Stefan Bratzel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tempolimit-Debatte Volvo drosselt alle Neuwagen auf 180 km/h

„Ein Tempolimit reicht nicht“, findet Volvo. In naher Zukunft sollen Kameras den Fahrer auf Drogen prüfen und die Wagen automatisch vor Schulen bremsen. Mehr

04.03.2019, 17:08 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Stefan Bratzel

1 2
   
Sortieren nach

Automobilzulieferer prüft Kauf Wabco soll ZF Friedrichshafen den Weg in die Zukunft ebnen

Führen die Übernahmegespräche mit Wabco zum Erfolg, schließt ZF Friedrichshafen zu Bosch und Continental auf. Der Bremshersteller soll den Zulieferer vom Bodensee auf dem Weg in die Elektromobilität voranbringen. Mehr

28.02.2019, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Modell „EQC“ Daimler versucht mit erstem E-Mercedes die Aufholjagd auf Tesla

Daimler stellt das erste Mitglied seiner neuen Elektro-Familie vor. Der EQC soll dem Stuttgarter Autobauer den Weg in ein neues Zeitalter der Mobilität ebnen. Die Konkurrenz hat aber reichlich Vorsprung. Mehr

04.09.2018, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Software auf vier Rädern Volkswagen erfindet das Auto neu

Der größte Autohersteller Europas will seine Fahrzeuge zum Teil des Internets der Dinge machen. Es geht um viele Milliarden – und um weit mehr als E-Autos und Carsharing. Mehr

23.08.2018, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Käufer in Fernost So abhängig sind die Autohersteller von China

Ohne China geht nichts: Deutsche Autohersteller verkaufen bis zu 40 Prozent ihrer Autos in dem Land. Andere Unternehmen sind breiter aufgestellt. Mehr

03.07.2018, 17:14 Uhr | Wirtschaft

Hauptversammlung Langweilig wird es im Volkswagen-Reich nie

„Dieselgate“, Tierversuche und der überraschende Wechsel an der Konzernspitze: Heute trifft die Volkswagen-Führung auf ihre Aktionäre. Mehr

03.05.2018, 09:39 Uhr | Wirtschaft

Umbau bei Volkswagen Auch Personalchef Blessing muss gehen

VW baut die Konzernspitze gründlich um: Personalchef Blessing räumt gemeinsam mit Vorstandschef Müller seinen Posten. Die Wolfsburger wollen im Wandel der Autoindustrie nicht den Anschluss verlieren. Mehr

11.04.2018, 05:45 Uhr | Wirtschaft

Handelskonflikt mit Trump Keine Angst vor niedrigeren Autozöllen

Wäre es schlimm, wenn die EU die Einfuhrzölle für Autos verringert? Die F.A.Z. hat nachgefragt – die Antwort ist ziemlich einhellig. Mehr Von Martin Gropp

27.03.2018, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Rekordgewinn trotz Skandalen Das Wunder von VW

Ob Abgasbetrug, Tierversuche oder Kartellvorwürfe: VW kommt aus den Skandalen nicht raus. Trotzdem fährt der Konzern einen Rekordgewinn ein. Wie kann das sein? Mehr Von Christoph Schäfer

13.03.2018, 14:08 Uhr | Wirtschaft

20 Jahre Elchtest Treffen sich zwei A-Klasse-Fahrer: Gehen wir einen kippen?

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Der Elchtest hatte Mercedes vor 20 Jahren einen Marketing-Gau beschert. Trotzdem wurde das Modell später ein Erfolg. Mehr

20.10.2017, 16:32 Uhr | Wirtschaft

Nach Verkauf an PSA Wem gehört bei Opel die Zukunft?

Opel gehört nun zur Peugeot-Mutter. Fortan läuft eine 100-Tage-Frist für die Rüsselsheimer, um ein Zukunftskonzept zu erstellen. Eine Frage ist: Wie viele Stellen könnten bedroht sein? Mehr

01.08.2017, 15:06 Uhr | Rhein-Main

Hauptversammlung in Wolfsburg Und nun, Volkswagen?

Die Volkswagen-Hauptversammlung vor einem Jahr war ein Tag der Abrechnung. Nun steht das nächste Aktionärstreffen bevor - und viele Fragen sind offen. Mehr

10.05.2017, 10:01 Uhr | Wirtschaft

Elektroautos aus China Ausweg verzweifelt gesucht

Smog und Stau machen es möglich: In China boomt die E-Auto-Branche. Werden deutsche Anbieter abgehängt? Mehr Von Martina Göres

02.05.2017, 14:51 Uhr | Technik-Motor

125 Jahre Diesel Umweltfreundlich oder umweltfeindlich?

Der Diesel war erfolgreich, weil er weniger als Benziner verbraucht. Das versprach schon sein Erfinder Rudolf Diesel. Mittlerweile befindet sich der Verbrennungsmotor aber in einer Krise. Eine Bilanz. Mehr Von Martin Gropp

27.02.2017, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Mögliche Übernahme Warum Opel die Wende verpasst hat

Warum hat es Opel in den vergangenen Jahren nicht geschafft, wieder Gewinne zu erwirtschaften? Wettbewerber Ford macht schließlich vor, wie es besser geht. Mehr Von Martin Gropp

16.02.2017, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Folgen Verlassen Deutschlands Autobauer die Insel?

