Raimund Becker: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schnelle Integration Arbeitsagentur will Asylbewerber sofort ansprechen

Flüchtlinge sollen schneller anfangen zu arbeiten. In der Praxis ist das allerdings nicht so einfach. Eine rasche Sprachschulung und Klärung der Qualifikation sollen den Schritt in die Arbeit beschleunigen. Mehr

24.07.2015, 08:30 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Raimund Becker

1 2
   
Sortieren nach

Bürokratie Flüchtlinge müssen für Arbeitsvisum zurück ins Kriegsgebiet

Die Bundesagentur für Arbeit will hochqualifizierte Flüchtlinge schneller integrieren, doch noch stört die Bürokratie: So müssten Flüchtlinge für eine Blue Card zurück in ihre Heimatländer, um ein Visum zu beantragen. Das soll sich ändern. Mehr

18.07.2015, 09:38 Uhr | Wirtschaft

Ausländische Fachkräfte Gekommen, um zu pflegen

Deutschland altert und hat viel zu wenige Pflegekräfte. Zuwanderer aus Serbien oder von den Philippinen sollen die Lücke füllen. Sie heißen Vanessa oder Ruel. Wir haben sie getroffen. Mehr Von Sven Astheimer

15.02.2014, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Ausbildungsmarkt Lehrstellen und Bewerber finden schwerer zusammen

Tausende Bewerber finden keine Lehrstelle. Allerdings gibt es noch mehr unbesetzte Stellen. Wer hat hier versagt? Der Kampf um die Deutungshoheit ist entbrannt. Mehr Von Sven Astheimer

30.10.2013, 18:36 Uhr | Wirtschaft

Ausbildungsmarkt Im Osten gibt’s zu wenig Lehrlinge

In Bayern und Ostdeutschland sind Bewerber für Lehrstellen heiß gesucht. Im Westen aber haben es Bewerber schwerer als im vergangenen Jahr. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

06.08.2013, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Zuwanderung Blue Card lockt kaum Fachkräfte nach Deutschland

Die Blue Card soll die Zuwanderung von Arbeitnehmern aus dem Ausland erleichtern. Doch seit August sind nur 139 Karten an Nicht-EU-Ausländer übergeben worden. Mehr

18.11.2012, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Gegen den Altenpfleger-Mangel Arbeitsagentur will kürzere Pfleger-Ausbildung

Drei Jahre dauert es, sich zum Altenpfleger ausbilden zu lassen. Doch es gibt nicht genügend Altenpfleger. Deshalb schlägt die Bundesagentur für Arbeit vor, die Ausbildung zu verkürzen. Mehr

17.11.2012, 14:48 Uhr | Wirtschaft

Warnung vor Engpässen Arbeitsagentur wirft Ländern Pflege-Blockade vor

Altenpfleger gehören zu den am meisten gesuchten Fachkräften in Deutschland. Jetzt wirft die Bundesagentur für Arbeit den Ländern Untätigkeit im Kampf gegen diesen Fachkräftemangel vor - und warnt vor drastischen Engpässen. Mehr Von Sven Astheimer

15.07.2012, 17:07 Uhr | Wirtschaft

Bundesagentur für Arbeit Längst in Kontakt mit Schlecker

Wir möchten Mut machen. Raimund Becker, Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit, ist zuversichtlich, viele Schlecker-Mitarbeiter bald wieder in Arbeit zu bringen. Mehr

31.03.2012, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Fehlender Tarifvertrag Mindestlohn für die Zeitarbeit kommt nicht voran

Der Plan, in diesem Jahr einen Mindestlohn für Zeitarbeiter einzuführen, droht zu scheitern. Dem Arbeitsministerium liegt noch kein Tarifvertrag vor. Mehr Von Sven Astheimer

09.09.2011, 16:34 Uhr | Wirtschaft

Ausbildungsmarkt Lehrjahre sind Herrenjahre

Konnten die Firmen vor zehn Jahren noch aus dem Vollen schöpfen, müssen sie heute um den Nachwuchs kämpfen. Doppelte Abiturjahrgänge und das Ende der Wehrpflicht dämpfen die Folgen der Demographie. Doch die harten Zeiten kommen noch. Mehr Von Sven Astheimer und Henrike Roßbach

03.07.2011, 19:48 Uhr | Wirtschaft

Beschäftigung Arbeitslosenzahl wieder unter Drei-Millionen-Marke

Die Wirtschaft wächst und der deutsche Arbeitsmarkt profitiert davon: Im Mai hat die Zahl der Arbeitlosen erstmals in diesem Jahr die Drei-Millionen-Marke unterschritten. Saisonbereinigt sank sie jedoch weniger stark als erwartet. Mehr

31.05.2011, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Frauen und Zuwanderer gegen die Lücke 10-Punkte-Plan gegen Fachkräftemangel

Die Bundesagentur für Arbeit legt einen Plan zur Behebung des Arbeitskräftemangels vor: Ohne Zuwanderung wird sich das Problem nicht lösen lassen. Doch ausländische Fachkräfte machen aktuell eher einen Bogen um Deutschland. Mehr Von Sven Astheimer

21.01.2011, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Streit um die Kurzarbeit

