Slack: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neuer Riesenfonds 108 Milliarden Dollar für aufstrebende Tech-Unternehmen

Der japanische Investor Softbank legt nach: Der zweite Technologiefonds soll sogar noch größer werden als der erste. Mehr

26.07.2019, 09:02 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Slack

1 2
   
Sortieren nach

Team-Messenger Gegen das Kommunikations-Chaos im Büro

E-Mails und Telefon haben nach wie vor ihren Platz im Büro – dazu kamen in den letzten Jahren Chatprogramme wie Slack und Microsoft Teams. Bringt es das? Mehr Von Franziska Martin

18.07.2019, 13:59 Uhr | Beruf-Chance

Fulminanter Start Slack-Aktienkurs schießt bei Börsendebüt in die Höhe

Slack ist eine Art WhatsApp fürs Büro. Anleger und Investoren reißen sich an der Wall Street um die Aktie, die ohne die übliche Hilfe von Investmentbanken an den Markt gebracht wurde. Mehr

21.06.2019, 08:10 Uhr | Finanzen

Debüt an der Wall Street Uber enttäuscht mit Börsengang

Der Aktienkurs des amerikanischen Fahrdienstanbieters sackt am ersten Handelstag unter den Ausgabepreis. Dabei hatte Uber seine Ambitionen schon zurückgeschraubt. Mehr Von Norbert Kuls, New York

10.05.2019, 22:52 Uhr | Finanzen

Bürochat-App Slack plant Börsengang mit Direktplatzierung

Spotify hat es vorgemacht: Das Chatprogramm Slack will sich direkt und ohne Banken als Zwischenhändler an der Börse platzieren. Das Unternehmen könnte mit über sieben Milliarden Dollar bewertet werden. Mehr

27.04.2019, 11:07 Uhr | Finanzen

Erster Handelstag Pinterest und Zoom starten stark an der Börse

Zwei Tech-Unternehmen feiern ihr Börsendebüt. Der Aktienkurs von Pinterest legte nach Handelsbeginn um 25 Prozent zu. Noch deutlich beliebter war allerdings der Videodienst Zoom. Mehr

18.04.2019, 19:04 Uhr | Finanzen

Amerikanische Fotoplattform So viel Geld nimmt Pinterest durch den Börsengang ein

Das nächste bekannte Tech-Start-up geht an die Börse, weitere wollen folgen. Nicht alle machen schon Gewinn. Mehr

18.04.2019, 09:42 Uhr | Finanzen

Goldman Sachs Der neue Star der Wall Street

Wie schafft es eine Frau in der Finanzwelt nach oben? Mit hartem Training, gesunder Kost und ausgiebigem Networking, sagt Stephanie Cohen von Goldman Sachs. Mehr Von Bettina Weiguny

11.04.2019, 09:32 Uhr | Wirtschaft

Für die Karriere Techies, ihr müsst reden!

Technologiefachleute werden für Unternehmen immer wichtiger. Bei der Karriere stehen sie sich aber oft selbst im Weg, glauben manche. Doch dafür gibt es Lösungen. Mehr Von Jonas Jansen

05.04.2019, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Listing Slack will an die New York Stock Exchange

Der Bürokommunikationsdienst Slack hat sich die größte Börse für ein Listing seiner Aktien ausgesucht: die New York Stock Exchange. Mehr Von Antonia Mannweiler

02.04.2019, 15:46 Uhr | Finanzen

Uber-Konkurrent Lyft gelingt milliardenschwerer Börsengang

Anleger haben sich bei Lyfts Premiere an der New Yorker Technologiebörse Nasdaq um die Aktien gerissen. Damit hat der amerikanische Fahrdienstvermittler einen Vorsprung vor Uber – vorerst. Mehr

29.03.2019, 17:09 Uhr | Finanzen

San Francisco Die Angst vor den Neumillionären

Uber, Lyft, Pinterest: Prominente Start-Ups aus San Francisco gehen an die Börse. Das dürfte viele ihrer Mitarbeiter reich machen. Und weckt die Sorge, dass die Stadt noch teurer wird als ohnehin schon. Mehr Von Roland Lindner, New York

