Prognose: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Prognose

  8 9 10 11 12 ... 18  
   
Sortieren nach

Prognosen Aktienmarkt erholt sich frühestens Mitte 2009

Die Kapitalmarktausblicke der Banken geben den Anlegern wenig Grund zur Zuversicht. Alle Auguren rechnen aber mit weiteren Leitzinssenkungen. Privatanleger sollten noch 2008 in den Aktienmarkt einsteigen - vor allem wegen der Abgeltungsteuer. Mehr Von Judith Lembke

11.12.2008, 08:30 Uhr | Finanzen

Medienschau United Internet verzeichnet Verlust, senkt Prognose

Tui mit leichtem Gewinnrückgang im dritten QuartalSalzgitter wächst deutlich und profitabelEADS: Gewinn in den ersten neun MonatenUnited Internet: Verlust, senkt PrognoseTelefonica - Dividendenziel bekräftigtRichemont: Finanzkrise beeinträchtigt WachstumBauer bekräftigt nach Gewinnsprung PrognoseKoenig & Bauer erwartet MillionenverlustHomag profitiert von SteuereffektenHHLA wächst profitabel - unsicherer AusblickBechtle steigert Gewinn und UmsatzCredit Agricole- deutlicher GewinnrückgangVivendi: Ergebnisrückgang - halt an Zielen festVinci bekräftigt Prognosen für 2008Bundestag verabschiedet VW-GesetzRBS streicht 3.000 Stellen - BBCCitigroup will weitere Mitarbeiter entlassen - WSJTeuerung lässt im Oktober deutlich nachLagarde - Frankreich nicht in RezessionUSA: Haushalt im Oktober mit Rekorddefizit Mehr

14.11.2008, 07:16 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutschland ist in der Rezession

Intel und andere Technologiekonzerne reduzieren ihre Prognosen, ebenso wie die TAG Immobilien. Lanxess, Q-Cells und Phoenix Solar erhöhen sie dagegen. Celesio verdient wie erwartet deutlich weniger, Stada operativ weniger als erwartet und Zurich Financial sowie Jungheinrich überhaupt weniger. Der Konzernumbau bringt Siemens Verluste, Premiere rutscht tief in die roten Zahlen.Freenet verschiebt angeblich den Verkauf seiner DSL-Sparte, die Einlagensicherung greift General Electric unter die Arme, während die amerikanische Regierung keine faulen Hypotheken mehr kaufen will. Japan will dem IWF bis zu 84 Milliarden Euro anbieten, gleichzeitig wird die Industrieproduktion im September nach unten revidiert. Auch Chinas Industrieproduktion wuchs im Oktober langsamer. Mehr

13.11.2008, 08:36 Uhr | Finanzen

Aktienkurse unter Druck Bilanzsaison belastet Wall Street

Die Prognosen für die Gewinne amerikanischer Unternehmen fallen weiter. Finanzwerte und zyklische Konsumtitel stehen unter Druck. Trotz der massiven Staatshilfen für Banken wird nicht mit einer raschen Erholung der Finanzmärkte gerechnet. Mehr Von Norbert Kuls

11.11.2008, 18:45 Uhr | Finanzen

Prognose korrigiert IWF sieht Weltwirtschaft vor einem schlimmen Jahr

Der Weltwährungsfonds sagt voraus, dass die Industrieländer erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg gemeinsam in eine Rezession gleiten. Die deutsche Wirtschaft werde kommendes Jahr um 0,8 Prozent schrumpfen. Im Oktober hatte der IWF noch eine Stagnation erwartet. Mehr Von Claus Tigges, Washington

06.11.2008, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Automobile Mit der Prognose streicht BMW die Prämien

BMW hat nach einem schwachen dritten Quartal die Gewinnerwartungen verringert und das Ziel eines Absatzrekords in diesem Jahr aufgegeben. Deshalb müssen auch die Beschäftigten den Gürtel enger schnallen. Mehr

04.11.2008, 10:29 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftswachstum Ökonomen kappen Prognosen drastisch

