Skype: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mathematikerin Poppy Northcutt Die erste Frau an den Nasa-Computern

Ende des Monats jährt sich die Landung von Apollo 11 auf dem Mond. Damals im Kontrollzentrum der Nasa mit dabei: Frances „Poppy“ Northcutt, 25, die lieber nicht die erste Frau bei der Nasa gewesen wäre. Mehr

11.07.2019, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Skype

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Gründerszene Start-up-Paradies Estland

In Estland braucht man nur 18 Minuten, bis ein Unternehmen gegründet ist – der ideale Nährboden für junge Firmen. Was macht der kleine baltische Staat richtig? Mehr Von Theresa Weiß, Talinn

10.07.2019, 06:33 Uhr | Wirtschaft

Roboter in Altersheimen Das System pflegt mit

Alle reden über Roboter, doch die Digitalisierung kommt auch in kleineren, unbemerkten Schritten daher. Zum Beispiel in Gestalt eines Nachtlichts im Seniorenheim. Mehr Von Michael Graupner

03.07.2019, 21:55 Uhr | Gesellschaft

Sea-Watch 3 in Lampedusa Riskantes Anlegemanöver lässt Stimmung kippen

Das gefährliche Anlegemanöver der Sea-Watch-Kapitänin im Hafen von Lampedusa sorgt in Italien für Empörung. In Deutschland hingegen wird die Festnahme von Carola Rackete scharf kritisiert. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

29.06.2019, 16:13 Uhr | Politik

„Sea Watch“ Kapitänin Rackete auf gefährlicher Fahrt

Die „Sea Watch“ unter Carola Rackete ist mit 43 Migranten an Bord in italienische Hoheitsgewässer gefahren – trotz Verbots der Regierung. Als privilegierte Europäerin wolle sie den Bootsflüchtlingen „wirklich helfen“, sagt sie. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

28.06.2019, 15:13 Uhr | Politik

YSL-Model Manchmal steht sie stundenlang in High Heels und macht nichts

Mit 17 Jahren von Portugal nach Paris: Ein junges Model im YSL-Team über den Alltag zwischen „Vogue“-Photo-Shoot und Online-Unterricht Mehr Von Catarina Paiva Brandão Deutsche Schule zu Porto

21.05.2019, 09:45 Uhr | Gesellschaft

Pfand-To-Go Frankfurt setzt auf Mehrweg-Kaffeebecher

In Frankfurt landen jährlich Millionen Kaffeebecher im Müll – oder nicht selten auch abseits davon. Mit einem Pfandsystem wollen zwei findige Geschäftsfrauen den Verbrauch nun reduzieren. Mehr Von Marlene Weyerer

14.05.2019, 14:18 Uhr | Rhein-Main

Russische Fernsehtalkshows Glauben Sie etwa, das sind Zuschauer hier im Studio?

Diskutieren, aber nach Drehbuch, und im entscheidenden Moment fällt der Ton aus: Ein Erfahrungsbericht aus dem Herz des russischen Propaganda-Apparates, den Talkshows des Staatsfernsehens. Mehr Von Boris Reitschuster

07.03.2019, 06:13 Uhr | Feuilleton

Fokussierung im Beruf Bei der Sache bleiben

Das Handy pingt, die E-Mail blinkt, ständig kommen Kollegen rein. Wer kann da noch fokussiert arbeiten? Warum unser Gehirn gerne abdriftet und was wir dagegen tun können. Mehr Von Uta Jungmann

20.02.2019, 15:00 Uhr | Beruf-Chance

Breitbandausbau So holen Sie sich schnelles Internet ins Haus

Deutschland hinkt beim Breitbandausbau vor allem in ländlichen Gebieten hinterher. Weil Privatpersonen und Gemeinden aber auf schnelles Internet angewiesen sind, kümmern sich einige selbst um den Anschluss. Das birgt allerdings ein Risiko. Mehr Von Anna Steiner

21.01.2019, 06:20 Uhr | Wirtschaft

Online-Dating Frau im Internet um 140.000 Euro betrogen

Eine Frau aus Hessen ist Opfer eines Betrügers geworden. Den mutmaßlichen Täter soll sie über ein Datingportal kennengelernt haben. Mehr

14.01.2019, 15:12 Uhr | Rhein-Main

Für Firmen und Privatpersonen Wie sich Internetnutzer vor Hackerangriffen schützen können

Durch die steigende Vernetzung steigt auch die Gefahr durch Attacken. Doch es gibt einige Tricks, um das Risiko zu minimieren. Mehr Von Jonas Jansen

