Steuerreform: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Steuerreform

  1 2 3 4 5 ... 7  
   
Sortieren nach

Rede am Dienstag Trump will sich vor Kongress zu Steuerreform äußern

Finanzminister Steven Mnuchin steigert die Spannung: Sein Chef Donald Trump soll bald Details zur erwarteten Steuerreform bekanntgeben. Manches soll aber unangetastet bleiben. Mehr

26.02.2017, 18:41 Uhr | Wirtschaft

Trumps Finanzminister sagt So schnell kommt Amerikas Steuerreform wohl nicht

Sie soll umfassend und großartig werden, die Steuerreform des Donald Trump. Sein Finanzminister dämpft nun aber die Erwartungen deutlich, dass das zeitnah etwas werden könnte. Mehr

23.02.2017, 15:52 Uhr | Wirtschaft

Steuerreform So viel sparen Sie ab dem 1. Januar

Die Bundesregierung hat eine Steuerreform beschlossen. Was bringt das den Bürgern? FAZ.NET hat es für Sie berechnet. Mehr Von Hanna Decker

13.10.2016, 19:31 Uhr | Finanzen

Steuerreform Mehr Geld für Ledige und Familien

Das Bundeskabinett will die Bürger im neuen Jahr entlasten. Die Steuerreform ist aber nur zur Hälfte der Großzügigkeit der Regierung geschuldet. Der Bund der Steuerzahler ist nicht zufrieden. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

12.10.2016, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Steuerreform Kinderzuschlag und Kindergeld steigen

Das zähe Ringen hat ein Ende: Union und SPD haben sich im Streit um die Erhöhung des Kinderzuschlags und des Kindergelds offenbar geeinigt. Auch Steuererleichterungen sollen kommen. Mehr

06.10.2016, 13:46 Uhr | Wirtschaft

Erbschaften Angst vor Steuerreform macht Minderjährige zu Multimillionären

Aus Furcht vor weniger großzügigen Steuerbegünstigungen haben zahlreiche Familienunternehmer ihre Firma schnell noch an ihre Kinder verschenkt. Mehr

08.09.2016, 14:38 Uhr | Wirtschaft

Steuerreform Kauder verspricht Entlastung in Höhe von 15 Milliarden Euro

Der Fraktionschef der Union kündigt für die nächste Legislaturperiode eine Steuersenkung in Höhe von 15 Milliarden Euro an. Vor allem Familien und Bezieher von kleinen und mittleren Einkommen sollen profitieren. Mehr

28.08.2016, 06:51 Uhr | Aktuell

Vorschlag aus der Union Das würde die Steuerreform den Bürgern bringen

Nicht nur Alleinerziehende könnten von den Plänen der Mittelstandsvereinigung der Union profitieren. Doch wie sollen sie finanziert werden? Mehr

08.08.2016, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Reformerfolg für Modi Eine Torte für eine historische Steuerreform in Indien

Bislang wird die wirtschaftliche Entwicklung auch durch einen Flickenteppich regionaler Steuern der Bundesstaaten gebremst. Das soll sich nun ändern. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

04.08.2016, 18:33 Uhr | Wirtschaft

Seehofer gegen Schäuble Weil dies dem Finanzminister nicht gelingt

CSU-Chef Seehofer kündigt eine steuerpolitische Offensive an: Das wird eine sehr große Sache. Er müsse das tun, weil ein anderer das nicht hinkriege. Mehr

03.06.2016, 10:40 Uhr | Wirtschaft

Vorschlag für Steuerreform Wie Steinbrück der Ukraine helfen will

Der frühere SPD-Kanzlerkandidat mischt jetzt in der Ukraine mit: Er möchte dem Land helfen, seine Staatsfinanzen zu sortieren. Mit sieben weiteren Politikern wird er einem Beraterkreis angehören, sagte er der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Mehr Von Jan Hauser

03.03.2015, 19:03 Uhr | Wirtschaft

Nach Steuerreform Zahl der Kirchenaustritte steigt dramatisch

Massenweise treten Kirchenmitglieder derzeit aus, nach F.A.Z.-Informationen sind die Zahlen im Vergleich zur Vorjahr teilweise um mehr als 50 Prozent gestiegen. Zumindest eine Mitverantwortung hierfür trägt Peer Steinbrück. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

07.08.2014, 18:59 Uhr | Politik

Frankreich Ayrault überrascht mit Steuerreform

In Frankreich zeigen die Proteste gegen die Regierung Wirkung. Premierminister Ayrault kündigte eine umfassende Steuerreform an. Die Einführung der LKW-Maut soll ausgesetzt werden. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

