Richard Branson: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Weltraum-Agentur Richard Branson will mit Weltraumfirma an die Börse

Der Milliardär Richard Branson will mit seiner Agentur Virgin Galactic an die Börse. Damit soll das Geschäft mit dem Weltraum-Tourismus ins Rollen gebracht werden. Mehr

09.07.2019, 16:30 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Richard Branson

1 2 3  
   
Sortieren nach

„Venezuela Aid Live“ Tausende Menschen strömen zum Benefizkonzert an die Grenze

Lebensmittel und Medikamente sind in Venezuela knapp, die Lage spitzt sich zu – Machthaber Maduro ließ dennoch die Grenzen schließen. Bei einem Benefizkonzert in Kolumbien wollen Tausende Menschen nun Hilfsgelder sammeln. Mehr

22.02.2019, 18:45 Uhr | Politik

Benefizkonzert für Venezuela Entzweit durch die Musik

Mit einem Benefizkonzert will der britische Unternehmer Richard Branson die Not der Venezolaner lindern. Pink-Floyd-Mitgründer Roger Waters kritisiert das Projekt – und wirft Branson vor, an einem Regimewechsel zu arbeiten. Mehr Von Gina Thomas, London

22.02.2019, 11:29 Uhr | Politik

Plan von Richard Branson Ein Benefiz-Konzert für Venezuela

Der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó soll Milliardär Richard Branson darum gebeten haben, ein Benefizkonzert für die notleidende Bevölkerung in Venezuela zu organisieren – auch um weltweit die Aufmerksamkeit auf die Krise zu lenken. Mehr

15.02.2019, 09:05 Uhr | Gesellschaft

Britischer Milliardär Branson will im eigenen Raumschiff ins Weltall starten

Mehrmals hat Richard Branson bereits seinen ersten Flug ins All angekündigt, die Termine jedoch immer verstreichen lassen. Jetzt sollen die Vorbereitungen fast abgeschlossen sein – pünktlich zu einem historischen Datum. Mehr

08.02.2019, 10:22 Uhr | Mondlandung

Virgin Galactic Richard Bransons Weltraumflugzeug erreicht das All

Der Unternehmer Branson ist dem Weltraum-Tourismus einen Schritt näher gekommen. Es wird Zeit – denn viele haben schon einen teuren Flug gebucht. Mehr

14.12.2018, 07:13 Uhr | Mondlandung

Impact Investing Gutes tun und Geld verdienen

Immer mehr Anleger wollen mit „Impact Investing“ soziale und ökologische Wirkung erzielen und dabei auch noch etwas verdienen. Ist das Konzept mehr als nur ein Feigenblatt? Mehr Von Christian Schubert, Paris

15.11.2018, 07:37 Uhr | Finanzen

Wem gehört die Formel 1? Im Griff der Milliardäre

Immer mehr Teams sind in Privatbesitz, die Formel 1 kann auf die reichen Männer nicht mehr verzichten. Das Geschäft steht auf dem Spiel. Mehr Von Anno Hecker, Spa-Francorchamps

26.08.2018, 12:21 Uhr | Sport

Wie modern ist Saudi-Arabien? Der Kronprinz wandelt auf schmalem Grat

Muhammad Bin Salman hat Saudi-Arabiens Modernisierung angestoßen. Gegen Kritiker geht er mit Vehemenz vor. Nun spielt auch Tesla eine Rolle in seinen Plänen. Mehr Von Rainer Hermann

10.08.2018, 18:29 Uhr | Wirtschaft

Start-Ups in Kalifornien Rettet Kunstfleisch das Klima?

Burger, die ohne echtes Blut bluten, und mehr: Jede Menge Start-ups setzten auf Laborfleisch und Imitate. Sogar Bill Gates mischt mit. Mehr Von Gustav Theile

31.07.2018, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Selbstoptimierungstrend Langschläfer leben länger

Kurzschläfer sind öfter krank, bauen mehr Unfälle und treffen schlechte Entscheidungen. Leider hat sich das noch nicht herumgesprochen – ein Plädoyer für lange Bettzeiten. Mehr Von Nadine Oberhuber

29.07.2018, 20:02 Uhr | Finanzen

Schwierigkeiten mit Sprache Gut, dass wir darüber reden

Legastheniker tun sich schwer mit fehlerfreiem Schreiben, Stotterer mit flüssiger Rede. Trotzdem können sie Karriere machen. Mehr Von Ursula Kals

27.07.2018, 11:41 Uhr | Beruf-Chance

Ziviler Überschallflug Wer baut die neue Concorde?

