Prämie: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Prämie

  2 3 4 5 6  
   
Sortieren nach

Medienschau Chinas Produktion und Einzelhandelsumsätze ziehen weiter an

Die Prämien von Swiss Life sinken weniger stark als befürchtet, Monsanto bestätigt die Gewinnprognosen, die Credit Agricole schneidet besser ab als erwartet. Aber Thales rechnet mit weniger Gewinn und Constantin Medien will mittels Stellenabbau Kosten senken. Mehr

11.11.2009, 08:32 Uhr | Finanzen

Versicherungen Neue Runde im Preiskampf der Autoversicherer

Autoversicherer unterbieten ihre Prämien aus dem Vorjahr. Den Wettbewerb sind einige Anbieter satt. Bis zum 30. November können Autofahrer den Anbieter ihrer Haftpflicht- oder Kaskoversicherung wechseln. Die Preisunterschiede sind beträchtlich Mehr Von Philipp Kron

28.10.2009, 06:50 Uhr | Finanzen

Gesundheitspolitik Schmidt mahnt Ärzte wegen Klinik-Kopfprämien ab

Mit Empörung hat Bundesgesundheitsministerin Schmidt auf den Bericht der F.A.Z. reagiert, wonach immer mehr Ärzte für die Einweisung von Patienten in Krankenhäusern Prämien verlangen. „Ich erwarte, dass derartige Praktiken so schnell wie möglich abgestellt werden,“ sagte Schmidt. Mehr Von Andreas Mihm

31.08.2009, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Ende eines politischen Exportschlagers Abwracken rund um die Welt

Die deutsche Abwrackprämie wurde von Regierungen in Europa und Amerika kopiert. Die Segnungen der Schrottprämie haben sogar die Walachei in Rumänien erreicht. Bald ist damit Schluss. Dann beginnt das Sterben der Autohändler. Mehr Von Henning Peitsmeier und Christoph Ruhkamp

29.08.2009, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Staatliche Förderung 330 Euro Prämie für Diesel-Nachrüster

Für Dieselautos mit roter Umweltplakette wird die Luft allmählich dünn. Wer indes einen Rußfilter in sein Auto einbauen lässt, bekommt dafür jetzt 330 Euro aufs Konto überwiesen. Er sollte sich aber beeilen. Denn der Filter-Fördertopf hat einen Deckel. Mehr Von Petra Kirchhoff

21.08.2009, 15:18 Uhr | Rhein-Main

Managergehälter Prämien werden beschränkt

Hohe Managergehälter stehen in der Kritik. Ein Gesetz soll jetzt für angemessene Vergütung in Vorstandsetagen sorgen - Gregor Thüsing von der Universität Bonn prüft, wie die Vorschriften wirken. Mehr

18.08.2009, 18:45 Uhr | Wirtschaft

Versteckte Wahlkampfhilfe Mit dem Neuwagen zur Bundestagswahl

Das Abwracken geht munter weiter: Die Regierung will das Fördervolumen aufstocken. Davon profitieren könnten zwei Millionen Altwagenbesitzer, sprich: zwei Millionen Wähler. Immer öfter wird deshalb der Vorwurf laut, CDU und SPD gäben fünf Milliarden Euro für den Wahlkampf aus. Mehr Von Philip Eppelsheim

12.04.2009, 16:16 Uhr | Politik

Konjunkturprogramm Kabinett beschließt Ausweitung der Abwrackprämie

Das Bundeskabinett hat die Ausweitung der Mittel für die Abwrackprämie beschlossen: Statt 1,5 Milliarden steht nun ein Topf von fünf Milliarden Euro für die Prämie zur Verfügung. Die 2.500 Euro für die Verschrottung eines Altautos sollen jedoch maximal bis Ende des Jahres ausgezahlt werden. Mehr

