Stuttgart: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Stuttgarter Verwaltungsgericht Zonale Fahrverbote sollen kommen

Eigentlich wollen die CDU und Teile der Grünen ein zonales Fahrverbot in Stuttgart verhindern. Jetzt sollen zunächst vier Straßen für bestimmte Diesel-Autos gesperrt werden. Doch dem Verwaltungsgericht geht das nicht weit genug. Mehr

19.07.2019, 18:09 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Stuttgart

   
Sortieren nach

Brisante Entscheidung Stuttgart sperrt von 2020 an Straßen für Diesel-5-Autos

Für Besitzer bestimmter Dieselautos wird es vom nächsten Jahr an schwer, überhaupt die Stadtmitte von Stuttgart zu erreichen. Darum geht es. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

19.07.2019, 16:34 Uhr | Wirtschaft

Geldanlage in Aktien Digitalisierung und Bauboom beflügeln RIB Software

Große Bauvorhaben kosten viel Geld. Damit solche Vorhaben so wenig wie möglich von der Planung abweichen, kommt verstärkt spezielle Bau-Software zum Einsatz. RIB Software ist ein solcher Anbieter. Die Mehrheit der Analysten rät zum Kauf der Aktie. Mehr Von Oliver Schmale

19.07.2019, 15:30 Uhr | Finanzen

Krise bei Daimler Der Dieselskandal holt nun auch Mercedes ein

Böses Erwachen bei Daimler: Nach einer Serie von Rekordmeldungen schlagen die Folgen des Dieselskandals auf Mercedes durch – und münden in einen Milliardenverlust. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

12.07.2019, 12:43 Uhr | Wirtschaft

Baden-Württemberg „Frisches Geld“ für Batteriezellforschung

An der Batterieforschungs-Entscheidung von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) gibt es neue Kritik. Die politische Front im Landtag in Stuttgart ist imposant. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

10.07.2019, 21:40 Uhr | Politik

Aufstiegs-Bafög Karliczek will aufstiegswillige Arbeitnehmer stärker fördern

Mehr Geld vom Staat: Die Bundesbildungsministerin möchte nach der Sommerpause einen Gesetzentwurf zum Ausbau des sogenannten Aufstiegs-Bafögs ins Kabinett einbringen. Mehr

07.07.2019, 21:00 Uhr | Beruf-Chance

Medizinische Versorgung Immer mehr Krankenhäuser wollen Uniklinik werden

Der Status als Universitätsklinik verspricht Geld und Prestige. Bestehende Krankenhäuser wollen deshalb gerne selbst Studierende ausbilden – und die bestehenden Lehrkliniken genau das verhindern. Mehr Von Kim Björn Becker, Augsburg und Rüdiger Soldt, Stuttgart

07.07.2019, 08:09 Uhr | Politik

Streit um Industriepolitik Metallarbeitgeber fordern Altmaiers Ablösung

Mit seiner Industriestrategie hat sich Peter Altmaier in der Wirtschaft kaum Freunde gemacht. Der Chef des Dachverbands der Metallarbeitgeber wird nun besonders deutlich. Mehr

05.07.2019, 09:18 Uhr | Wirtschaft

Umstrittene Klausel Bausparkasse verliert Streit um Kündigung

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg sieht eine mögliche Kündigungswelle bei Kunden der LBS Südwest abgewendet. Die Landesbausparkasse hat zuvor eine wichtige Entscheidung getroffen. Mehr

05.07.2019, 07:53 Uhr | Finanzen

Stuttgarter Staatsballett Lasst die Trommeln schweigen

Ein hinreißender Abend gelingt dem Stuttgarter Staatsballetts mit Werken von Itzik Galili, Johan Inger und Akram Khan. Mehr Von Alexandra Albrecht

03.07.2019, 09:29 Uhr | Feuilleton

Standort für Batteriefabrik Aufgeladene Stimmung

Forschungsministerin Anja Karliczek will eine Fabrik für Autobatterien in Münster ansiedeln, ihr Wahlkreis ist gleich nebenan. Das erzürnt die anderen Bewerber um den Standort. Mehr Von Reinhard Bingener, Heike Schmoll und Rüdiger Soldt

02.07.2019, 21:40 Uhr | Politik

Neuer Architekturstreit Bloß nicht die steile These erschüttern!

