PKW-Maut: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

EuGH-Entscheidung zu Pkw-Maut Das Ende einer Schnapsidee

Die Pkw-Maut der CSU war ein populistisches Vorhaben. Kluge Volksnähe sieht anders aus. Freiheitsliebe auch. Mehr

18.06.2019, 22:44 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: PKW-Maut

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Österreich über Maut-Urteil „Ein guter Tag für die europäische Gemeinschaft“

Das Scheitern der deutschen PKW-Maut vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) ist in Österreich mit Genugtuung aufgenommen worden. So äußerte sich Verkehrsminister Reichhardt erleichtert über das Urteil. Mehr

18.06.2019, 18:53 Uhr | Politik

Scheuer über abgelehnte Maut „Ja, es ist bedauerlich“

Das Prinzip der Finanzierung der Straßen durch die Nutzer sei dennoch gerecht und richtig, sagte der CSU-Politiker in München. Deswegen werde sich Scheuer vom Urteil des Europäischen Gerichtshofs nicht entmutigen lassen. Mehr

18.06.2019, 16:05 Uhr | Politik

Wegen Diskriminierung EuGH kippt deutsche Pkw-Maut

Deutschland darf im kommenden Jahr doch keine Maut von Autofahrern erheben. Die Richter des Europäischen Gerichtshofs gaben damit einer Klage Österreichs statt. Mehr

18.06.2019, 12:50 Uhr | Politik

Verkehrsminister Scheuer „Pkw-Maut ist in dieser Form vom Tisch“

Der EuGH hat die Pläne für eine deutsche Pkw-Maut und damit eines der Lieblingsprojekte der CSU gekippt. Verkehrsminister Scheuer hat das Scheitern des Vorhabens eingeräumt, hält aber an der grundsätzlichen Idee fest. Mehr

18.06.2019, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Nach Urteil des EuGH Peinliches Maut-Urteil für Deutschland

Die deutsche Maut-Regelung war den EuGH-Richtern schlicht zu plump, um glaubwürdig zu sein. Dobrindts Paragrafen war ihr wahrer Zweck allzu deutlich anzusehen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

18.06.2019, 11:33 Uhr | Wirtschaft

EuGH urteilt Deutsche Pkw-Maut verstößt gegen EU-Recht

Das Prestigeprojekt der CSU ist gescheitert: Der Europäische Gerichtshof gibt einer Klage von Österreich gegen die Maut in Deutschland statt. Die Richter halten die geplante Abgabe für diskriminierend. Mehr

18.06.2019, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Oberstes Gericht entscheidet Was Sie über die Maut wissen müssen

Nimmt die heiß umkämpfte Pkw-Maut in Deutschland am Dienstag die letzte juristische Hürde? Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen zu dem umstrittenen Projekt. Mehr

18.06.2019, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Pkw-Maut Ziemlicher Murks

Diese Art von Wegezoll hilft weder gegen Staus noch bringt sie dem Staat nennenswert Geld ein. Und doch: Die geplante Pkw-Maut hat auch etwas Gutes. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

17.06.2019, 13:55 Uhr | Wirtschaft

Neue Prognosen Wird die Pkw-Maut zum Minusgeschäft?

Interne Zahlen aus dem Verkehrsministerium zeigen: Aus den erhofften 500 Millionen Euro wird wohl nichts. Die Grünen geißeln das Lieblingsprojekt von Verkehrsminister Scheuer als „teures und sinnloses Stammtischprojekt“. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

17.06.2019, 06:53 Uhr | Wirtschaft

Klage von Österreich EuGH-Generalanwalt verteidigt deutsche Pkw-Maut

Österreich hält die geplante Maut auf deutschen Straßen wegen Diskriminerung für unzulässig und klagt vor dem EuGH. Der zuständige Generalanwalt sieht in der Abgabe aber kein Problem. Mehr

06.02.2019, 10:13 Uhr | Wirtschaft

Maut soll bis 2021 kommen Ticketvermarkter Eventim soll Pkw-Maut erheben

Lange wurde über sie diskutiert, jetzt soll die Pkw-Maut wirklich kommen. Ein Ticketvermarkter und ein österreichisches Unternehmen haben den Zuschlag erhalten. Verkehrsminister Scheuer hat es eilig. Mehr

