Roland Berger: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Studie Schwere Zeiten für Autozulieferer

Die Zulieferer der Autohersteller sind wichtige Arbeitgeber. Die Branche bekommt den Abschwung und die schwächelnde Nachfrage nach Auto besonders zu spüren. Mehr

29.08.2019, 14:11 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Roland Berger

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Lünendonk-Liste Rückenwind für Unternehmensberater

Die Branche wächst und wächst. Welche Beratungshäuser vom Höhenflug besonders profitieren. Mehr Von Tillmann Neuscheler

25.06.2019, 16:10 Uhr | Wirtschaft

Unternehmensberater Chef von Roland Berger tritt zurück

Bei Roland Berger gibt es einen überaschenden Führungswechsel: Der Franzose Charles-Edouard Bouée gibt den Chefposten ab. Mehr Von Tillmann Neuscheler

07.06.2019, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Tech-Konferenz „Rise of AI“ „Wir sind noch im Mittelalter der Künstlichen Intelligenz“

Wie geht der Fortschritt der Computer weiter? Auf einem Szenetreffen in Berlin diskutieren sie über die Macht Chinas, neue Hoffnungen und warnen vor Übertreibungen. Mehr Von Gustav Theile, Berlin

16.05.2019, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Berater-Affäre-Kommentar Wenn der Staat sich Hilfe holt

Empörung macht sich breit, dass die Bundesregierung horrende Summen in externe Beratung investiert. Ist es sinnvoll, Steuergeld so einzusetzen? Mehr Von Tillmann Neuscheler

19.02.2019, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Weltwirtschaftsforum Die breiten Massen bleiben zurück

Gesellschaften driften auseinander: Während in informierteren Schichten Optimismus herrscht, sind andere systemkritischer und skeptischer denn je, zeigt eine neue Studie. Auch in Deutschland. Mehr Von Sven Astheimer

21.01.2019, 22:10 Uhr | Wirtschaft

McKinsey und Co. Wenn die Gewerkschaft Unternehmensberater zu Hilfe holt

Nicht nur Manager heuern Unternehmensberatungen wie McKinsey an, wenn sie ihre Agenda durchsetzen wollen. Auch Betriebsräte lassen sich helfen. Mehr Von Tillmann Neuscheler und Klaus Max Smolka

01.01.2019, 11:30 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. Woche Angriff auf Europa

Angriff auf Europa - Wie stark werden die Nationalisten? Mehr

20.12.2018, 17:02 Uhr | Aktuell

Investorenkonferenz In Riad fließen die Milliarden trotzdem

Der Tod des Journalisten Khashoggi überschattet Saudi-Arabiens „Davos in der Wüste“. Auch wenn viele hochkarätige Teilnehmer der Konferenz fernbleiben: Lukrative Geschäfte werden trotzdem gemacht. Mehr

23.10.2018, 14:46 Uhr | Wirtschaft

IT-Sicherheit Kliniken durch Cyberkriminelle bedroht

Sensible Daten und eine zunehmende Vernetzung machen Krankenhäuser besonders angreifbar für Hacker. Wie gut schützen sich Hessens Kliniken? Mehr

06.09.2018, 10:27 Uhr | Rhein-Main

Zukunft des Kontinents „Europa muss seine Bürger schützen“

Der eine leitet Airbus, der andere Roland Berger: Beide diskutieren im Gespräch mit der F.A.Z. über Globalisierung, Künstliche Intelligenz und die Angst vieler Menschen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

15.06.2018, 06:54 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Große Gefahr, übertriebene Angst – was denn nun?

Immer schlauere Computer verändern die Welt: Jetzt schlägt Henry Kissinger Alarm. Andere sind zuversichtlicher. Und was wird aus Deutschland? Mehr Von Alexander Armbruster, Berlin

18.05.2018, 10:47 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz „Wir haben Halbzeit, und es steht vier zu null für Amerika“

Fabian Westerheide investiert in schlaue Computer. Er sagt, was wir besser machen müssen. Und was unsere Maschinen mit dem Trojanischen Pferd gemein haben. Mehr Von Alexander Armbruster

