Pritt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Investitionsprogramm Kurs der Henkel-Aktie unter Druck

Wenn Unternehmen investieren, ist das volkswirtschaftlich und langfristig betriebswirtschaftlich gesehen, eigentlich eine gute Sache. Aktionäre sehen dies allerdings bisweilen ganz anders. Mehr

21.01.2019, 11:04 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Pritt

1 2
   
Sortieren nach

Henkel-Chef Van Bylen Der Herr der 300 Marken

Kann man sein gesamtes Leben mit Persil, Pattex und Pritt verbringen? Ja, klar! Jedenfalls, wenn man Marken so heiß und innig liebt wie Hans Van Bylen – der Belgier an der Spitze von Henkel. Mehr Von Georg Meck

12.07.2018, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Milliardenzukauf Henkel übernimmt amerikanischen Waschmittelhersteller

Für 3,6 Milliarden Dollar kauft der Düsseldorfer Konsumgüterkonzern Henkel den amerikanischen Waschmittelhersteller Sun Products. Henkel vermindert damit seine Abhängigkeit vom konjunkturabhängigen Klebstoff-Geschäft. Mehr

24.06.2016, 15:23 Uhr | Wirtschaft

Konsumgüter Henkel trotzt der Krise mit einem Gewinnplus

Der Hersteller von Pritt und Persil reiht sich mit seinem Umsatz- und Gewinnplus unter den Branchenriesen ein, die zulegen können. Ein deutliches Plus kann Henkel in den Wachstumsregionen Asiens, Osteuropas und Lateinamerikas verbuchen. Mehr

16.11.2012, 09:58 Uhr | Wirtschaft

Aktie des Tages Überschäumende Freude über Henkels Aktienkurs

Um 40 Prozent ist der Kurs des Waschmittelkonzerns in diesem Jahr gestiegen. Nun richtet sich der Blick auf die neue Strategie, die Mitte November verkündet wird. Mehr Von Brigitte Koch

10.10.2012, 19:04 Uhr | Finanzen

Medienschau Portugal erhält Finanzhilfen in Höhe von 78 Milliarden Euro

Siemens, FMC, Fresenius, Wacker Chemie und Demag Cranes heben die Gewinnprognosen an. Henkel ist hinsichtlich des Umsatzes optimistischer und auch Linde und Drägerwerk verzeichnen Zuwächse. Die deutsche Solarwirtschaft erwartet dagegen für 2011 weniger Wachstum und Vossloh startet schwach ins Jahr. Mehr

04.05.2011, 07:56 Uhr | Finanzen

Medienschau Extrem tiefe Renditen in Japan

Henkel setzt sich ehrgeizigere Ziele, Münchener Rück profitiert vom Kapitalmarkt, Postbank stellt Renditeaussichten in Frage, SGL Carbon erhöht Jahresprognose, Tognum zuversichtlicher, Toyota erhöht die Prognose, Société Générale rechnet sich schön, Spartenverkauf zehrt an Axa-Gewinn, Adidas erhöht Gewinnprognose, Hertz wächst leicht - Verlust, Electronic Arts wieder in Gewinnzone, Barnes & Noble stellt sich zum Verkauf, RIM verstärkt Wettbewerb mit Apple, Chinas Wirtschaft wächst weniger stark - Presse, sehr tiefe Renditen in Japan Mehr

04.08.2010, 07:15 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutsche Bank vor Einstieg bei Sal. Oppenheim

Adidas und Henkel können die Talfahrt bremsen. Die Deutsche Börse verzeichnet einen drastischem Ergebnisrückgang, Ersol schickt 700 Mitarbeiter in Kurzarbeit. Die deutsche Wirtschaft zeigt sich besorgt über Amerikas Protektionismus. Mehr

