Sixt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Digitaler Wandel Sixt schaltet globale Mobilitätsplattform scharf

Der größte deutsche Autovermieter schließt dafür ein strategisches Bündnis mit dem Fahrdienst Lyft – und leitet eine neue Ära im Unternehmen ein. Mehr

01.03.2019, 07:43 Uhr | Wirtschaft

Bilder und Videos zu: Sixt

Alle Artikel zu: Sixt

1 2 3  
   
Sortieren nach

Kampf um Fahrgäste Mytaxi bietet Uber Paroli

Neue Konkurrenz auf Stadtstraßen: Chauffeurdienste und Taxis buhlen um dieselben Fahrgäste. Gegen die Neulinge setzt der Vermittler Mytaxi auf Qualitätsseminare – und eine Gesetzesänderung. Mehr Von Timo Kotowski

13.12.2018, 18:27 Uhr | Wirtschaft

Streit um Rundfunkbeitrag Fernsehen für jedermann

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk kostet Milliarden. Deshalb muss jeder zahlen – egal, ob er schaut oder nicht. Ist das gerecht? Mehr Von Corinna Budras

13.05.2018, 15:49 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Drive Now und Car2Go vor der Fusion

BMW und Daimler legen ihre Carsharing-Gesellschaften zusammen. Das hilft Kosten zu sparen, hat aber auch strategisches Kalkül. Mehr Von Henning Peitsmeier, München und Susanne Preuß, Stuttgart

23.01.2018, 17:57 Uhr | Wirtschaft

Auto-Leasing Diesel-Skandal lässt Restwertrisiko steigen

Leasing ist ein etablierter Weg, Neuwagen zu finanzieren. Er ist unproblematisch, solange sich der ursprünglich kalkulierte Restwert am Ende der Laufzeit erlösen lässt. Der Diesel-Skandal könnte solche Kalkulationen platzen lassen. Mehr Von Jochen Remmert

02.06.2017, 12:07 Uhr | Rhein-Main

Aldi, Lidl und Co. Die Discounter schlagen zurück

Lange Zeit haben die Discounter im Wettbewerb mit klassischen Supermärkten Marktanteile verloren. Nun zeigt sich: Die Modernisierung der Filialen zahlt sich aus. Mehr

03.05.2017, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Urteil zum Rundfunkbeitrag Ist der Fall damit erledigt?

Auch das Bundesverwaltungsgericht nickt den Rundfunkbeitrag ab und weist die Klage von Netto und Sixt zurück. Die Entscheidung ist fragwürdig. Es geht nur um eines: ARD und ZDF sollen zu Geld kommen. Mehr Von Michael Hanfeld

08.12.2016, 21:52 Uhr | Feuilleton

Bundesgericht bestätigt Unternehmen müssen Rundfunkbeitrag entrichten

Keine Ausnahmen für Firmen: Das oberste deutsche Verwaltungsgericht hat am Mittwoch in Leipzig Klagen des Autovermieters Sixt und des Discounters Netto abgewiesen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

07.12.2016, 20:22 Uhr | Wirtschaft

Agenda Gericht entscheidet über Rundfunkbeitrag

Bundesverwaltungsgericht prüft Rundfunkbeitrag für Gewerbebetriebe +++ Zahlen zum Produzierenden Gewerbe +++ Amerikanische Rohöllagerbestände +++ Die WTO tagt. Mehr

07.12.2016, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Technische Perlen Die besten deutschen Nebenwerte

Koenig & Bauer, Sixt und Takkt bieten sich für Aktienkäufe an. Die Analyse gibt Auskunft über die technischen Perlen im S-Dax. Mehr Von Achim Matzke

03.06.2016, 12:17 Uhr | Finanzen

Dividendenfonds Dividendentitel sind noch lange nicht ausgereizt

Gegen Kurseinbrüche, Unfälle und Krisen hilft nur, seine Anlagen breit zu streuen. Das sagt Fondsmanager Thomas Meier. Daher sucht er Aktien mit stabilen Dividenden - und riskiert dafür auch etwas. Mehr Von Hanno Mußler

01.10.2015, 13:42 Uhr | Finanzen

Sixt-Werbung in der Schweiz Mal einen Deutschen treten

Sixt genießt einen gewissen Ruf für ausgefallene Werbeplakate. In der Schweiz wollte der Autovermieter ein weiteres Ausrufezeichen setzen – doch einigen Deutschen und Schweizern missfällt die Aktion. Mehr

08.05.2015, 18:40 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten EZB erhöht angeblich Ela-Notkredite für Griechenland