Der Brexit dürfte auch für die Automobilbranche Folgen haben. Großbritannien ist für hiesige Hersteller ein wichtiger Absatzmarkt. Experten halten mehrere Szenarien für denkbar. Mehr

25.06.2016, 09:29 Uhr | Wirtschaft

Automobilindustrie Millionen Rückrufe von Autos in Deutschland

Nach F.A.Z.-Informationen hat sich innerhalb von fünf Jahren die Zahl der Auto-Rückrufe verdreifacht. Verkehrspolitiker sind sauer, die Autoindustrie verteidigt sich. Was steckt dahinter? Mehr Von Maximilian Weingartner, Berlin

12.02.2016, 08:21 Uhr | Wirtschaft

Manipulationsvorwürfe Experte: Volkswagen erweist deutscher Dieseltechnologie einen Bärendienst

Die Wolfsburger müssen in Amerika eine halbe Million Autos zurückrufen. Die Ermittelungen der Behörden werfen einen Schatten auf das VW-Image. Doch nicht nur das: Eine ganze Branche ist betroffen. Mehr

20.09.2015, 15:06 Uhr | Wirtschaft

Autozulieferer Bosch übernimmt ZF Lenksysteme komplett

Bosch will künftig auch lenken: Mit der Komplettübernahme des Gemeinschaftsunternehmens ZF Lenksysteme kaufen die Stuttgarter wichtige Technologien zu. ZF Friedrichshafen gibt seine Hälfte ab und lotet derweil die Übernahme des amerikanischen Konkurrenten TRW aus. Mehr

15.09.2014, 14:18 Uhr | Wirtschaft

Automobilindustrie VW will sparen - aber wo?

Volkswagen-Chef Martin Winterkorn will, dass sein Konzern spart. Aber wie: Trifft es die Mitarbeiter? Oder die Qualität der Autos? Vielleicht hilft einfach bessere Organisation. Mehr Von Johannes Ritter und Christoph Ruhkamp

16.07.2014, 17:56 Uhr | Wirtschaft

Niedrige Zinsen Deutsche Autokonzerne als sicherer Hafen

Volkswagen, Daimler und BMW zahlen am Kapitalmarkt deutlich niedrigere Zinsen als Staaten wie Italien oder Spanien. Das lässt ihre Gewinne steigen. Mehr Von Christoph Ruhkamp

21.11.2012, 08:38 Uhr | Wirtschaft

Aktien-Ausblick Daimler legt Zahlen vor - Gewinnwarnung erwartet

Der Autobauer Daimler will an diesem Donnerstag seine Zahlen für das dritte Quartal 2012 vorlegen – und könnte dabei Antworten auf viele offene Fragen geben. Mehr Von Christoph A. Scherbaum

23.10.2012, 17:03 Uhr | Finanzen

Automobile Immer auf die Kleinen

Mit dem neuen Up will VW-Chef Martin Winterkorn den Kleinwagenmarkt in Europa ordentlich aufmischen. Das trifft Peugeot, Fiat & Co. ins Mark. Aus Angst senken sie schon jetzt die Preise. Mehr Von Johannes Ritter und Christoph Ruhkamp

09.09.2011, 14:29 Uhr | Technik-Motor

Werk in Chattanooga eröffnet Volkswagen bläst zur Aufholjagd in Amerika

Mit dem Käfer und dem alten VW-Bus hatte Volkswagen Anfang der siebziger Jahre großen Erfolg in Amerika. Dann folgte ein trauriger Niedergang, der Ende der achtziger Jahre in der Schließung des bis dahin einzigen Werkes in Amerika mündete. Jetzt hat Volkswagen wieder ein Werk in Amerika eröffnet. Mehr Von Johannes Ritter

24.05.2011, 21:23 Uhr | Wirtschaft

Russland Daimler und VW an Autobauer Gas interessiert

Volkswagen strebt in Russland eine Kooperation in der Automontage an, Daimler sucht einen Partner für den Lastwagenbau: Beide sind deshalb an einer Allianz mit dem angeschlagenen russischen Konkurrenten Gas interessiert, bekannt für die Marke Wolga. Mehr

29.11.2010, 09:30 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z