Steven Mnuchin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„ Defensiver Natur“ Amerika verlegt weitere Truppen in Golfregion

Schutz vor Angriffen aus Iran – oder Teil eines Aufmarschs? Trumps Verteidigungsminister betont, es gehe nur um ersteres. Von Teherans Verbündeten im Jemen kommt ein überraschendes Angebot. Mehr

21.09.2019, 03:47 Uhr | Aktuell

Alle Artikel zu: Steven Mnuchin

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Angebliche Terrorfinanzierung Amerikanische Regierung verschärft Sanktionen gegen iranische Zentralbank

Mit neuen Sanktionen gegen Irans Zentralbank reagieren die Vereinigten Staaten auf den Angriff auf Ölanlagen in Saudi-Arabien. Präsident Trump spricht von den schärfsten jemals gegen ein Land verhängten Sanktionen. Mehr

20.09.2019, 19:31 Uhr | Wirtschaft

Drohung Donald Trumps Irans Außenminister bezeichnet Sanktionen als „unmenschlich“

Muhammad Dschawad Zarif, Außenminister Irans, beschuldigt den amerikanischen Präsidenten mit neuen Sanktionen gezielt die Bevölkerung ins Visier zu nehmen. Das sei „wirtschaftlicher Terrorismus“. Mehr

19.09.2019, 08:37 Uhr | Politik

Amerika sucht passende Antwort Pompeo nennt Angriffe auf Saudi-Arabien „Kriegshandlung“

Während Donald Trump sich noch nicht zu den Angriffen auf saudische Ölanlagen festlegen will, spricht sein Außenminister von einer „Kriegshandlung“. Mehr Von Majid Sattar und Christoph Ehrhardt

18.09.2019, 20:49 Uhr | Politik

Eskalation am Golf Trump will Iran-Sanktionen „bedeutend verschärfen“

Der amerikanische Präsident reagiert auf die Attacke gegen saudische Ölanlagen. Iran weist jede Beteiligung daran zurück. Washington und Riad wollen genau dafür jedoch heute Beweise vorlegen. Mehr

18.09.2019, 15:15 Uhr | Politik

Trumps Sicherheitsberater Folgt Grenell auf Bolton?

Amerikas Präsident entlässt Scharfmacher Bolton als Nationalen Sicherheitsberater. Im Rennen um seine Nachfolge spekulieren amerikanische Medien über Trumps Berlin-Botschafter. Mehr

11.09.2019, 17:44 Uhr | Politik

Donald Trump schimpft „Holzköpfe“ in der amerikanischen Zentralbank

Der amerikanische Präsident schlägt wieder zu: Ihn ärgern wachsende Zinsbelastungen. Er macht klar, wer daran aus seiner Sicht schuld ist. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

11.09.2019, 15:43 Uhr | Finanzen

Rücktritte unter Trump Ein Kommen und Gehen

Donald Trump hat einen Personalverschleiß, wie kaum einer seiner Vorgänger. Der Rücktritt von Geheimdienstkoordinator Dan Coats ist nur der bislang letzte in einer langen Reihe. Eine Auswahl. Mehr Von Oliver Kühn

11.09.2019, 15:23 Uhr | Politik

Geschasster „Falke“ Bolton Harter Abgang eines Hardliners

Donald Trump hat seinen Nationalen Sicherheitsberater entlassen. Scheinbar gingen ihm die dauernden Konflikte mit John Bolton zu weit. Damit verschleißt Amerikas Präsident schon den dritten Inhaber des Postens. Mehr Von Frauke Steffens, New York

11.09.2019, 07:49 Uhr | Politik

Nach Boltons Abgang Amerika wirft Iran geheime „nukleare Aktivitäten“ vor

Neue Vorwürfe, aber auch Signale der Gesprächsbereitschaft: Trotz der neuen Verdächtigungen zeigt sich Trump weiterhin für ein Treffen „ohne Vorbedingungen“ mit Irans Präsidenten Rohani bereit. Zugleich verhängt Washington neue Sanktionen. Mehr

11.09.2019, 06:26 Uhr | Politik

Bekanntgabe auf Twitter Trump entlässt Sicherheitsberater Bolton

Donald Trumps Sicherheitsberater John Bolton muss seinen Platz räumen. Er sei „mit vielen seiner Vorschläge nicht einverstanden“ gewesen, twitterte der amerikanische Präsident. Mehr

