Pharmaunternehmen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Contergan-Geschädigte Geld gibt es nur, wenn Beweise vorliegen

Immer noch kämpfen Contergan-Geschädigte vor Gericht um ihre Rechte - manchmal erfolglos. Am Dienstag hat das Verwaltungsgericht Köln vier Klagen auf Entschädigung von Gefäßschäden abgewiesen. Mehr

09.07.2019, 19:21 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Pharmaunternehmen

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Beruf der Assistentin Die Frau dahinter

Sie arbeitet als Vorstandsassistentin. Ihre Aufgabe ist es, dem Chef den Rücken freizuhalten und dabei unsichtbar zu bleiben. Ein Traumjob. Mehr Von Yvonne Staat

30.06.2019, 21:01 Uhr | Beruf-Chance

Opioid-Krise in Amerika McKinsey macht Rolle rückwärts

Die Berater gehen immer weiter auf Distanz zum Pharmaunternehmen Purdue, das im Zentrum der amerikanischen Opioid-Krise steht. Doch was hat McKinsey dort getan? Mehr Von Tillmann Neuscheler

03.06.2019, 11:07 Uhr | Wirtschaft

Belgische Aktien An der Brüsseler Börse wächst die Zuversicht

An der Börse in Brüssel beflügelt eine Handvoll Aktien die Phantasie der Anleger. Mit einer gewissen Spannung wird zudem auf eine Konzern-Bilanz gewartet. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

27.02.2019, 11:05 Uhr | Finanzen

Industrie-Kommentar Chemie im Sturm

Die drittgrößte Industriebranche Deutschlands braucht neue Antworten auf drastische Umbrüche. Staatskonzerne aus dem Nahen und dem Fernen Osten drängen nach Europa. Halten Bayer und BASF dem Druck Stand? Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

07.01.2019, 16:00 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Sanofi in Frankfurt vor weiterem Stellenabbau

Der Pharmakonzern Sanofi baut seit Monaten schon Stellen in der Fertigung von Arzneien für Zuckerkranke ab. Nun kommen andere Abteilungen an die Reihe - auf Geheiß des oberstes Chefs. Mehr Von Thorsten Winter

12.12.2018, 07:07 Uhr | Rhein-Main

DNA-Tests und Datenschutz Goldene Gene

Immer mehr Unternehmen bieten DNA-Tests an, mit denen man mehr über seine Herkunft erfahren kann. Pharmakonzernen sind die Daten ein Vermögen wert. Mehr Von Gustav Theile

28.08.2018, 19:23 Uhr | Wirtschaft

1,95 Milliarden Euro Pharmakonzern Bayer macht weniger Gewinn

Die Übernahme des amerikanischen Saatgut-Herstellers Monsanto hat geklappt. Die neuen Geschäftszahlen aus dem Hause Bayer sind dafür gar nicht so gut. Mehr

03.05.2018, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Deutsches Pharmaunternehmen Boehringer hat 80 Projekte in der Pipeline

Der Pharmakonzern erzielt nach dem größten Umbau der Unternehmensgeschichte ein deutliches Wachstum. Enorme Steuerlasten sorgen aber für einen Verlust. Mehr Von Ilka Kopplin, Ingelheim

26.04.2018, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Magenmittel Verschweigt Bayer Risiken von Iberogast?

Das beliebte Präparat könnte Nebenwirkungen haben, die nicht auf dem Beipackzettel stehen. Ändern will der Hersteller das nicht. Die Grünen wittern einen Skandal. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

23.02.2018, 08:29 Uhr | Wirtschaft

Pfizer stoppt Forschung Rückschlag für Alzheimerkranke

Rund eine Million Menschen in Deutschland leiden an Alzheimer. Mit Pfizer zieht sich eines der größten forschenden Pharmaunternehmen zurück. Doch der Forschungsbedarf ist riesig, ein wirksames Medikament nicht in Sicht. Mehr Von Ilka Kopplin

08.01.2018, 21:58 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie gierig sind Pharmaunternehmen?