29.03.2019, 08:39 Uhr | Finanzen

Uber-Rivale Erwartungen an Lyft-Börsengang sind hoch

Der Börsengang von Lyft am heutigen Freitag dürfte deutlich mehr Geld in die Kassen des Fahrdienstvermittlers spülen, als von Experten im Vorfeld erwartet. Schwarze Zahlen schreibt Lyft bisher aber nicht. Mehr

29.03.2019, 08:26 Uhr | Finanzen

Börsengang von Lyft Heiße Fahrt in Richtung Börse

Der Fahrdienst Lyft geht diese Woche in New York an die Börse. Er wird 23 Milliarden Dollar wert sein. Wahnsinn. Mehr Von Thomas Klemm

25.03.2019, 10:35 Uhr | Finanzen

Fahrdienste Lyft kommt Uber zuvor

Der Fahrdienst Lyft macht seinen Börsenprospekt publik und wird voraussichtlich vor dem größeren Rivalen sein Debüt an der Wall Street feiern. Beide Unternehmen machen allerdings weiterhin hohe Verluste. Mehr Von Roland Lindner, New York

02.03.2019, 12:31 Uhr | Wirtschaft

Slacklines Wer leicht fällt, dem fällt das nicht leicht

Ob im Park oder in der Sporthalle: Immer öfter sieht man Menschen auf Slacklines balancieren. Der Weltmarktführer für die elastischen Bänder kommt aus Stuttgart – und sagt dem Sport heilende Kräfte nach. Mehr Von Samuel Sickinger, Max-Planck-Gymnasium, Lahr

17.02.2019, 18:24 Uhr | Wirtschaft

Fahrdienstleister Ubers wohl letzte Bilanz vor dem Börsengang

Uber reduziert zwar seine Verluste, doch ein Gewinn ist weiterhin nicht in Reichweite. Künftige Aktionäre müssen sich darauf einstellen, dass das vorerst so bleibt – denn auch das Wachstum schwächt sich ab. Mehr Von Roland Lindner, New York

17.02.2019, 11:01 Uhr | Wirtschaft

Offenbar Direktplazierung Slack strebt Börsengang an

Der Bürokommunikations-Dienst Slack will offenbar an die Börse. Wie zuvor schon bei Spotify, geht es aber wohl nur um ein Listing und nicht um eine Kapitalaufnahme. Mehr

05.02.2019, 08:15 Uhr | Finanzen

Vorliebe fürs Große Der größte Börsengang des Jahres

Japans Softbank bringt die eigene Mobilfunksparte an die Börse. Dahinter steckt der reichste Japaner. Mehr Von Sebastian Balzter

17.12.2018, 11:39 Uhr | Finanzen

Deutsches Ausnahmejahr Zahl der Börsengänge sinkt weltweit um ein Fünftel

Weltweit haben in diesem Jahr deutlich weniger Unternehmen den ersten Schritt aufs Börsenparkett gewagt als 2017. Zwei der weltweit fünf größten Börsengänge kam dabei aus Deutschland. Der größte des Jahres kommt aber erst noch kurz vor Weihnachten. Mehr

12.12.2018, 10:48 Uhr | Finanzen

Branchenkenner Uber reicht angeblich Unterlagen für Börsengang ein

Nachdem der Mitfahrdienst Lyft auf den Börsengang zusteuert, scheint es jetzt auch Konkurrent Uber eilig zu haben. Angeblich sind Unterlagen eingereicht worden. Mehr

08.12.2018, 12:04 Uhr | Finanzen

Neuemissionen Die Wall Street hofft auf riesige Börsengänge

Angesichts der schwankenden Kurse drängen hochbewertete Start-ups an die amerikanischen Börsen. Auch in Deutschland erlebt die Börse mit Neuemissionen ein Ausnahmejahr. Mehr Von Norbert Kuls und Hanno Mußler, New York, Frankfurt

23.10.2018, 10:30 Uhr | Finanzen

Khashoggi-Affäre Wie Saudi-Arabien das Silicon Valley finanziert

Saudi-Arabien ist an namhaften amerikanischen Tech-Unternehmen beteiligt. Für manches Start-up ist die Khashoggi-Affäre ein richtiger Balanceakt. Mehr Von Gustav Theile

