Strafzölle: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

G-20-Gipfel in Osaka Darum ist der Handelsstreit so schwierig zu lösen

Die Konfliktlinien auf dem G-20-Gipfeltreffen in Osaka sind vielschichtiger, als auf den ersten Blick sichtbar ist. Die EU kämpft für Multilateralismus – doch Amerika ist weiter auf Konfrontationskurs. Mehr

28.06.2019, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Strafzölle

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Gegenüber China und Mexiko Trump droht erneut mit Strafzöllen

Von China fordert der amerikanische Präsident Donald Trump ein Treffen am Rande des G20 Gipfels in Japan, von Mexiko eine Zustimmung des Parlaments zu den Vereinbarungen gegen Einwanderung aus Mittelamerika. Mehr

11.06.2019, 18:57 Uhr | Politik

Zollstreit Mexiko feiert Einigung mit Trump

Die mexikanische Regierung zeigt sich nach der Übereinkunft mit Donald Trump zufrieden. Man habe dem Präsidenten keine geballte Faust entgegengestreckt, sondern eine offene Hand: „Wir haben unsere Würde behalten.“ Mehr

09.06.2019, 05:03 Uhr | Politik

Trump verkündet Einigung Keine Strafzölle für Mexiko

Die Vereinigten Staaten und Mexiko haben eine Einigung im Migrationsstreit erzielt – die angedrohten Strafzölle sind damit vorerst vom Tisch. Mexiko sagte „starke Maßnahmen“ im Kampf gegen die illegale Einwanderung nach Amerika zu. Mehr

08.06.2019, 11:43 Uhr | Politik

Kritik an Donald Trump Pelosi sieht Amerikas Führungsrolle in der Welt untergraben

Während Donald Trump die Einigung mit Mexiko im Grenz- und Handelsstreit feiert, laufen die amerikanischen Demokraten Sturm gegen den „Deal“. Oppositionsführerin Nancy Pelosi sieht sogar die Führungsrolle Amerikas in der Welt untergraben. Mehr

08.06.2019, 04:02 Uhr | Wirtschaft

Strafzölle gegen Mexiko Republikaner stellen sich gegen Trump

Der Senat könnte die Zölle verbieten, meint ein republikanischer Senator. Auch der einflussreiche Republikaner Mitch McConnell sieht „nicht viel Unterstützung“. Am Mittwoch wollen die Außenminister der beiden Länder eine Lösung finden. Mehr

05.06.2019, 08:24 Uhr | Wirtschaft

Trump zum Handelsstreit „Das Wort „Zoll“ ist wunderschön“

Chinesische und mexikanische Unternehmen würden bald nach Amerika umziehen, behauptet Präsident Trump. China startet Ermittlungen gegen den Paketdienst Fedex und will, genauso wie Mexiko, seine „Würde verteidigen“. Mehr

02.06.2019, 12:42 Uhr | Wirtschaft

Trump twittert Zölle gegen Einwanderung

Mit Strafzöllen auf mexikanische Importe will Washington das Nachbarland zwingen, härter gegen illegale Einwanderung vorzugehen. Vom 10. Juni an würden Zölle in Höhe von fünf Prozent auf Einfuhren aus Mexiko verhängt, teilte Trump auf Twitter mit. Mehr

01.06.2019, 13:21 Uhr | Politik

Illegale Migration Trump verhängt Strafzölle gegen Mexiko

Amerikas Präsident wirft Mexiko vor, zu wenig gegen illegale Zuwanderung nach Amerika zu unternehmen. Nun will er mit Strafzöllen Druck machen. Sämtliche Warenimporte aus Mexiko sind betroffen. Mehr

31.05.2019, 02:37 Uhr | Politik

Subvention im Handelsstreit Die nächsten Milliarden-Hilfen für Amerikas Bauern

Die amerikanischen Bauern leiden unter dem Handelskonflikt. Daher will Trump ihnen weitere Hilfen zukommen lassen und der Präsident weiß auch schon, woher das Geld kommen soll. Mehr

24.05.2019, 09:50 Uhr | Wirtschaft

Kampf der Geldpolitik Der Handelsstreit wird zum Währungskrieg

Nachdem sich beide Seiten mit immer höheren Strafzöllen quälen, könnte China den Yuan stark abwerten. Flugs ruft auch Trump zum Kampf der Geldpolitik. Der Streit erlebt eine neue Dimension. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

23.05.2019, 14:09 Uhr | Finanzen

Trotz Reformversprechen Europas Unternehmen fühlen sich in China benachteiligt

Der Handelsstreit macht europäischen Unternehmen in China das Leben zunehmend schwer. Einen zentralen Vorwurf der amerikanischen Regierung teilen aber viele. Mehr

20.05.2019, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Importe aus der EU Trump verzichtet vorerst auf Autozölle

