Schönefeld: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

In Berlin Schönefeld Luftfahrtmesse ILA wohl bis 2030 gesichert

Berlin und Brandenburg haben sich offenbar darauf geeinigt, entstehende Verluste aus der Messe künftig gemeinsam zu tragen. Damit scheint der Weg für eine Fortführung des internationalen Events geebnet. Mehr

18.05.2019, 14:13 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Schönefeld

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Sicherheitspersonal Warnstreik an Berliner Flughäfen beendet

Der Ausstand des Sicherheitspersonals an den Berliner Flughäfen ist vorbei. Fast 80 Flüge waren betroffen – und es könnte nicht der letzte Streik gewesen sein. Mehr

07.01.2019, 09:43 Uhr | Wirtschaft

Sicherheitspersonal streikt Rund 80 Flüge von Ausstand in Berlin betroffen

Wegen eines Streiks des Sicherheitspersonals an den Berliner Flughäfen fallen am Montag 80 Flüge aus. Für viele Reisende beginnt damit der erste Tag nach den Winterferien mit Stress. Mehr

06.01.2019, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Vermieter alarmiert Verstoßen Klingelschilder gegen die DSGVO?

Datenschutzgrundverordnung – das klingt nach digital, online, vernetzt. Doch ausgerechnet das analoge Klingelschild soll dagegen verstoßen. Klingt absurd? Nicht für einen deutschen Eigentümerverband – und die Österreicher. Mehr

18.10.2018, 13:46 Uhr | Wirtschaft

Reiseziel Berlin Im Takt der Stadt

Die Buslinie TXL vereint alles, was an Berlin so schön wie schrecklich ist. Sie bringt Touristen und Einheimische zusammen, vom Flughafen Tegel zum Alexanderplatz und zurück. Wenn nicht gerade Stau ist. Eine Hymne. Mehr Von Tobias Rüther

15.07.2018, 18:46 Uhr | Reise

Pleiten-Flughafen BER Das Einzige, was hier regelmäßig fliegt, sind die Manager

Das Berliner Flughafen-Desaster geht weiter: Warum hatte und hat niemand den Mut, das Projekt zu stoppen? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Falk Jaeger

12.03.2018, 07:10 Uhr | Feuilleton

Easyjet „Wir werden die führende Kurzstrecken-Airline in Tegel“

Durch die Übernahme von Teilen von Air Berlin ist der Gewinn von Easyjet eingebrochen. Trotzdem nimmt die scheidende Vorstandschefin Deutschland ins Visier. Mehr

21.11.2017, 14:19 Uhr | Wirtschaft

Flugverkehr Weg mit dem Tegel-Tabu

Um den Luftverkehr in Berlin nicht ins Chaos zu führen, sollten die Verantwortlichen über die Option Tegel ernsthaft nachdenken. Doch diese wünschen sich offenbar lieber ein Volk von Radfahrern und Fußgängern. Ein Kommentar. Mehr Von Kerstin Schwenn

26.08.2017, 21:07 Uhr | Wirtschaft

Ranking Berlin-Tegel ist der unpünktlichste Flughafen

Verspätungen und Ausfälle strapazieren die Nerven Flugreisender. Der Anteil unpünktlicher Flüge ist auch an Deutschlands größten Flughäfen hoch. Die Hauptstadt sticht hervor. Mehr Von Thomas Oberfranz

02.08.2017, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Berliner Flughafenchef Tegel-Sanierung würde eine Milliarde kosten

Im September stimmen die Berliner darüber ab, ob der Flughafen Tegel in Betrieb bleiben soll. Der Flughafenchef warnt nun. Mehr

25.07.2017, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Ausnahmezustand in Berlin Heftiger Regen legt die Hauptstadt lahm

Überschwemmte Straßen, vollgelaufene Keller, ein gesperrter U-Bahnhof: Heftige Schauer haben in Berlin zeitweilig für einen Ausnahmezustand gesorgt. Dieser Juni hätte fast einen Rekord gebrochen. Mehr

29.06.2017, 21:28 Uhr | Gesellschaft

Bodenpersonal Ende des Tarifstreits an den Berliner Flughäfen

Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf einen neuen Tarifvertrag für das Bodenpersonal geeinigt. Davon profitieren mehr als 2000 Beschäftigte – und die Reisenden. Mehr

28.03.2017, 09:56 Uhr | Wirtschaft

Rund 600 Flüge fallen aus Streik an Berliner Flughäfen geht weiter

Zweiter Streiktag an Berlins Flughäfen, fast alle Verbindungen sind gestrichen. Zudem wird der Ausstand verlängert. Mehr

14.03.2017, 07:31 Uhr | Wirtschaft

Streik an Berliner Flughäfen Was mache ich, wenn mein Flug ausfällt?

