzusetzen haben. Mehr

02.03.2013, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Sicherheit im Netz Das Internet wird nervös - und sicher

Das Netz ist ein gefährlicher Ort. Um es sicherer zu machen, wollen Computerexperten das menschliche Nervensystem imitieren. Millionen Sensoren sollen sich auf die Suche nach schädlicher Software machen. Mehr Von Peter Welchering

16.07.2012, 17:15 Uhr | Technik-Motor

Blick auf den Finanzmarkt Schuldenkrise setzt deutschen Aktien weiter zu

Die Furcht der Anleger vor einer Ausbreitung der Schuldenkrise setzt den Aktienkursen weiter zu. „Die nervösen Investoren sind sich der Ansteckungsgefahren nur allzu bewusst“, heißt es. Mehr

15.11.2011, 09:08 Uhr | Wirtschaft

Schadsoftware Duqu Ein Wurm für alle Fälle

Das Schadprogramm Duqu bereitet den nächsten Angriff auf industrielle Steuerungsanlagen vor. Wie verletzbar die sind, hat sein Vetter Stuxnet vor zwei Jahren im Iran gezeigt. Mehr Von Thomas Gutschker

22.10.2011, 21:21 Uhr | Politik

Industriespionage Stuxnet-ähnliches Computervirus aufgetaucht

In Europa ist den Angaben einer Sicherheitsfirma zufolge ein Computervirus aufgetaucht, das in Teilen Ähnlichkeit mit dem Virusprogramm Stuxnet aufweise. Mehr

19.10.2011, 12:38 Uhr | Politik

Medienschau Beige Book - Amerikanisches Wachstum hat sich abgeschwächt

BASF verdient mehr, Bayer bestätigt Jahresziele, Milliardenlasten bei Siemens, MAN setzt sich höhere Ziele, Lufthansa verfehlt Gewinnprognose, Credit Suisse enttäuscht, Infineon will von Krise nichts wissen, Telefonica wächst in Lateinamerika, Shell: Gewinn verdoppelt, Visa steigert Gewinn kräftig, Symantec verdient gut, Appetit auf Dunkin' Donuts, Beige Book: Wachstum weiter abgeschwächt, Japans Einzelhandelsumsätze steigen, Neuseelands Leitzins unverändert, IWF drängt Frankreich zu stärkerem Schuldenabbau Mehr

28.07.2011, 07:19 Uhr | Finanzen

Nach Datenpanne Facebook schließt Sicherheitslücke

Werbekunden des sozialen Netzwerks Facebook konnten offenbar auf Mitgliederprofile zugreifen und von den Usern unbemerkt Nachrichten an deren Freunde verschicken. Millionen könnten betroffen sein. Mehr

11.05.2011, 11:10 Uhr | Wirtschaft

Online-Banking Schützt das Konto vor Betrügern!

Die Angriffe auf Online-Konten nehmen zu. Die Hacker werden immer dreister. Doch die Bankkunden können sich wehren. Wenn sie keine Mühen scheuen. Mehr Von Nadine Oberhuber

12.03.2011, 20:33 Uhr | Finanzen
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z