OECD: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Volksabstimmung Schweizer kappen Privilegien für internationale Konzerne

Künftig entrichten alle Unternehmen in der Schweiz einheitliche Steuern. „Wir sind sehr erleichtert über dieses klare Votum“, sagt ein wichtiger Wirtschaftsvertreter der F.A.Z. Mehr

19.05.2019, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: OECD

1 2 3 ... 12 ... 25  
   
Sortieren nach

Interview zur Mathe-Olympiade „Da gibt es wirklich Aufgaben, die zu schwer sind“

Norman Bitterlich ist der Cheforganisator der Mathe-Olympiade und Nachfahre von Adam Ries. Im Interview spricht er über die besten Mathe-Schüler Deutschlands, den Wettkampf unter den Bundesländern und die Kritik am Mathe-Abitur. Mehr Von Thiemo Heeg

15.05.2019, 12:41 Uhr | Gesellschaft

100 Milliarden Euro Ausgaben Deutschland schafft erstmals Forschungsziel

Seit 2010 sollen Staat und Wirtschaft mehr als 3 Prozent der Wirtschaftsleistung fürs Forschen ausgeben. Jetzt hat es geklappt – dank der Autoindustrie. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

14.05.2019, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Pariser Klub warnt Den ärmsten Ländern droht eine neue Schuldenkrise

Immer mehr arme Staaten seien nicht mehr in der Lage, ihre Kredite zu bedienen, warnen die im Pariser Klub zusammengeschlossenen Gläubigerländer. China steht sogar im Verdacht, diese Schwäche auszunutzen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

09.05.2019, 19:55 Uhr | Finanzen

OECD-Ausblick Digitalisierung bedroht die Stellen Geringqualifizierter

In Deutschland könnte ein größerer Anteil der Stellen durch Computer und Roboter verdrängt werden als in den meisten anderen OECD-Ländern. Und die Betroffenen tun viel zu wenig, um sich zu wappnen. Mehr

25.04.2019, 10:15 Uhr | Beruf-Chance

Banken und Versicherungen Das Klima braucht das Kapital

Der Finanzsektor spielt eine wichtige Rolle für den Klimaschutz. Doch die EU-Politik schafft Unsicherheit. Soll der schnell überforderte Privatanleger jetzt auch noch die Welt retten? Ein Gasbeitrag. Mehr Von Henry Schäfer, Stuttgart

20.04.2019, 20:20 Uhr | Finanzen

Gute Zahlen aus China Altmaier halbiert Wachstumsprognose auf 0,5 Prozent

Die Bundesregierung rechnet für 2019 nur noch mit 0,5 Prozent Wachstum. Doch gute Nachrichten aus China könnten auch die deutsche Wirtschaft ankurbeln – wenn der Handelsstreit nicht wieder eskaliert. Mehr

17.04.2019, 11:21 Uhr | Wirtschaft

Sozialstaat Zu viel Geld für die Familien

Deutschland ist eines der entwickelten Länder, das Familien am meisten steuerlich begünstigt und unterstützt. Und das, obwohl Familiengründung eine Privatsache ist – und finanziell eigentlich gar nicht ausgeglichen werden müsste. Trotzdem sind viele unzufrieden. Mehr Von Ralph Bollmann

14.04.2019, 12:31 Uhr | Wirtschaft

OECD-Studie zur Steuerlast Deutsche haben wenig Netto vom Brutto

Deutschland hat eine der höchsten Steuerlasten unter den Industrieländern. Besonders Alleinstehende zahlen hohe Abgaben, zeigt eine OECD-Studie. Zum Schrumpfen der Mittelschicht trägt aber vor allem ein anderer Kostenfaktor bei. Mehr Von Christian Schubert, Paris

11.04.2019, 18:43 Uhr | Wirtschaft

Schlechte Aussichten Italiens Wirtschaft rutscht ab

Es droht Stagnation oder sogar ein Rückgang des Bruttoinlandsprodukts: Die Prognosen für Italiens Wirtschaftswachstum für das Jahr 2019 werden immer düsterer. Mehr Von Tobias Piller, Rom

02.04.2019, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Anlagetaktik Sollten wir uns auf eine Rezession vorbereiten?

