Peter Mandelson: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Peter Mandelson

  1 2 3
   
Sortieren nach

Bildergalerie Tausende demonstrieren gegen die WTO

Unter dem Schutz tausender Polizisten und Soldaten hat in Hongkong die Ministerkonferenz der WTO begonnen, die die Liberalisierung des Welthandels voranbringen will. Bauern und Fischer stießen mit der Polizei zusammen, es gab Verletzte. Mehr

13.12.2005, 13:54 Uhr | Wirtschaft

Agrarsubventionen Mandelson rechnet mit Scheitern der WTO-Konferenz

Der EU-Handelskommissar rechnet mit einem Scheitern der WTO-Ministerkonferenz in Hongkong. Hintergrund ist ein Streit um die EU-Agrarbeihilfen und Importzölle, die von anderen WTO-Staaten kritisiert werden. Mehr

11.11.2005, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerb Millionen Billigschuhe aus Asien

China und der EU droht ein neuer Konflikt um den drastischen Anstieg des Schuhexports aus Asien. Pekings Handelsminister hofft auf Milde der Europäer: „Ich möchte nicht, daß solch eine kleine Sache unsere Gefühle verletzt.“ Mehr

04.11.2005, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Welthandel Europa macht neue Vorschläge für die Welthandelsrunde

Die EU-Kommission hat ein neues Angebot für die Öffnung der Agrarmärkte in der Welthandelsrunde vorgelegt. Die höchsten Agrarzölle sollen um 60 Prozent gekürzt werden. Frankreich droht mit einem Veto. Mehr

28.10.2005, 17:41 Uhr | Wirtschaft

Handelspolitik EU-Kommission behält Verhandlungsfreiheit

Frankreich hat eine Abfuhr für die Forderung nach engerer Kontrolle in der Welthandelsrunde von Doha bekommen. Die EU-Außenminister einigten sich darauf, die Angebote nur im Einzelfall auf ihre Folgen für die Wirtschaft der Mitgliedsländer zu prüfen. Mehr

18.10.2005, 21:44 Uhr | Wirtschaft

WTO-Agrarrunde EU streitet offen über Agrarpolitik

Die EU soll Handelspartnern beim Abbau der Agrarsubventionen keine weiteren Zugeständnisse machen. Darauf pocht Frankreich, das seinen Widerstand gegen die allgemeine Linie der EU verstärkt hat. Mehr

14.10.2005, 17:18 Uhr | Wirtschaft

EU-Ratsvorsitz Blair stellt sich auf Nachfolger von Schröder und Chirac ein

In einer versöhnlichen Rede vor dem Europäischen Parlament will Tony Blair an diesem Donnerstag sein Programm des Vorsitzes der Briten für die EU-Geschäfte im zweiten Halbjahr vorstellen - angeblich eine neue Vision von Europa. Mehr

23.06.2005, 07:30 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerb EU und China legen Handelsstreit über Textilien bei

Die Europäische Union hat sich im Streit um die massenhafte Einfuhr von Billigtextilien mit China geeinigt. Importe aus der Volksrepublik nach Europa sollen bis Ende 2008 Beschränkungen unterliegen. Mehr

10.06.2005, 19:17 Uhr | Wirtschaft

Luft- und Raumfahrt EADS offeriert Verzicht auf Beihilfen

Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern will nach einem Medienbericht auf staatliche Kredite verzichten, um die Gespräche zwischen der EU und den Vereinigten Staaten über Subventionen wiederzubeleben. Mehr

08.06.2005, 11:46 Uhr | Wirtschaft

Streit um Beihilfen Klage gegen Klage

Der transatlantische Streit über Subventionen für die Flugzeugkonzerne Airbus und Boeing eskaliert. Erst reicht Washington eine Klage vor der Welthandelsorganisation an, nun auch Brüssel. Mehr

31.05.2005, 14:46 Uhr | Wirtschaft

Flugzeugbau EU geht im Beihilfen-Streit auf Washington zu

Im amerikanisch-europäischen Streit um staatliche Beihilfen für Airbus und Boeing hat EU-Handelskommissar Mandelson eine schrittweise und ausgewogene Reduzierung der Subventionen vorgeschlagen. Mehr

30.05.2005, 13:27 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerb EU fordert Drosselung chinesischer Textil-Exporte

EU-Handelskommissar Mandelson will förmliche Verhandlungen mit China zur Drosselung seiner Textil-Exporte aufnehmen. Quotenbeschränkungen wie in Amerika will er damit zunächst nicht verbinden. Mehr

