Schweiz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Schweiz

   
Sortieren nach

Untersuchungskommission Georgien hat den Krieg begonnen

Wer trägt die Schuld am Georgien-Krieg vom August 2008? Eine Kommission der EU kommt nach F.A.Z.-Informationen zu dem Ergebnis: Tiflis hat begonnen, Moskau hat provoziert. Saakaschwili hatte behauptet, seine Streitkräfte hätten auf eine russische Invasion reagiert. Mehr Von Reinhard Veser

30.09.2009, 11:15 Uhr | Politik

Roman Polanski in Haft Ein komplizierter Fall

Roman Polanski hat Beschwerde gegen seinen Haftbefehl erhoben. In der Debatte darüber, ob dieser zu Recht erfolgte, spielt auch eine Rolle, welches Strafmaß der amerikanische Richter verhängt hätte, hätte sich der Regisseur der Justiz 1978 nicht durch seine Flucht nach Europa entzogen. Mehr Von Katja Gelinsky und Jürgen Dunsch

29.09.2009, 22:36 Uhr | Gesellschaft

Zürich Polanski stellt Antrag auf Haftentlassung

Roman Polanski hat über seine Anwälte bei der Schweizer Justiz einen Antrag auf Haftentlassung gestellt. Derweil wird die Liste internationaler Stars, die sich für eine sofortige Freilassung des Regisseurs und Oscarpreisträgers einsetzen, immer länger. Mehr

29.09.2009, 18:07 Uhr | Gesellschaft

Kleinlicher Streit um Cent-Beträge

ruh. FRANKFURT, 29. September. Schon der Name ist ein Missgriff: Target-2-Securities. "Bürokratie" dürfte die häufigste Assoziation sein, und sie ist auch gar nicht so falsch. Denn die geplante europaweite Abwicklungsplattform für ... Mehr

29.09.2009, 17:15 Uhr | Aktuell

Vergütungs-Prognose Gehälter steigen 2010 nur geringfügig

Die Gehälter in Deutschland werden im kommenden Jahr im Schnitt um 2,2 Prozent steigen. Das prognostiziert das Beratungsunternehmen Kienbaum in einer neuen Studie. Sehr viel stärker steigen werden dagegen die Gehälter in Osteuropa. Dort frisst aber die Inflation vieles wieder auf. Mehr

29.09.2009, 16:43 Uhr | Beruf-Chance

Die Methoden des Garik R. Tödliche Therapiesitzung

Ein Psychotherapeut behandelt Patienten mit Drogen: Zwei von ihnen sterben, ein dritter fällt ins Koma. Der Berliner Arzt Garik R. war beliebt - und hatte Verbindungen zu einer Schweizer Sekte. Mehr Von Julia Schaaf

29.09.2009, 10:38 Uhr | Gesellschaft

Gegen Auslieferung Frankreich und Polen für Roman Polanski

Schon mehrfach sollen sich amerikanische Strafverfolger um eine Verhaftung Roman Polanskis bemüht haben. Nun sitzt der 76 Jahre alte Starregisseur wegen eines Sexualdelikts im Jahr 1977 in der Schweiz in Auslieferungshaft und sorgt für diplomatische Verwicklungen. Mehr

28.09.2009, 20:42 Uhr | Gesellschaft

Schweiz Thurgau stimmt gegen eine Flat-Rate-Tax

Mit einem linearen Steuertarif wollte eine Initiative im Schweizer Kanton Thurgau neue Einwohner anlocken - nicht zuletzt gut verdienende Deutsche. Doch das Volk hat sich am Sonntag dagegen ausgesprochen. Mehr

28.09.2009, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Haftbefehl von 1978 Roman Polanski in der Schweiz festgenommen

Der weltberühmte Filmregisseur Roman Polanski ist bei der Einreise in die Schweiz festgenommen worden - aufgrund eines Haftbefehls aus dem Jahre 1978. Polanski wird der Missbrauch einer Dreizehnjährigen vorgeworfen. Mehr

28.09.2009, 12:47 Uhr | Gesellschaft

Straßenrad-WM Cadel Evans ist Weltmeister

Der Australier Cadel Evans gewinnt das Straßenrennen der Straßenrad-WM im schweizerischen Mendrisio. Alexander Kolobnijew und Joaquin Rodriguez. Favorit Fabian Cancellara ging leer aus. Mehr

27.09.2009, 16:52 Uhr | Sport

Schweiz Kanton Thurgau will Steuerparadies werden

Am Sonntag stimmen die Schweizer im Kanton Thurgau über ihre Steuerpolitik ab. Dort zwischen Konstanz und Zürich plant man nicht weniger als einen Befreiungsschlag. Eine Flat Rate Tax soll Deutsche anlocken. Mehr Von Jürgen Dunsch

26.09.2009, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Anlage-Strategie Der steigende ISM-Index ist positiv für die Aktienmärkte