Seit Monaten droht der amerikanische Präsident der EU mit Importzöllen auf europäische Autos. Am Samstag wäre die Frist dafür abgelaufen – doch Trump drückt vorerst auf die Bremse. Mehr

15.05.2019, 16:58 Uhr | Wirtschaft

Nach neuen Strafzöllen Trump verbreitet Zuversicht im Handelsstreit

Die Furcht vor einem Handelskrieg hatte die amerikanischen Börsen zum Wochenauftakt in die Tiefe gezogen. Trump zeigt sich allerdings optimistisch. Er wolle sich bald mit Chinas Präsident Xi Jinping treffen um den Handelsstreit zu besprechen. Mehr

14.05.2019, 09:36 Uhr | Politik

Larry Kudlow Trump-Berater: Auch Amerika leidet unter Strafzöllen gegen China

Amerikas Präsident glaubt, dass die Wirtschaft der Vereinigten Staaten von den Strafzöllen gegen China profitieren werde. Nun hat sein eigener Wirtschaftsberater Donald Trump zumindest in einem Punkt widersprochen. Mehr

12.05.2019, 18:59 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit China droht mit Vergeltung

Noch ist der Gesprächsfaden nicht abgerissen – doch die Rhetorik im chinesisch-amerikanischen Handelsstreit wird schärfer. Peking gibt sich kämpferisch und die Hoffnung zugleich noch nicht auf. Mehr

08.05.2019, 19:58 Uhr | Wirtschaft

Reaktion auf Trumps Drohung Ölpreise fallen, Aktien in Asien im Minus

Aus Furcht vor einem Scheitern der Handelsgespräche zwischen China und Amerika suchen Anleger am Montag das Weite. An den Börsen in Asien verlieren die Indizes deutlich. Mehr

06.05.2019, 10:07 Uhr | Finanzen

Abrupter Kurswechsel Trump kündigt neue Strafzölle gegen China an

Donald Trump erhöht den Druck auf China. Der amerikanische Präsident kündigte neue Strafzölle für bestimmte chinesische Produkte an. Die Importabgaben sollen am kommenden Freitag auf 25 Prozent erhöht werden. Mehr

06.05.2019, 08:46 Uhr | Politik

Handelsbeziehungen Defizit in amerikanischer Handelsbilanz steigt weiter

Das Handelsbilanzdefizit der Vereinigten Staaten ist sowohl im Verhältnis zu China als auch zur EU deutlich gestiegen. Als Argument für Zugeständnisse im Handelskonflikt gegenüber Trump eignet sich das Defizit aber nur bedingt. Mehr

06.03.2019, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Drohende Strafzölle auf Autos Frankreich bremst vor Handelsgesprächen mit Trump

Die EU hat sich trotz der drohenden Strafzölle nicht auf einen zügigen Start von Handelsgesprächen mit Washington geeinigt. In Amerika dürfte das nicht gut ankommen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

22.02.2019, 16:18 Uhr | Wirtschaft

Anleger hoffen Der Dax steigt wieder auf mehr als 11.000 Punkte

Die Aktienkurse der großen deutsche Unternehmen steigen, die Anleger hoffen auf Entspannung im Streit zwischen Amerika und China. Besonders eine Branche profitiert. Mehr

18.01.2019, 16:35 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Chinas Schwäche

Washingtons Strafzölle hinterlassen im Reich der Mitte immer stärkere Spuren. Die Verschuldung vieler chinesischer Unternehmen nimmt weiter zu. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

17.01.2019, 13:47 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit China setzt Auto-Strafzölle gegen Amerika aus

China macht im Handelsstreit einen Schritt auf Amerika zu – und setzt seine gegen die amerikanischen Autohersteller gerichteten Zusatzzölle zeitlich befristet aus. Wie reagiert Trump? Mehr

14.12.2018, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Handeskonflikt Amerikanische Zölle könnten Kosten der Autobauer verzehnfachen

Wie ein Damoklesschwert hängen die von Amerikas Präsident Trump angedrohten Strafzölle für Autoimporte weiter über der Industrie. Auch das Vorsprechen der deutschen Manager im Weißen Haus brachte keine Klarheit. Kommen die Zölle, könnte das sehr teuer werden. Mehr

09.12.2018, 11:57 Uhr | Wirtschaft

Auslandsmarkt Hongkong Der „Tariff-Man“ macht die Börse verrückt

Hatte das Treffen zwischen Trump und seinem chinesischen Amtskollegen am Rande des G-20-Gipfel noch auf eine Stabilisierung der Kurse hoffen lassen, schickt ein Tweet von Trump die Aktienmärkte in China erneut auf Achterbahnfahrt. Das ist kein gutes Zeichen für die Zukunft. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Shanghai

06.12.2018, 09:20 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z