Razzia: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

A3 für Fotos blockiert SEK-Einsatz und Durchsuchungen nach „Hochzeits-Blockade“

Am Freitagmorgen hat die Ermittlungskommission „Donut“ im Raum Wesel mehrere Objekte durchsucht und Beweismaterial gesichert. Die Hochzeitsgesellschaft hatte im März die A3 blockiert, um dort Fotoaufnahmen zu machen. Mehr

17.05.2019, 10:27 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Razzia

1 2 3 ... 25 ... 51  
   
Sortieren nach

Goldnest gestohlen War es wieder die Familie R.?

Vor zwei Jahren wurde eine riesige Goldmünze aus einem Berliner Museum gestohlen. Das Gold ist spurlos verschwunden, mehrere junge Männer stehen vor Gericht. Ein aktueller Diebstahl erinnert an den Fall. Wieder ging es um Gold. Mehr

16.05.2019, 12:13 Uhr | Gesellschaft

„Panama Papers“- Ermittlungen Neue bundesweite Durchsuchungen

Rund ein halbes Jahr nach einer Razzia in der Deutschen Bank haben Ermittler bundesweit Privatwohnungen sowie Geschäftsräume von Banken, Steuerkanzleien und Vermögensverwaltern durchsucht. Mehr

15.05.2019, 17:03 Uhr | Wirtschaft

Razzia November 2018 „Eng mit den Behörden kooperieren“

Ein Großaufgebot von Ermittlern hat am Donnerstag unter anderem die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt durchsucht. Mehr

15.05.2019, 12:57 Uhr | Wirtschaft

Deutschlandweit Ermittler durchsuchen Banken und Steuerkanzleien

Acht Wohnungen, elf Banken und Sparkassen, die Büros von vier Steuerberatern und sechs Vermögensverwaltern: Strafverfolger rücken aus wegen Steuerhinterziehung. Mehr

15.05.2019, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Razzia in drei Bundesländern Polizei deckt großangelegten Pflegebetrug auf

Die Intensivpflege von Beatmungspatienten ist für die Krankenkassen teuer. Doch nicht immer landet das Geld tatsächlich bei qualifizierten Pflegern. Die Polizei hat nun ein umfangreiches Betrugssystem aufgedeckt. Mehr

14.05.2019, 14:59 Uhr | Wirtschaft

Verdacht auf IS-Unterstützung Acht Festnahmen in Oberhausen

Die acht Verdächtigen sollen Geld für den „Islamischen Staat“ gesammelt und auch an diesen weitergeleitet haben. Gegen die vier Männer und vier Frauen werde seit mehreren Wochen ermittelt, heißt es aus der Polizei. Mehr

08.05.2019, 09:02 Uhr | Politik

Angriffe auf Ausländer Russische Polizei geht gegen Neonazis vor

Die russische Polizei habe Durchsuchungen in der Hauptstadt Moskau sowie zwei anderen Städten durchgeführt, berichten russischen Medien. Die Verdächtigen seien für Angriffe auf Ausländer verantwortlich, heißt es. Mehr

07.05.2019, 13:26 Uhr | Politik

Gemeinsam mit dem FBI Riesiger Darknet-Marktplatz in Deutschland ausgehoben

Bei Durchsuchungen der Wohnungen von Tatverdächtigen in Deutschland wurden unter anderem mehr als eine halben Million Euro Bargeld und Beweismittel wie Computer und Datenträger sichergestellt. Mehr

03.05.2019, 18:17 Uhr | Gesellschaft

Sri Lanka 15 Tote bei Razzia in Islamistenversteck

Die Behörden stehen nach verheerenden Anschlägen vom Ostersonntag mit mehr als 250 Toten massiv unter Druck. Im Zuge einer Anti-Terror-Razzia, die von Sicherheitskräften im Osten Sri Lankas durchgeführt wurde, sprengten sich drei Männer in die Luft. Mehr

27.04.2019, 10:55 Uhr | Politik

Urlauber werden zurückgeholt Explosionen bei Razzia in Sri Lanka

Am Ostersonntag haben Selbstmordattentäter in Sri Lanka mehr als 250 Menschen getötet und hunderte verletzt, doch die Gefahr weiterer Anschläge bleibt. Mehr

26.04.2019, 21:18 Uhr | Politik

Neun Beschuldigte im Visier Razzien wegen unerlaubten Verkaufs von Hanfprodukten

Mehrere Läden sollen Produkte wie Cannabisblüten, Tee und Öl verkauft haben, ohne sich den Nachweis gewerblicher oder wissenschaftlicher Nutzung erbringen zu lassen. Die entsprechenden Geschäfte wurden nun durchsucht. Mehr

11.04.2019, 15:50 Uhr | Gesellschaft

Polizei greift ein Razzia bei islamischen Hilfsorganisationen

Die Behörden verdächtigen die Vereine, der Islamistenszene und der Hamas nahe zu stehen. Mehr