08.04.2009, 07:12 Uhr | Wirtschaft

Zu hohe Nachfrage Abwrackprämie wird ab Juni gekürzt

Die staatliche Abwrackprämie wird voraussichtlich von Juni an deutlich reduziert. Im Gespräch ist ein Betrag zwischen 1.000 und 2.000 Euro, als wahrscheinlich gilt eine Summe von 1.500 Euro oder eine Halbierung der Prämie auf 1.250 Euro. Das bestätigten Regierungskreise am Donnerstag in Berlin. Mehr

03.04.2009, 08:10 Uhr | Wirtschaft

Konjunkturprogramm Abwrackprämie wird aufgestockt

570.000 Autos wurden mit der Prämie des Staats verkauft. Der Fördertopf ist so gut wie leer. Jetzt will die Politik nachlegen. Darauf haben sich Bundeskanzlerin und Vizekanzler geeinigt. Mehr Von Christoph Ruhkamp und Konrad Mrusek

25.03.2009, 20:27 Uhr | Wirtschaft

Verkäufer Vertriebsleiter mit hohen Prämien

Die Jahresbezüge eines Vertriebsleiters bewegen sich nach einer Auswertung des Beratungsunternehmens Personalmarkt nicht selten im sechsstelligen Bereich. Gemessen daran lohnt sich Telekommunikation mehr als Tourismus. Mehr

18.03.2009, 16:00 Uhr | Beruf-Chance

KFZ-Gewerbe 420.000 Autoverkäufe mit der Abwrackprämie

Die Abwrackprämie beschert der gebeutelten Autobranche eine unerwartet starke Sonderkonjunktur. Gut 420.000 Kaufverträge basieren laut einer Umfrage bislang auf der Prämie. Aus Furcht vor einem plötzlichen Ende des Prämien-Booms fordert die Branche nun einen Nachschlag. Mehr Von Christoph Ruhkamp

10.03.2009, 17:53 Uhr | Wirtschaft

Vor der Kultusministerkonferenz Fachleute raten: Lehrer nach Leistung bezahlen

An diesem Donnerstag startet die Kultusministerkonferenz - mit viel Diskussionsstoff: Deutschland droht ein Lehrermangel. Außerdem wird beklagt, dass zu viele Lehrkräfte zu wenig motiviert sind. Eine leistungsgerechte Bezahlung könnte helfen. Doch wie misst man die Leistung eines Lehrers? Mehr Von Lisa Becker

05.03.2009, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Renten- und Zinsmärkte Stark erhöhte Versicherungsprämien für Staatsschulden

Die Besorgnisse über die Bankenkrise, die eskalierende Wirtschaftskrise in Ost- und Zentraleuropa sowie die drastisch steigenden Schulden vieler Euro-Länder treiben die Prämien für Kreditversicherungen auf ungekannte Höhen. Mehr Von Benedikt Fehr

26.02.2009, 18:45 Uhr | Finanzen

Gute Prämie, böse Prämie Vom Nutzen des Abwrackens

Während Autohändler und Hersteller die Abwrackprämie bejubeln, spüren Verwerter, Werkstätten und Gebrauchtwagenhändler die Nachteile der Intervention. Die Schrottschwemme verheißt nicht nur Freude; zudem werden auch ordentliche Autos verschrottet. Mehr Von Jan Grossarth und Lydia Harder

22.02.2009, 11:56 Uhr | Politik

Boni für Banker Keine Gehaltsgrenzen für Spitzenverdiener

Das Thema Boni für Banker erregt seit Tagen die Gemüter. Trotz Krise schütten viele Banken hohe Prämien an ihre Mitarbeiter aus. In Deutschland gibt es deshalb Gehaltsgrenzen in den Banken, die Staatshilfe beanspruchen. Allein: Die Regel gilt nur für Vorstände. Die Manager der zweiten Reihe dürfen weiterhin abkassieren. Mehr Von Markus Frühauf

12.02.2009, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Abwrackprämie Mehr Nachfrage, weniger Kurzarbeit