Die Kommissare Lürsen und Stedefreund bekommen es im neuen „Tatort“ aus Bremen mit einer skrupellosen Pharmareferentin zu tun. Tickt die Branche tatsächlich wie im Film dargestellt? Mehr Von Allegra Mercedes Pirker

22.10.2017, 21:45 Uhr | Feuilleton

Pharmaunternehmen klagen Deshalb darf Arkansas vorerst niemanden hinrichten

Sieben Männer hätten innerhalb von zehn Tagen durch die Giftspritze sterben sollen. So wollte es der Gouverneur von Arkansas. Nun haben ihm gleich mehrere Richter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mehr Von Maria Wiesner

15.04.2017, 13:14 Uhr | Gesellschaft

Börse Schweiz Aktien im Schatten von Trump

Die Aktienkurse der Pharmakonzerne sinken, die Finanzindustrie profitiert: Die Schweizer Wertpapiere sind ein Spiegel der bisherigen Ära Trump. Lafarge-Holcim macht sich Hoffnungen auf den Mauerbau. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

07.02.2017, 13:41 Uhr | Finanzen

CSL Behring investiert groß Pharmaunternehmen baut Marburger Standort aus

Einen dreistelligen Millionenbetrag wird CSL Behring in seine Anlagen in Marburg stecken. Dort stellt das Unternehmen Mittel aus Blutplasma her. Mehr

23.06.2016, 14:05 Uhr | Rhein-Main

Simone Menne Lufthansa-Finanzchefin geht zu Pharmakonzern

Gestern wurde bekannt, dass die Finanzchefin der Lufthansa zu einem anderen Unternehmen geht. Nun ist klar, wohin. Mehr

10.06.2016, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Erster Fall in Amerika Pharmafirmen profitieren von der Angst vor Ebola

Nach dem ersten Ebola-Fall in den Vereinigten Staaten wächst die Furcht vor einer unkontrollierten Ausbreitung des tödlichen Virus. Kommen jetzt bislang nicht zugelassene Medikamente im größeren Stil zum Einsatz? Mehr Von Klaus Max Smolka

02.10.2014, 10:02 Uhr | Wirtschaft

Bayer kauft Merck-Sparte 14 Milliarden für Erkältungen und Magen-Darm

Es geht um Mittel gegen Erkältungen und Magen-Darm-Infekte: Der Bayer-Konzern übernimmt die Sparte für rezeptfreie Medikamente des amerikanischen Pharmariesen Merck & Co. Und zahlt dafür Milliarden. Mehr

06.05.2014, 14:32 Uhr | Wirtschaft

Pharmabranche Merck übernimmt AZ-Electronic

Das Darmstädter Pharmaunternehmen Merck hat seine Übernahme der britischen Spezialchemiefirma AZ Electronic vollendet. Merck hält nun 81,3 Prozent der Aktien. Mehr

02.05.2014, 19:49 Uhr | Rhein-Main

Indien Milliarden-Übernahme in der Pharmabranche

Der indische Generikahersteller Sun Pharma übernimmt den Konkurrenten Ranbaxy für vier Milliarden Dollar. Damit entsteht das größte Pharmaunternehmen Indiens. Mehr

07.04.2014, 11:24 Uhr | Wirtschaft

Jugend forscht Landeswettbewerb So viele Nachwuchsforscher wie nie zuvor

29 Mädchen und 65 Jungen stellten beim Jugend forscht Wettbewerb ihre Ideen vor: Mit einem Cocktailroboter oder einem Sensor gegen den Rundrücken lieferten die Jungforscher spannende Lösungen für Alltagsprobleme. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

28.03.2014, 17:24 Uhr | Rhein-Main

Actavis übernimmt Forest Labs Großfusion in der Pharmabranche

Der irische Arzneimittelhersteller Actavis zahlt 25 Milliarden Dollar für den amerikanischen Wettbewerber Forest Labs. Darüber freut sich vor allem einer: der Investor Carl Icahn. Mehr Von Roland Lindner, New York

18.02.2014, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Pharmaindustrie Bayer will Hersteller von Krebsmedikamenten kaufen

Hersteller von Krebsmitteln sind derzeit bei großen Pharmakonzernen sehr beliebt. Bayer will nun den norwegischen Krebsspezialisten Algeta aus Oslo übernehmen. Mehr

19.12.2013, 11:21 Uhr | Wirtschaft

Insulinpen von Sanofi Milliardenfach gepiekst

Seit 2007 hat das Pharmaunternehmen Sanofi eine Milliarde Insulinpens hergestellt. Der Stift erleichtert Diabetikern den Alltag und hat hygienische Vorteile gegenüber der Spritze zum Aufziehen. Mehr Von Holger Appel

16.11.2013, 15:35 Uhr | Technik-Motor

Vorwürfe gegen Pharmafirmen Bestechungsskandal in Chinas Gesundheitswesen

Nach Glaxo Smith Kline und Sanofi gibt es nun auch Schmiergeldvorwürfe gegen die Pharmaunternehmen Novartis und Eli Lilly. Sie sollen Ärzte bestochen haben, damit sie Medikamente der Hersteller verschreiben. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

23.08.2013, 15:29 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z