Schweiz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schweizer Parlamentswahlen Aufwind für die „Linken und Netten“

Während die Rechten einen schwereren Stand haben, können die beiden Ökoparteien bei der Schweizer Parlamentswahl auf deutliche Gewinne hoffen. Um in die Regierung einzuziehen, müssten sie sich aber zusammen tun – trotz Differenzen. Mehr

18.10.2019, 06:51 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Schweiz

   
Sortieren nach

Demokratischer Abgeordneter Elijah Cummings gestorben

Als Vorsitzender des Ausschusses für Regierungskontrolle zog Elijah Cummings die Wut von Präsident Trump. Sein Wort hatte Gewicht. Mehr Von Majid Sattar, Washington

17.10.2019, 14:37 Uhr | Politik

Klimadebatte Grüner Einfall in der Schweiz

Die Klimadebatte hat auch die Eidgenossenschaft fest im Griff. Die anstehenden Wahlen dürften linke Parteien stärken. Die Wirtschaft bangt derweil um ihren Zugang nach Europa. Doch das spielt im Wahlkampf keine Rolle. Mehr Von Johannes Ritter

12.10.2019, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Dunkle Vergangenheit Schweizer Intoleranz

Der einst bettelarme Bauernstaat ist längst zu einem bewunderten Industrieland geworden. Aber auch die Schweizer Geschichte kennt dunkle Kapitel - mancher Blick in die jüngere Vergangenheit ist sogar ausgesprochen schaurig. Mehr Von Johannes Ritter

05.10.2019, 12:16 Uhr | Politik

EuGH-Urteil Franken-Kredite werden zum Bumerang für Banken

Der Europäische Gerichtshof hat ein Urteil für Bankkunden gefällt, die sich mit Krediten in fremder Währung verhoben hatten. Das hat Folgen für osteuropäische Banken, darunter die Commerzbank-Beteiligung M-Bank. Mehr Von Mark Fehr

04.10.2019, 07:20 Uhr | Finanzen

Brexit Reiche Briten schaffen Geld ins Ausland

Immer mehr besonders reiche Briten lassen Teile ihres Vermögens im Ausland verwalten. So profitieren Banken und Vermögensverwalter in der Schweiz und Luxemburg von der Angst vor einem EU-Austritt Großbritanniens. Mehr

02.10.2019, 15:20 Uhr | Finanzen

Permafrost und Klimawandel Die Alpen zerbröseln

In der Schweiz überwachen Forscher das Tauen der Berge. Aufhalten können sie die Veränderungen nicht. Sie können aber versuchen, im Ernstfall rechtzeitig zu warnen. Mehr Von Andreas Frey

01.10.2019, 15:06 Uhr | Wissen

Gegenmaßnahmen aus Bern Schweizer Börse profitiert vom Bannstrahl der EU

Nach dem Verlust der Börsenäquivalenz konzentriert sich der Handel mit Schweizer Aktien an der Heimatbörse in Zürich. Denn das Schweizer Finanzministerium hat bereits ein Gegenmanöver in Gang gesetzt und das wirkt. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

28.09.2019, 18:13 Uhr | Finanzen

Nach Volksinitiative Schweizer Parlament lehnt landesweites Burka-Verbot ab

Zwei Jahre nach der Volksinitiative „Ja zum Verhüllungsverbot“ wurde diese am Donnerstag vom Ständerat abgelehnt. Ein Gegenvorschlag des Bundesrates erhielt dagegen Zustimmung. Mehr

26.09.2019, 13:59 Uhr | Politik

In Griechenland festgenommen Als Volleyballer verkleidete Migranten wollten in die Schweiz

Die Tarnung war gut: gleiche Trainingsanzüge, Sporttaschen und Volleybälle. Trotzdem fiel der Athener Flughafenpolizei auf, dass es sich bei der Gruppe nicht um Volleyballer handelt – sondern um syrische Migranten, die in die Schweiz einreisen wollten. Mehr

22.09.2019, 16:35 Uhr | Politik

Schweizer Alpen Trauerfeier für geschmolzenen Gletscher

In den Schweizer Alpen haben dutzende Menschen an einem Trauermarsch für den geschmolzenen Pizolgletscher teilgenommen. Der Gletscher befand sich in etwa 2700 Metern Höhe an der Grenze zu Österreich. Mehr