19.11.2013, 12:56 Uhr | Politik

Greetings aus Washington Futter für die Steuerreformdebatte

Amerika bewegt sich nur langsam auf eine Reform der Unternehmenssteuern zu. Nach einer neuen Studie zahlen Großunternehmen völlig legal nicht wie vorgesehen 35 Prozent, sondern 12,6 Prozent Steuern. Mehr Von Patrick Welter

02.07.2013, 08:28 Uhr | Wirtschaft

Parteien positionieren sich Steuerreform-Debatte wird lauter

Steuervereinfachung, Mindestlohn, Vermögenssteuer? Die Parteien überlegen, mit welchen Reformversprechen sie in den Bundestagswahlkampf ziehen. FDP-Wissing über Grünen-Trittin: „Es ist unanständig, sich als grüner Steuerwolf kurz vor der Wahl einen Schafspelz überzuziehen.“ Mehr

26.01.2013, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Athener Parlament beschließt Steuerreform

Mit den neuen Steuergesetzen ist Griechenland auf seinem Reformkurs ein Stück weit vorangekommen. Die Reform soll 2013 Mehreinnahmen von gut zwei Milliarden Euro bringen - und Milliardenhilfen sichern. Mehr

13.01.2013, 15:17 Uhr | Wirtschaft

Steuerreform Unternehmen sollen um zwei Milliarden Euro entlastet werden

Lange haben sie beraten, nun auch geliefert: Die Finanzpolitiker von Union und FDP haben sich auf zwölf Punkte einer Reform der Unternehmensbesteuerung geeinigt. Noch in diesem Jahr soll die erste Lesung im Bundestag stattfinden. Mehr Von Manfred Schäfers

15.02.2012, 11:11 Uhr | Wirtschaft

Mehrwertsteuer Sarkozy will die Konsumenten höher besteuern

Lange hat Frankreichs Präsident eine Steuererhöhung abgelehnt. Jetzt verkauft er sie als soziale Maßnahme, weil im Gegenzug die Unternehmen entlastet werden sollen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

04.01.2012, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Steuerreform Zur Kenntnis beschlossen

Kleinere und mittlere Einkommen sollen zum 1. Januar 2013 steuerlich entlastet werden. Dies sagt zumindest ein „Grundsatzbeschluss“ des Bundeskabinetts. Aber was heißt das? Differenzen prägen das Thema Steuerreform der Koalition. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

06.07.2011, 19:45 Uhr | Politik

Steuerreform Kirchhof hat keine Chance

Das Echo war gewaltig, als der Juraprofessor Paul Kirchhof seine überarbeitete Version der Steuerpläne vorlegte. Eine große Reform traut sich die deutsche Politik aber nicht zu. Die Befriedung der Lobbygruppen würde zu teuer. Mehr Von Ralph Bollmann

03.07.2011, 22:45 Uhr | Wirtschaft

Unterstützung von FDP und Union Kirchhof wirbt für seine Steuerreform

Paul Kirchhof glaubt an sich und sein Steuerkonzept: Er hält eine baldige Umsetzung für wahrscheinlich. Zustimmung erhält er von der CDU und FDP, Kritik dagegen von der SPD. Mehr

28.06.2011, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Steuerreform Brüderle fordert Bekenntnis zum Stufentarif

Wirtschaftsminister Brüderle hat sich in seinem Entwurf für den Jahreswirtschaftsbericht zu zügigen Steuerentlastungen bekannt, stößt damit aber dem Vernehmen nach auf Widerstand bei Finanzminister Schäuble. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

09.01.2011, 18:06 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Finanzminister Schäuble „Es drängt den Iren keiner etwas auf“

Irlands Rettung, der Krisenmechanismus für den Euro, Steuerreformdiskussion: Im F.A.Z.-Gespräch mit Wolfgang Schäuble geht es um viele drängende Themen - doch der Finanzminister weicht aus. Mehr

22.11.2010, 08:48 Uhr | Wirtschaft

Steuerreform? Merkel: Kann keine „Zeitperspektive“ nennen

Nächtliche Runde des Koalitionsausschusses: Schwarz-gelb prüft diverse reduzierte Sätze bei der Mehrwertsteuer. Die FDP will weiter die Gewerbesteuer abschaffen. Reserviert kommentiert Kanzlern Merkel, Berichte über eine angebliche Steuerreform bis 2013. Mehr

19.11.2010, 12:23 Uhr | Politik

Schlechte Umfrage-Werte Regierung dementiert Bericht über frühere Steuerreform

Die Spitzen von Union und FDP planen laut einem Bericht einen Strategiewechsel. Wegen der drohenden Wahlniederlage in Nordrhein-Westfalen wolle Schwarz-Gelb schon im April ein gemeinsames, aber stark abgespecktes Steuerreform-Konzept präsentieren. Die Regierung wies den Bericht als falsch zurück. Mehr

