Pflege: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Pflege

  4 5 6 7 8 ... 12  
   
Sortieren nach

TV-Kritik: Hart aber fair Lieber tot als ein Pflegefall

Plasberg sprach mit seinen Gästen über die Versorgung im Alter, da kam schnell die Angst auf. Ein Gast sinnierte über den Freitod, um die Angehörigen nicht zu belasten. Nur eine Altenpflegerin versuchte zu beruhigen, mit mäßigem Erfolg. Mehr Von Frank Lübberding

15.04.2014, 06:06 Uhr | Feuilleton

Gesundheitsminister Gröhe Startschuss für das Milliardenprojekt Pflege

Mehr Geld für die Pflege von Angehörigen zu Hause, mehr Leistungen für Demenzkranke: Die Pflegereform der großen Koalition nimmt Form an. Mehr Von Henrike Rossbach

08.04.2014, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Hermann Gröhe im F.A.S.-Gespräch „Der wichtigste Pflegedienst ist die Familie“

Im F.A.S.-Interview spricht Gesundheitsminister Gröhe über seine Pflegereform, fehlende Fachkräfte - und die neuen Sechzigjährigen. Mehr

06.04.2014, 19:41 Uhr | Politik

Hermann Gröhe im F.A.S.-Gespräch Die bisherigen Pflegestufen waren zu einseitig

Mit einer großen Reform will Gesundheitsminister Gröhe den Pflegenotstand beheben. Pflegende Angehörige sollten mehr Unterstützung erhalten, sagte er der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Auch bei den Pflegestufen soll sich einiges ändern. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

05.04.2014, 16:11 Uhr | Politik

Demographie Töchter pflegen öfter als Söhne

Ältere Menschen sind im Durchschnitt 77 Jahre alt, wenn sie zum ersten Mal auf Pflege durch ihre Kinder angewiesen sind. Um sich um die greisen Eltern zu kümmern, unterbrechen oder reduzieren viele ihre Erwerbstätigkeit. Mehr Von Uta Rasche

18.03.2014, 13:24 Uhr | Politik

TV-Kritik Maischberger Mit Fehl und Tadel

Sandra Maischberger diskutierte in ihrer Sendung das explosive Thema Familienpflege. Für seine Brisanz gab es viele Beispiele. Doch es explodierte nichts. Mehr Von Oliver Tolmein

19.02.2014, 06:02 Uhr | Feuilleton

BGH-Urteil Kein Kontakt zu den Eltern – Kinder müssen trotzdem zahlen

Über Jahrzehnte keinen Kontakt mehr zum Vater, fast enterbt und dann für dessen Heimkosten aufkommen - ein Beamter wollte dies nicht. Der BGH hat nun entschieden: Er muss trotzdem für den Vater zahlen. Mehr

12.02.2014, 10:57 Uhr | Finanzen

Krimi-Folge „Falsche Liebe“ im ZDF Kraftsuche der implodierenden Kommissarin

Im Schleswig-Krimi „Falsche Liebe“ gerät ein Behinderter unter Verdacht und Natalia Wörner als Jana Winter unter Druck. Die Kommissarin sehnt sich nach lichteren Tagen. Wir sehnen uns nach einem anderen Drehbuchautor. Mehr Von Matthias Hannemann

10.02.2014, 18:56 Uhr | Feuilleton

Termine des Tages Die Zukunft der Pflege

In Berlin diskutieren Experten über die Zukunft der Pflege in Deutschland, in den Vereinigten Staaten stellen Mc Donald’s und Microsoft ihre aktuellen Quartalszahlen vor und aus Brüssel kommen Daten zum europäischen Verbrauchervertrauen. Mehr

23.01.2014, 06:02 Uhr | Wirtschaft

Gesundheitsminister Gröhe „Jede Form der organisierten Selbsttötungshilfe muss verboten werden“

Zuwendung und bestmögliche Pflege statt organisierte Selbsttötungshilfe - das fordert Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) im F.A.Z.-Interview. Mehr

19.01.2014, 20:54 Uhr | Politik

BGH Wann müssen Kinder die Pflege der Eltern bezahlen?

Über Jahrzehnte keinen Kontakt mehr zum Vater, fast enterbt und dann dessen Heimkosten zahlen - ein Beamter wollte dies nicht. Jetzt muss der BGH über den Fall entscheiden. Mehr

15.01.2014, 13:39 Uhr | Finanzen

Was Sie heute erwartet Wann müssen Kinder die Pflege ihrer Eltern bezahlen?