19.12.2018, 15:15 Uhr | Wirtschaft

Verkehrsministerium Österreicher sollen deutsche Pkw-Maut kontrollieren

Ein großer Schritt in Richtung Pkw-Maut ist getan: Ausgerechnet ein österreichischer Bieter hat den Auftrag zur Kontrolle der Maut in Deutschland erhalten – das Land hatte zuvor Klage beim EuGH eingereicht. Mehr

10.10.2018, 20:02 Uhr | Politik

Gilt ab Sonntag Das ändert sich durch die neue Lkw-Maut

Bislang müssen Lastwagen auf 15.000 Kilometer Straßen zahlen, ab Sonntag weitet sich das Netz deutlich aus. Dabei gibt es die eine oder andere kuriose Ausnahme. Mehr

28.06.2018, 10:13 Uhr | Wirtschaft

Verkehrsminister im Interview Scheuer: „Ich bin nicht der Buddy der Auto-Bosse“

Der CSU-Politiker sorgt sich um das Vertrauen in die Autobranche. Nachrüstungen für Dieselautos hält er aber nicht für notwendig. Dafür spricht der Oldtimer-Fan über ein Startdatum für die Pkw-Maut. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

06.04.2018, 18:06 Uhr | Wirtschaft

CSU-Verkehrsminister Scheuer lässt Starttermin für Pkw-Maut offen

Die Pkw-Maut ist ein Prestigeprojekt der CSU. Und sie wird kommen, lautet das dazugehörige Mantra. Doch wann? Der neue Verkehrsminister sagt jetzt, ein solches System lasse sich nicht auf „Knopfdruck“ starten. Mehr

29.03.2018, 12:13 Uhr | Politik

Alexander Dobrindt Zwischen kultig und katastrophal

Alexander Dobrindt hat überlebt, trotz Pkw-Maut und Dieselskandal. Und nach den Jamaika- und Groko-Sondierungen bleibt der Eindruck, dass mit ihm auch künftig zu rechnen ist – nicht unbedingt zur Freude der anderen Parteien. Mehr Von Timo Frasch

26.01.2018, 23:23 Uhr | Politik

F.A.Z. Einspruch zum Hören NC-Urteil, Pkw-Maut und Datensammelwut

Was hat das Bundesverfassungsgericht zur Studienplatzvergabe entschieden? Welche Chancen hat die Klage gegen die Pkw-Maut? Und welche juristischen Grenzen gibt es für die Datensammelwut sozialer Netzwerke und von Geheimdiensten? Mehr Von Constantin van Lijnden und Corinna Budras

20.12.2017, 13:37 Uhr | Politik

Streit um Pkw-Maut Auch die Niederländer klagen gegen Deutschland

Wie Österreich sieht sich Den Haag durch die geplante Pkw-Maut diskriminiert. Nun haben sich die Niederlande der Klage vor dem Europäischen Gerichtshof angeschlossen. Mehr

13.12.2017, 15:58 Uhr | Wirtschaft

Nach Österreich Niederlande wollen sich der Maut-Klage anschließen

Seit dem Morgen ist bekannt, dass Österreich vor dem EUGH gegen die deutsche Pkw-Maut klagt. Jetzt wollen sich die Niederlande anschließen. Mehr

12.10.2017, 16:28 Uhr | Wirtschaft

Merkels Sommer-PK War da was mit Wahlkampf?

Flüchtlingspolitik, Diesel-Skandal, Türkei: Bei ihrer Sommer-Pressekonferenz gibt sich Angela Merkel betont lässig und spricht über fast jedes Thema. Sogar über Martin Schulz. Mehr Von Oliver Georgi

29.08.2017, 15:55 Uhr | Politik

SPD-Vorsitzender Martin Schulz will Pkw-Maut wieder abschaffen

Martin Schulz will die Pkw-Maut zurückdrehen, wenn er Bundeskanzler wird. Niemand – außer der CSU – wolle sie. Außerdem lohne sich nicht, sagte der SPD-Vorsitzende. Auch Experten zweifeln an den Modellrechnungen von Verkehrsminister Dobrindt. Mehr

24.08.2017, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Merkels Kurswechseln Warum Gabriel im Glashaus sitzt

Atomkraft, Maut, Wehrpflicht: Angela Merkel habe gegenüber ihren Wählern schon mehrfach ihr Wort gebrochen, zürnt Außenminister Gabriel. Dabei interpretiert er Haltung mitunter ähnlich flexibel wie die Kanzlerin. Mehr Von Oliver Georgi