Jetzt reagieren die Ökonomen auf die Finanzkrise und schrauben ihre Wachstumsprognosen herunter: Die Vorhersage des World Economic Outlook muss korrigiert werden, der IWF sieht ein Übergreifen der Krise auf die Realwirtschaft. Für Deutschland senkt der Bankenverband seine Prognose für 2009. Mehr

08.10.2008, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Bilanzsaison der Wall Street eröffnet Prognosen für Amerikas Unternehmen fallen

Die Bank of America eröffnet die Bilanzsaison der Wall Street mit schwachen Ergebnissen. Die Finanzdienstleister dürften im dritten Quartal abermals die schwächste Branche im S&P 500 werden. Aber auch konjunkturabhängige Konsumaktien stehen unter Druck. Mehr Von Norbert Kuls, New York

07.10.2008, 19:45 Uhr | Finanzen

Prognose Die Börse hat rückläufige Gewinne einkalkuliert

Der Ifo-Index lässt auf eine deutliche Abschwächung der Konjunktur in Deutschland schließen. Viele Finanzanalysten hatten das erwartet. Mehr Von Gerald Braunberger und Judit Lembke

25.09.2008, 12:08 Uhr | Finanzen

Medienschau Russland erwägt angeblich Kürzung der Öllieferungen

Die Norddeutsche Affinerie übertrifft die Prognosen, Alibaba.com steigert den Nettogewinn um fast 160 Prozent, Intesa Sanpaolo profitiert von höheren Zinseinnahmen, Bouygues wächst in allen Bereichen außer dem Fernsehen, L'Oréal wächst trotz der Dollarschwäche, Nintendo hebt dank erfolgreicher Konsolen-Verkäufe Ausblick und Dividendenziel an, Indus steigert den Gewinn überproportionalDell verzeichnet einen Gewinneinbruch, Samsung kassiert auch das Gewinnziel für das Gesamtjahr, der Puma-Eigner PPR erzielt weniger Nettogewinn als erwartet, Abschreibungen auf Anleihen drücken Novell in die roten Zahlen, Carrefour steigert den Gewinn weniger stark als erwartetIndiens Wachstum verlangsamt sich, Lehman Brothers erwägt den Abbau von weiteren 1200 Stellen und Südkoreas Woori plant den Einstieg bei einer europäischen Investmentbank. Die ASEAN schafft ein Freihandelsabkommen mit Indien, Australien und Neuseeland. Mehr

29.08.2008, 08:43 Uhr | Finanzen

Medienschau Teva will offenbar Stada übernehmen - Presse

Colonia streicht Prognose drastisch zusammenGewinnrückgang bei SwatchVerbio: Cash-Flow- und ErgebnissteigerungVWD steigert Umsatz und ErgebnisMuehlhan baut Umsatz und Ergebnis ausNettoverlust bei Masterflex im 1. HalbjahrUmsatz- & Gewinnwarnung bei LPKF Laser & ElectronicsZeitung - Verhandlungen über IKB-Verkauf kurz vor AbschlussSoros stockt Anteil an Lehman Brothers aufBeschäftigung im verarbeitenden Gewerbe plus 2,7 ProzentInvestitionen sollen Chinas Wirtschaft in Schwung haltenIWF - Sanktionen schaden der iranischen Wirtschaft Mehr

15.08.2008, 07:15 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutlicher Gewinnrückgang bei RWE