17.05.2005, 15:08 Uhr | Wirtschaft

Außenhandel China möchte den Textilstreit dämpfen

Die EU fordert von den Asiaten schnelle Schritte, um den stark ansteigenden Textilexport zu bremsen. In Peking möchte man einlenken, warnt jedoch vor einem möglichen Zusammenbruch - der könnte auch Europa schaden. Mehr

12.05.2005, 21:09 Uhr | Wirtschaft

Handelspolitik Bushs Quarterback

Robert Portman soll als neuer Handelsbeauftragter Amerikas mit klugen Vorlagen das Offensivspiel der eigenen Mannschaft vorantreiben und dabei das Defensivverhalten des Gegners schon vorausahnen. Europa hofft auf die Rückkehr zur Normalität. Mehr

04.05.2005, 18:34 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrt EU greift Amerika im Flugzeugstreit an

Will Washington tatsächlich einen Handelskrieg? Die WTO wäre damit überfordert und wirklich wichtige Fragen der Weltwirtschaft könnten nicht bearbeitet werden, meint EU-Handelskommissar Peter Mandelson. Mehr

11.04.2005, 23:27 Uhr | Wirtschaft

Weltbank Der kalte Krieger Wolfowitz

Die Nominierung Wolfowitz' für die Weltbank-Präsidentschaft hat für weltweites Kopfschütteln gesorgt. Allen voran europäische Regierungsvertreter reagierten mit Unverständnis. Doch auch von amerikanischer Seite gab es kritische Stimmen. Mehr

17.03.2005, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerb EU droht China mit Importschranken

Gerade sind weltweit Quoten für Kleidung und Textilien abgeschafft, da arbeitet die EU-Kommission an neuen Barrieren. Hilferufe um Hilfe kommen aus Italien, Frankreich und Portugal. Mehr

11.03.2005, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Handelspolitik Streit um die Subventionen

Amerika und die Europäische Union machen sich gegenseitig Vorhaltungen. Der Gang zur Welthandelsorganisation ist nicht immer zu vermeiden. Mehr

22.02.2005, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Flugzeugbau Ende des Airbus-Streits in Sicht

Die EU und die Vereinigten Staaten nehmen neue Verhandlungen über Subventionen im Flugzeugbau auf. Eine bilaterale Einigung ist wahrscheinlich, denn ein Schiedsspruch der WTO käme weder Boeing noch Airbus gelegen. Mehr

11.01.2005, 17:42 Uhr | Wirtschaft

Welthandel Lamy soll WTO-Chef werden

Pascal Lamy kandidiert um den Posten an der Spitze der Welthandelsorganisation in Genf. Die EU-Regierungen geben ihrem früheren Handelskommissar Rückendeckung. Mehr

07.12.2004, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrt Entspannung im transatlantischen Subventionsstreit

Amerika und die EU wollen in ihrem Streit um staatliche Subventionen für die Luftfahrtkonzerne Airbus und Boeing vorerst nicht die Welthandelsorganisation zur Schlichtung einschalten. Mehr

07.12.2004, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Asien-Pazifik-Konferenz Clement für bilaterales Handelsabkommen

Die Asien-Pazifik-Konferenz soll vor allem die Doha-Runde der Welthandelsgespräche erfolgreich abschließen. Wirtschaftsminister Clement befürwortet den Aufbau einer bilateralen Freihandelszone mit den Asean-Staaten. Mehr

19.11.2004, 22:52 Uhr | Wirtschaft

Großbritannien Blair mit Herzproblemen: Nur noch eine volle Amtszeit"

Premierminister Blair hat am Freitag in einem Londoner Krankenhaus seine Herzrhythmusstörungen behandeln lassen. Auch aus diesem Grrunde will er nur noch eine volle dritte Amtszeit absolvieren. Mehr

01.10.2004, 15:29 Uhr | Politik

Europa Liste der neuen EU-Kommissare fast vollständig

EU-Kommissionspräsident Barroso plant offenbar einen "Wirtschaftskoordinator". Die Gespräche über Zuschnitt und Aufgabengebiete dieses und der anderen Kommissare dauern an. Mehr Von Helmut Bünder und Werner Mussler, Brüssel

03.08.2004, 21:32 Uhr | Politik

Kelly-Affäre Betriebsunfälle, Seilschaften und Dreiecksverhältnisse

Nach dem Abschied seines Kommunikationsdirektors Alastair Campbell wird es allmählich einsam um Tony Blair, den die Vertrauten der ersten Stunde verlassen haben. Mehr Von Bernhard Heimrich, London

01.09.2003, 08:46 Uhr | Politik
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z