NTT: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Früherer Radrennfahrer Riis Rückkehr trotz Doping-Vergangenheit

Er ist wieder da: Bjarne Riis kehrt in den Radrennsport zurück und verfolgt mit dem Team NTT ein ganz spezielles Ziel. Dazu geführt hat eine erstaunliche Wendung im Umgang mit „Mr. 60 Prozent“ – die längst nicht alle gutheißen. Mehr

14.01.2020, 14:25 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: NTT

1 2
   
Sortieren nach

Zu hohe Kosten Japan will mehr Wettbewerb im Mobiltelefonmarkt

Japans Regierung klagt über zu hohe Preise für das mobile Telefonieren. Die Preise könnten 40 Prozent fallen, kündigt der Regierungssprecher an. Vorerst sinken jedoch die Aktienkurse der Telefongesellschaften. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

22.08.2018, 09:16 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Airbag-Hersteller Takata droht Strafe von 200 Millionen Dollar

Hapag-Lloyd müht sich an die Börse, derweil Japans Post ein erfolgreiches Börsendebüt feiert. Chinas Dienstleistungs-Sektor legt wieder zu, der Mobilfunkanbieter Drillisch sogar kräftig. Mehr

04.11.2015, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Vatikanbibliothek Den Vergilius Vaticanus lieh schon Raffael aus

82.000 Manuskripte, 41 Millionen Seiten: In der Vatikanbibliothek wird ein ungeheurer Schatz gehortet. Die wertvollen Werke sollen nun mit viel Fingerspitzengefühl digitalisiert werden. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

12.07.2015, 12:18 Uhr | Gesellschaft

Bundeskartellamt Wo die Anwendung des Kartellrechts reformbedürftig ist

Das Bundeskartellamt ist unabhängiger als jede andere Kartellbehörde. Umso wichtiger ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit dieser Macht. Manche Kritik ist berechtigt. Mehr Von Justus Haucap

12.04.2015, 22:28 Uhr | Wirtschaft

Konnichiwa aus Tokio Panasonic und die Neuordnung der japanischen Elektroindustrie

Die japanische Elektroindustrie steckt in der Krise. Nun soll sich Panasonic aus dem Geschäft mit Smartphones zurückziehen. Das Unternehmen hat selbst auf dem heimischen Markt für Smartphones kaum eine Chance, aus den roten Zahlen zu kommen. Mehr Von Carsten Germis

30.08.2013, 08:55 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert freundlich

Der deutsche Aktienmarkt ist am Freitag mit moderaten Gewinnen in den Handel gestartet. Händler verweisen auf „gute“ Vorlagen von Wall Street. Im Blick dürften der Ifo-Geschäftsklimaindex sowie der „kleine Verfall“ an den Terminbörsen stehen, heißt es. Mehr

21.01.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Brasilien Ölkonzern Petrobras schafft Rekordemission

Brasiliens Ölgesellschaft Petroleo Brasileiro schafft die bisher größte Aktienemission aller Zeiten und nimmt rund 70 Milliarden Dollar ein. Sie will damit die Erschließung von Off-Shore-Ölreserven bezahlen und den Bau neuer Raffinerien. Mehr Von Carl Moses

24.09.2010, 18:45 Uhr | Finanzen

Ölgesellschaft Petrobras Größte Kapitalerhöhung der Welt geplant

Die brasilianische Ölgesellschaft Petrobras startet eine gigantische Kapitalerhöhung im Volumen von umgerechnet 58 Milliarden Euro. Privatanleger müssen diese mitfinanzieren oder eine Verwässerung ihrer Aktien in Kauf nehmen. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

10.09.2010, 20:15 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax eröffnet leichter

Die Ankündigung weiterer Konjunkturmaßnahmen durch die amerikanische Notenbank hat dem Dax am Mittwoch zur Eröffnung keinen Schwung gegeben. Belastend wirkten vor allem die schwachen Vorgaben aus Asien, heißt es. Mehr

11.08.2010, 09:32 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Deutsche Aktien eröffnen fester

Der Dax ist am Montag dank positiver Vorgaben von den Weltbörsen mit neuem Schwung in den Handel gestartet. Im Fokus der Anleger stehen vor allem die Aktien der Deutschen Post. Mehr

14.06.2010, 09:34 Uhr | Finanzen

Medienschau Tankan: Japans Unternehmen weniger pessimistisch

RIM verfehlt Prognosen, Nokia erhält Milliarden-Auftrag aus China, Dai-ichi legt soliden Milliarden-IPO in Tokio hin, Lihir weist Milliarden-Übernahmegebot zurück, DIC Asset AG platziert Kapitalerhöhung, Ford will Schulden rasch begleichen, MAN will Sparkurs fortsetzen, Credit Suisse zahlt Managern Milliarden, AmEx schnappt Visa Partner weg, Deutschland: Einzelhandelsumsätze im Februar real gefallen, Chinas Einkaufsmanagerindizes legen im März weiter zu Mehr