Rote Zahlen bei TuiSalzgitter erhöht GewinnprognoseHochtief hebt nach Gewinnsprung Prognose anSolarWorld mit deutlichem Umsatz- und ErgebniswachstumSMA mit deutlichem Umsatz- und GewinnzuwachsInBev steigert Quartalsgewinn leichtBauer hebt Gewinnprognose anJungheinrich mit operativem GewinnrückgangHHLA glänzt mit hohem Gewinnzuwachs im HalbjahrCarl Zeiss Meditec wächst leichtDrillisch steigert Gewinn um 50,6 ProzentVersatel hebt Prognosen für das Gesamtjahr anGewinnwarnung von IVGGewinn von Vivacon schrumpft drastischSolarfirma Ersol mit rasantem GewinnanstiegSixt mit weniger GewinnSKW Stahl-Metallurgie stockt Prognose aufHomag bekräftigt zum Halbjahr GeschäftszieleBechtle trotz nachlassender Konjunktur im AufwindDeutsche EuroShop: Umsatz- und ErgebnissprungUmsatz- und Gewinnzuwachs bei HönleLeighton steigert Gewinn dank guter AuftragslageAugusta Technologie: Dynamisches erstes HalbjahrMaschmeyer verkauft Beteiligungen an AWD und MLPChrysler spricht mit Autobauern in Russland und IndienFord setzt auf Kleinwagen-Strategie und globale PlattformDeutschland: Wirtschaftsleistung überraschend moderat gesunkenDeutsche Inflation bei 3,3 ProzentGastgewerbe im Juni mit realem Umsatzminus zum VorjahrChinas Industrieproduktion im Juli plus 14,7 ProzentÖlpreis steigt nach amerikanische Lagerdaten an Mehr

14.08.2008, 07:15 Uhr | Finanzen

Medienschau Plant Conti einen Milliardenkauf zur Schaeffler-Abwehr?

HCI Capital muss Prognose senkenKreise - UPS in Gesprächen zum Kauf von TNTDyckerhoff steigert Halbjahresgewinn deutlichQSC hebt Jahresprognose anDeutlicher Gewinnrückgang bei Nobel BiocarePfleiderer senkt Umsatzprognose für 2008Fannie Mae auch im 2. Quartal mit MilliardenverlustGroßhandelspreise steigen so stark wie seit 1981 nicht mehrStärkster Großhandelspreis-Anstieg in China seit zwölf JahrenChinas Handelsüberschuss im Juli bei 25,3 Milliarden DollarKonflikt in Georgien lässt Ölpreis wieder steigenSpaniens Wirtschaftswachstum verlangsamt Mehr

11.08.2008, 07:15 Uhr | Finanzen

Medienschau Hamburg hat im Rennen um Hapag Lloyd die Nase vorn

Lufthansa verfehlt die Prognose, Pfleiderer senkt sie, Daimler drosselt angeblich die Produktion, Ergo streicht knapp 2000 Stellen, Electronic Arts enttäuscht. Viacom erwirtschaftet aufgrund eines Einmaleffekts weniger Gewinn, EADS steigert den Gewinn schwächer als erwartet, die Postbank verdient wegen der Finanzkrise weniger.Dagegen überrascht LVMH mit einem starkem Gewinn- und Umsatzplus, steigert Siemens den Gewinn im Kerngeschäft über die Erwartungen hinaus, verdoppelt Arcelor-Mittal den Gewinn und bestätigen Fresenius und FMC bekräftigt die Prognosen. MAN macht mehr Gewinn und Umsatz, verzeichnet aber weniger Lkw-Bestellungen. Mehr

30.07.2008, 08:35 Uhr | Finanzen

Medienschau SAP unter Erwartungen, aber mit höherer Prognose

Es gibt noch mehr als SAP: Krones erfüllt die Erwartungen, Clariant erzielt einen Gewinn, Morphosys einen kräftigen Gewinnsprung, Amgen hebt nach einem gutem Quartal die Jahresprognosen an. Die Klöckner-Werke, IDS Scheer, Sony und Akzo verzeichnen allerdings Gewinnrückgänge und Sartorius begibt ebenso wie die DAB Bank und Symrise eine Gewinnwarnung. Auch Pfeiffer Vacuum schneidet unter den Erwartungen ab.General Motors kündigt weitere Produktionskürzungen und Merrill Lynch weitere Milliarden-Abschreibungen und eine große Kapitalerhöhung an. Die Vereinigte Staaten planen als Lehre aus dem Hypothekendebakel die Schaffung eines Pfandbriefmarktes und erwarten ein geringeres Wirtschaftswachstum. In Japan steigt die Arbeitslosigkeit. Mehr

29.07.2008, 10:56 Uhr | Finanzen

Herdentrieb der Ökonomen Konjunkturprognosen sind besser als ein Münzwurf

Konjunkturforscher rechnen mit komplexen Modellen. Viel Unsicherheit bleibt dennoch. Da möchte sich keiner mit seiner Prognose zu weit von der Mehrheitsmeinung entfernen. Ein gewisses Herdenverhalten gestehen die Forscher selbst ein. Mehr Von Philip Plickert