22.09.2019, 12:12 Uhr | Gesellschaft

Laver Cup im Tennis Die magische Anziehungskraft von „Fedal“

Der Laver Cup ist trotz üppiger Eintrittspreise bei den Tennisfans ein Hit – und in Genf im Heimatland von Roger Federer wird alles noch größer. Das Zusammenspiel mit Rafael Nadal toppt alles. Mehr Von Doris Henkel, Genf

21.09.2019, 08:11 Uhr | Sport

Höhere Freibeträge Schweiz entlastet Banken vom Negativzins

Die Schweizerische Notenbank nimmt offenbar Warnungen der Banken ernst und erhöht die Freibeträge für geparktes Geld. Das könnte auch Unternehmen und Sparer entlasten. Mehr Von Johannes Ritter

19.09.2019, 14:10 Uhr | Finanzen

Idee des Bilanzabkommens Rettet den Zins!

Die Notenbanken sind überfordert damit, für ordentliche Zinsen zu sorgen. Dabei müssen auch die Staaten mitmachen. Ein internationales Bilanzabkommen könnte helfen – ein Gastbeitrag. Mehr Von Carl Christian von Weizsäcker

18.09.2019, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Kanin-Hop Nur der Rammler ist nicht interessiert

Vorwitzige Tiere haben die Nase vorn. Ohne Geduld läuft nichts. Kanin-Hop ist in der Schweiz beliebt. Vor allem Frauen leiten ihre Lieblinge über den Parcours. Mehr Von Lea Sager, Kantonsschule Trogen

16.09.2019, 18:27 Uhr | Gesellschaft

Hohe Lebensmittelpreise Warum die Schweiz so teuer ist

Spaghetti Carbonara für 24 Franken? Nicht nur Touristen stöhnen über die hohen Preise in der Schweiz, auch die Eidgenossen selbst ärgern sich. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

15.09.2019, 08:18 Uhr | Wirtschaft

„Rund eine Milliarde Dollar“ Eigentümerfamilie von Opioidkonzern überwies Geld in die Schweiz

Das Unternehmen Purdue gilt als mitverantwortlich für die Opioidkrise in den Vereinigten Staaten. Angesichts mehrerer Klagen versucht die Eigentümerfamilie nun ihr Vermögen zu verschleiern. Mehr

14.09.2019, 06:16 Uhr | Wirtschaft

Gold als Versicherung „Profis kaufen Gold“

Heike Dengler arbeitet seit 25 Jahren in und für Banken. Für ihr privates Portfolio schwört sie auf Goldmünzen. Mehr Von Georg Meck

13.09.2019, 13:59 Uhr | Finanzen

60.000 Unschuldige eingesperrt Die dunkle Vergangenheit der Schweiz

Noch bis 1981 sperrten Behörden in der Schweiz Personen ein, wenn sie als „moralisch verwahrlost“ galten, also vermeintlich der Norm nicht entsprachen. Jetzt geht es um Wiedergutmachung. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

13.09.2019, 09:47 Uhr | Gesellschaft

Kryptowährung Libra Libra braucht das Okay der Schweizer Finanzaufsicht

Das Herz der Digitalwährung schlägt in Genf. Eines steht fest: Das Geldwäschegesetz muss eingehalten werden. Mehr Von Johannes Ritter

11.09.2019, 18:42 Uhr | Finanzen

Klagenfurter Kunststreit Was soll ein Wald im Stadion?

Eine Wald-Installation im Klagenfurter Fußballstadion, das als Mahnmal für den populistischen Größenwahn Jörg Haiders gilt, wird zum Politikum: In der Kärntner Provinz ist die Aufregung groß. Mehr Von Nora Sefa, Klagenfurt

11.09.2019, 09:35 Uhr | Feuilleton

Züricher Aktionskunst Waffentheater

Das Züricher Theater am Neumarkt macht nicht allzuoft von sich reden – und wenn, dann eher nicht mit Theaterinszenierungen. Mehr Von Jürg Altwegg

11.09.2019, 08:44 Uhr | Feuilleton

Geldpolitik Wie die EZB Banken bei den Negativzinsen unterstützen kann

Am Donnerstag könnte die EZB eine Staffelung der Zinsen für Einlagen bei der Notenbank beschließen. Das Modell dafür, das als am wahrscheinlichsten gilt, wäre nicht schlecht für Deutschland. Mehr Von Christian Siedenbiedel, Hanno Mußler