01.04.2010, 07:14 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax legt eine Verschnaufpause ein

Nach der Vortagsrally hat der Dax am Dienstag zum Handelsauftakt eine kleine Verschnaufpause eingelegt. Die Vorgaben gaben keine eindeutigen Impulse: So schlossen die amerikanischen Indizes zwar mit kräftigen Gewinnen und der amerikanische Leitindex Dow Jones Industrial Average (DJIA) ging sogar auf einem 15-Monats-Hoch aus dem Handel. Ein Großteil der Gewinne fiel jedoch bereits während des Xetra-Handels an und der Dow-Future lag rund zehn Punkte tiefer als zum Xetra-Schluss des Vortags. Mehr

05.01.2010, 08:24 Uhr | Finanzen

Medienschau Hypo Real Estate - tief rote Zahlen

K+S: Gewinnsprung - Prognosen gekapptSwiss Life: Rote Zahlen - GewinnwarnungKonjunktur und Energiekosten setzen Holcim zuEDFsteigert Umsatz deutlichUnicredit: „Geschönter“ Gewinn minus 54 ProzentING: Verlust von 478 Millionen EuroMedien: Massiver Handelsverlust bei NatixisHypoVereinsbank rutscht erneut tief in VerlustzoneDeutliches Umsatz- und Gewinnwachstum bei SolonVersatel - Plus bei Umsatz und GewinnIVG Immobilien - Wertberichtigungen belastenRational erwartet stagnierenden GewinnHypo Real Estate: Offenbar hoher KapitalbedarfHCI - Gewinn rückläufigSofting wächst profitabelPostbank: Details zur KapitalerhöhungZeitung - DoCoMo steigt bei Tata Tele einBarclays - Widerstand gegen KapitalerhöhungRussland: Leitzins plus 100 BasispunkteJapans Verbrauchervertrauen auf RekordtiefWeiterer Preisrückgang bei deutschen WohnimmobilienImmer mehr Länder rufen Weltbank um HilfeBini Smaghi warnt vor „Saat für die nächste Krise“Japans C02-Ausstoß steigtUSA: Neue Staatshilfen für Hausbesitzer Mehr

12.11.2008, 07:15 Uhr | Finanzen

Branchenanalyse NTT DoCoMo - robust unter den Telekomwerten

An den internationalen Finanzmärkten ging es in den vergangenen Tagen turbulent zu. Dagegen entwickelten sich die Papiere von Telekommunikationsunternehmen relativ robust. Sie sind vernünftig bewertet und bieten interessante Dividentenrenditen. Mehr

28.10.2008, 11:07 Uhr | Finanzen

BMW Nach Daimler kappt auch BMW Gewinnprognose

Der Autokonzern BMW meldet einen scharfen Gewinneinbruch im zweiten Quartal. Eine Prognose wagen die Münchener nicht mehr, doch wird mit einem Jahresgewinn vor Steuern von 2,3 Milliarden Euro gerechnet. Bisher waren es 3,8 Milliarden Euro. Mehr

01.08.2008, 11:35 Uhr | Wirtschaft

Historische Finanzkrisen: Japan 1990 Börsenkrach im Zeichen der orakelnden Kröte

Scharenweise zogen hochrangige japanische Banker zu der Nachtclub-Besitzerin Nui Onoue. Eine Keramik-Kröte diente ihr als Orakel. Jahrelang schossen die Aktienkurse wie vorausgesagt in die Höhe. Doch im Jahr 1990 folgte dem Kursrausch der Zusammenbruch und ein jahrzehntelanger Kater. Mehr Von Stephan Finsterbusch

07.07.2008, 09:30 Uhr | Finanzen

Frühaufsteher Dax sackt wieder unter 6800 Punkte

Die Zinssenkung in Amerika wird an den Aktienmärkten zwar als „kleiner Befreiungsschlag“ empfunden, verpufft aber. Die drohende Abstufung der Ratings für Kreditversicherer durch S&P und Moody's sorgt nun für Katerstimmung, nachdem MBIA einen Milliardenverlust vermeldet. Mehr

31.01.2008, 10:17 Uhr | Finanzen

Internet Google schmiedet eine Mobilfunk-Allianz

Google bringt die Handy-Plattform Android auf den Markt und verbündet sich mit 33 Netzbetreibern, Handyproduzenten und Chipherstellern. Damit will Google seine dominante Stellung auf das mobile Internet übertragen. Mehr Von Holger Schmidt

05.11.2007, 17:53 Uhr | Wirtschaft

ICBC Weltgrößter Börsengang: 22 Milliarden Dollar

Die chinesische Bank ICBC teilt ihre Aktien am oberen Ende der Preisspanne zu. Dem Kreditinstitut sollen etwa 22 Milliarden Dollar zufließen - das wäre der bisher größte Börsengang der Welt. Aus Deutschland wird vor allem die Allianz profitieren. Mehr

