Sanierung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Baustellen in Rhein-Main „Wird hier überhaupt gearbeitet?“

Sanierungsarbeiten an Autobahnen und Schienenwegen machen den Verkehrsteilnehmern zurzeit das Leben schwer. Mitunter sind kaum Fortschritte zu erkennen. Mehr

13.07.2019, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Sanierung

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Frankfurter Hauptwache Zeitreise unter der Erde

Die Technik der Hauptwache ist veraltet, die Sanierung des Bauwerks längst überfällig. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt deutlich, warum die Umgestaltung so kompliziert ist. Mehr Von Jan Klauth

25.06.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

BGH-Urteil Eigentümer müssen Gebäudesanierungen selbst zahlen

Wer seine Wohnung eigenmächtig saniert, kann die Kosten nicht nachträglich von der Eigentümergemeinschaft zurück verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Mehr

14.06.2019, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Neubau der Frankfurter Bühnen Ein Haus für die Ansprüche des 21. Jahrhunderts

Frankfurt muss sein Schauspiel und seine Oper sanieren. Teuer wird das in jedem Fall. Gesucht wird nicht zuletzt eine Antwort auf die Frage: Wem gehört der öffentliche Raum? Mehr Von Hubert Spiegel

08.06.2019, 14:03 Uhr | Feuilleton

Französische Mutterfirma PSA-Chef: Sanierung von Opel noch nicht abgeschlossen

Bei Opel gebe es noch einiges zu tun, sagt der Chef der Muttergesellschaft. Gerade in Europa ist PSA dabei erfolgreich – Probleme gibt es in anderen Weltregionen. Mehr

25.04.2019, 14:58 Uhr | Wirtschaft

Sanierung des Peterskirchhofs Eine Perle, die wieder glänzt

Der Peterskirchhof ist saniert worden. Zwischen den Gräbern großer Frankfurter, die zu den ältesten in ganz Deutschland gehören, sollen auf der neugestalteten Grünfläche nun tausend Blumen blühen. Mehr Von Claudia Schülke

05.04.2019, 07:53 Uhr | Rhein-Main

Per Traglufthalle Freibad soll das ganze Jahr über öffnen

Wo hat schon ein Freibad das gesamte Jahr über geöffnet? Die Antwort lautet: In Mainz ist das zumindest geplant. Dabei spielt eine Traglufthalle eine wesentliche Rolle. Mehr Von Markus Schug

03.04.2019, 05:20 Uhr | Rhein-Main

Ende des Zahlungsstopps Sanierung der „Gorch Fock“ soll weitergehen

Die Sanierung der „Gorch Fock“ hat sich zu einem Debakel entwickelt, bei dem die Kostenexplosion und Untreue-Vorwürfe Schlagzeilen machten. Nun sollen die Arbeiten fortgesetzt werden. Mehr

14.03.2019, 13:52 Uhr | Politik

Sanierung Deutsche Post setzt sich ambitionierte Gewinnziele

Die Deutsche Post will die Paket-Krise hinter sich lassen und in den nächsten zwei Jahren deutlich mehr Gewinn machen. Rückenwind könnte von der Bundesregierung kommen. Mehr

07.03.2019, 08:50 Uhr | Wirtschaft

Freilichtmuseum Hessenpark investiert Millionen in Neubau und Sanierungen

Der Hessenpark hat im fünften Jahr hintereinander mehr Besucher begrüßen können als zuvor. Das Freilichtmuseum investiert kräftig und wartet zum 1. März mit einer Neuerung auf. Mehr

26.02.2019, 13:28 Uhr | Rhein-Main

Sanierung des Frankfurter Zoos „Fläche ist nicht alles“

Der Frankfurter Zoo setzt auf behutsame Erneuerung. Viel ist schon investiert worden. Doch etliche Gehege sind marode. Deshalb stehen zwei Großprojekte an. Mehr Von Patricia Andreae

19.01.2019, 15:30 Uhr | Rhein-Main

Krise bei Sanierung Zahlungsstopp für „Gorch Fock“ angeordnet

Die Restaurierung der „Gorch Fock“ ist teurer als geplant. Im Verteidigungsministerium wird nun auf höchster Ebene über die Probleme mit dem Schulschiffs der Marine beraten. Zudem gibt es einen Korruptionsverdacht. Mehr

20.12.2018, 17:07 Uhr | Politik

Sanierung des Autoherstellers Teilverkauf des Opel-Entwicklungszentrums perfekt

Seit Anfang September wurde über einen Teilverkauf verhandelt. Nun ist er unter Dach und Fach. Der Kündigungsschutz soll erhalten bleiben. Dennoch dürfte Gewerkschaft nicht begeistert sein. Mehr Von Martin Gropp

15.11.2018, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Deichsanierung in Offenbach Der freie Blick auf den Main wäre zu gefährlich