18.03.2010, 13:50 Uhr | Politik

Kirche und Steuerreform Keine schlafenden Hunde wecken

Niedrigere Steuern sind gut, oder? Für die Kirchen könnten sie teuer werden. Haushälter der evangelischen wie der katholischen Kirche beklagen schon jetzt einen beispiellosen Rückgang ihrer Einnahmen. Mehr Von Reinhard Bingener

14.02.2010, 20:04 Uhr | Politik

Bundestagsdebatte Schäuble schließt grundlegende Steuerreform aus

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat eine grundlegende Steuerreform unter Hinweis auf die leeren öffentlichen Kassen für diese Legislaturperiode ausgeschlossen. Die ermäßigten Mehrwertsteuersätze will Schäuble „sorgfältig“ überprüfen. Mehr

12.11.2009, 12:08 Uhr | Wirtschaft

Koalitionsverhandlungen Dämpfer für eine grundlegende Steuerreform

An diesem Montag beginnen die Koalitionsverhandlungen. Die Spielräume, in denen verhandelt werden kann, sind jedoch denkbar klein: Nur mit Hilfe von Minderausgaben von rund 40 Milliarden Euro kann die Schuldengrenze eingehalten werden. Der Konsolidierungsdruck ist riesig. Mehr Von Manfred Schäfers

05.10.2009, 10:45 Uhr | Wirtschaft

Parteitag FDP will Richtungsentscheidung für Steuerreform

Wahlkampf pur auf dem FDP-Parteitag: Angel Merkel plane eine Regierung der nationalen Einheit, hielt Generalsekretär Niebel der Kanzlerin vor. Grünen-Spitzenkandidat Trittin bezeichnete die Steuersenkungspläne der FDP als Politik für Besserverdienende. Mehr

16.05.2009, 17:52 Uhr | Politik

Zehn Jahre Ökosteuer Wundermittel gegen Klimawandel und Arbeitslosigkeit

Die Befürworter der Ökologischen Steuerreform versprachen eine doppelte Dividende, die dem Klimaschutz und der Rentenkasse dienen sollte. Doch zehn Jahre nach ihrer Einführung ist die Ökosteuer ein finanzpolitisches Rätsel geblieben. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

24.04.2009, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Institut der deutschen Wirtschaft Eine Steuerreform für die Mitte

Das Institut der deutschen Wirtschaft will die sogenannte kalte Progression bekämpfen. Mit einer Indexierung des Steuertarifs, so der Vorschlag, soll vermieden werden, dass die Belastung steigt, auch wenn der Lohnanstieg nur die Inflation ausgleicht. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

27.07.2008, 20:29 Uhr | Wirtschaft

Rüttgers gegen Milliarden-Entlastungen CDU und CSU vor Konflikt über Steuerreform

Die CSU will Anfang Mai einen Plan für eine Milliarden-Steuerentlastung vorstellen. Aber ausgerechnet die Schwesterpartei CDU stellt sich quer: Eine große Steuerreform steht aktuell noch nicht an, sagte NRW-Ministerpräsident Rüttgers der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Mehr

19.04.2008, 12:43 Uhr | Politik

Unternehmensbesteuerung Steuerreform lässt Gewinne schon jetzt steigen

Die Dax-Konzerne haben erstmals die Effekte der Unternehmensteuerreform beziffert: Für die meisten überwiegt das Positive. Größter Profiteur ist im 3. Quartal 2007 der Bayer-Konzern - mit einem positiven Steuereffekt von 911 Millionen Euro. Mehr Von Manfred Schäfers

19.11.2007, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Unternehmensteuer Steuerreform im Rückwärtsgang

In der geplanten Unternehmensteuerreform hat die Bundesregierung Maßnahmen vorgesehen, die ihren eigenen Zielen widersprechen könnten: Die Abschaffung von Abschreibungsmöglichkeiten macht den Investitionsstandort Deutschland nicht attraktiver. Mehr Von Oliver Rosenberg

02.05.2007, 19:15 Uhr | Wirtschaft

Unternehmenssteuerreform Steinbrücks Steuerreformkonzept

Die umstrittene Reform der Unternehmenssteuern ist beschlossene Sache. Aber was genau steht eigentlich in dem Entwurf? FAZ.NET gibt einen Überblick über Themen wie Abgeltungssteuer, Gewerbesteuer und Zinsschranke. Mehr Von Manfred Schäfers

14.03.2007, 20:21 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z