Solidaritätszuschlag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kommentar Kramp-Karrenbauers Leerstelle

Um die CDU zu einen, muss Annegret Kramp-Karrenbauer Akzente in der Wirtschaftspolitik setzen. Neue Leistungen können nicht die erste Priorität haben. Mehr

10.12.2018, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Solidaritätszuschlag

1 2 3 ... 13 ... 27  
   
Sortieren nach

Kommentar zum Bundeshaushalt Gute Zahlen, schlechte Vorsorge

Der Bundeshaushalt profitiert von der guten Konjunktur. Doch es fehlt an der Vorsorge für schwächere Zeiten. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

08.12.2018, 15:29 Uhr | Wirtschaft

„Neustart im Sinne von Erhard“ CDU-Wirtschaftsflügel tut sich schwer mit AKK

Unternehmensvertreter haben Kramp-Karrenbauer am Freitag distanziert gratuliert. Auch der Wirtschaftsflügel der CDU fremdelt noch – die Zusammenarbeit mit der neuen Vorsitzenden werde „nicht ganz einfach“. Mehr Von Kerstin Schwenn, Hamburg

08.12.2018, 14:42 Uhr | Wirtschaft

Finanzminister Scholz Weiter klares Nein zur Soli-Abschaffung

Finanzminister Olaf Scholz hält weiterhin nichts von einer vollständigen Abschaffung des Soli – und verteilt einen Seitenhieb auf den CDU-Parteivorsitz-Kandidaten Jens Spahn. Mehr

07.12.2018, 08:20 Uhr | Wirtschaft

Sieben konkrete Reformideen CDU-Wirtschaftsrat warnt vor Abschwung

Die Konjunktur flaut ab, der CDU-Wahlparteitag naht. Pünktlich stützt der Wirtschaftsflügel den Kandidaten Merz – mit sieben konkreten Reformideen. Er erinnert die Koalition an ihre Ziele von „Aufbruch und Dynamik“. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

03.12.2018, 06:13 Uhr | Wirtschaft

CDU-Regionalkonferenz Am Ende eines unerwarteten Rennens

Nicht jeder Landesverband ist im Kampf um den CDU-Vorsitz so entschlossen wie der baden-württembergische. Von hier aus wurde Friedrich Merz aufgebaut. Die meisten anderen sind so gespalten wie der nordrhein-westfälische. Doch eines ist klar: Die Mitglieder haben keine Lust mehr auf den Streit der letzten Jahre. Mehr Von Reiner Burger, Johannes Leithäuser, Eckart Lohse, Rüdiger Soldt

01.12.2018, 10:03 Uhr | Politik

Sechste CDU-Regionalkonferenz Zweikampf am Rhein

Bei der bisher größten CDU-Regionalkonferenz können Friedrich Merz und Jens Spahn keinen Heimvorteil ausspielen. Und Annegret Kramp-Karrenbauer setzt auf ihre übliche Rhetorik. Zwei Favoriten gibt es dennoch. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

28.11.2018, 22:05 Uhr | Politik

CDU-Regionalkonferenz Im Südwesten ist Friedrich Merz der Favorit

Auf der CDU-Regionalkonferenz in Böblingen geht es vor allem um Steuerpolitik. Gut schwäbisch eben. Im Rennen um den Parteivorsitz kann hier insbesondere einer punkten. Mehr Von Rüdiger Soldt, Böblingen

27.11.2018, 21:35 Uhr | Politik

Online-Rechner Wie viel Einkommensteuer zahlen Sie?

Wie viel von Ihrem Gehalt geht eigentlich an den Staat? Ermitteln Sie mit unserem Online-Rechner Ihre Steuerlast – und finden Sie heraus, wie viele Menschen in Deutschland mehr und wie viele weniger zahlen als Sie selbst. Mehr Von Christoph Schäfer

27.11.2018, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Finanzminister Olaf Scholz Soli-Aus bis 2021 „nicht gerecht“

In der CDU bahnt sich ein Konsens über die komplette Abschaffung des Solidaritätszuschlages noch in dieser Legislaturperiode an. Finanzminister Olaf Scholz hält jetzt dagegen. Mehr

23.11.2018, 07:37 Uhr | Wirtschaft

Antrag auf Parteitag Schafft die CDU bis 2021 den Soli ab?