Erst Opel, jetzt Seat: Immer mehr Autobauer nehmen ursprünglich geplante Kurzarbeit wieder zurück. Grund ist ein unerwartet großer Nachfrageboom in Deutschland: Durch die Abwrackprämie sind kleine Autos begehrt wie lange nicht. „Die Prämie wirkt“, stellt der VDA fest und erkennt sogar einen kleinen Trend. Mehr

10.02.2009, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Flexible Vergütung Das Ende der Selbstbereicherung

Besser entlohnt: Hohe jährliche Boni verführen Manager, übertriebene Risiken einzugehen. Und wenn es schiefgeht, müssen sie nichts zurückzahlen. Nun wächst der Druck, diese Ungerechtigkeit zu ändern. Bloß: Wie? Mehr Von Christian Siedenbiedel

10.12.2008, 10:51 Uhr | Beruf-Chance

Schiffsversicherer und Piraterie Neue Prämien und Söldnerdienste

Die wachsende Zahl von Überfällen auf Handelsschiffe treibt die Kosten für die Reeder in die Höhe. Manche lassen ihre Flotte von Sicherheitskräften schützen. Die Versicherer haben den Golf von Aden schon zum Kriegsgebiet erklärt. Mehr Von Stefan Ruhkamp

20.11.2008, 12:39 Uhr | Politik

Automobile Mit der Prognose streicht BMW die Prämien

BMW hat nach einem schwachen dritten Quartal die Gewinnerwartungen verringert und das Ziel eines Absatzrekords in diesem Jahr aufgegeben. Deshalb müssen auch die Beschäftigten den Gürtel enger schnallen. Mehr

04.11.2008, 10:29 Uhr | Wirtschaft

Kreditmärkte Kreditrisiken bei Lehman bleiben auf Rekordniveau

Die Finanzkrise hat die Märkte fest im Griff. Das zeigt sich nicht nur an den massiven Kursverlusten der Finanzwerte, sondern auch an den zunehmenden Prämien, die für die Versicherung potentieller Ausfallrisiken am Markt bezahlt werden. Mehr

21.08.2008, 18:59 Uhr | Finanzen

Im Gespräch: Sporthilfe-Chefin Ann Kathrin Linsenhoff „Prämien sind nur ein Baustein“

Einem deutschen Sieger bei den Olympischen Spielen winkt eine Prämie von 15.000 Euro - ein Zehntel dessen, was Russen oder Italiener kassieren. Ann Kathrin Linsenhoff, Chefin der Sporthilfe, die die Prämien auszahlt, meint aber: „Ich halte unser Fördersystem für durchaus zeitgemäß.“ Mehr

04.08.2008, 17:56 Uhr | Sport

Bildungspolitik Staatliche Prämie für das Bildungssparen

Katholische Unternehmer fordern die Umschichtung von Geld zugunsten von Kleinkindern. Eltern sollen Gutscheine für Krippen- und Kindergartenbetreuung bekommen, damit die Kinder ausreichend vorgebildet eingeschult werden. Mehr Von Konrad Mrusek, Berlin

22.07.2008, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Die Vermögensfrage Invalidität wird als Risiko unterschätzt

Invalidität wird oft unterschätzt. Viele Berufseinsteiger blenden das Risiko der Berufsunfähigkeit aus und sichern sich nicht dagegen ab. Dabei sind die Prämien für eine Invaliditätsrente in jungen Jahren kaum der Rede wert. Mehr Von Volker Looman

04.05.2008, 12:30 Uhr | Finanzen

Werben unter Bekannten Mitarbeiter sind die besten Headhunter

Im Kampf gegen Fachkräftemangel sollen die Mitarbeiter neue Kollegen werben. Wenn das klappt, gibt es Prämien. Das nützt allen, birgt aber rechtliche Risiken. Mehr Von Jochen Zenthöfer

04.05.2008, 00:05 Uhr | Beruf-Chance
  2 3 4 5 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z