10.09.2019, 18:01 Uhr | Politik

Handelskrieg Neue Gespräche zwischen Amerika und China im Oktober

Der amerikanische Präsident will China im Handelskonflikt in die Knie zwingen. Und das um jeden Preis – so scheint es zumindest. Immerhin soll es im Oktober wieder Handelsgespräche geben. Mehr

05.09.2019, 06:41 Uhr | Wirtschaft

Niedrige Zinsen Amerika prüft Ausgabe 100-jähriger Anleihen

Die Zinsen fallen immer weiter. Nun rücken ultralange Laufzeiten in das Blickfeld. Institutionelle Investoren wären darüber froh. Mehr Von Markus Frühauf und Winand von Petersdorff

29.08.2019, 20:18 Uhr | Finanzen

Trump gegen Xi Kampf der Kaiser

Der Handelskrieg zwischen Donald Trump und Xi Jinping wird emotional und damit zu einer echten Gefahr. Ist das chinesische Volk bereit, sich für das Vaterland zu opfern? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

26.08.2019, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Umstrittenes Projekt Frankreich und Amerika vor Einigung bei Digitalsteuer

Frankreichs Pläne für eine Digitalsteuer haben Donald Trump schon dazu veranlasst, mit Zöllen auf französischen Wein zu drohen. Jetzt gibt es aber offenbar einen Kompromiss. Mehr

26.08.2019, 13:01 Uhr | Wirtschaft

Handelskonflikt Amerika verschiebt einen Teil der Strafzölle gegen China

Die von Donald Trump angekündigten neuen Zölle gegen China kommen für wichtige Produkte später oder gar nicht. An der Börse reagiert nicht nur der Kurs der Apple-Aktie deutlich. Mehr

13.08.2019, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Handelskrieg Manipulieren die Chinesen oder manipulieren sie nicht?

Der deutsche Maschinenbau spricht China vom Vorwurf der Währungsmanipulation frei. Das überrascht, weil Analysten und Ökonomen das Thema ganz anders interpretieren. Mehr

06.08.2019, 15:25 Uhr | Finanzen

Eskalation im Handelskrieg Amerika bezichtigt China der Währungsmanipulation

Im Handelskrieg erheben die Vereinigten Staaten abermals schwerwiegende Anschuldigungen: China würde sich mit bewusster Abwertung seiner Landeswährung unfaire Vorteile verschaffen. Die Regierung in Washington will den IWF einschalten. Mehr

06.08.2019, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Trump trifft EU-Vertreter Mehr amerikanisches Rindfleisch für Europa

Während der Handelsstreit zwischen der Trump-Regierung und China mit der Ankündigung neuer Zölle in die nächste Runde geht, zeigt sich der amerikanische Präsident der EU gegenüber versöhnlich. Mehr Von Alexander Armbruster, Christoph Hein, Julia Löhr und Niklas Záboji

02.08.2019, 22:50 Uhr | Wirtschaft

Amazon-Manager Grandinetti Zerstört Amazon den Einzelhandel?

Amerikas Finanzminister Steven Mnuchin meint, Amazon habe den Einzelhandel zerstört. Stimmt das, Herr Grandinetti? Mehr Von Gustav Theile

01.08.2019, 11:33 Uhr | Wirtschaft

Internationale Digitalsteuer Eine teure Rechnung für Finanzminister Scholz

Die deutsche Regierung hofft auf mehr Geld von Google & Co. und will den Druck auf dem G-7-Gipfel nochmals erhöhen. Doch der Umbau der Steuerwelt könnte teuer enden – 26 Milliarden Euro stehen auf dem Spiel. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

01.08.2019, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Starke Quartalszahlen erwartet Huawei erhält weiterhin keine Chips aus Amerika

Trotz anderslautender Versprechen hat Amerika den Bann gegen Huawei nicht aufgehoben. Der Konzern wird mit seinen Quartalszahlen am Dienstag einen Hinweis darauf geben, ob er trotz des Banns überlebt. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

30.07.2019, 07:58 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit Nun wird in Schanghai verhandelt

In der Wirtschaftsmetropole startet ein neuer Versuch, den Konflikt zwischen Amerika und China zu schlichten. Peking hat bereits ein Zeichen des guten Willens ausgesendet – doch Präsident Trump macht wenig Hoffnung. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

29.07.2019, 07:31 Uhr | Finanzen

Kartellermittlungen Für Google, Facebook und Amazon wird es ungemütlich

Das amerikanische Justizministerium will marktführende Online-Plattformen einer umfassenden kartellrechtlichen Prüfung unterziehen – ein weiteres Signal dafür, dass der Wind für Technologiegiganten wie Google und Facebook immer rauer weht. Mehr Von Roland Lindner