Der ISM-Einkaufsmanagerindex hat sich kräftig erholt und dürfte laut Volkswirten weiter steigen. Wie eine Studie der Bank Sarasin zeigt, spricht das historisch betrachtet für weiter steigende Aktienkurse. Mehr

25.09.2009, 20:05 Uhr | Finanzen

Eiskunstlauf Handwerker und Künstler

Den Deutschen Stefan Lindemann und den Schweizer Stéphane Lambiel trennen im großen Eistheater Welten: Lindemann kämpft bei der Nebelhorn-Trophy um die Olympiaqualifikation, während Lambiel wie selbstverständlich seinen Platz als einer der letzten prägenden Kunstlaufgestalter ein. Mehr Von Roland Zorn, Oberstdorf

25.09.2009, 16:54 Uhr | Sport

Von der Liste gestrichen Die Schweiz ist keine Steueroase mehr

Die Schweiz wird von der grauen Liste der OECD im Kampf gegen die Steuerflucht gestrichen. Das Land hat das dafür erforderliche zwölfte Doppelbesteuerungsabkommen mit Qatar unterzeichnet. Damit ist die Schweiz nun ganz offiziell keine Steueroase mehr. Mehr

25.09.2009, 09:50 Uhr | Wirtschaft

Straßenrad-WM Cancellaras frappierende Leichtigkeit

Fabian Cancellara hat das Zeitfahren der Straßenrad-Weltmeisterschaft gewonnen. Bei seinem Heimspiel im Tessin siegte der Schweizer vor dem Schweden Gustav Larsson und dem Deutschen Tony Martin. Nun ist der Schweizer erst recht Favorit fürs Straßenrennen am Sonntag. Mehr Von Rainer Seele, Mendrisio

25.09.2009, 08:00 Uhr | Sport

Layoutreform der NZZ Kulturrevolution in der Falkenstraße

Mit drei Büchern und fünf Spalten bricht die Neue Zürcher Zeitung mit einer jahrhundertealten Gewohnheit und wagt layouttechnisch den Sprung ins 21. Jahrhundert. Daneben überlegt die krisengeschüttelte Zeitung, wie man im Internet Geld verdienen kann. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

24.09.2009, 17:45 Uhr | Feuilleton

Aktienhandel Allianz zieht sich von ausländischen Börsen zurück

Die Allianz kehrt der Wall Street den Rücken. Neun Jahre nach der Aufnahme des Handels an der New Yorker Börse reagiert Europas größter Versicherer damit auf das geringe Interesse der Investoren. Auch von anderen Börsenplätzen will sich das Unternehmen verabschieden, um Geld zu sparen. Mehr

22.09.2009, 17:17 Uhr | Wirtschaft

Geschäftsmodelle im Fußball Gleichmacherei oder finanzielles Fairplay?

Bei einer Diskussionsrunde in Zürich ist über die fehlende Balance in Europas Fußballligen und ein gemeinsames Lizenzierungssystem gesprochen worden. DFL-Geschäftsführer Christian Seifert stellte die Seriosität des englischen Geschäftsmodells in Frage. Mehr Von Roland Zorn, Zürich

22.09.2009, 16:38 Uhr | Sport

Urbanismus Die Simulation unserer Zukunft

In den Metropolen wird sich entscheiden, wie wir leben. Die alten Methoden der urbanistischen Planung haben keine Relevanz mehr angesichts der sozialen und ökologischen Herausforderungen. Deshalb suchen die Stadtplaner in aller Welt nach neuen Modellen. Mehr Von Joseph Hanimann

20.09.2009, 10:26 Uhr | Feuilleton

Schweizer Kunst Hoffen auf einen Höhenflug von Hodler

Alles auf Hodler: So könnte das Motto der Auktion mit Schweizer Kunst bei Christie's in Zürich lauten. Immerhin die Hälfte der Gesamttaxe geht auf das Konto des Malers. Die Vorschau. Mehr Von Tilo Richter

20.09.2009, 07:34 Uhr | Feuilleton

Musikindustrie Das Ende vom Lied

In diesen Tagen hätte die Popkomm in Berlin stattfinden sollen, die wichtigste Musikmesse auf deutschem Boden. Sie wurde abgesagt, aber das Bedauern darüber hält sich in Grenzen. Streifzug durch eine Branche, die im Bewusstsein lebt, sich auf sparsame Zeiten einrichten zu müssen. Mehr Von Edo Reents

19.09.2009, 17:33 Uhr | Feuilleton

Schweiz Banken zu Abgeltungsteuer für Ausländer bereit

Die Schweizer Banken wollen künftig auf alle Kapitalerträge, die Ausländer bei ihnen erwirtschaften, eine Abgeltungssteuer an die Heimatländer der Anleger abführen. Die Privatsphäre der Kunden soll dabei aber weiterhin gewahrt werden. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

18.09.2009, 07:35 Uhr | Wirtschaft

None Wie das alte Denken zum Tragen kam

Wer das Bild gesehen hat, hat es nicht vergessen. Am Sonntag, den 10. September 1989, verkündete der ungarische Außenminister Gyula Horn in der Sendung "A Hét" (Die Woche): Die DDR-Flüchtlinge könnten von Mitternacht an legal über Österreich in die Bundesrepublik Deutschland ausreisen. In dem Budapester ... Mehr