Gute Ideen scheitern manchmal an der Realität: Der Offenbacher Plan, den Maindeich in Höhe des Isenburger Schlosses zu senken, ist nicht genehmigungsfähig. Die Hochwassergefahr wäre zu groß. Mehr Von Jochen Remmert

09.10.2018, 08:29 Uhr | Rhein-Main

Großbaustelle Mathildenhöhe Mit Ehrfurcht vor dem Alten und Mut zum Neuen

Noch ist das Ausstellungsgebäude auf der Mathildenhöhe eine Großbaustelle. Aber die Handschrift der Architekten und Denkmalpfleger lässt sich schon erkennen. Und 2020 wird ein Schatz präsentiert. Mehr Von Rainer Hein

25.08.2018, 12:24 Uhr | Rhein-Main

Mit großer Mehrheit Zustimmung für Sanierung bei Opel

Mitglieder der IG Metall unter den Beschäftigten von Opel haben dem Tarifvertrag zur Sanierung des Autobauers mit überwältigender Mehrheit zugestimmt. Die Gewerkschaft sieht darin ein wichtiges Zeichen für Zukunft von Opel. Mehr Von Thorsten Winter

09.08.2018, 20:18 Uhr | Wirtschaft

Altbau unten nass Eigentümer müssen hohe Sanierungskosten für Souterrain tragen

Die Eigentümergemeinschaft eines Mehrfamilienhauses muss gemeinsam für die Sanierung von Feuchtigkeitsschäden im bewohnten Souterrain aufkommen, urteilt der Bundesgerichtshof. Entscheidend ist, was in der Teilungserklärung steht. Mehr

04.05.2018, 14:23 Uhr | Finanzen

Unten nass Muss Eigentümergemeinschaft Altbau-Sanierung zustimmen?

Wohneigentum befreit von der Miete, aber nicht von finanziellen Belastungen. Und wenn eine Eigentümergemeinschaft in Streit gerät, kann es unangenehm werden. Die teure Sanierung eines nassen Souterrains in Hamburg ist jetzt sogar beim BGH gelandet. Mehr

04.05.2018, 10:59 Uhr | Finanzen

Studie warnt Fachkräftemangel bremst Klimaziele aus

100.000 Facharbeiter fehlen einer Studie zufolge in der Gebäudesanierung. Damit seien Deutschlands langfristige Klimaziele in Gefahr. Die Politik müsse nicht nur reden, sondern auch handeln. Mehr

25.04.2018, 10:48 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Ostpark Die Gänse sind nicht das einzige Problem

Vor zwei Jahren haben die Stadtverordneten die grundlegende Sanierung des Ostparks beschlossen. Vieles wird erneuert und verbessert, dabei geht es nicht nur um das Federvieh. Mehr Von Mechthild Harting

30.03.2018, 14:01 Uhr | Rhein-Main

Sanierung von Opel Höhere Abfindungen für scheidende Mitarbeiter

Ohne Entlassungen und Werkschließungen will der Autobauer Opel wieder auf Gewinnkurs kommen. Der neue Eigentümer PSA setzt nun viel Geld ein, um größere Teile der Belegschaft loszuwerden. Mehr

27.03.2018, 16:01 Uhr | Rhein-Main

Sanierung der LBS Landesbausparkasse auf Schrumpfkurs

Ohne viel Aufhebens darum zu machen, hat die Helaba vor geraumer Zeit die Sanierung der LBS Hessen-Thüringen begonnen. Das kostet viele Arbeitsplätze. Mehr Von Manfred Köhler

22.03.2018, 12:13 Uhr | Rhein-Main

Friedrichswerdersche Kirche Die neuen Nachbarn des Kronjuwels

Das sind die Folgen des Berliner Größenwahns: Die Sanierung der Friedrichswerderschen Kirche geht nur langsam voran. Einige Schäden bleiben und der Lichtzauber ist gebrochen. Mehr Von Regina Mönch

17.03.2018, 16:41 Uhr | Feuilleton

Schauspiel und Oper Nach Milliarden-Schreck: Alles halb so schlimm in Frankfurt?

Teurer als die Elbphilharmonie könnte Gutachtern zufolge die notwendige Sanierung von Frankfurter Schauspiel und Oper werden. Jetzt sieht die Stadt auf einmal alles ein bisschen weniger dramatisch - und will Zeit gewinnen. Mehr

05.12.2017, 12:38 Uhr | Rhein-Main

Sanierungen und Wahlkampf Wer traut sich auf das Schulklo?

Die Schultoilette entwickelt sich prächtig: Vom stillen und verwahrlosten Örtchen wird sie zum Wahlkampfschlager. Über die Karriere eines Themas. Mehr Von Corinna Budras

01.09.2017, 13:18 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z