20.10.2006, 10:32 Uhr | Finanzen

Rußland Bedenken gegen Börsengang von Rosneft schwinden

Vor der viertgrößten Emission aller Zeiten: Institutionelle Investoren haben bereits ausreichend gezeichnet. Strategisches Interesse an russischem Öl zeigen große Konzerne aus China, Indien, Malaysia, aber auch BP und Shell. Mehr

07.07.2006, 18:43 Uhr | Wirtschaft

Internet Auch Japan macht Google Konkurrenz

Japanische Konzerne treten gegen Google an. Im Information Voyage Project wollen sie ein Suchsystem entwickeln, das besser für asiatische Sprachen geeignet ist. Sein Quellcode soll frei zugänglich ins Internet. Mehr

16.06.2006, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Kommunikation Riechen, schmecken, Videos anschauen

Der japanische Mobilfunkanbieter NTT Docomo macht sich an die vierte Generation mobiler Kommunikation. Sie soll um ein Vielfaches schneller, leistungsfähiger und preiswerter sein als alles bisher Dagewesene. Mehr

11.03.2004, 22:00 Uhr | Wirtschaft

Finanzmärkte In Tokio wird der Free-Float der Aktien wichtiger werden

In Japan wird ab dem Jahr 2005 der Free-Float bei der Gewichtung einzelner Aktien in Indizes eine Rolle spielen. NTT DoCoMo und Yahoo Japan werden „leichter“, andere Werte wie NTT, Sony und Canon „schwerer“. Mehr

26.02.2004, 18:36 Uhr | Finanzen

Telekommunikation Gebot über 27 Milliarden Dollar für AT&T Wireless

Der amerikanische Mobilfunkanbieter Cingular Wirless legt dem Konkurrenten AT&T Wireless ein Übernahmeangebot von mehr als 27 Milliarden Dollar vor. Mit der Übernahme könnte das größte amerikanische Mobilfunkunternehmen entstehen. Mehr

21.01.2004, 08:53 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunk Vodafone halbiert Verlust

Vodafone kann sich über einen deutlich gestiegenen Umsatz freuen. Dadurch wurde der britische Konzern wieder zur Nummer eins in der Mobilfunkwelt. Mehr

12.11.2002, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunk NTT Docomo senkt UMTS-Prognose

Der japanische Telefonkonzern rechnet im laufenden Geschäftsjahr 2002/03 mit 70 Prozent weniger Kunden für seinen UMTS-Dienst. Mehr

30.09.2002, 09:47 Uhr | Wirtschaft

i-Mode Wie UMTS einmal aussehen könnte

Den Europäern entginge einiges, sollte UMTS tatsächlich scheitern - Japan macht vor, wozu ein mobiler Datenservice gut ist. Mehr Von Gerrit Brinkhaus

28.09.2002, 13:56 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunk Top-Thema Nr. 3: Entertainment

Klingeltöne, Logos und Spiele für das Handy: Kein großer Netzbetreiber hatte gedacht, dass hier ein Markt entstehen könnte. Doch die Zukunft wird noch viel mehr Angebote in diesem... Mehr

28.09.2002, 02:14 Uhr | Wirtschaft

Telekommunikation Bouygues fährt zweigleisig

Der französische Mobilfunker setzt auf die I-Mode-Technologie. Doch jetzt will Bouygues auch bei den UMTS-Lizenzen mitbieten. Mehr

17.04.2002, 13:44 Uhr | Wirtschaft

Telekommunikation Japans NTT mit Rekordverlust

Der Telekomkonzern muss den höchsten Nettoverlust seiner Geschichte bilanzieren - doch Analysten sind nicht unzufrieden. Mehr

04.04.2002, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunk E-Plus startet japanisches Modell

Der deutsche Mobilfunkkonzern startet ab 16.März mit i-mode durch. Der Handydienst soll für UMTS-Gefühle sorgen. Mehr

04.03.2002, 11:10 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunk E-Plus importiert japanischen Handyerfolg

Der Mobilfunkbetreiber startet nach der Cebit mit i-mode: Der Handydienst, in Japan sehr erfolgreich, soll den deutschen Markt aufrollen. Mehr

24.02.2002, 14:00 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunk NTT Docomo ruft UMTS-Handys zurück

Softwareprobleme machen dem japanischen Mobilfunkkonzern zu schaffen. Die Handys wollen nicht so, wie sie sollen. Mehr

27.11.2001, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunk KPN lässt NTT DoCoMo bluten

Erstmals seit dem Börsengang muss NTT DoCoMo einen Gewinneinbruch hinnehmen. Mitschuld hat die niederländische KPN. Mehr

07.11.2001, 13:00 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z