Wenn ältere Menschen ihren Platz im Pflegeheim nicht selbst bezahlen können, müssen oft die erwachsenen Kinder dafür aufkommen. Doch gilt das auch, wenn die Eltern den Kontakt zu... Mehr

15.01.2014, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Erasmus-Studium Nachhaltiges Trinken macht die Pflege der Fremdsprache entbehrlich

Erasmus-Stipendien gelten als Maß der Internationalität im Hochschulsystem. Für viele ist das Auslandsstudium aber nur eine einzige Party - mit ungeahnten Abgründen. Mehr Von Leander Steinkopf

29.11.2013, 09:00 Uhr | Beruf-Chance

Koalitionsverhandlungen Union und SPD einigen sich auf Zehn-Tages-Pflegegeld

Berufstätige sollen künftig die Möglichkeit haben, in einer zehntägigen bezahlten Auszeit kurzfristig die Pflege eines Angehörigen zu organisieren. Mehr

18.11.2013, 11:59 Uhr | Wirtschaft

Business-Portale Auf wertschätzende Art „Nein“ sagen

Business-Portale sollen dem Ruf nutzen. Fettnäpfchen gibt es aber schon bei der Anmeldung: Wer nicht aufpasst, gibt Einblick in sein E-Mail-Adressbuch. Mehr Von Denise Peikert

17.10.2013, 01:21 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zum America’s Cup Eine Chance fürs Segeln

Der America’s Cup endet mit einem dramatischen Finale. Der besondere Verlauf des Segel-Wettbewerbs bringt besondere Aufmerksamkeit. Für eine Pflege der Begeisterung fehlt indes eine Rennserie. Mehr Von Michael Ashelm

26.09.2013, 19:05 Uhr | Sport

Wahlziele Für die Pflege wollen alle Parteien mehr Geld ausgeben

Die Zahl der Pflegefälle in Deutschland steigt. Alle Parteien wollen darauf reagieren und mehr Geld ausgeben. Es gibt allerdings Unterschiede bei der Frage, woher es kommen soll. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

12.09.2013, 09:04 Uhr | Wirtschaft

Fachkräftemangel Deutschland wirbt Pflegekräfte im Ausland an

Wer soll die alten Leute pflegen? In Deutschland fehlen die Arbeitskräfte in der Pflege. Jetzt wirbt die Bundesregierung Pflegekräfte im Ausland an, und zwar gleich in neun Ländern. Mehr

11.09.2013, 10:34 Uhr | Wirtschaft

Krankenpflegerin aus Bosnien Auf Station und glücklich

Alisa Donlagic aus Bosnien hat es zur Krankenpflegerin in Deutschland gebracht – und hilft mit anderen dem Notstand ab. In ihrer Heimat Bosnien sah sie keine Perspektive für sich. Mehr Von Barbara Wege

29.08.2013, 15:08 Uhr | Gesellschaft

Pflege Bürokratiechaos hemmt Ausbildungsoffensive

Innerhalb von zwei Jahren sollten 25.000 Altenpfleger ausgebildet worden sein. Eigentlich. Geschehen ist hingegen nicht viel, sagen diejenigen, die Plätze anbieten. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

14.08.2013, 00:03 Uhr | Wirtschaft

Studie Das undurchsichtige Geschäft mit der Pflege

Verkaufte Patienten und Kopfgeld statt Mitbestimmung: Die Anti-Korruptions-Organisation Transparency International sieht einer neuen Studie zufolge im deutschen Pflegesystem reichlich Ansatzpunkte für Korruption. Mehr

13.08.2013, 16:50 Uhr | Wirtschaft

Nachlassverwaltung für Künstler Auktionshaus Van Ham gründet Firma

Wer Zugriff auf einen Nachlass hat, steuert die Verteilung des Œuvres: Das Kölner Auktionshaus Van Ham gründet die Firma „Van Ham Art Estate“. Mehr Von Magdalena Kröner

08.08.2013, 11:20 Uhr | Feuilleton

Gedicht und Interpretation Butterblumengelbe Wiesen von Christian Morgenstern

Das Schwelgen in schönen neuen Adjektiven hat seinen eigenen Reiz. Auf Christian Morgensterns Butterblumengelben Wiesen blühen die schönsten Worte . Mehr Von Marie Luise Knott

21.06.2013, 17:19 Uhr | Feuilleton

Pflege-TÜV abgesegnet Krankenkassen dürfen Pflegeheime benoten

Ein gutes Pflegeheim für die Angehörigen zu finden ist schwer. Die Noten des Pflege-TÜV helfen Betroffenen dabei. Nicht alle Heime sind froh über die Bewertung, jahrelang gab es Rechtsstreitigkeiten. Jetzt hat das Bundessozialgericht entschieden. Mehr Von Corinna Budras

16.05.2013, 19:06 Uhr | Wirtschaft

Claire Keegan: Das dritte Licht Ein Sommer, der bleibt

Jeffrey Eugenides und Richard Ford schwärmen für ihre Literatur: Claire Keegan erzählt in „Das dritte Licht“ von Schweigen und Verwahrlosung. Mehr Von JOCHEN SCHIMMANG

18.04.2013, 16:40 Uhr | Feuilleton
  4 5 6 7 8 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z