Pflege: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Pflege

  9 10 11 12 13  
   
Sortieren nach

Altenpflege Pflegerin gesucht - rund um die Uhr für 1000 Euro

Die Pflegeversicherung wird teurer, hat die Koalition entschieden. Doch ein großes Dilemma bleibt: Derzeit betreuen mehr als 60.000 Osteuropäerinnen die Alten in Deutschland - illegal. Ohne sie wäre das System längst zusammengebrochen. Von Carsten Germis. Mehr Von Carsten Germis

19.06.2007, 11:29 Uhr | Wirtschaft

Apfelwein Missionar unter Apfelblüten

Jedes Jahr geht Günter Possmann, Seniorchef des Frankfurter Apfelwein-Unternehmens, mit Kunden und Obstbauern auf Apfelblütenwanderung. Er will seine Gäste zur Pflege der Streuobstwiesen bekehren. Mehr Von Hans Riebsamen

20.04.2007, 20:27 Uhr | Rhein-Main

Beruf und Familie Pflegedienst nach Feierabend

Nicht nur Kinderbetreuung stellt Arbeitgeber vor Probleme: Immer mehr Mitarbeiter werden sich künftig um die Pflege älterer Angehöriger kümmern müssen. Für viele Betroffene ist das Thema noch tabu. Mehr Von Sabine Hildebrandt-Woeckel

28.03.2007, 12:24 Uhr | Beruf-Chance

Pflege stärker berücksichtigen Zypries will Erbrecht reformieren

Justizministerin Brigitte Zypries will das Erbrecht reformieren und die Bestimmungen zu Pflichtteilen modernisieren. Damit will sie reagieren auf die Zunahme von Scheidungen, unverheiratet zusammenlebenden Paaren und Patchworkfamilien. Mehr Von Reinhard Müller

16.03.2007, 13:10 Uhr | Politik

Familie Mehr Zeit für die Pflege Angehöriger wollen alle

Bund und Länder sind sich einig: Berufstätige sollen einen Anspruch auf unbezahlten Sonderurlaub haben, wenn sie ein Familienmitglied pflegen. Den Gewerkschaften aber reichen sechs Monate Freistellung nicht. Mehr

16.02.2007, 13:41 Uhr | Wirtschaft

Pflege Aktie der Marseille-Kliniken drängt sich nicht auf

Die Marseille-Kliniken sind in einem Wachstumsmarkt tätig, doch die jüngsten Geschäftszahlen konnten die Anleger nicht begeistern. Langfristig könnte die Aktie aber noch etwas Potential haben. Mehr

08.02.2007, 11:18 Uhr | Finanzen

Pflege zuhause Was machen Sie hier? Ich kenne Sie nicht

Demenzkranke werden sehr häufig zuhause gepflegt. Der pflegende Partner gibt sich dabei nahezu völlig selbst auf. Zu diesem Schritt treibt ihn die gemeinsame Vergangenheit und die Überzeugung, der andere würde dasselbe tun. Mehr Von Christian Schwägerl

10.10.2006, 17:15 Uhr | Feuilleton

Stille Revolution

Japan, das Land mit der höchsten Lebenserwartung der Welt bei gleichzeitig einer der niedrigsten Geburtenziffern, wird 2025 den weltweit höchsten Altenanteil aufweisen. Dessenungeachtet fehlt in der Kontroverse zur Altenproblematik hierzulande oft der vergleichende Blick auf fernöstliche Formen der Wohlfahrtsstaatlichkeit. Mehr

22.09.2006, 12:00 Uhr | Feuilleton

Evangelisches Hospital Mehr als der Kampf gegen Schmerzen

Austherapiert sind unheilbar kranke Menschen nicht: Die Palliativmedizin kann ihnen meist bis zuletzt ein Stück Lebensqualität erhalten. In Hospizen werden Sterbende betreut, auch ambulante Pflege ist oft möglich. Mehr Von Stefan Toepfer

28.08.2006, 22:09 Uhr | Rhein-Main

Afghanistan Die Rückkehr der Sittenwächter

Viele Afghanen feierten die Befreiung von den Taliban und ihren brutalen Religionspolizisten, jetzt aber beklagen viele Sittenverfall und Verwestlichung. Die Regierung reagiert mit der Einrichtung einer Sittenbehörde. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Kabul

28.07.2006, 22:42 Uhr | Politik

Pflege Demenzkranker Unsere Kranken sind wieder das freie Kind

Frau Hescheler lächelt zum ersten Mal an diesem Tag, tätschelt den Pfleger und sagt: Ich bin kaputtgegangen. Er: Ich beschütze Sie. - Ein Besuch in der Residenz Wasserstadt, wo Demenzpatienten und Pfleger zusammenleben. Mehr Von Christian Schwägerl

13.07.2006, 02:00 Uhr | Feuilleton

Rolling Stones Keith Richards aus Krankenhaus entlassen

Zwei Wochen nach seinem Sturz von der Palme bedankte sich der Gitarrist der Rolling Stones bei den „schönen Damen“ und Ärzten für die Pflege. Er hoffe, ihnen „nicht allzu sehr auf den Keks gegangen“ zu sein. Mehr