10.09.2019, 07:22 Uhr | Finanzen

Fußballprofi Sow „Eintracht kann eine große Hausnummer werden“

Während er in der Schweiz Fußball spielte, absolvierte Djibril Sow seinen Wehrdienst. Im Interview spricht er über seine Zeit beim Militär, die Rolle der Eintracht in Europa und was er von Filip Kostic lernen kann. Mehr Von Jörg Daniels und Ralf Weitbrecht

09.09.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Andreas Meyer Schweizer Bahnchef tritt zurück

Seit zwölf Jahren steht Andreas Meyer an der Spitze der Schweizerischen Bundesbahnen. Jetzt hat er seinen Rücktritt angekündigt. Mehr

04.09.2019, 18:49 Uhr | Wirtschaft

Banknoten Die Schweiz hat neuen 100-Franken-Schein

Die Serie mit neuen Banknoten des Schweizer Frankens ist komplett. Bestimmte Teile der Geldscheine hinterlassen beim Reiben auf hellem Papier Farbspuren. Mehr

03.09.2019, 14:07 Uhr | Finanzen

Chef der Privatbank Pictet „Mit dem gegenwärtigen Leitzins ist die Schmerzgrenze erreicht“

Renaud de Planta ist neuer Chef der Schweizer Privatbank Pictet. Im F.A.Z.-Interview spricht er über Zweifel an der Geldpolitik, politische Unsicherheiten – und seine Hoffnungen auf Asien. Mehr Von Gerald Braunberger und Johannes Ritter

02.09.2019, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Eidgenossen unter Druck Deshalb stemmt sich die Schweizer Notenbank gegen den starken Franken

Der Franken wertet auf und schwächt die Schweizer Exportindustrie. Reichen die Devisenkäufe der Notenbank, um noch niedrigere Zinsen zu vermeiden? Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

29.08.2019, 17:32 Uhr | Finanzen

Zweihundert Jahre Fischbacher Guter Stoff

St. Gallen, New York, Paris, Teheran: Das Textilunternehmen Fischbacher hat 200 bewegte Jahre hinter sich. Pünktlich zum Jubiläum ist ein neu entwickelter Stoff mit dem German Design Award 2019 ausgezeichnet worden. Mehr Von Johannes Ritter

27.08.2019, 15:54 Uhr | Stil

Unterrichten in Namibia Englisch unterm Mangobaum

Ein Schweizer Pädagogenpaar hat in Namibia unterrichtet und eine andere Welt kennengelernt. Die Rückkehr nach drei Jahren im Busch war alles andere als einfach. Mehr Von Ella Macher, Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon

26.08.2019, 18:56 Uhr | Gesellschaft

Hanks Welt Von Schulden und anderem Schweinkram

„Haut das Geld raus!“ heißt die Devise der großen Koalition. Warum Politiker beim Geldausgeben plötzlich keine Grenze mehr kennen. Mehr Von Rainer Hank

26.08.2019, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Debatte über Vermögensteuer So funktioniert das Original in der Schweiz

Für Familienunternehmer ist die Vermögensteuer ein Ärgernis. Widerstand gibt es bei den Eidgenossen aber nicht. Denn insgesamt sind die Steuern niedriger als andernorts. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

26.08.2019, 16:10 Uhr | Wirtschaft

Vermögenssteuer SPD orientiert sich an der Schweiz

Bei ihren Plänen, eine Vermögenssteuer für reiche Privatpersonen und Unternehmen einzuführen, orientiert sich die SPD am „Schweizer Modell“. Die Eigenheiten des Steuersystems des Nachbarlandes lässt sie dabei aber außer Acht. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

25.08.2019, 19:15 Uhr | Wirtschaft

Attacke im Hauptbahnhof Hinweise auf psychische Erkrankung verdichten sich

Der Mann, der einen Jungen am Frankfurter Hauptbahnhof mit einem Stoß auf die Gleise tötete, ist vermutlich psychisch krank. Nun stellt sich die Frage nach Schuldfähigkeit und Tathergang. Mehr Von Helmut Schwan

24.08.2019, 10:32 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Volleyball-Frauen Souveräner Auftakt gegen die Schweiz

Den deutschen Volleyballfrauen fehlt zwar noch etwas „Stabilität in der Qualität“, ihr Sieg gerät aber nie in Gefahr. Beste Angreiferin ist Louisa Lippmann, doch auch „Back-Up“ Kim Drewniok überzeugt. Mehr

23.08.2019, 16:12 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z