Aufgrund von Streiks der Bodenverkehrsdienste an den Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel dürften bis Mittwochmorgen zahlreiche Flüge ausfallen. Tipps für Passagiere. Mehr

13.03.2017, 12:44 Uhr | Finanzen

Bodenpersonal streikt Streiks in Berlin bis Mittwoch verlängert

An den Berliner Flughäfen wird seit 4 Uhr gestreikt – mit fatalen Folgen für die Passagiere. Das Bodenpersonal fordert mehr Geld. Mehr

13.03.2017, 10:38 Uhr | Wirtschaft

Streik Hunderte Flüge fallen aus in Berlin

Das Bodenpersonal streikt, wohl noch bis zum Samstagmorgen: Von den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld startet derzeit so gut wie kein Flugzeug. Mehr

10.03.2017, 08:25 Uhr | Wirtschaft

Hauptstadtflughafen Am BER wird alles denkbar

Für die Eröffnung des neuen Flughafens in Berlin gibt es immer noch keinen Termin. Doch der Streit über die richtige personelle Führung eskaliert bereits. Mehr Von Mechthild Küpper

02.03.2017, 19:36 Uhr | Politik

Hauptstadtflughafen Neue Zweifel an BER-Eröffnung 2017

Wird die Eröffnung des neuen Berliner Flughafens abermals verschoben? Vor der Sitzung des BER-Aufsichtsrats hat Berlins Bürgermeister Müller dazu eine vielsagende Antwort. Mehr

21.04.2016, 22:49 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge vor 30 Jahren Nach drüben

Warum die DDR 1985/86 einen Asylantenstrom in die Bundesrepublik organisierte und wie die SPD darauf einging. Mehr Von Dr. Jochen Staadt

18.12.2015, 13:17 Uhr | Politik

Abschiebung aus Deutschland Zurück in eine fremde Heimat

Wenn ihr Asylantrag abgelehnt wurde, werden Asylbewerber in ihr Herkunftsland abgeschoben. Aber wie läuft das eigentlich ab? Was passiert, wenn eine Familie aus Bosnien oder ein junger Serbe Deutschland wieder verlassen müssen? Mehr Von Peter Carstens

01.12.2015, 08:52 Uhr | Politik

Russische Motorradgang Moskau kritisiert Berlin wegen Einreiseverbot für „Nachtwölfe“

Das russische Außenministerium beschwert sich bei der Bundesregierung, weil drei „Nachtwölfe“ am Flughafen Schönefeld zurückgeschickt wurden. Die Rocker wollten unbedingt nach Berlin, um dort den Sieg der Sowjetunion über Nazi-Deutschland zu feiern. Mehr

02.05.2015, 00:07 Uhr | Politik

Billigflieger Ryanair kündigt neue Basis in Berlin an

Die irische Fluggesellschaft will im Herbst fünf Flugzeuge am Flughafen Berlin-Schönefeld stationieren. Der Angriff gilt besonders Lufthansa und Air Berlin. Mehr Von Marcus Theurer, London

05.03.2015, 19:28 Uhr | Wirtschaft

Zu klein Am Hauptstadtflughafen wird jetzt improvisiert

Lange wurde vor Größenwahn gewarnt. Nun ist der Hauptstadtflughafen zu klein. Mehdorn muss improvisieren und plant schon Anbauten. Dem Architekten gefällt das gar nicht. Mehr

13.12.2014, 12:57 Uhr | Wirtschaft

BER-Aufsichtsrat Problem-Flughafen soll spätestens 2017 eröffnen

Nach langer Ungewissheit nennen die Oberen des neuen Hauptstadt-Airports endlich einen Eröffnungstermin. Wenn er gehalten werden kann, beträgt die Verzögerung sechs Jahre. Mehr

12.12.2014, 17:56 Uhr | Wirtschaft

Hauptstadtflughafen Fehlen nur noch die Flugzeuge

Wie die Angst vor Fluglärm in Brandenburg schon heute den Wahlkampf bestimmt – obwohl der Großflughafen BER noch für Jahre ein sehr stiller Ort sein könnte. Mehr Von Mechthild Küpper, Schönefeld

25.08.2014, 19:10 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z