24.07.2008, 22:55 Uhr | Wirtschaft

Konjunkturprognosen „Es gibt auch unter Ökonomen einen Herdentrieb“

Das Geschäft der Konjunkturprognostiker ist derzeit besonders schwierig. Für ihre Prognosen treffen sie Annahmen, etwa zu den Wechselkursen oder zum Ölpreis. Und mit diesen Schätzungen lagen sie in jüngster Vergangenheit zum Teil erheblich daneben. Mehr Von Philip Plickert

24.07.2008, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Flaute im Jahr 2009 Wirtschaft fürchtet Konjunktureinbruch

Ausgerechnet im Wahlkampfjahr 2009 wird die Wirtschaft so schwach wie seit vier Jahren nicht mehr wachsen, warnt der BDI. Schuld ist unter anderem der steigende Ölpreis. Doch im europäischen Vergleich steht Deutschland noch ganz gut da. Mehr Von Andreas Mihm und Henrike Roßbach

14.07.2008, 19:20 Uhr | Wirtschaft

Finanzkonzern Allianz wagt keine Prognose für die Dresdner Bank

Die Allianz will die Aufspaltung ihrer Tochter Dresdner Bank bis Ende August unter Dach und Fach bringen. Deren rote Zahlen und schwache Aktienmärkte haben bei der Allianz zu einem deutlichen Gewinneinbruch geführt. Mehr

09.05.2008, 12:45 Uhr | Wirtschaft

Erster Quartalsverlust seit fünf Jahren Deutsche Bank wagt keine Prognose

Die Deutsche Bank hat im ersten Quartal den ersten Quartalsverlust seit fünf Jahren verbucht. Unter dem Strich sei ein Minus von 141 Millionen Euro angefallen. Besonders im Investmentbanking brachen die Erträge weg. Für das laufende Jahr gibt die Bank keine Prognose. Mehr

29.04.2008, 14:30 Uhr | Wirtschaft

Medienschau MAN erhöht nach starkem Startquartal Prognose für 2008

Lufthansa erwartet Mehrausgaben für TreibstoffVolvo übertrifft Gewinnerwartung und erhöht Prognose für EuropaHonda mit 86 Prozent weniger Quartalsgewinn - Ausblick skeptischEricsson übertrifft im ersten Quartal die ErwartungenTeliaSonera verdient im 1. Quartal mehr als erwartetNippon Steel stellt sich auf Gewinneinbruch einMicrosoft verdient unerwartet gut - Ausblick belastet AktieAmgen steigert Gewinn im Quartal - Kosteneinsparungen wirkenGewinn von amerikanische Tabakkonzern Altria fälltAmerican Express mit geringerem Gewinnrückgang als befürchtetProSieben im 1. Quartal von Deutschland-Geschäft belastetRosenbauer wächst deutlich und profitabelGewinn von Chipausrüster KLA Tencor geht zurückToshiba-Gewinn bricht um 95 Prozent ein - Besser als erwartetOlympia-Werbung beschert Chinas Suchmaschine Baidu GewinnsprungSamsung rechnet im 2. Quartal mit schwacher ChipnachfrageJapans Inflation auf höchstem Niveau seit zehn JahrenDeutsche Importpreise steigen im März um 5,7 ProzentSüdkoreas Wirtschaft verliert im ersten Quartal an SchwungÖlpreis fällt in Reaktion auf Dollar-Aufwertung Mehr