Trotz Entspannung am Montag waren die Konjunktursignale zuletzt eher weniger ermutigend. Ist es also Zeit, sich mit fallenden Kursen und einer drohenden Rezession zu befassen? Mehr Von Martin Hock

25.03.2019, 13:01 Uhr | Finanzen

Wettstreit um Talente Deutschland verliert seine Einsteins

Warum kommen Google, Amazon und Facebook nicht aus Deutschland? Das hat auch zu tun mit den Chancen, die Mädchen oder Kinder in armen Elternhäusern haben. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Dalia Marin

21.03.2019, 10:13 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Ifo-Institut halbiert Wachstumsprognose für Deutschland

Die Weltkonjunktur kühlt ab, und die exportabhängige deutsche Wirtschaft trübt sich ein. Das Ifo-Forschungsinstitut senkt seine Konjunkturprognose für dieses Jahr deutlich. Mehr

14.03.2019, 13:49 Uhr | Wirtschaft

Keine Einigung der Minister Europäische Digitalsteuer ist gescheitert

Deutschland und Frankreich wollten sie, doch sie konnten sich nicht durchsetzen: Die europäische Digitalsteuer wird nicht eingeführt. Die Befürworter richten ihre Hoffnungen jetzt auf eine andere Organisation. Mehr

12.03.2019, 14:52 Uhr | Wirtschaft

Rezession in der Türkei Die Wirtschaft bläst Erdogan kalt ins Gesicht

Zum ersten Mal seit zehn Jahren rutscht die Türkei in die Rezession. Das könnte der AKP in den Kommunalwahlen Ende März gewaltig zusetzen. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

11.03.2019, 16:07 Uhr | Wirtschaft

Skandal in Afrika Angst vor dem WWF

Die Organisation finanziert Wildhüter, die Ureinwohner malträtieren. Das geht schon lange so, in Kongo wie in Kamerun. Mehr Von Stefan Tomik

10.03.2019, 08:31 Uhr | Politik

Gebremstes Wachstum OECD senkt Prognose für deutsche Wirtschaft deutlich

In der OECD-Prognose für Deutschland steht nur noch eine Null vor dem Komma. Ganz Europa erlebt mit der globalen Konjunkturdelle eine ausgedehnte Schwäche. Mehr

06.03.2019, 13:24 Uhr | Wirtschaft

Bedingungslose Grundrente Was Deutschland vom niederländischen Rentensystem lernen kann

Bedingungslose Grundrente und kapitalgedeckte Betriebsrente – mit dieser Mischung sind die Niederlande zum Vorbild geworden. Trotz der Niedrigzinsen gilt ihr System als stabil. Kann Deutschland daraus lernen? Mehr Von Klaus Max Smolka, Philipp Krohn

03.03.2019, 08:20 Uhr | Wirtschaft

Steuer für Digitalkonzerne Neuseeland will bei Facebook und Google auch alleine zulangen

Eine globale Steuer für Digitalkonzerne zu erarbeiten, ist ein mühseliges Unterfangen. In der Abstimmung kommen die OECD-Länder nur langsam voran. Wie Frankreich will nun auch Neuseeland im Zweifel im Alleingang handeln. Mehr

18.02.2019, 14:31 Uhr | Wirtschaft

Standortfaktoren Muss Deutschland die Steuern für Unternehmen senken?

Den letzten Hochsteuergefährten hat Deutschland verloren, die politische Untätigkeit wird zum Standortnachteil. Welche Optionen gibt es? Mehr Von Johanna Hey

09.02.2019, 16:17 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Plänen von Scholz Altmaier fordert „Steuerentlastungen für alle Bürger“

Finanzminister Olaf Scholz hält eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes für gerecht – und wird prompt von Wirtschaftsminister Altmaier in die Schranken gewiesen. Die OECD bringt einen neuen Vorschlag ein. Mehr

31.01.2019, 09:59 Uhr | Wirtschaft

Breitbandausbau So holen Sie sich schnelles Internet ins Haus

Deutschland hinkt beim Breitbandausbau vor allem in ländlichen Gebieten hinterher. Weil Privatpersonen und Gemeinden aber auf schnelles Internet angewiesen sind, kümmern sich einige selbst um den Anschluss. Das birgt allerdings ein Risiko. Mehr Von Anna Steiner

21.01.2019, 06:20 Uhr | Wirtschaft

OECD-Studie Deutschland wird besser bei der Integration

Deutschland ist schon lange ein Einwanderungsland – vor allem für Geringqualifizierte. Deren Integration gelingt jetzt etwas besser, zeigt eine Studie. In einem Bereich hat Deutschland aber massive Probleme. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

16.01.2019, 18:07 Uhr | Wirtschaft

Steuer für Digitalunternehmen Macrons Alleingang gegen Apple, Amazon und Co.