05.08.2009, 08:16 Uhr | Finanzen

Medienschau S&P stuft Landesbanken herab

Die Deutsche Post sieht die Talsohle als erreicht an. BNP Paribas verdient mehr als erwartet, Electronic Arts bremst die Talfahrt. Henkel und Münchener Rück verzeichnet dagegen Gewinnrückgänge. Die Bank of America benötigt wohl 34 Milliarden Dollar und die Eurohypo soll vor massiven Einschnitten stehen. Mehr

06.05.2009, 08:23 Uhr | Finanzen

Konsumgüterkonzern Henkel mit Gewinneinbruch - Aktienkurs stürzt ab

Die Rezession trifft den Konsumgüterhersteller hart. Henkel hat Probleme mit seiner Klebstoffsparte und meldet überraschend einen Gewinneinbruch im ersten Quartal. Der Aktienkurs fällt so stark wie seit dem Jahr 1997 nicht mehr. Mehr Von Tim Höfinghoff

09.04.2009, 15:18 Uhr | Finanzen

Sparprogramm Henkel streicht 3000 Stellen

Der Düsseldorfer Konsumgüterkonzern Henkel startet ein Programm zum Abbau von Stellen. Bis zum Jahr 2011 sollen weltweit rund 3000 der etwa 52.000 Arbeitsplätze beim Hersteller von Pritt, Pattex und Persil wegfallen. Mehr

27.02.2008, 20:45 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Henkel streicht 3000 Stellen

Henkel erwartet 2008 organisches Wachstum von 3 Prozent bis 4 Prozent Fondsgesellschaft der Allianz erhöht Neugeschäft auf 15 Milliarden Euro Altana kann Zukäufe über 1 Milliarden Euro stemmen - Frankfurter Allgemeine ZeitungBlackstone prüft Aufstockung bei Deutscher Telekom - FTD Siemens plant weitere Stellenausgliederung - Münchner Merkur RWE-Chef Großmann warnt vor mehrtägigen Stromausfällen - Bild Holcim steigert Gewinn und Umsatz - Ausblick positiv Bouygues: Nettogewinn 2007 um 32 Prozent auf 1,376 Milliarden Euro gestiegen Versatel-EbitDA fällt 2007 bei steigenden Umsätzen Blackstone meldet Interesse an Evonik an - FTD'HB': Zeitungsverlage wollen PIN-Töchter zurückkaufen Aegon steigt in türkischen Markt ein - Kauf von Ankara Emeklilik Presse/Fusionspoker in amerikanischen Luftfahrt: Delta sieht Bedingungen nicht erfüllt Lanxess zeigt sich offen für Einstieg asiatischer StaatsfondsPresse: Siemens will weitere 300 Arbeitsplätze ausgliedern Merck & Co. zahlt Quartalsdividende von 38 amerikanischen Cent je Anteilschein Europäische Bank für Wiederaufbau ist führungslos RWE-Chef kauft weitere AktienWirtschaftsmeldungen KREDITVERKÄUFE - PRIVATE EQUITY - TELEKOMMUNIKATION - MINDESTLOHN - Mehr

27.02.2008, 06:31 Uhr | Finanzen

Konsumgüter Rückschlag für Henkel-Vorzüge

Henkel steigert Umsatz und Gewinn seit Jahren. Doch der Aktienkurs entwickelte sich noch besser. Jetzt kam die Korrektur: Minus fünf Prozent trotz guter Geschäftszahlen. Die Frage ist nun, ob der Aufwärtstrend hält. Mehr

01.02.2007, 20:13 Uhr | Finanzen

Konsumgüter Nur die Charttechnik spricht für die Henkel-Vorzüge

Henkel entwickelt sich durchweg solide. Doch das rechtfertigt nicht die hohe Bewertung der Aktien. Kurzfristig kann es freilich weiter nach oben gehen, denn der charttechnische Aufwärtstrend ist intakt. Mehr