18.10.2018, 16:38 Uhr | Wirtschaft

Google-Plus-Kommentar Ein nachvollziehbares Ende

Das Aus von Google Plus dürfte niemanden überraschen, denn das soziale Netzwerk siecht schon lange dahin. Ein Problem ist eher der Umgang mit der Datenlücke. Mehr Von Bastian Benrath

09.10.2018, 12:38 Uhr | Wirtschaft

Apps selbst bauen Programmieren kann jetzt jeder

Kein Wirrwarr mit kryptischen Befehlen und Codes: Die erste eigene App entsteht einfach wie nie – ohne Informatikstudium. So können Sie in wenigen Minuten selbst programmieren. Mehr Von Michael Spehr

24.07.2018, 15:49 Uhr | Technik-Motor

E-Mail-Verkehr Sie haben Post – und zwar immer mehr

Heute schon in das Postfach geguckt? Wer meint, der E-Mail droht ein ähnliches Schicksal wie dem herkömmlichen Brief, der irrt sich. Es werden mehr Mails verschickt denn je. Mehr Von Thiemo Heeg

19.07.2018, 09:28 Uhr | Wirtschaft

Kommunikation auf der Arbeit Lass uns mal sprechen

Mailen, slacken oder an der Bürotür quatschen: Wie wir bei der Arbeit kommunizieren, hat sich radikal verändert. Zeit für eine Serie über Sprache im Beruf. Mehr Von Nadine Bös

07.07.2018, 15:39 Uhr | Beruf-Chance

Kapitalgeber Softbank So investiert der größte Technologiefonds der Welt

Mit Milliarden-Investitionen sorgt das japanische Konglomerat Softbank immer wieder für Aufmerksamkeit. Ein Partner erklärt nun die Strategie hinter den Investments. Mehr Von Jonas Jansen, Berlin

07.06.2018, 17:06 Uhr | Finanzen

Whatsapp-Alternativen Welche Messenger auf Diensthandys noch zulässig sind

Seit die neuen Datenschutzregeln greifen, verbannen immer mehr Unternehmen Whatsapp von ihren Firmenhandys. Wir zeigen, wie sich die Handy-Nutzer helfen können. Mehr Von Tobias Müller und Bastian Benrath

06.06.2018, 20:17 Uhr | Wirtschaft

Beruflich online Netiquette – nur nettes Etikett?

Das Internet ist nicht gerade bekannt für gute Umgangsformen. Dabei gibt es durchaus Regeln für Berufstätige in der Onlinewelt. Nur: Zu wenige halten sich daran. Mehr Von Nadine Bös

31.01.2018, 16:45 Uhr | Beruf-Chance

Das Büro wird zum Chatroom Schluss mit den E-Mails!

Im Privatleben schreibt fast jeder Kurznachrichten mit Whatsapp. Jetzt verändern Chat-Programme wie Slack auch die Kommunikation im Büro. Klingt einfach, wirbelt aber manches durcheinander. Mehr Von Jonas Jansen

24.01.2018, 10:41 Uhr | Beruf-Chance

Millioneninvestition Büro-Messenger Slack ist fünf Milliarden wert

Fünf Milliarden soll die Büro-Kommunikationssoftware Slack jetzt wert sein. Investoren stecken einen neuen großen Millionenbetrag in das Unternehmen. Mehr

18.09.2017, 15:20 Uhr | Wirtschaft

Neue Wohnformen WG für Digitalnomaden

Heute hier, morgen dort: Ein Berliner Modellprojekt will Start-up-Gründern ein smartes Zuhause bieten. Mehr Von Kristina Pezzei

30.05.2017, 12:31 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv „Meine Kinder antworten nicht auf meine E-Mails“

Unsere Kommunikation ändert sich schnell. Airbus-Vorstand Dirk Hoke erklärt in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, was das in seinem Unternehmen bedeutet – und zu Hause in der eigenen Familie. Mehr

06.05.2017, 19:49 Uhr | Wirtschaft

Workplace Facebook startet soziales Netzwerk für Unternehmen

Facebook nimmt mit Workplace jetzt auch die Arbeitswelt ins Visier. Die Plattform soll bekannte Funktionen des Netzwerks bündeln - und firmeninterne Mails gleich ganz überflüssig machen. Mehr

11.10.2016, 13:31 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z