Google, Amazon, Apple und Facebook zahlen in Europa kaum Abgaben an den Fiskus. Jetzt steuert Frankreichs Präsident gegen, weitere Länder planen Ähnliches. Doch: Ist das überhaupt machbar – und was bringt es? Mehr Von Werner Mussler und Christian Schubert, Brüssel und Paris

13.01.2019, 17:06 Uhr | Wirtschaft

Hilfreiche Investition Der Esa-Chef lobt die chinesische Mondlandung

China landet als erstes Land auf der Mond-Rückseite. Der Chef der europäischen Weltraumbehörde begrüßt das Projekt – es kostet mehrere hundert Millionen Euro. Mehr Von Gustav Theile

04.01.2019, 06:38 Uhr | Mondlandung

Irlands boomende Wirtschaft Wenn der Aufschwung unheimlich wird

Irlands Wirtschaft floriert: Die Steuereinnahmen legen zu, die Immobilienpreise steigen rasant. Mancher glaubt, die Wirtschaft könnte überhitzen – genau wie vor der letzten Krise. Mehr Von Marcus Theurer, London

03.01.2019, 09:03 Uhr | Wirtschaft

Studie Amerikanerinnen bei Gesundheitsversorgung benachteiligt

In Amerika sterben mehr Frauen während Schwangerschaft und Geburt als in jedem anderen Land mit hohem Einkommen. Viele Frauen gehen aus finanziellen Gründen nicht zum Arzt. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

28.12.2018, 16:42 Uhr | Gesellschaft

Die Vermögensfrage Die goldene Serie reißt

Das Jahr 2018 beendet die schönste aller Welten an den Kapitalmärkten. Doch das Renditedreieck für Aktien zeigt: Ein Verlustjahr kommt meistens allein. Mehr Von Daniel Mohr

22.12.2018, 14:59 Uhr | Finanzen

Macrons Abstieg Die Republik ist er

Woher die Wut auf Emmanuel Macron? Der Präsident hat es gewagt, das politische System vom Links-Rechts-Schema zu befreien. Sollte er scheitern, ginge Frankreich einer düsteren Zukunft entgegen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfgang Matz

18.12.2018, 07:11 Uhr | Feuilleton

Proteste in Frankreich Viel Umverteilung – und noch mehr Wut

Frankreich besitzt einen ausgeprägter Sozialstaat, doch die Zuwendungen gehen an den „Gelbwesten“ vorbei. Auch deshalb steigen sie gerade auf die Barrikaden. Mehr Von Christian Schubert, Paris

11.12.2018, 21:52 Uhr | Wirtschaft

Gelbwesten-Bewegung Frankreichs Volkszorn entlädt sich

Gebannt blickt das Land auf die Proteste der Gelbwesten – und Emmanuel Macron schweigt. Frankreich ist gefangen in seinen Widersprüchen und inneren Blockaden. Gibt es einen Ausweg? Mehr Von Christian Schubert

08.12.2018, 08:39 Uhr | Wirtschaft

Gastbeitrag zur Digitalsteuer Olaf Scholz darf sich nicht mehr wegducken

Es gibt gute Gründe gegen eine europäische Steuer für Digitalkonzerne. Trotzdem ist sie kurzfristig ohne Alternative – als Übergang. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Katrin Göring-Eckardt und Danyal Bayaz

03.12.2018, 16:03 Uhr | Politik

OECD-Fachleute sagen voraus „Das Wirtschaftswachstum hat den Höhepunkt überschritten“

Einerseits wächst die Wirtschaft weiter auf der Welt. Andererseits werden die Fachleute immer pessimistischer – aus verschiedenen Gründen. Mehr

21.11.2018, 12:21 Uhr | Wirtschaft

Vorbild Schanghai Wie China die Armut bekämpfen will

Bis 2020 will Xi Jinping die Armut in seinem Land überwinden. Was den letzten 30 Millionen Abgehängten fehlt und wie ein deutscher Entwicklungshelfer versucht, das Leben der Bauern zu verbessern – ein Ortsbesuch im Westen Chinas. Mehr Von Friederike Böge, Mangshi

20.11.2018, 15:18 Uhr | Politik

EU-Finanzen Scholz verzögert Digitalsteuer und stichelt gegen Merz

Wohl aus Sorge vor amerikanischer Vergeltung tritt der Bundesfinanzminister bei der EU-Digitalsteuer auf die Bremse. In einer anderen europäischen Frage wirft er Friedrich Merz vor, seine Meinung abrupt geändert zu haben. Mehr

18.11.2018, 07:29 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 12 ... 25  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z