07.01.2019, 11:49 Uhr | Wirtschaft

Kinderzimmer statt Klassenraum Diese Schule unterrichtet nur online

Die bundesweit einzige Internetschule in Bochum ist offen für Kinder und Jugendliche, die keine reguläre Schule besuchen können. Für Kranke, Mobbingopfer, verletzte Seelen – und sogar junge Promis. Mehr

06.01.2019, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Nach einem Jahr Weltreise Zurück im Hamsterrad

Ein Jahr lang war die Familie Roser auf Weltreise; ein Sabbatical ganz ohne Beruf und Schule. Nun sind die vier zurück. Mit vollen Akkus oder eher – voller Ernüchterung? Letzte Folge unserer Serie. Mehr Von Susanne Preuß

25.12.2018, 18:05 Uhr | Beruf-Chance

Au-pair-Junge Friedrich arbeitet als Nounou

Aus dem Alltag eines Au-pair-Jungen in Paris, der sich nicht als Exoten sieht aber schwer vermittelbar ist. Der Stralsunder berichtet. Mehr Von Valeria Lass, Karolinen-Gymnasium, Rosenheim

05.11.2018, 14:49 Uhr | Gesellschaft

Digitale Großstadt „Städte müssen schneller reagieren“

Den Verkehr lenkt Google Maps, die App meldet Schlaglöcher, und die Bar kommt nach Hause: Die Digitalisierung verändert unsere Städte so rasant, dass Bewohner und Politik kaum hinterherkommen. Mehr Von Juliane Wiedemeier

01.11.2018, 21:43 Uhr | Wirtschaft

Der freundliche Gigant Microsoft ist wieder cool

Früher war Microsoft allgegenwärtig. Dann kamen Apple und das Smartphone – und damit der Wertverlust. Jetzt ist Microsoft sogar wertvoller als Google. Was ist da passiert? Mehr Von Roland Lindner

07.10.2018, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Chefdesignerin von Chloé Sie entwirft Geschichte

Natacha Ramsay-Levi, die neue Chefdesignerin der Pariser Modemarke Chloé, ist Historikerin. Das hilft ihr, die Welt, die Menschen und die Mode zu verstehen. Mehr Von Jennifer Wiebking

16.09.2018, 08:36 Uhr | Stil

Neïl Beloufa in Frankfurt Krieg als Beruf

Stellvertretend an die Front? Der französische Video- und Installationskünstler Neïl Beloufa stellt in der Schirn Kunsthalle in Frankfurt unbequeme Fragen. Mehr Von Georg Imdahl

10.09.2018, 21:05 Uhr | Feuilleton

Gefahr durch Hacker Europa muss sich um Cyber-Sicherheit kümmern

Es gibt zahlreiche Akteure, die im Internet nationale Interessen mit unlauteren Mitteln durchsetzen. Doch zu diesem globalen digitalen Wettrüsten fällt EU-Politikern bislang viel zu wenig ein. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfgang Kleinwächter

14.08.2018, 20:03 Uhr | Feuilleton

Neue Funktion des Messengers Whatsapp führt Gruppentelefonate ein

Bis zu vier Personen können sich nun in einem Whatsapp-Anruf miteinander unterhalten. Für einen Konkurrenten könnten damit harte Zeiten anbrechen. Mehr Von Gustav Theile

31.07.2018, 12:04 Uhr | Wirtschaft

Neue Protestkunst in Russland Die Frau, die durch Gefängniswände geht

Statt auf Protest setzt Russlands Kunstszene jetzt auf Therapie. In Gruppensitzungen soll eine ausgebrannte Gesellschaft sich selbst heilen. Ein Besuch bei den Protagonistinnen der neuen Bewegung. Mehr Von Kerstin Holm, Moskau

03.07.2018, 07:51 Uhr | Feuilleton

Afrika Uganda erhebt eine Facebook-Steuer

Wer mit dem Handy Facebook oder Whatsapp nutzen will, muss in Uganda künftig Steuern zahlen. Die Idee des Präsidenten ist nicht unbedingt lupenrein demokratisch. Mehr

01.07.2018, 14:48 Uhr | Wirtschaft

Online-Beratung von Hebammen Für Kind und Kummer

In Deutschland gibt es zu wenige Hebammen. Wer keine findet, steht mit einem Neugeborenen und vielen Unsicherheiten alleine da. Können digitale Angebote den Mangel ausgleichen? Mehr Von Theresa Authaler und Kerstin Mitternacht

22.06.2018, 14:05 Uhr | Gesellschaft

Backkunst in Berlin Wedding Cakes

Im Berliner Norden backt Dilek Topkara Torten und Kuchen, die Kunstwerke sind. Eine Kostprobe. Mehr Von Eva Biringer

20.03.2018, 22:39 Uhr | Stil
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z