In der CDU formiert sich eine Front für das Soli-Aus bis 2021. Führende Politiker der Partei stehen dahinter. Zieht die SPD mit? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

22.11.2018, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Musik, Schwimmen und Co. Der richtige Zeitpunkt, um Kinder zu fördern

Wann sollten Kinder ein Instrument spielen oder schwimmen lernen? Die Meinungen von Eltern gehen auseinander, Fachleute sagen: Vor allem vertraute Bezugspersonen spielen eine wichtige Rolle. Mehr Von Kerstin Mitternacht

22.11.2018, 06:12 Uhr | Gesellschaft

Jazzfestival in Sachsenhausen Flinke Finger, schnelle Zungen

Das dritte Jazzfestival der Fabrik Sachsenhausen zeigt, dass es auch in Deutschland Jazzmusiker mit der Perspektive zum internationalen Star gibt. Den Höhepunkt des Festivals markiert das Daniel Guggenheim Quartett. Mehr Von Wolfgang Sandner

19.11.2018, 17:00 Uhr | Rhein-Main

Robert Habeck im Interview „Der Mensch ist kein fauler Hund“

Grünen-Chef Robert Habeck im Gespräch über die Abschaffung von Hartz IV, die Lust an der Arbeit und das Recht auf ein eigenes Auto. Mehr Von Ralph Bollmann und Inge Kloepfer

17.11.2018, 17:43 Uhr | Wirtschaft

Annegret Kramp-Karrenbauer „Wir werden eine Steuerreform brauchen“

Annegret Kramp-Karrenbauer will CDU-Chefin werden. Um Punkte beim Wirtschaftsflügel der Union zu sammeln, spricht sie nun davon, „Unternehmenssteuern in den Blick zu nehmen“. Mehr

14.11.2018, 12:13 Uhr | Wirtschaft

Kramp-Karrenbauer in F.A.Z. Straffällige Asylbewerber dürfen nie wieder nach Europa

Annegret Kramp-Karrenbauer kämpft um den CDU-Vorsitz. Ein Interview über Merkels Flüchtlingspolitik, den Erfolg der AfD, Steuerentlastungen und ihre zwei Mitbewerber. Mehr Von Jasper von Altenbockum, Johannes Leithäuser und Eckart Lohse

08.11.2018, 16:45 Uhr | Politik

Bundeswirtschaftsminister Altmaier will aktive Industriepolitik machen

Deutschland steht vor wichtigen Weichenstellungen, sagen die Wirtschaftsweisen in ihrem Jahresgutachten. Wirtschaftsminister Altmaier kommt aber zu deutlichen anderen Lösungen. Mehr

07.11.2018, 17:16 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Make Trump normal again

Warum Donald Trump keine „lahme Ente“ wird, weshalb es bei der CDU nun spannend wird – und wieso auch Politiker das Jahresgutachten der Wirtschaftsweisen lesen sollten. Das und mehr steht heute im FAZ.NET-Sprinter. Mehr

07.11.2018, 07:37 Uhr | Aktuell

F.A.Z. exklusiv Wirtschaftsweise fordern vollständige Soli-Abschaffung

Der Soli hat ausgedient, schreiben der Sachverständigenrat in seinem neuen Gutachten. Und erklärt auch, wieso er weniger Wachstum erwartet als bisher. Mehr

06.11.2018, 16:35 Uhr | Wirtschaft

Soli-Kommentar Raus aus der Soli-Falle

Gerade die Menschen, die in der Vergangenheit am meisten Solidarität gezeigt haben, will die SPD nicht an der Abschaffung des Soli teilhaben lassen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

06.11.2018, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Streit in Berlin CDU will Soli komplett streichen – SPD dagegen

Der Wirtschaftsflügel der CDU will den Solidaritätszuschlag komplett abschaffen. Die Kanzlerin zeigt sich offen. Doch das SPD-geführte Finanzministerium wedelt mit dem Koalitionsvertrag. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

05.11.2018, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Unionspolitiker Andreas Jung Der Mann, der sich mit Scholz anlegt

In der Unionsfraktion hat sich der Badener Andreas Jung gegen starke Konkurrenz durchgesetzt – nun muss er die harten Themen Steuern und Haushalt anpacken. Kaum im Amt, stellt er sich gegen Vizekanzler Scholz. Mehr Von Manfred Schäfers

20.10.2018, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Steuern Scholz lehnt Altmaiers Entlastungsplan ab

Wirtschaftsminister Peter Altmaier will, dass Unternehmen pro Jahr 20 Milliarden Euro weniger an Steuern zahlen. Finanzminister Olaf Scholz ist nicht begeistert. Mehr Von Manfred Schäfers, Nusa Dua

12.10.2018, 05:17 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zu Altmaier Steuergeplänkel

Im Wirtschaftsministerium bereiten die Beamten Steuersenkungen vor. Doch Minister Altmaier kuscht vor der SPD – zu Lasten der Unternehmen. Das könnte sich nach den Wahlen in Bayern und Hessen ganz schnell ändern. Mehr Von Heike Göbel

11.10.2018, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsminister kündigt an Altmaier will die Steuern für Unternehmen senken

Soli-Abschaffung und Entlastungen sollen sich auf 20 Milliarden Euro summieren. Doch macht der Finanzminister von der SPD da mit? Mehr Von Julia Löhr, Berlin

11.10.2018, 16:24 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 13 ... 27  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z