08.05.2018, 13:23 Uhr | Wirtschaft

Neue Studie warnt vor Trägheit Achtung, Achtung Autobranche

Gerade in guten Zeiten sollten Firmen ihre Geschäftsmodelle hinterfragen, rät die Beratung Roland Berger. Und warnt vor allem deutsche Schlüsselindustrien. Mehr

05.05.2018, 17:58 Uhr | Wirtschaft

Martin Wittig Ex-Roland-Berger-Chef heuert bei Bain an

Früher leitete Martin Wittig die größte Unternehmensberatung mit deutschen Wurzeln. Jetzt arbeitet er für die Konkurrenz. Warum? Mehr Von Tillmann Neuscheler

03.05.2018, 14:53 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Staat lässt sich bei Autobahn-Reform beraten

Für die Autobahnen soll künftig der Bund zuständig sein. Verkehrsminister Scheuer preist die Reform als bahnbrechend. Der Bund hat dafür Unternehmensberater engagiert. Mehr Von Tillmann Neuscheler

02.05.2018, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Blick in die Zukunft Wie Künstliche Intelligenz Leben retten kann

Hat die Patientin Metastasen? Wie schwer war ein Schlaganfall? Mit Hilfe selbstlernender Algorithmen können Ärzte schnellere und bessere Diagnosen stellen. In Deutschland steckt diese Entwicklung aber noch in den Kinderschuhen. Mehr Von Britta Beeger

16.04.2018, 19:44 Uhr | Wirtschaft

Consulting Roland Berger stellt 200 Berater ein

Roland Berger hat schwierige Zeiten hinter sich. Doch jetzt läuft es wieder. Das Beratungshaus sucht Personal. Mehr Von Tillmann Neuscheler

15.03.2018, 09:00 Uhr | Beruf-Chance

Verhütungsapps Warten auf den Sprung

Immer mehr Frauen benutzen Apps, die den weiblichen Zyklus errechnen. Was den einen zur Verhütung dient, soll anderen den Kinderwunsch erfüllen. Ist das eine gute Idee? Mehr Von Laura Dubois

08.03.2018, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Tausend Milliarden Bäume Wie ein Student den Klimawandel stoppen will

Der bayerische Student Felix Finkbeiner gibt sich nicht mit Appellen zufrieden. Er will den Klimawandel stoppen. Und hat schon viele Sponsoren zusammen, die Bäume pflanzen. Mehr Von Jan Grossarth

06.03.2018, 21:53 Uhr | Beruf-Chance

Radio France-Chef abgesetzt Schlechter Rat ist teurer

Die französische Medienaufsicht CSA hat nun letztendlich keine andere Wahl mehr: Mathieu Gallet, der Chef von Radio France, muss gehen. Eventuell wird er gegen seine Absetzung sogar noch rechtlich vorgehen. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

02.02.2018, 15:45 Uhr | Feuilleton

Ada Health Siri, was fehlt mir?

Das Berliner Start-up Ada Health entwickelt eine App, die Ratschläge gibt, wenn sich jemand krank fühlt. Dafür gibt es jetzt eine Millionen-Investition. Mehr Von Jonas Jansen

31.10.2017, 14:09 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Riverrock steht hinter Millionen-Darlehen an insolvente Alno

Der insolvente Küchenhersteller Alno hat nach Informationen der F.A.Z. einen Massekredit über sechs Millionen Euro von Riverrock bekommen. Mit dem Geld können Gehälter vorerst weiter bezahlt werden. Mehr Von Michael Ashelm

29.09.2017, 17:55 Uhr | Wirtschaft

Gründerserie Freie Essensauswahl – mit Segen vom Finanzamt

Spendit macht Geschäfte mit Kreditkarten, auf die steuerfreie Zuwendungen des Staates geladen werden. Mit der Lunchit App fürs Essen ist die Bedingung denkbar einfach. Mehr Von Rüdiger Köhn

23.05.2017, 04:08 Uhr | Beruf-Chance

Elektromobilität Daimler baut zweite Batteriefabrik in Sachsen

Ein kleiner Ort in Sachsen wird zum Zentrum der deutschen Elektromobilität: Daimler baut ein zweites Werk in Kamenz. Schon im nächsten Jahr könnten Lithium-Ionen-Batterien in die ganze Welt ausgeliefert werden. Mehr

22.05.2017, 10:37 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z