SNCF: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Pariser Ballett im Streik Es ist ein Kreuz!

Die Pariser Tänzer kämpfen um eine Regel aus dem Jahr 1698. Nur weil sie heutzutage nicht mehr bald nach dem Erreichen des Rentenalters sterben, kann man sie nicht zum Fußvolk der Theaterbeschäftigten machen. Mehr

22.01.2020, 21:38 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: SNCF

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Metro und TGV betroffen Streik in Frankreich behindert auch nach Weihnachten den Verkehr

Reisende und Arbeitende in Frankreich müssen weiter mit Störungen des Verkehrsbetriebs rechnen. Der Streik könnte sich bis in das kommende Jahr ziehen. Mehr

26.12.2019, 16:51 Uhr | Gesellschaft

Streik auch an Weihnachten Schwanensee-Protest in Frankreich

Die von Präsident Macron gewünschte Streikpause für die Feiertage fällt aus. Das betrifft nicht nur die Bahn. Mehr

25.12.2019, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Bahnstreik an Weihnachten Zehntausende Franzosen sitzen fest

Wie Reisende berichten, werden in Paris wegen des Bahnstreiks an Heiligabend sogar die Taxis knapp. Auch Verbindungen mit TGV oder ICE zwischen Frankreich und Deutschland sind von dem Chaos betroffen. Mehr

24.12.2019, 14:58 Uhr | Wirtschaft

Verkehrschaos in Frankreich Sonderzug für allein reisende Kinder

Nach einer Welle der Empörung hat die Bahngesellschaft SNCF zugesagt, die zunächst gestrichenen Fahrten für tausende allein reisende Kinder noch doch zu ermöglichen. Dafür werden nun mehrere Sonderzüge eingesetzt. Mehr

22.12.2019, 18:10 Uhr | Gesellschaft

Anhaltender Streik Vorweihnachtlicher Reiseverkehr in Frankreich stark gestört

Auch vor den Weihnachtstagen gibt es in Frankreich keine Streikpause. In den großen Bahnhöfen drängeln sich die Reisenden. Auch Verbindungen aus Deutschland sind betroffen. Mehr

21.12.2019, 15:56 Uhr | Gesellschaft

Streik gegen Rentenreform Französische Bahn streicht Großteil der Züge an Heiligabend

Frankreich droht weihnachtliches Verkehrschaos: Bei den Gesprächen der Regierung mit den Gewerkschaften über die geplante Rentenreform gab es weiterhin keinen Durchbruch. Rund 200.000 Bahnkunden müssen an Weihnachten umbuchen. Mehr

20.12.2019, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Protest gegen Rentenpläne Gewerkschaften in Frankreich wollen auch über Weihnachten streiken

Geschlossene Metro-Linien und gestrichene Hochgeschwindigkeitszüge: In Frankreich hält der Aufstand gegen die Rentenreform unverändert an. Die Staatsbahn erarbeitet einen Notfahrplan für die Feiertage. Mehr

14.12.2019, 15:21 Uhr | Wirtschaft

Proteste in Frankreich Die Republik marschiert nicht mehr

Im Streit um die Rente haben Demonstranten Frankreich praktisch lahmgelegt. Nicht überall bleibt der Protest friedlich. Es ist ein Kampf gegen nebulöse Absichten der Regierung. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

05.12.2019, 18:15 Uhr | Politik

Streik gegen Rentenreform Frankreich liegt lahm

An diesem Donnerstag beginnt in Frankreich der große Streik gegen die Rentenreform. Spannend wird, wie weit Macron nachgibt. Alles wird von der Länge der Streiks abhängen, doch die ist bisher unklar. Mehr Von Christian Schubert, Paris

05.12.2019, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Zuggesellschaft Eurostar Eine starke Verkehrsader – auch nach dem Brexit

Die Zuggesellschaft Eurostar transportiert seit 25 Jahren Passagiere zwischen dem Kontinent und Großbritannien. Nun soll das Streckennetz bis nach Deutschland wachsen. Mehr Von Christian Schubert und Philip Plickert

14.11.2019, 13:09 Uhr | Wirtschaft

Eisenbahnen Thalys und Eurostar sollen fusionieren

Die Bahnanbieter Eurostar und Thalys sollen fusionieren. Frankreichs SNCF treibt den Zusammenschluss voran. Mehr Von Christian Schubert

27.09.2019, 18:50 Uhr | Wirtschaft

Blablabus gegen Flixbus Der neue Zweikampf auf der Straße

Flixbus besitzt quasi ein Monopol auf dem deutschen Fernbusmarkt. Jetzt aber geht Blablabus aus Frankreich gegen den Marktführer in die Offensive. Doch die beiden Unternehmen unterscheiden sich in ihren Expansionszielen. Mehr Von Christian Schubert, Paris, Thiemo Heeg