11.04.2019, 08:33 Uhr | Gesellschaft

Razzien in neun Bundesländern Verdächtige Hilfe im Namen des Islams

Mit Durchsuchungen gehen die Behörden gegen zwei salafistische Vereine aus Düsseldorf und Neuss vor. Die Gruppen sollen die Hamas unterstützen – die von den Vereinigten Staaten, Israel und der EU als Terrororganisation eingestuft wird. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

10.04.2019, 18:34 Uhr | Politik

Unterstützung der Hamas Razzien gegen Islamisten in neun Bundesländern

Ein Islamisten-Netzwerk unterstütze die radikalislamische Palästinensergruppe Hamas „finanziell und propagandistisch“, heißt es aus dem Innenministerium. Das sei gegen die Werte des Grundgesetzes, so Minister Seehofer. Mehr

10.04.2019, 09:32 Uhr | Politik

Razzien in vier Bundesländern Polizei geht gegen rechte Hooligans vor

Mehr als dreißig Durchsuchungen gebe es in Brandenburg und angrenzenden Bundesländer, heißt es aus der Polizei. Den teils einschlägig bekannten Beschuldigten werden fünfzig Straftatbestände vorgeworfen. Mehr

10.04.2019, 09:13 Uhr | Politik

Äxte, Schwerter, Amphetamine Polizei findet Waffen und Drogen bei Durchsuchung

Die Polizei hat im hessischen Landkreis Fulda einen ungewöhnlichen Fund gemacht. Bei einer Hausdurchsuchung wurden neben Drogen und Bargeld auch Äxte und Schwerter sichergestellt. Mehr

09.04.2019, 10:24 Uhr | Rhein-Main

Durchsuchung bei Springer Richterlicher Beschluss zur Datenherausgabe abgelehnt

Nach Drohbriefen gegen die Anwältin Seda Basay-Yildiz will die Frankfurter Staatsanwaltschaft unter Nutzern des „Bild“-Online-Angebotes fahnden. Das Frankfurter Amtsgericht kippt nun die Herausgabe der IP-Adresse. Mehr

05.04.2019, 15:10 Uhr | Feuilleton

Razzia in Schleswig-Holstein Polizei ermittelt nach rechtsextremen Drohmails Verdächtigen

Seit dem vergangenen Sommer haben Behörden in vier Bundesländern Drohschreiben mit rechtsextremen Inhalten erhalten. Der nun ermittelte Tatverdächtige könnte auch für weitere Mails dieser Art verantwortlich sein. Mehr

05.04.2019, 13:45 Uhr | Politik

Kronzeugen-Regelung Staatsanwalt spürt Aufbruchstimmung

Selbst Vertreter des organisierten Sports geben die Sonntagsrede von den Selbstheilungskräften auf. Kommt die Kronzeugen-Regelung noch in diesem Jahr ins Anti-Doping-Gesetz? Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

04.04.2019, 18:07 Uhr | Sport

Elf Verdächtige wieder frei Irrfahrt von 19-Jährigem in Essen war Anlass für Anti-Terror-Einsätze

Entwarnung nach einem Anti-Terror-Einsatz in zwei Bundesländern: Alle elf Tatverdächtigen wurden wieder freigelassen. Zuvor waren drohende Anschläge befürchtet worden. Mehr

30.03.2019, 13:52 Uhr | Politik

Ermittler bei „Bild“ War das keine Durchsuchung?

Die „Bild“-Zeitung berichtete, Ermittler des Landeskriminalamts hätten die Redaktion durchsuchen wollen. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main widerspricht. Es sei um die Sicherung von Beweisen gegangen. Mehr

27.03.2019, 13:18 Uhr | Feuilleton

Fall der vermissten Rebecca Polizei löscht Fahndungsfotos des Schwagers

Die Ermittler sehen „keine weiteren Erfolgsaussichten“ durch die Öffentlichkeitsfahndung. Derweil suchen sie weiter in Wald- und Seegebieten nach der vermissten Schülerin aus Berlin. Mehr

25.03.2019, 17:05 Uhr | Gesellschaft

Informantenschutz Polizei wollte „Bild“-Redaktion durchsuchen

Ermittler wollten die Redaktion der „Bild“-Zeitung durchsuchen, doch sie hatten keinen Durchsuchungsbeschluss und wurden abgewiesen. Sie wollten, so „Bild“, angeblich an Daten von Lesern herankommen. Mehr

25.03.2019, 12:06 Uhr | Feuilleton

Mehrere Festnahmen Salafisten im Rhein-Main-Gebiet sollen Anschlag geplant haben

Die Polizei nimmt im Rhein-Main-Gebiet mehrere Männer wegen Terrorverdachts fest. Wollten sie in Hessen „Ungläubige“ töten? Mehr Von Julian Staib, Wiesbaden

22.03.2019, 16:31 Uhr | Politik
1 2 3 ... 25 ... 51  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z