24.07.2019, 18:56 Uhr | Wirtschaft

Amerikas Finanzminister „Amazon hat den Einzelhandel zerstört“

Die Regierung in Washington nimmt sich die großen Tech-Unternehmen vor. Und zwar nicht nur eine Behörde. Mehr Von Roland Lindner, New York

24.07.2019, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Parteien einigen sich Amerika macht den Weg frei für Hunderte Milliarden neue Schulden

Unter Donald Trump schreibt der amerikanische Staat tiefrote Zahlen. Das Weiße Haus sagt alleine für dieses Jahr ein Billion-Defizit voraus. Mehr Von Majid Sattar, Washington

24.07.2019, 13:37 Uhr | Wirtschaft

Peter Altmaier Europäer bieten Amerikanern Null-Zölle auf Industrieprodukte an

Laut dem Bundeswirtschaftsminister ist Europa zu weitgehenden Zugeständnissen im Handelsstreit mit Washington bereit. Im Zuge eines Abkommens könne man den Vereinigten Staaten auch bei Pkw-Exporten nach Europa entgegenkommen. Mehr

21.07.2019, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Internationales Steuerrecht Rechtsbruch durch Mindestbesteuerung?

Nachdem Großbritannien und Frankreich im Alleingang eine nationale Digitalsteuer vorangetrieben haben, wird auch auf internationaler Ebene eine umfassende Reform der Besteuerung weltweiter Unternehmen wie Amazon und Google immer greifbarer. Die könnte allerdings EU-Freiheiten unzulässig einschränken. Mehr Von Johannes Frey und Florian Schmid

17.07.2019, 18:32 Uhr | Wirtschaft

Digitalwährung G-7-Finanzminister machen Front gegen Facebooks Libra

Die Gruppe der sieben großen Industrieländer hat in Chantilly deutlich gemacht, dass sie eine unliebsame Konkurrenz zum Dollar oder Euro mit allen Mitteln verhindern will. Mehr Von Christian Schubert und Manfred Schäfers, Chantilly

17.07.2019, 18:09 Uhr | Wirtschaft

Digitales Geld Neue Warnungen vor Facebooks Digitalwährung Libra

Immer mehr Politiker und Aufseher kritisieren die Pläne des sozialen Netzwerks für eine Digitalwährung. Der Konzern wirbt derweil in Washington für sein Vorhaben. Mehr Von Manfred Schäfer und Roland Lindner, Berlin, New York

17.07.2019, 08:00 Uhr | Finanzen

Geplante Digitalwährung Wie Facebook für Libra werben will

Facebook plant mit Libra eine Digitalwährung, die das Bezahlen revolutionieren soll. Die Kritik daran ist groß – besonders in Washington. Nun will der Konzern seinen Skeptikern entgegenkommen. Und zugleich eine Warnung aussprechen. Mehr Von Roland Lindner, New York

16.07.2019, 07:34 Uhr | Finanzen

Peter Altmaier im Porträt Eine Allzweckwaffe auf Abruf

In Deutschland steht Wirtschaftsminister Altmaier seit Monaten in der Kritik, im Ausland ist er ein gern gesehener Gesprächspartner. Die Frage ist: Wie lange noch? Mehr Von Julia Löhr

12.07.2019, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Atomkonflikt mit Teheran Washington verzichtet vorerst auf Sanktionen gegen Iran

Noch am Mittwoch hat Trump mit einer Verschärfung der Sanktionen gegen Iran gedroht. Nun nimmt seine Regierung offenbar Abstand von neuen Schritten gegen Irans Außenminister – ein Zeichen für neue diplomatische Bemühungen? Mehr

12.07.2019, 07:12 Uhr | Politik

EU und Amerika Altmaier spricht von Handelsabkommen bis Jahresende

Autozölle, Nord Stream 2 und Airbus: Der Wirtschaftsminister will in Washington die Wogen im Handelsstreit glätten. Er ermahnt die Amerikaner aber auch: Mit ihrem konfrontativen Kurs wird das nichts. Mehr Von Julia Löhr, Washington

10.07.2019, 23:23 Uhr | Wirtschaft

Kamala Harris Die Anklägerin

Eine „freudvolle Kämpferin“ sei sie, sagte die kalifornische Senatorin Kamala Harris einmal über sich selbst. Ihre Anhänger glauben, dass die ehemalige Justizministerin die richtige Mischung für den Kampf gegen Donald Trump bietet. Mehr Von Frauke Steffens, New York

03.07.2019, 17:14 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z