Die Koalition hat die Kurzarbeit jüngst verlängert. Nun sagt der Unionsvizefraktionschef Fuchs, dass dies geändert werden solle - wie auch die Rentengarantie. Und gegen 850 Unternehmen ermitteln Behörden wegen des Verdachts auf Betrug bei Kurzarbeit. Mehr

04.08.2010, 14:02 Uhr | Wirtschaft

Elektronische Akten Wenn der Postmann Briefe öffnet

Die Bundesagentur für Arbeit will vom Herbst an ihre rund 35 Millionen Papierakten auf elektronische Akten umstellen. Das heißt für viele Bürger: Anträge für Arbeitslosengeld I oder Kindergeld werden künftig in speziellen Scanzentren der Post aussortiert - und geöffnet. Mehr Von Sven Astheimer

25.06.2010, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Weniger Arbeitslose im November

Trotz Wirtschaftskrise ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im November abermals leicht zurückgegangen. Die Bundesagentur für Arbeit registrierte im vergangenen Monat 3,215 Millionen Erwerbslose. Das sind 13.000 weniger als im Oktober, aber 227.000 mehr als vor einem Jahr. Mehr

01.12.2009, 13:07 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz Missbrauch der Jobbörse der Arbeitsagentur

Die Bundesagentur für Arbeit reagiert auf einen abermaligen Fall von Datenmissbrauch und verschärft die Zulassung für ihre Internet-Jobbörse. Zuvor hatte die BA bekannt gegeben, dass 2500 fiktive Stellenangebote auf dem Internet-Portal gelandet seien - offenbar um Bewerberdaten abzuschöpfen. Mehr Von Sven Astheimer

11.11.2009, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Ausbildungsmarkt 9600 Jugendliche ohne Lehrstelle

Entlastung am Ausbildungsmarkt: Die Zahl der unversorgten Ausbildungsbewerber ist trotz der Wirtschaftskrise auf den niedrigsten Wert seit mehr als zehn Jahren gefallen. Arbeitnehmervertreter sprechen von einer frisierten Statistik. Mehr Von Sven Astheimer

13.10.2009, 18:56 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Konjunktur für Kurzarbeit

Wenn Aufträge ausbleiben, brauchen Unternehmen weniger Mitarbeiter. Um Entlassungen zu vermeiden, verlängert die Regierung die Dauer des Kurzarbeitergelds. Hilfreich, aber nicht genug, sagen die Experten. Mehr Von Sven Astheimer

04.11.2008, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Lehrstellen Ausbildungslücke geschlossen

Die Lehrstellenlücke in Deutschland ist vorerst geschlossen: Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres verzeichnet die Bundesagentur für Arbeit (BA) zum ersten Mal seit 2001 wieder mehr Ausbildungsplätze als Bewerber. Hauptgrund ist eine sinkende Zahl von Schulabgängern. Mehr

13.10.2008, 16:36 Uhr | Wirtschaft

Fachkräftemangel trotz hoher Arbeitslosigkeit? Der Dipl.-Ing. als Praktikant

Die Wirtschaft beklagt lauthals den Mangel an Ingenieuren und fordert freien Zugang für Osteuropäer - dabei sind hier zu Lande noch viele, vor allem ältere Fachkräfte arbeitslos. Ein Projekt zeigt, wie die Vermittlung klappen kann. Mehr Von Sven Astheimer

15.11.2007, 12:30 Uhr | Beruf-Chance

Arbeitslosigkeit auf 12-Jahres-Tief Bundesagentur kritisiert ALG-I-Verlängerung

So niedrig war die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland seit über einer Dekade nicht mehr: Im Oktober unterschritt sie die Marke von 3,5 Millionen. Vor dem Hintergrund der guten Nachrichten hat sich nun die Bundesagentur zur ALG-I-Debatte geäußert - und Kritik an einer längeren Zahlung geübt. Mehr

30.10.2007, 20:34 Uhr | Wirtschaft

Agenda 2010 Das süße Gift des Kurt Beck

Kurt Beck will das Rad der Geschichte ein Stück zurückdrehen und findet dafür Unterstützung in der Bevölkerung. Dabei geraten die Erfolge der Agenda 2010 in den Hintergrund. Sven Astheimer fragt: Wie viel Hartz steckt im Aufschwung? Mehr Von Sven Astheimer

09.10.2007, 06:39 Uhr | Politik

Bundesagentur für Arbeit Arbeitslosenzahl sinkt weiter

Die Arbeitslosenzahl in Deutschland ist im Juni auf weniger als 3,7 Millionen gefallen. Die Arbeitslosenquote ging auf 8,8 Prozent zurück. Vor einem Jahr hatte sie noch bei 10,5 Prozent gelegen. Erstmals seit langem ist mit Baden-Württemberg die Quote in einem Bundesland wieder unter die Fünf-Prozent-Marke gesunken. Mehr

28.06.2007, 18:00 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Fachkräfte verzweifelt gesucht

In einigen Gegenden Deutschlands herrscht ein akuter Mangel an Fachkräften. In Metropolen wie Hamburg oder Stuttgart können die Arbeitsagenturen die Nachfrage kaum befriedigen. Mehr Von Sven Astheimer

15.05.2007, 19:30 Uhr | Beruf-Chance
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z