Regulierung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Regulierung

  5 6 7
   
Sortieren nach

Finanzmärkte Milliardenverlust von Hedge-Fonds läßt Märkte kalt

Nach Milliardenverlusten des Hedge-Fonds Amaranth wurde an der Wall Street der Ruf nach stärkerer Regulierung dieser Branche wieder laut. Es gibt kein systemisches Risiko. Der Markt kann das absorbieren, sagt jedoch ein Branchenkenner. Mehr

20.09.2006, 17:20 Uhr | Finanzen

Internet Juristen für Regulierungsferien für die Telekom

Die Telekom hat sich im Tauziehen um eine Regulierung des Breitbandnetzes Schützenhilfe geholt. Drei namhafte Juristen unterstützen das Bestreben der Telekom, ihr VDSL-Netz ohne Einfluß des Regulierers zu betreiben. Mehr Von Joachim Jahn

21.08.2006, 16:45 Uhr | Wirtschaft

Finanzmarkt Anlegerschützer fordern Gesetz für Zertifikate

Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger hat eine staatliche Regulierung des Zertifikatemarkts gefordert. „Es gibt Produkte, die für Anleger keinerlei wirtschaftlichen Sinn haben“, sagte SdK-Vorstandsmitglied Harald Petersen. Mehr

02.08.2006, 05:25 Uhr | Finanzen

Hedge-Fonds Ohne mehr Transparenz können sie nicht weiterarbeiten

Edgar Meister vom Vorstand der Bundesbank schlägt vor, daß sich Hedge-Fonds freiwillig einem Rating unterziehen. Dadurch könnten sie ihr Image aufbessern und staatlicher Regulierung entgehen. Mehr

15.06.2006, 22:56 Uhr | Finanzen

Klimaforschung Weniger Nachtflüge, stabileres Klima?

Die Kondensstreifen der Flugzeuge haben durch ihre Reflektionswirkung einen zunehmenden Einfluß auf das Weltklima. Da der Effekt vor allem nachts besonders stark ist, plädieren Forscher für eine stärkere Regulierung von Nachtflügen. Mehr

14.06.2006, 21:00 Uhr | Wissen

Interview „Verbraucher und Wirtschaft nicht immer nur belasten“

Angesichts erhöhter Strompreise äußert sich Bundesumweltminister Sigmar Gabriel über die Verteilung von Emissionsrechten, eine kontrollierte Regulierung des Energiemarktes und die Renaissance der Umweltpolitik. Mehr

01.06.2006, 19:26 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur OECD fordert mehr Wettbewerb im deutschen Binnenmarkt

Starke Regulierung, hoher Verwaltungsaufwand und ein breiter Einfluß des Staates im Unternehmenssektor bremsen die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland, so die Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Mehr

30.05.2006, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Telekommunikation „Wir können die Regulierung nicht mehr verkraften“

Mit deutlichen Worten beschreibt T-Com-Chef Walter Raizner im F.A.Z.-Interview, wie die Vorgaben der Regulierungsbehörde die Deutsche Telekom in die Bredouille bringen. „Das können wir nicht hinnehmen.“ Mehr

25.05.2006, 18:07 Uhr | Wirtschaft

None Ein Bier geht um die Welt

Eine globalisierte Ökonomie stellt neue Regulierungsherausforderungen an die Nationalstaaten. Doch wie wirkt sich die Internationalisierung der Wirtschaft auf die Regulierungen aus? Denkbar ist sowohl eine Divergenz als auch eine Konvergenz von nationalstaatlichen Institutionen. Denn ökonomische Systeme stehen gleichzeitig in gegenseitigem Wettbewerb als auch in Kooperation. Mehr

29.03.2006, 14:00 Uhr | Feuilleton

Telekommunikation Netzagentur beharrt auf Regulierung

Die Telekom plant ein neues Glasfasernetz und verlangt weniger Regulierung für den Breitbandmarkt. Die Bundesnetzagentur lehnt das ab. Auch die EU-Kommission ist dagegen. Mehr

16.03.2006, 21:18 Uhr | Wirtschaft

Regulierung In Eliot Spitzers Fußstapfen

Richard Blumenthal hält eine stärkere Regulierung der Hedge-Fonds für notwendig und will seinen Einflußbereich dafür ausschöpfen. Vor hochkarätigen Gegnern zeigt der Generalstaatsanwalt von Connecticut keine Angst. Mehr