Neuer Architekturstreit: In der Kampagne gegen „rechte Räume“ vergiftet mangelnde Präzision das Klima. Eine notwendige Debatte findet nicht statt. Mehr Von Arnold Bartetzky

01.07.2019, 08:26 Uhr | Feuilleton

„100 Songs“ in Stuttgart Wunschkonzert zur Apokalypse

Der Dramatiker Roland Schimmelpfennig inszeniert in Stuttgart eine Playlist gegen den Tod. In „100 Songs“ verbinden sich ultrakurze Schicksalsmelodien mit den Lebensgeschichten ganz normaler Leute. Mehr Von Martin Halter

24.06.2019, 14:41 Uhr | Feuilleton

Zukunft von CDU und SPD Die Borniertheit der Krise

Die Volksparteien haben immer noch nicht verstanden, wie moderne Wahlkämpfe zu führen, Menschen heutzutage anzusprechen und einzubinden sind. Der Blick auf die Parteibasis bringt da gar nichts. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

24.06.2019, 11:27 Uhr | Politik

Vor Autogipfel im Kanzleramt Altmaier will Elektro-Weltmeister werden

Am Montagabend steigt im Kanzleramt der nächste Autogipfel. Altmaier fordert deshalb mehr Zusammenarbeit der Autohersteller, Gewerkschafter sind für ein Kurzarbeitergeld – und die CDU arbeitet an einem neuen Mobilitätskonzept. Mehr

24.06.2019, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Bedarf an Wohnflächen Nicht in meinem Hinterhof

Alle fordern, dass dringend mehr gebaut werden muss. Aber sobald eine Stadt ein Neubaugebiet plant, gibt es Protest. Ist sich beim Wohnen jeder selbst der Nächste? Mehr Von Bastian Benrath und Julia Löhr

22.06.2019, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Antrag in Stuttgart Wo bleiben die Wickeltische für Männer?

Wickeltische findet man im öffentlichen Raum fast nur in Frauentoiletten. In Amerika ist längst eine größere Debatte über die Problematik entbrannt. Nun ergreifen auch deutsche Politiker das Wort. Mehr

21.06.2019, 10:26 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z. exklusiv Untreue-Ermittlungen bei Porsche liegen auf Eis

Nach der Razzia bei Porsche Ende Mai kann die Staatsanwaltschaft nicht weiter arbeiten. Gegen die Sichtung der Unterlagen wurde mehrfach Widerspruch eingelegt. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

18.06.2019, 18:11 Uhr | Wirtschaft

Vergütungsaffäre bei VW Wie viel darf ein Betriebsrat verdienen?

Die Vergütung der Betriebsräte von Volkswagen und Porsche soll zu hoch sein. Jetzt wird ermittelt, Arbeitsrechtler fordern mehr Transparenz. Doch wie viel Gehalt ist gerechtfertigt? Mehr Von Marcus Jung, Susanne Preuß, Bernd Freytag, Frankfurt/Stuttgart/Ludwigshafen

15.06.2019, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Volksparteien in der Krise Darum verlieren CDU und SPD den Anschluss in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg verlieren die beiden Volksparteien bei den Kommunalwahlen – nun droht CDU und SPD ein Abwärtsstrudel. Und wie schlägt sich die AfD? Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

05.06.2019, 06:35 Uhr | Politik

Künstliche Intelligenz Bosch jagt die Weltspitze

Auf den großen KI-Konferenzen präsentieren sich die Forschungsabteilungen der Digitalkonzerne. Bosch hat kräftig aufgeholt, einige der großen sogar schon überholt. Doch ein KI-Professor meint, zur absoluten Spitze fehle noch ein bisschen etwas. Mehr Von Gustav Theile

04.06.2019, 11:44 Uhr | Wirtschaft

Untreue? Ermittler durchsuchten Büro des Porsche-Chefs

Das persönliche Büro des Porsche-Chefs Oliver Blume wurde von Ermittlern durchsucht. Das hat dieser jetzt bestätigt. Im Zentrum der Ermittlungen stehen ein Steuerberater von Porsche und die Vergütung eines Betriebsrates. Mehr

02.06.2019, 11:20 Uhr | Wirtschaft

Neue Flixtrain-Strecke Eine Zugfahrt für 9,99 Euro

Günstiger als mit Flixtrain kann man nicht Bahn fahren. Jetzt hat die nächste Strecke eröffnet. Die Züge haben aber ihre Nachteile. Mehr Von Dyrk Scherff

31.05.2019, 14:33 Uhr | Finanzen

Straßen in Darmstadt gesperrt Wenn alte Diesel neue Wege brauchen

Zwei hochfrequentierte Straßenzüge in Darmstadt sind für alte Diesel zunächst mal dicht. Wer ein solches Auto besitzt, sollte nach neuen Wegen suchen. Wer dennoch in der Verbotszone fährt, muss kräftig zahlen. Flächendeckende Kontrollen wird es aber nicht geben. Mehr

31.05.2019, 14:16 Uhr | Rhein-Main

Jährlich in Deutschland 13 Millionen Tonnen Lebensmittel für die Tonne

Im Schnitt wirft ein deutscher Bundesbürger pro Jahr 85 Kilo Nahrungsmittel weg. Im Vergleich mit Gastronomie und Verarbeitung schneiden die Haushalte mit Abstand am schlechtesten ab. Mehr

30.05.2019, 16:11 Uhr | Wirtschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z