11.05.2006, 10:48 Uhr | Gesellschaft

Bergen-Enkheim Blütenpracht für das Auge und Äpfel für die Kelterei

Das charakteristische Landschaftsbild an Frankfurts Stadtrand soll erhalten werden: Der „Runde Tisch Streuobstwiesenschutz“ bemüht sich um Erhalt und Pflege der Wiesen, deren kommerzielle Nutzung nicht mehr rentabel ist. Mehr Von Bernd Günther

04.05.2006, 13:11 Uhr | Rhein-Main

None Weltverbesserer

Hier werden Geschichten erzählt: Von Veronica Khosa, die in Südafrika ein Modell häuslicher Pflege für Aids-Patienten entwickelt. Von Fabio Rosa, der in Brasilien die Armen mit Energie versorgt. Und von Bill Drayton, der Ashoka gründete, eine Organisation, die Social Entrepreneurs in der ganzen Welt aufspürt und finanziert. Mehr

05.02.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton

Soziales Hospiz St. Katharina will Pflege Todkranker intensivieren

Die Pflege todkranker Menschen im Hospiz St. Katharina und die Unterstützung für Angehörige sollen nach den Plänen des Trägervereins der Einrichtung in diesem Jahr intensiviert werden. Das hat Marianne Behrend-Backhus, Geschäftsführerin des Hospizes, angekündigt. Mehr

27.01.2006, 21:03 Uhr | Rhein-Main

Bekleidung Das Hemd, das der Haut so nahe kommt, kann ihrer kosmetischen Pflege dienen

Funktionstextilien müssen heute mehr als praktisch geschnitten sein. Fasern und Gewebe werden mit Wirkstoffen angereichert, um dann als Medikamenten-Depots zu wirken oder Gerüche zu vermeiden. Mehr Von Monika Etspüler

21.08.2005, 18:00 Uhr | Technik-Motor

Motormarkt Gepflegt werden Mensch und Maschine

Brenner's Park Hotel in Baden-Baden bietet nicht nur urlaubsreifen Menschen einen guten Service. Besitzer hochwertiger Fahrzeuge können eine besondere Pflege für ihr liebstes Kind buchen. Mehr Von Rüdiger Abele

05.08.2005, 15:00 Uhr | Technik-Motor

Lebensrisiko Pflege Wer soll das bezahlen?

Kinder müssen zwar Unterhalt für bedürftige Eltern zahlen, doch sind dabei enge Grenzen zu berücksichtigen. Aus der verfassungsrechtlichen Abgrenzung entsteht eine politische Debatte über den Umbau der Pflegeversicherung. Den verlangen Fachleute schon lange. Mehr Von Andreas Mihm

08.06.2005, 07:23 Uhr | Politik

Umfrage Verbindung zwischen Autopflege und Sternzeichen?

Eine Umfrage in Großbritannien hat einen deutlichen Zusammenhang zwischen dem Sternzeichen eines Menschen und seiner Hinwendung zur Pflege seines Autos enthüllt. Mehr

09.05.2005, 11:00 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z.-Leser helfen Hospiz Sankt Katharina: Gemeinschaft in der letzten Phase des Lebens

Die Aufgabe für die Träger des Hospizes St.Katharina und die Architekten war nicht leicht: Es sollten Räume entstehen, die sowohl eine anspruchsvolle Pflege Sterbenskranker ermöglichen als auch eine gewisse Wohnlichkeit ausstrahlen. Mehr

21.04.2005, 21:32 Uhr | Rhein-Main

None Pflege der Marke Deutschland

Zum Wirtschaftsleitartikel "Stollenschuh vor Reichstag" (F.A.Z. vom 2. März): Andreas Mihm suggeriert in seinem Beitrag, daß es sich bei der geplanten Imagekampagne von Bundesregierung und Wirtschaft anläßlich der Fußballweltmeisterschaft ... Mehr

13.04.2005, 19:03 Uhr | Politik

Sozialpolitik Bald zahlen wir doppelt soviel für die Pflege

In drei Jahren ist die Pflegeversicherung pleite - spätestens. Die Parteien wollen sie mit neuen Modellen retten. Das Institut für Gesundheitsökonomie hat nachgerechnet. Es wird auf jeden Fall teurer. Mehr Von Dyrk Scherff

10.04.2005, 18:27 Uhr | Wirtschaft

Pflegeversicherung SPD für Bürgerversicherung auch in der Pflege

Früher als ohnehin befürchtet drohen die Rücklagen für die Pflegeversicherung aufgebraucht sein. Um dem enormen Defizit zu begegnen, plant die SPD auch in der Pflege eine Bürgerversicherung. Mehr

26.03.2005, 18:13 Uhr | Politik

Unternehmen Der Goldfischteich braucht Pflege

Alle halten Führungskräfteentwicklung für wichtig, wenige investieren hier wirklich genug. In Unternehmen fehlt der interne Nachwuchs. Eine strategische Nachfolgeplanung ist lohnenswert und wirkungsvoll. Mehr Von Ralf Nöcker

22.03.2005, 07:00 Uhr | Beruf-Chance

None Geschmack und Pragmatismus: Mozarts Klarinettenkonzert in einer 200 Jahre alten Flötenversion / Konzert im Funkhaus

Die Entwicklung und Pflege einer künstlerischen Physiognomie ist für jeden Klangkörper ein heikler, langwieriger und stets gefährdeter Akt. Man kann dies gerade denen gegenüber nicht oft und laut genug ... Mehr

27.02.2005, 21:27 Uhr | Rhein-Main
  9 10 11 12 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z