02.09.2019, 06:52 Uhr | Wirtschaft

Rentenreform Frankreichs schöner Ruhestand

Frankreichs Rentner bekommen viel Geld. Eine Reform des Systems ist nötig, aber schwer. Mehr Von Christian Schubert

12.08.2019, 18:55 Uhr | Politik

Große Sicherheitsbedenken Schnellzüge in Frankreich fahren wegen der Hitze langsamer

Wegen der Gluthitze drosselt die französische Bahn das Tempo ihrer Schnellzüge. Außerdem ruft sie ihre Kunden auf, Reisen nicht anzutreten. Die Regierung hat derweil Angst um das Wohl ihrer Bürger. Mehr

24.07.2019, 18:43 Uhr | Gesellschaft

DB-Fahrplanchef Dirigent von 40.000 Zügen

Auf diesen Sonntag haben Frank Hoffmann und seine fast eintausend Kollegen viele Monate hingearbeitet: es ist wieder Fahrplanwechsel bei der Bahn. Mehr Von Manfred Köhler

08.12.2018, 12:04 Uhr | Rhein-Main

Nachbarschaftsvergleich Warum die Bahn anderswo pünktlicher ist

Während in Deutschland auf der Schiene das Chaos herrscht, läuft es in Frankreich und der Schweiz. Was machen die Nachbarn besser? Mehr Von Christian Schubert, Johannes Ritter und Thiemo Heeg

28.11.2018, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Neuer CDC-Chef: Eric Lombard Der lange Arm der französischen Staatsbank

Die Caisse des Dépôts et Consignations ist ähnlich der deutschen KfW-Bank ein einflussreiches Werkzeug des Staates. Ein neuer Chef soll jetzt für frischen Wind sorgen. Eric Lombard erklärt, wie er das anstellen will. Mehr Von Christian Schubert, Paris

16.10.2018, 21:12 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: „Hart aber fair“ Frank Plasbergs Steuerwimmelbild

Von Investitionsstau und maroder Infrastruktur bis zu Soli und Ehegattensplitting: So ein Wimmelbild lebt von zahllosen Details. Die aber verstellen den Blick auf das Ganze. Worin das besteht, ist nicht leicht zu bestimmen. Mehr Von Hans Hütt

09.10.2018, 06:34 Uhr | Feuilleton

Innovation im Bahngeschäft Züge mit Batterie und ohne Lokführer

Europas Bahnhersteller sehen sich harter Konkurrenz aus Asien ausgesetzt. Mit Innovationen wollen sie die Märkte im Griff behalten. Der Bahnausrüster Bombardier testet in Ulm bald einen neuen Batteriezug. Mehr Von Kerstin Schwenn und Christian Schubert, Hennigsdorf/Paris

13.09.2018, 06:12 Uhr | Wirtschaft

Frankreich-Kommentar Schatten über Macron

Die Affäre um einen Sicherheitsmann ist eine Zäsur in der Amtszeit des jungen Präsidenten. Den Misstrauensantrag wird Macron überstehen, aber vielen Franzosen missfällt sein selbstherrlicher Stil. Ein Kommentar. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

31.07.2018, 12:31 Uhr | Politik

Frankreich-Kommentar Starker Macron

Mit der Reform der Staatsbahn zeigt Macron eine Entschlossenheit, die in Frankreich lange gefehlt hat. Nun muss die Bahnführung handeln. Mehr Von Christian Schubert, Paris

17.06.2018, 10:45 Uhr | Wirtschaft

Sieg für Macron Die Bahnreform in Frankreich kommt

Frankreichs Präsident setzt sich gegen die Gewerkschaften durch und bringt seine Bahnreform durch beide Kammern des Parlaments. Das Vorbild für die neue SNCF kommt aus Deutschland. Mehr

14.06.2018, 15:06 Uhr | Wirtschaft

Neuer Zug von Siemens Das ist der ICE der Zukunft

Schneller, leichter, energieeffizienter: So plant der Konzern seinen neuen Vorzeigezug. Der Fusion mit Alstom soll das Projekt nicht im Wege stehen – obwohl der Noch-Konkurrent ähnliche Ideen hat. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

13.06.2018, 20:09 Uhr | Wirtschaft

Deutlich mehr Verspätungen Die Bahn wird immer unpünktlicher

Der Wintereinbruch im März hatte deutliche Folgen für die Deutsche Bahn: Im Fernverkehr waren im März nur drei Viertel aller Züge pünktlich. Und dann ärgern auch noch Streiks die Fahrgäste. Mehr

28.04.2018, 13:41 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z