Haniel reduziert seine Beteiligung an Metro, Freenet überrascht mit einem deutlichen Umsatzplus. Die Sixt-Leasing-Aktien kommen zu 20 Euro ; Fed-Präsidentin Yellen warnt vor den Negativfolgen hoher Börsenkurse. Mehr

07.05.2015, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Börsengang Windeln.de fast 500 Millionen Euro wert

Die Aktien von Windeln.de dürften am Mittwoch mit einem Ausgabepreis von 18,50 Euro am Parkett starten. Der Börsengang bringt dem Online-Babyartikelhändler damit rund 211 Millionen Euro ein. Und an weiteren Börsenkandidaten mangelt es nicht. Mehr

05.05.2015, 18:24 Uhr | Finanzen

Aktienmarkt Der Markt für Börsengänge kommt in Schwung

Langsam tut sich was in der Königsdisziplin für Investmentbanker. Besonders Immobilienunternehmen drängen auf den Aktienmarkt. Die Bewertungen sind hoch. Profis verkaufen Beteiligungen zügiger als früher. Mehr Von Hanno Mußler

18.04.2015, 13:47 Uhr | Finanzen

Werbekampagne von Sixt #Dressgate schafft es in die Werbung

Im Internet diskutieren Millionen Menschen über die Farbe eines Kleides: blau-schwarz oder weiß-gold? Das weiß der Autovermieter Sixt für sich zu nutzen. Mehr Von Julia Körner

01.03.2015, 13:43 Uhr | Wirtschaft

Aktienmarkt Wie Sixt und Dürr dem Markt davoneilen

Der Aktienmarkt zieht wieder an, dank Hilfen der Zentralbank und stabileren Konjunkturdaten. Ein Wert profitiert vom Bahn-Streik besonders. Mehr Von Alexander Armbruster

10.12.2014, 08:41 Uhr | Finanzen

Urteil gegen Mydriver Sixt darf nicht als Taxi-Anbieter auf Google werben

Die Taxi-Branche kämpft nicht nur gegen den Internet-Dienst Uber. Nun bekommt sie vor Gericht Recht gegen einen Tochtergesellschaft des Autovermieters Sixt. Mehr

28.11.2014, 12:36 Uhr | Wirtschaft

Uber und My Driver Gemeinsam gegen das Taxi-Monopol

Uber ist nicht das einzige Unternehmen, das den abgeschotteten Taxi-Markt aufbrechen will. Der Chauffeurservice My Driver des Autovermieters Sixt hat das gleiche Ziel. Doch die Methoden sind unterschiedlich. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

02.09.2014, 20:26 Uhr | Wirtschaft

Carsharing Mein Auto, Dein Auto, unser Auto

Carsharing boomt. Und gerade junge Leute verzichten immer häufiger auf ein neues Auto. Doch ob dies den Milliardenmarkt für Neuwagen einmal auf den Kopf stellt, ist fraglich. Mehr

28.08.2014, 11:30 Uhr | Finanzen

Termine des Tages Pflege in Deutschland

Der Arbeitgeberverband Pflege e.V. nimmt zur Pflegewirtschaft in Deutschland Stellung, Sixt präsentiert die Ergebnisse für das zweite Quartal und in Lindau findet die Tagung der Preisträger des Nobel-Gedächtnispreises für Wirtschaftswissenschaften statt. Mehr

18.08.2014, 10:46 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Erster Arbeitstag für neue Bundesbank-Vize Claudia Buch

Ökonomieprofessorin Claudia Buch tritt ihr Amt als Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank an, das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) fragt auf einem Symposion nach Vor- und Nachteilen der „Mieternation Deutschland“, und in Hamburg beginnt das diesjährige Festival des Art Directors Club Deutschland (ADC). Mehr

15.05.2014, 06:23 Uhr | Wirtschaft

Gebühren-Einnahmen Studie: Drei Milliarden Euro für ARD und ZDF

Sind die Öffentlich-Rechtlichen reicher, als wir denken? Ein Gutachten kommt zu dem Schluss: Der neue Rundfunkbeitrag spült den Sendern viel mehr Geld in die Kassen, als die Gebührenkommission sagt. Mehr Von Michael Hanfeld

11.03.2014, 19:16 Uhr | Feuilleton

Weitere Nachrichten Zynga kauft Spiele-Entwickler für halbe Milliarde Dollar

Daimler greift VW-Bulli mit Großraum-Limousine an, Airbus will durch einen Stellenabbau 815 Millionen Euro einsparen und Tesla-Chef kündigt Leasing-Kooperation mit Sixt an. Mehr

31.01.2014, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Werbung mit Hollandes Affäre „Herr Präsident, meiden Sie das nächste Mal den Motorroller!“

Firmen in Frankreich nutzen die Liebesaffäre ihres Präsidenten für die Werbung. Ein Ratschlag: Lieber einen Mietwagen mit getönten Scheiben nutzen. Mehr

21.01.2014, 03:06 Uhr | Gesellschaft

Rundfunkbeitrag Eine halbe Milliarde Euro?