08.11.2006, 09:57 Uhr | Finanzen

Konsumgüter Henkel mit Umsatz- und Gewinnplus

Der Komsumgüterhersteller Henkel setzt seinen Wachstumskurs fort. Vor allem im Geschäft mit Wasch- und Reinigungsmitteln konnte das Unternehmen punkten: Hier steigerte Henkel den operativen Gewinn um mehr als 14 Prozent. Mehr

08.11.2006, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Konsumgüter Henkel mit Zuversicht

Der Konsumgüterkonzern erwartet in diesem Jahr kräftige Zuwächse bei Umsatz und Gewinn. Schon 2005 verbuchte Henkel deutliche Steigerungen bei den Erlösen und beim operativem Ergebnis. Mehr

02.02.2006, 09:53 Uhr | Wirtschaft

Konsumgüter Henkel profitiert weiter von Zukäufen

Der Konsumgüterkonzern hat seinen Gewinn im dritten Quartal gesteigert und die Erwartungen von Analysten übertroffen. Henkel profitierte abermals von den Zukäufen des Vorjahres. Mehr

02.11.2005, 08:45 Uhr | Wirtschaft

Konsumgüter Henkel steigert Umsatz und Gewinn

Der Konsumgüterkonzern Henkel hat im ersten Quartal 2005 seinen Betriebsgewinn deutlich gesteigert und die Erwartungen der Analysten damit übertroffen. Der Konzern bekräftigte die Jahresprognose. Mehr

03.05.2005, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Konsumgüterindustrie Henkel rechnet mit stabiler Ertragslage

Henkel blickt zuversichtlich auf den weiteren Jahresverlauf. Alle Geschäftsfelder sollen stärker wachsen als der Markt, wie der Hersteller von Persil-Waschmittel und Pritt-Klebestiften mitteilte. Henkel erwartet eine stabile Ertragslage. Mehr

22.02.2005, 09:49 Uhr | Wirtschaft

Konsumgüter Henkel-Aktie hat ihre Richtung gefunden

Der Konsumgüterkonzern Henkel hat 2004 etwas mehr verdient als von Analysten erwartet und will die Dividende erhöhen sowie moderat wachsen, aber auch Arbeitsplätze abbauen. Die Aktie eilt dem Dax seit einigen Wochen voraus. Mehr

03.02.2005, 16:30 Uhr | Finanzen

Konsumgüter Henkel mit Gewinnanstieg

Durch seine Expansion in den Vereinigten Staaten und ein verbessertes Geschäft mit Waschmitteln hat sich der Konsumgüterkonzern 2004 erfolgreich gegen die Konsumflaute in Deutschland gestemmt. Mehr

03.02.2005, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Konsumgüter Henkel baut das Amerika-Geschäft weiter aus

Der Hersteller von Persil und Pritt baut in einem steuersparenden Tauschgeschäft seine Präsenz in den Vereinigten Staaten. Damit will Henkel die Abhängigkeit vom europäischen Markt senken. Mehr

07.10.2004, 14:19 Uhr | Wirtschaft

Konsumgüter Henkel zuversichtlich für 2004

Der Konsumgüterhersteller bekräftigt seine Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr. Im Jahr 2003 hatte Henkel seinen Gewinn steigern können. Mehr

25.02.2004, 10:26 Uhr | Wirtschaft

Konsumgüter Henkel belohnt die Aktionäre

Der Konsumgüterkonzern hat 2003 trotz eines Umsatzrückgangs mehr verdient als im Vorjahr und kündigt eine Erhöhung der Dividende an. Im vierten Quartal steigerte Henkel den operativen Gewinn deutlich. Mehr

02.02.2004, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Chemie/Konsumgüter Henkel nimmt seine Umsatzprognose zurück

Der Konsumgüterhersteller Henkel wartet mit seinen Marken wie Persil und Pritt vor allem in Deutschland weiter auf die Belebung der Konsum- und Investitionsnachfrage. Mehr

18.11.2003, 08:57 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z