Rüstungsexportbericht: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Rüstungsexportbericht

  4 5 6
   
Sortieren nach

Afrika-Reise der Kanzlerin Merkel für Rüstungsexport an Angola

Bei ihrem Besuch in Angola hat Angela Merkel dem Land militärische Unterstützung in Form von Patrouillenbooten zugesagt. Angola trage dazu bei, regionale Konflikte zu bereinigen. Präsident Dos Santos sprach von einem goldenen Tag in den Beziehungen beider Länder. Mehr Von Günter Bannas, Luanda

13.07.2011, 17:06 Uhr | Politik

Mutmaßliche Panzergeschäfte mit Saudi-Arabien Koalition beharrt auf Geheimhaltung

Union und FDP bleiben bei ihrer Haltung, dass Rüstungsgeschäfte nicht öffentlich debattiert werden: Eine Regierung sollte komplexe Sicherheitsfragen im Geheimen beraten, sagte Volker Kauder der Sonntagszeitung. Und Rainer Brüderle droht mit strafrechtlichen Konsequenzen. Mehr

09.07.2011, 15:40 Uhr | Politik

Friedensforscher Deutschlands Rüstungsexporte massiv gestiegen

Deutschland hat nach Angaben des Friedensforschungsinstituts Sipri in den vergangenen fünf Jahren seinen Weltmarktanteil an Rüstungsexporten von sechs auf elf Prozent gesteigert und liegt damit auf Platz drei hinter Amerika und Russland. Mehr

15.03.2010, 13:38 Uhr | Politik

Rüstungsexporte Israel will deutsche Kriegsschiffe kaufen

Israel will zwei deutsche Kriegsschiffe bestellen und dafür möglichst nichts zahlen. Das berichtet die Hannoversche Allgemeine Zeitung unter Berufung auf Regierungskreise. Der Auftrag würde an die Hamburger Werft Blohm + Voss gehen. Mehr

23.10.2009, 13:33 Uhr | Politik

Jürgen Trittin im Gespräch „Keine Panzer in den Nahen Osten“

Jürgen Trittin kritisiert im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung die Pläne der Bundesregierung, Leopard-2-Panzer nach Qatar zu verkaufen. Außerdem spricht er über Merkels Umgang mit Rüstungsexporten und einen Streit mit Schröder. Mehr

25.05.2009, 11:04 Uhr | Politik

Rüstungsexporte nach China? Schröder: Kann mit Fischers Äußerung leben

Bundeskanzler Schröder (SPD) habe mit der kritischen Haltung Außenminister Fischers (Grüne) im Hinblick auf seine China-Politik kein Problem, sagte Kanzleramtschef Frank-Walter Steinmeier. Die Union und die Grünen forderten Schröder indes zum Umdenken auf. Mehr

06.04.2005, 15:24 Uhr | Politik

Rüstungsexporte Jede Sorge ist unbegründet

Der spanische Ministerpräsident Zapatero wies die Kritik am milliardenschweren Rüstungsgeschäft mit Venezuela zurück. Es diene lediglich dem Kampf gegen den Terrorismus und ziele auf die Stärkung der Demokratie. Mehr

31.03.2005, 15:41 Uhr | Politik

Rüstungsexporte „Absolut unverantwortlich“

Ministerpräsident Zapatero hat mit dem venezolanischen Präsidenten Chávez das bisher größte spanische Rüstungsgeschäft unterzeichnet. Washington ist „besorgt“, die spanische Opposition spricht von „Unvernunft“. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

30.03.2005, 15:06 Uhr | Politik

Parteitag in Kiel Grüne wollen Lieferung von Panzern verhindern

Der Parteitag der Grünen hat Fraktion und Minister zu einem Nein zum Rüstungsexport aufgefordert. Das betrifft auch die von der Bundesregierung bereits beschlossene Lieferung von Fuchs-Transportpanzern in den Irak. Mehr

03.10.2004, 19:17 Uhr | Politik

Rüstungsexporte „Zeichen der Hilflosigkeit“: Streit um Panzer für den Irak

Die Grünen-Vorsitzende Angelika Beer fragt nach dem Sinn der Lieferung von zwanzig deutschen Fuchs-Panzern an den Irak. Oppositionspolitiker fordern dagegen gleiches Recht für Israel. Mehr

30.09.2004, 08:28 Uhr | Politik

Rüstungsexporte Bundesregierung liefert Fuchs-Panzer für den Irak

Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) will damit Beschlüsse des Nato-Gipfels in Istanbul umsetzen. Die CDU unterstützt die Entscheidung, die CSU lehnt sie ab. Mehr

28.09.2004, 21:24 Uhr | Politik

Rüstungsexport Volmer: Grünen-Parteitag soll kaputt gemacht werden

Der grüne Staatsminister im Auswärtigen Amt, Volmer, hält Berichte über Rüstungsexporte in die Türkei für lanciert. Mehr

23.11.2001, 12:45 Uhr | Politik

Rüstungsexporte Fischer und Scharping streiten um Rüstungsvermarktung

Außenminister Fischer unterband Versuche Scharpings, Waffen der Bundeswehr im Ausland zum Verkauf anzubieten. Mehr

18.11.2001, 18:00 Uhr | Politik

Sicherheit Grüne: Keine Lockerung bei Rüstungsexporten

Die Grünen haben einem Bericht widersprochen, nach dem die Bundesregierung ihre Haltung zu Rüstungsexporten in die Türkei gelockert habe. Mehr

05.08.2001, 18:12 Uhr | Politik
  4 5 6
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z