17.09.2009, 14:00 Uhr | Feuilleton

Ketterers Souvenirladen Kirchner für den Hausgebrauch

Kirchner, ein Vertreter der Gesamtkunstidee? Seine Motive gibt es jetzt auf Duschtüchern, T-Shirts und Puzzles. In Berlin öffnet jetzt der erste Kirchnershop, es wird nicht der letzte sein. Mehr Von Brita Sachs, München

14.09.2009, 07:45 Uhr | Feuilleton

Kunst, Bücher und Graphik Frische Tulpen für die Schweiz

Ein Déjà-Vu in Zürich: Mit einem Stillleben von Ambrosius Bosschaert will das Zürcher Auktionshaus Koller an Erfolge des vergangenen Jahres anknüpfen - die Vorschau. Mehr Von Tilo Richter

13.09.2009, 07:45 Uhr | Feuilleton

Libyen Immer diese Gaddafis

Schon wieder gibt es diplomatischen Ärger wegen der Eskapaden eines der Söhne des libyschen Revolutionsführers. Nicht zum ersten Mal. Und ganz sicher nicht zum letzten. Mehr Von Reinhold Manz

10.09.2009, 00:56 Uhr | Gesellschaft

Wettbewerbsfähigkeit Die Schweiz ist attraktiver als Amerika

Die Schweizer Volkswirtschaft zeichnet sich mehr noch als die der Vereinigten Staaten durch hohe Innovationskraft und Geschäftskultur aus, lobt das Weltwirtschaftsforum. Deutschland hält sich hinter den Skandinaviern auf Rang 7. Mehr

08.09.2009, 19:31 Uhr | Wirtschaft

Ottmar Hitzfeld Voller Erfolg des halben Schweizers

Nach dem 2:0 über Griechenland steht Ottmar Hitzfeld mit der Schweiz vor der WM-Qualifikation. Der Trainer bewies dabei ein glückliches Händchen. Kontrahent Otto Rehhagel war derweil auf den Schiedsrichter gar nicht gut zu sprechen. Mehr Von Roland Zorn, Basel

06.09.2009, 22:57 Uhr | Sport

Ruderer Sebastian Schmidt Schlagmann mit Perspektive

Nach dem Negativerlebnis von Peking feiert Ruderer Sebastian Schmidt den größten Erfolg seiner Karriere. "Zu einem ganz großen Schlagmann aber wächst man erst mit der Zeit", sagt der Bundestrainer. Mehr Von Marco Plein

05.09.2009, 18:59 Uhr | Sport

In Basler Galerien Rheingeschaut

Die Basler Galerien starten in die Saison: ein Blick auf das Angebot. Mehr Von Tilo Richter

05.09.2009, 07:55 Uhr | Feuilleton

Umfrage der Bafin Deutsche Banken in Steueroasen aktiv

Deutsche Banken haben eng mit Steueroasen zusammengearbeitet. Das hat eine Umfrage der Bafin ergeben, die vor einigen Monaten auf Anregung des Bundesfinanzministeriums 31 deutsche Kreditinstitute befragt hat. Mehr

02.09.2009, 19:14 Uhr | Wirtschaft

Mehr Transparenz Steuerabkommen mit Liechtenstein

Liechtenstein galt lange als Steueroase und wurde dafür von Deutschland häufig kritisiert. Das soll sich nun ändern: Ein neues Abkommen zwischen den Ländern besagt, dass Liechtenstein künftig deutsche Finanzämter nicht nur bei Steuerbetrug, sondern auch in Fällen einfacher Steuerhinterziehung informieren wird. Mehr

02.09.2009, 15:21 Uhr | Wirtschaft

Türkei und Armenien Die Fußball-Diplomatie geht weiter

Erstmals gaben Türken und Armenier in der Nacht zum Montag Details und einen Zeitplan für ihre Verhandlungen bekannt. Beide Seiten seien sich einig, einen Dialog über die historische Dimension ihrer Beziehungen zu führen. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

01.09.2009, 18:00 Uhr | Politik

Bankgeheimnis und Betrug Steuerflucht in die Schweiz wird riskanter

Erst die UBS und Amerika, jetzt Frankreich: Informationen sickern durch die Grenzen der Alpenrepublik und werden von den Finanzbehörden dankbar verwertet. Mehr Von Christian Schubert

01.09.2009, 10:41 Uhr | Finanzen

Diplomatische Annäherung Türkei und Armenien nehmen Verhandlungen auf

Nach jahrzehntelanger diplomatischer Eiszeit wollen die Türkei und Armenien jetzt diplomatische Beziehungen aufnehmen. Die Wurzeln des Konflikts liegen in der unterschiedlichen Bewertung des Völkermords an den Armeniern zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Mehr

31.08.2009, 23:15 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z