Dass ARD und ZDF durch die neue Gebühr mehr als die zuletzt vorhandenen 7,5 Milliarden Euro pro Jahr einnehmen würden, war bekannt. Die Frage lautet: Wie viel mehr wird es? Mehr Von Michael Hanfeld

10.11.2013, 18:31 Uhr | Feuilleton

Termine des Tages Gamescom in Köln eröffnet

In Köln startet die Gamescom, die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young legt die Ergebnisse der Kommunenstudie 2013 vor und Sixt gibt die Geschäftsergebnisse ihres zweiten Quartals bekannt. Mehr

21.08.2013, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Die Gebühren von ARD und ZDF Sixt klagt gegen die Rundfunkabgabe

Der Autovermieter soll 718.000 Euro an Rundfunkbeitrag für ein Quartal zahlen und rechnet mit Abgaben von drei Millionen pro Jahr. Das will das Unternehmen nicht hinnehmen. Mehr Von Michael Hanfeld

19.08.2013, 13:45 Uhr | Feuilleton

Index-Änderungen Sieben Wechsel im F.A.Z.-Index

Sieben Neue kennt ab sofort der F.A.Z.-Index. Evonik wird vorerst noch nicht aufgenommen. Mehr Von Daniel Mohr

25.04.2013, 19:30 Uhr | Finanzen

Carsharing Bei Anruf Ford

Sie nennen es One-Way-Carsharing und locken Autofahrer mit dem Versprechen, in Großstädten jederzeit mobil zu sein. Doch das spontane Mieten von Autos hat auch seine Tücken. Eine Testfahrt. Mehr Von Mirco Lomoth

11.11.2012, 11:42 Uhr | Finanzen

Ufo-Streik Gewerkschaft gegen Fluggesellschaft

Den Gegner zu überrumpeln, ist Strategie: die Flugbegleiter der Ufo streiken weiter. Unsere Korrespondenten berichten vom Flughafen und dem Frankfurter Hauptbahnhof. Mehr Von Gianna Niewel und Henning Jauernig

07.09.2012, 07:46 Uhr | Rhein-Main

IAA Mietwagenfahrer elektrisiert E-Mobilität noch nicht

Allenthalben ist die Rede von E-Mobilität. Doch die großen Autovermieter melden nur ein sehr verhaltenes Interesse der Kundschaft an Wagen mit Stromantrieb. Mehr Von Jochen Remmert

13.09.2011, 13:14 Uhr | Rhein-Main

None Erich Sixt stemmt sich gegen das Krisengerede

kön. MÜNCHEN, 22. August. Risiken und Krisen sind bei Erich Sixt derzeit nicht eingeplant. Der Vorstandsvorsitzende des größten deutschen Autovermieters Sixt AG macht keinerlei Indikationen aus, die auf eine rückläufige Nachfrage hindeuteten. Mehr

22.08.2011, 19:27 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax erholt sich dank Ifo-Index

Der Dax hat sich nach zwei Handelstagen mit kräftigen Kursverlusten wieder erholt. Ein positives Signal wurde im Ifo-Geschäftsklimaindex, der sich im Mai auf sehr hohem Niveau stabilisieren konnte. Mehr

24.05.2011, 20:19 Uhr | Finanzen

Medienschau Commerzbank verramscht neue Aktien

Ryanair steigert den Gewinn, Sixt profitiert von Basiseffekt - stagnierender Umsatz, TAG bucht sich schön, Software AG übernimmt Terracotta, Richemont plant 2.000 Neueinstellungen, S&P setzt Italiens Ratingausblick auf negativ, Spaniens Sozialisten erleiden Wahlschlappe, Papandreou: Griechenland kehrt 2012 nicht an Kapitalmärkte zurück, mehr als 60 Prozent der IWF-Kredite gehen in EU, Thailands Wirtschaft bleibt hinter den Erwartungen Mehr

23.05.2011, 09:18 Uhr | Finanzen
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z