25.04.2008, 07:23 Uhr | Finanzen

Medienschau Höchste Jahresteuerung im deutschen Großhandel seit 1982

UnternehmenMizuho senkt Prognose wegen Subprime-KriseGenentech verdient mehr - Avastin-Geschäft enttäuschtBear Stearns rechnet mit deutlich niedrigerem QuartalsergebnisFraport mit mehr Passagieren im ersten Quartal als erwartetDelta Air Lines - Werden im ersten Quartal Verlust ausweisenSymantec kündigt Arbeitsplatz-Abbau anBlatt - Auch EDF steigt in Übernahmekampf um British Energy einWirtschaftHöchste Jahresteuerung im deutschen Großhandel seit 1982Japans Großhandelspreise im März 3,9 Prozent über dem VorjahrChinesischer Handelsüberschuss um mehr als zehn Prozent gesunkenSteuereinnahmen im März um 8,6 Prozent gestiegenAmerikanisches Haushaltsdefizit im März bei 48,14 Milliarden DollarDemonstration auf Haiti wegen hoher LebensmittelpreiseWeltbank: Hohe Lebensmittelpreise behindern Kampf gegen ArmutVereinigten Staaten vermuten bis zu 4,3 Milliarden Barrel Öl in ÖlschieferAltbundespräsident Herzog warnt vor Rentnerdemokratie Mehr

11.04.2008, 09:19 Uhr | Finanzen

Banken Dresdner Bank wagt keine Prognose für 2008

Das Investmentbanking der Dresdner Bank hat das Geschäftsjahr 2007 alles andere als akzeptabel abgeschlossen. Jetzt muss sich die Sparte konzentrieren, ein Ausblick auf 2008 erscheint dem Unternehmen unmöglich. Mehr

25.02.2008, 12:08 Uhr | Wirtschaft

Medienschau ThyssenKrupp bekräftigt Prognose nach Gewinneinbruch im Quartal

Applied Materials mit Gewinn- und Umsatzeinbußen im Quartal CNBC - Anleiheversicherer Ambac lehnte Buffett-Angebot ab Leichter Gewinnrückgang beim heiß umworbenenen Bergbaukonzern Rio Tinto ArcelorMittal mit Gewinnplus in 2007 - Weiteres Wachstum erwartet Rhön-Klinikum erfüllt Prognose und bekräftigt Ausblick Solarworld verkauft zusätzliche Solarwafer für 500 Millionen Euro Patrizia Immobilien holt Ex-Karstadt-Vorstand als Finanzchef ABB profitiert von Sondereffekten - Aktienrückkaufprogramm Affinerie startet mit Gewinnsprung ins erste Geschäftsquartal Comdirect sieht Eigenkapitalrendite vor Steuern 2010 bei mindestens 25 Prozent Broker Comdirect fährt Rekordergebnis ein - Höhere Dividende Samsung will Marktanteil bei Handys 2008 auf 20 Prozent steigern AXA kauft drittgrößten mexikanischen Versicherer ING Seguros Regierung will IKB-Pleite abwenden - Krisensitzung Presse: Konzernumbau bei RWE stößt auf massiven Widerstand der Belegschaft Verkauf von ProSiebenSat.1 Produktion verzögert sich Dexias amerikanischer Anleiheversicherer FSA 2007 mit roten Zahlen Presse/Entwurf zu Bahnprivatisierung: Keine Risiken - Geld für Bund und DBAuslastung bei Iberia sinkt im Januar leicht Thales steigert Umsatz vor allem dank Zukäufen im vierten Quartal Prozess um T-Online-Wiedereingliederung: Kläger hoffen auf Milliarde IPO: Julius Bär plant Platzierung von Julius Baer Americas - SEC-Antrag Struck will Schuldenregeln mit AusnahmenPressemeldungen DEUTSCHE BAHN - BAYERNLB - IKB - TÜV - PROSIEBENSAT.1 - WACKER CONSTRUCTION - BRIDGESTONE - RTL 2 - INFINEONSCHULDEN - STEUERN - KREDITE - FINANZINVESTOREN - RUNDFUNK Mehr

13.02.2008, 06:55 Uhr | Finanzen

Prognose für das Börsenjahr 2008 Den Strategen fällt Optimismus spürbar schwer

Die ersten Ausblicke auf das kommende Börsenjahr sind von Zurückhaltung geprägt. Die Prognosen zum Wirtschaftswachstum und zur Gewinnentwicklung der Unternehmen fallen zurückhaltend aus. Sorgen macht den Anlegern auch eine mögliche Rezession in Amerika. Mehr Von Steffen Uttich

29.11.2007, 17:19 Uhr | Finanzen
  8 9 10 11 12 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z