Die Concorde war ihrer Zeit voraus. Nun machen sich mehrere Unternehmen daran, ein neues Überschallflugzeug zu bauen. Besonders ein Start-up kündigt schon Konkretes an. Mehr Von Tobias Müller

20.03.2018, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Rückschlag für Airbus A380 Virgin Atlantic storniert Superjumbo

Für den doppelstöckigen Riesenflieger läuft es nicht gut. Es häufen sich die Stornierungen des A380, so wie jetzt bei der Airline Virgin Atlantic. Stattdessen setzen Fluggesellschaften auf einen anderen Trend. Mehr

13.03.2018, 14:05 Uhr | Wirtschaft

Ehemaliger Puma-Chef Hilfe für Afrikas Kulturszene

Der ehemalige Puma-Chef Jochen Zeitz hat das größte Museum für zeitgenössische afrikanische Kunst geschaffen. Viele sprechen von einem Wendepunkt für die afrikanische Kultur. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

21.09.2017, 21:07 Uhr | Wirtschaft

Dominica verwüstet Für „Maria“ sind alle gleich

Noch sind die Menschen in der Karibik mit den Aufräumarbeiten nach Rekord-Sturm „Irma“ beschäftigt, da pflügt schon der nächste Hurrikan durch das Urlaubsparadies. Die kleine Insel Dominica wird hart getroffen, in Puerto Rico rechnen die Menschen mit dem Schlimmsten. Mehr

19.09.2017, 18:54 Uhr | Gesellschaft

Amerikas Start-up-Show Im Haifischbecken

Schon Jahre vor der deutschen „Höhle der Löwen“ gab es in Amerika „Shark Tank“. Die Start-up-Show geht bald in die neunte Staffel. Und hat einige bemerkenswerte Erfolgsgeschichten hervorgebracht. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.09.2017, 08:36 Uhr | Wirtschaft

„Übersteigt jede Vorstellung“ Niederländischer König erschüttert von „Irma“-Verwüstungen

„So etwas habe ich noch nie gesehen“: Der niederländische König Willem-Alexander hat die von „Irma“ verwüstete Karibikinsel Sint Maarten besucht. Auch der britischen Milliardär Richard Branson will beim Wiederaufbau helfen – nicht nur auf seiner Privatinsel. Mehr

12.09.2017, 10:52 Uhr | Gesellschaft

Richard Branson „Was gerade in Amerika geschieht, ist gefährlich“

Der britische Unternehmensgründer Richard Branson ist nie um klare Worte verlegen. Nun hat er bekräftigt, was er von Donald Trump hält – und vom Austritt der Briten aus der EU. Mehr

06.07.2017, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Jetset und Politik Das süße Leben des Barack O.

Was macht eigentlich Barack Obama? Der frühere Präsident genießt sein glamouröses Leben und hohe Beliebtheitswerte. Auch in politische Diskussionen mischt er sich wieder ein, zuletzt fand er deutliche Worte zur Abschaffung von Obamacare. Doch es gibt Kritik. Mehr Von Frauke Steffens, New York

23.06.2017, 22:35 Uhr | Politik

Luft- und Weltraumrecht Auch der Griff nach den Sternen hat Grenzen

Die Nutzung des Weltraums nimmt zu - durch private Unternehmen wie auch vor allem durch die Vereinigten Staaten. Mehr Von Stephan Hobe

13.10.2016, 19:29 Uhr | Politik

Virgin-Chef Richard Branson übersteht Verkehrsunfall

Ein nächtlicher Fahrradunfall auf den British Virgin Islands hätte für den britischen Milliardär und Geschäftsmann Richard Branson böse enden können. Mehr

27.08.2016, 12:19 Uhr | Gesellschaft

Gründer aus Leidenschaft Zweitausenddreihundert Prozent Wachstum

Zubehör zu Smartphone und Tablet im Internet verkaufen - das kann fast jeder. Wie sich die Gründer Max Kronberg und Jens Wasel damit aber an die Spitze der deutschen Start-ups gearbeitet haben. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

31.05.2016, 07:34 Uhr | Beruf-Chance

„Blockchain“ Bargeld, Banken und Betrüger

„Blockchain“ heißt der Code für die nächste Revolution im Internet: Bargeld, Banken und Betrüger werden abgeschafft. Wer und was steckt dahinter? Mehr Von Bettina Weiguny