17.11.2005, 20:35 Uhr | Finanzen

Koalitionsgespräche Neues Telekom-Netz bleibt der Konkurrenz verschlossen

Die Telekom hat mit den Bemühungen, ihren Netzausbau mit Glasfasertechnik aus der Regulierung herauszuhalten, einen Etappensieg errungen. Nach Informationen der F.A.Z. kann der Konzern selbst entscheiden, zu welchen Konditionen er Konkurrenten Zugang gewährt. Mehr

07.11.2005, 18:50 Uhr | Wirtschaft

Fonds Widerstand gegen Hedge-Fonds-Pläne

Die von Bundeskanzler Gerhard Schröder angekündigte Initiative für eine schärfere Regulierung der Hedge-Fonds stößt auf Widerspruch aus der Branche. Die deutschen Kapitalmärkte sind ohnehin schon überreguliert, heißt es. Mehr

14.06.2005, 21:17 Uhr | Finanzen

Energie Regierung erwartet niedrigere Strompreise

Der Bundestag macht den Weg für mehr Wettbewerb in der Energiebranche frei. Mit rot-grüner Mehrheit wurde das neue Energiewirtschaftsgesetz verabschiedet. Im Bundesrat droht die Opposition mit Widerstand. Mehr

15.04.2005, 13:49 Uhr | Wirtschaft

Weltwirtschaftsforum Vorstände blicken hoffnungsvoll auf 2005

Die Managerelite ist zuversichtlich, sieht aber auch Risiken: Als Wachstumsbremse nennen sie die wachsende Regulierung durch immer neue Vorschriften, wie am Vorabend des World Economic Forum bekannt wurde. Mehr

25.01.2005, 20:04 Uhr | Wirtschaft

Verkehr Regulierer soll Schienennetz überwachen

Die Länder verhandeln mit der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post über eine Regulierung des Schienennetzes der Deutschen Bahn. Eine Trassenagentur hält man dagegen für ungeeignet. Mehr

23.01.2005, 19:50 Uhr | Wirtschaft

Amerika Börsenaufsicht setzt Regulierung von Hedge Fonds durch

William Donaldson, der Vorsitzende der amerikanischen Börsenaufsicht SEC, hat sein Ziel erreicht: Die SEC wird ihre Aufsicht auf die Hedge Fonds ausdehnen. Die Objekte der Begierde sehen dies nicht so gern. Mehr

27.10.2004, 15:43 Uhr | Finanzen

Zahlungsverkehr Bundesbank skizziert Fahrplan für Euro-Zahlungsverkehr

Bundesbank-Vorstandsmitglied Hans Georg Fabritius plädiert dafür, daß es von 2010 an einheitliche Überweisungen im Euro-Raum gibt. Er spricht sich gegen hoheitliche Regulierung aus. Mehr

24.10.2004, 19:12 Uhr | Wirtschaft

Telekommunikation Telekom-Wettbewerber kritisieren die geplante Lockerung der Regulierung

Zwei Tage vor der Beratung des Bundeskabinetts über das neue Telekommunikationsgesetz am 15. Oktober haben die Wettbewerber der Deutschen Telekom die Bundesregierung scharf kritisiert. Mehr

13.10.2003, 20:22 Uhr | Wirtschaft

EU-Werbeverordnung EU plant Verbot zahlreicher Werbeslogans

Die geplante Regulierung sieht strenge Auflagen für Lebensmittelreklame vor. Vom Protest der Werbewirtschaft ließ sich die EU nicht beeindrucken. Mehr

10.07.2003, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Regulierung Bundesrat fordert Wettbewerb beim Ladenschluss

Der Bundesrat lehnt sich gegen den Bund auf. Die Länder wollen über Ladenschlusszeiten selbst bestimmen und die bundesweit einheitliche Regelung kippen. Der Wettbewerb würde zu kundenfreundlichen Ladenöffnungszeiten führen. Mehr

14.02.2003, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Interview „Niemand kennt die Gewinner von morgen“

Wettbewerb, Regulierungen, europäische Rüstungsagentur: Der Finne Erkki Liikanen, Industriekommissar der Europäischen Union, im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Mehr Von Helmut Bünder

10.02.2003, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Zellforschung Medizin-Nobelpreis für amerikanischen und britische Wissenschaftler

Der Medizin-Nobelpreis geht für die Entdeckung der genetischen Regulierung der Organentwicklung und Arbeiten über das programmierte Zellsterben an Brenner, Horvitz und Sulston. Mehr

07.10.2002, 13:43 Uhr | Gesellschaft

Sicherheitsrat Jospin für UN-Gremium zur Globalisierung

Frankreichs Premier Jospin will einen UN-Sicherheitsrat, der sich mit wirtschaftlichen und sozialen Fragen der Globalisierung befasst. Mehr

30.01.2002, 17:35 Uhr | Politik
  5 6 7
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z