22.08.2017, 16:55 Uhr | Politik

Kanzlerin im Sommerinterview Merkel: Bin für G-20-Krawalle mitverantwortlich

Die Bundeskanzlerin steht zur umstrittenen Wahl von Hamburg als G-20-Gastgeber – und stützt SPD-Bürgermeister Scholz. Im ARD-Interview pocht Merkel zudem auf das deutsche Besuchsrecht im Nato-Stützpunkt Konya und erteilt einer zentralen CSU-Forderung eine Absage. Mehr

16.07.2017, 21:39 Uhr | Politik

Pkw-Maut Maut-Eintreiber gesucht

Ab 2019 sollen Autofahrer für die Nutzung der Autobahnen zahlen. Jetzt startet die Suche nach Unternehmen, die diese erheben. Es geht um einen langen Zeitraum. Mehr

13.06.2017, 07:36 Uhr | Wirtschaft

Pickerl und Co. Autobahnvignette droht das Aus

Die EU-Kommission schlägt vor, die Maut an die tatsächlich gefahrenen Kilometer zu knüpfen - zuerst nur für Lastwagen, dann auch für Autos. Modelle wie das Pickerl in Österreich wären damit abgeschafft. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

31.05.2017, 18:29 Uhr | Wirtschaft

Kein Kleber mehr nötig Österreich führt digitale Autobahn-Vignette ein

Schluss mit Kleben und Kratzen: Vom kommenden Jahr an will Wien eine digitale Variante der klassischen Klebevignette anbieten. Datenschützern gefällt das nicht. Mehr

18.04.2017, 14:07 Uhr | Gesellschaft

Verkehrspolitik Die Pkw-Maut ist kein Gewinn

Die neue Pkw-Maut ist eine bürokratische Last. Der Vorwurf, sie diskriminiere Ausländer, lässt sich außerdem kaum ausräumen. Mehr Von Kerstin Schwenn

31.03.2017, 18:47 Uhr | Wirtschaft

Der Maut-Rechner Wie hoch ist meine Maut?

Die Pkw-Maut ist beschlossen. Was sie die Autobesitzer kostet, hängt vom Motor ab. Berechnen Sie mit unserem aktualisierten Maut-Rechner, wie viel Geld für Sie fällig wird. Mehr Von Carsten Feig und Patrick Bernau

31.03.2017, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Die Agenda Das bringt der Freitag

Der Bundestag verabschiedet Änderungen für die Pkw-Maut. Papst Franziskus empfängt die EU-Staats- und Regierungschefs. Zwei Imame klagen nach ihrer Entlassung gegen Ditib. Mehr

24.03.2017, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Der Tag Neuer Anlauf für die Pkw-Maut

Bundestag und Bundesrat diskutieren über die Pkw-Maut, der türkische Präsident Erdogan trifft seinen russischen Amtskollegen Putin und an den Berliner Flughäfen streikt das Bodenpersonal. Mehr

10.03.2017, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Diskriminierung von Ausländern Gutachter: Dobrindts Pkw-Maut ist rechtswidrig

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags hält die deutschen Maut-Pläne auch nach dem Kompromiss mit der EU-Kommission für rechtswidrig. Für Brüssel ist das Gutachten ebenfalls brisant. Mehr Von Henrike Roßbach und Hendrik Kafsack, Brüssel

17.02.2017, 07:01 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Die neue Maut

Das neue Maut-Modell ist genauso ausländerfeindlich wie das alte. Die EU-Kommission zeigt sich trotzdem zufrieden. Dobrindts Verdienst ist das nicht. Mehr Von Kerstin Schwenn

26.01.2017, 07:44 Uhr | Wirtschaft

Dobrindts Gesetzesentwurf Kommt die europaweite Pkw-Maut?

Erst am Donnerstag hat Verkehrsminister Dobrindt seine Pläne für die deutsche Maut angepasst. Möglicherweise ist diese aber erst der Anfang. Neues gibt es derweil auch von der Lkw-Maut. Mehr

21.01.2017, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Dobrindt ändert Entwurf Ausländer zahlen noch mehr Pkw-Maut als geplant

Alexander Dobrindt hat seinen Gesetzentwurf zur Pkw-Maut auf Druck der EU-Kommission noch einmal korrigiert. Auch für inländische Autofahrer wird es drei Jahre nach Einführung etwas teurer. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

19.01.2017, 13:41 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z