16.03.2016, 12:30 Uhr | Finanzen

Absturz von Spaceship Two Ermittler schließen Explosion des Raketenantriebs aus

Nach dem Absturz von Spaceship Two machen die Ermittler erste Aussagen zur Unglücksursache. Eine Explosion des Raketenantriebs schließen sie aus. Dagegen habe sich die Sinkflugautomatik zu früh eingeschaltet. Mehr

03.11.2014, 09:48 Uhr | Gesellschaft

Absturz von Spaceship Two Branson will nicht um jeden Preis weitermachen

Warum stürzte das Spaceship Two ab? Diese Frage wollen Ermittler so schnell wie möglich klären. Doch auch für sie ist der Absturz eines privaten Raumflugzeugs Neuland. Projektinitiator Richard Branson betonte, dass er nicht blind weitermachen werde. Mehr

01.11.2014, 20:08 Uhr | Gesellschaft

Private Raumfahrt Der trügerische Weg ins All

Noch immer bergen Raketenstarts und Testflüge große Gefahren. Im Mittel geht von zehn Raketenstarts mindestens einer schief. Tragisch wird es, wenn dabei Menschen ums Leben kommen. Mehr Von Manfred Lindinger

01.11.2014, 16:03 Uhr | Wissen

Private Raumfahrt Der Traum der Milliardäre vom Weltall

Vigin-Chef Branson ist nicht der einzige Unternehmer, der vom Weltraum träumt. Auch andere Milliardäre wollen das All kommerziell nutzen. Für ihre Pläne war es eine schwarze Woche. Mehr

01.11.2014, 12:25 Uhr | Gesellschaft

Absturz von Spaceship Two Branson hält am Weltraumtourismus fest

Obwohl sein Raumflugzeug „SpaceShipTwo“ in Kalifornien abgestürzt ist, will der britische Milliardär Richard Branson seine Pläne im All fortsetzen: „Der Weltraum ist es wert.“ Mehr

01.11.2014, 09:25 Uhr | Gesellschaft

Absturz von Spaceship Two Eine Katastrophe für die private Raumfahrt

In wenigen Monaten sollte Spaceship Two Privatreisende ins All fliegen. Nun fiel es bei einem Test wie ein Stein vom Himmel. Der Weltraumtourismus fällt in ein schwarzes Loch. Mehr

31.10.2014, 23:49 Uhr | Aktuell

Mitarbeiter bestimmen Wähl dir deinen Chef

Mehr Demokratie im Unternehmen wagen - was nach Sonntagsrede klingt, ist tatsächlich möglich. Arbeitszeit, Gehalt und sogar Vorgesetzte bestimmen Mitarbeiter heute selbst. Kann das gut gehen? Mehr Von Sven Astheimer

08.10.2014, 13:00 Uhr | Beruf-Chance

Keine Anwesenheitspflicht mehr Microsofts Mitarbeiter können arbeiten, wo sie wollen

Arbeiten am Küchentisch, im Café oder aus dem Zug: Das amerikanische Softwareunternehmen Microsoft hat nun entschieden, dass in Deutschland niemand mehr in die Firma kommen muss. Mehr

07.10.2014, 20:05 Uhr | Wirtschaft

Neues Arbeitszeit-Modell Urlaub, so viel Sie wollen

Der britische Unternehmer Richard Branson hat sich eine neue Urlaubsregel für sein Unternehmen ausgedacht: Vom Tage zählen hält er wenig. Die Urlaubs-Flatrate verbindet er mit einer Mahnung an die Belegschaft. Mehr Von Marcus Theurer, London

25.09.2014, 15:13 Uhr | Wirtschaft

Kitesurfen Der Herr Milliardär mag’s gerne spektakulär

Mit dem Einstieg von Investoren um Richard Branson soll der Kite-Weltcup in neue Dimensionen abheben. In die Vorfreude auf bessere Vermarktungsmöglichkeiten mischt sich bei den Fahrern Angst um den Charakter ihrer Sportart. Mehr Von Frank Heike, St. Peter-Ording

09.08.2014, 21:21 Uhr | Sport

Welt-Aidskonferenz Russische Drogenpolitik führt zu mehr Aidskranken

Die Vereinten Nationen kritisieren die russische Drogen-Politik. Wladimir Putin sei Schuld daran, dass mehr als die Hälfte aller europäischen HIV-Neuinfektionen in Russland verzeichnet werden. Dabei gäbe es einfache Lösungen für das Problem. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Melbourne

22.07.2014, 16:48 Uhr | Gesellschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z