Nordsee: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Start auf Wangerooge Kleinflugzeug über der Nordsee abgestürzt

Ein 44 Jahre alter Mann war mit einem Kleinflugzeug auf dem Weg von Wangerooge nach Hannover. Dort kam er nie an. Stattdessen wurden Wrackteile bei Wilhelmshaven gefunden. Der Pilot bleibt vermisst. Mehr

20.05.2019, 19:11 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Nordsee

1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

„Adolf-Hitler-Koog“ Ein Haus soll sein Schweigen brechen

In einem Koog an der Nordsee wollte die NS-Diktatur die perfekte Volksgemeinschaft schaffen – nun wird hier ein „Lernort“ eröffnet. Wie dieser angenommen wird, muss sich zeigen. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Dieksanderkoog

08.05.2019, 07:30 Uhr | Politik

Abkommen mit Peking Italien als Teil von Chinas neuer Seidenstraße

China bereitet Großinvestitionen in Italien vor. Es geht um die Häfen des südeuropäischen Landes – auch Deutschland droht dadurch eine neue Konkurrenz. Mehr Von Tobias Piller, Rom

15.03.2019, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Nach Container-Havarie Millionen von Plastikteilchen auf Nordsee-Inseln angespült

Nach einer Container-Havarie im Januar wurden nun zahlreiche Plastikteilchen auf Inseln in der Nordsee gefunden. Das Schiff hatte mehr als 345 Container verloren. Mehr

09.03.2019, 11:31 Uhr | Gesellschaft

Meteorologie Stürmischer Rosenmontag

Das Schellläufer-Tiefdruckgebiet „Bennet“ bedroht Fastnacht und Karneval. Wie schlimm wird es? Fragen an den Meteorologen Thomas Sävert. Mehr Von Andreas Frey

03.03.2019, 12:00 Uhr | Wissen

Massensterben 20.000 tote Vögel an Nordsee-Küste angeschwemmt

Vor etwa einem Monat havarierte ein Containerschiff vor den Niederlanden. Das könnte für ein Massensterben verantwortlich sein. Die Lage für die Tierwelt sei „alarmierend“. Mehr

06.02.2019, 21:36 Uhr | Gesellschaft

Offshore-Windparks Wie die Windräder in der Nordsee entsorgt werden sollen

So viel wert wie 6 Kernkraftwerke sind die deutschen Windräder in der Nordsee – theoretisch, an guten Tagen. Irgendwann müssen sie aber auch wieder zurückgebaut werden. Und die Branche fragt sich: Wie? Mehr Von Niklas Záboji

22.01.2019, 08:26 Uhr | Wirtschaft

TNT aus Weltkriegsbomben Wenn mit der Flut der Sprengstoff kommt

In Ost- und Nordsee liegen mehr als eine Million Tonnen Munition aus den Weltkriegen. Die gefährlichen Bruchstücke werden immer wieder an die Strände gespült. Das ist nicht nur für die Umwelt gefährlich. Mehr Von Roland Knauer, Berlin

08.01.2019, 07:12 Uhr | Gesellschaft

Container der „MSC Zoe“ Erhebliche Verschmutzung nach Havarie

Auf der ostfriesischen Insel Borkum wird noch immer Fracht aus den Containern der „MSC Zoe“ angespült. Keine Klarheit herrscht bisher über den Verbleib der beiden verlorenen Container mit Gefahrgut. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

07.01.2019, 16:52 Uhr | Gesellschaft

Verlorene Container in Nordsee Soldaten sollen beim Saubermachen der Strände helfen

Etwa 270 Container gingen von einem Frachtschiff über Bord – bislang wurden mehr als 20 von ihnen samt Inhalt an den Küsten der Nordsee angespült. Immer mehr Strände sind mit Müll und Gegenständen übersät. Mehr

04.01.2019, 13:26 Uhr | Gesellschaft

Nahe niederländischer Inseln Frachter verliert Container in Nordsee – Kleidung und Möbel angespült

In stürmischer See verliert ein Frachter in Richtung Bremerhaven bis zu 270 Container. Ihr Inhalt wird teilweise an Stränden angespült. Einiges davon ist sehr gefährlich. Mehr

02.01.2019, 18:07 Uhr | Gesellschaft

In Neptuns Garten Grüne Lungen auf dem Meeresgrund

Seegraswiesen sind der Lebensraum vieler Tierarten. Doch die Refugien schrumpfen weltweit und damit auch die Zahl ihrer Bewohner. Ist die Entwicklung noch aufzuhalten? Mehr Von Diemut Klärner

27.12.2018, 11:39 Uhr | Wissen

Einschnitte bei Nordsee-Quoten Weniger Hering, weniger Kabeljau für deutsche Fischer

Umweltschutz gegen Industrieinteressen? Die EU-Minister haben nach Marathonverhandlungen in Brüssel die Nordsee-Fangmengen für 2019 festgelegt. Für deutsche Fischer wird es schmerzhaft. Mehr

19.12.2018, 04:15 Uhr | Wirtschaft

Herbst auf Juist Kältereize und andere Sensationen

Die ostfriesische Insel Juist, ein fragiles Werk von Gezeiten und Wind, will bis zum Jahr 2030 klimaneutral werden. Denn Sturmfluten können hier besonders großen Schaden anrichten. Mehr Von Elke Sturmhoebel

23.11.2018, 14:52 Uhr | Reise

Unfall auf der Nordsee Verkeilte Schiffe vor Borkum sind wieder getrennt

Zwei Schiffe stoßen auf der Nordsee zusammen. Gefahrenstoffe haben sie nicht geladen. Luft- und Seeraum müssen gesperrt werden. Mehr

16.11.2018, 09:36 Uhr | Gesellschaft

Bioinvasionen Die Globalisierung der Ökosysteme

In Europa wird immer noch unterschätzt, wie eingeschleppte Tiere und Pflanzen die Natur verändern. Am Ende verringern Bioinvasionen auch die Artenvielfalt. Ein Prozess, der sich zuletzt stark beschleunigt hat. Mehr Von Hanno Seebens

14.11.2018, 14:39 Uhr | Wissen

Energiewende Deutschlands Brückenlösung aus der Nordsee

Was könnte die deutsche Energieversorgung nach dem Ausstieg aus Atom und Kohle decken? Norwegen könnte eine Antwort haben – zumindest übergangsweise. Mehr Von Niklas Záboji, Stavanger/Oslo

25.09.2018, 08:53 Uhr | Wirtschaft

Erdoberfläche in Bewegung Der Boden der Nordsee sinkt immer schneller

Dass der Boden unter unseren Füßen starr und beständig ist, ist eine Illusion. Tatsächlich verändert sich die Erdkruste permanent. Forscher haben nun zwei überraschende Entdeckungen gemacht. Mehr Von Horst Rademacher

08.09.2018, 13:51 Uhr | Wissen

Als Frau im George-Kreis Mein Kind Liselotte

Am 7. August 1945 ertrank die 24 Jahre alte Jüdin Liselotte Brinitzer in der Nordsee. Bei ihr am Strand war Wolfgang Frommel, Gründer des Castrum Peregrini. War es ein tragischer Unfall oder Tod durch Fahrlässigkeit? Eine Spurensuche. Mehr Von Christiane Kuby

30.08.2018, 06:16 Uhr | Feuilleton

Büsum Fang dir doch dein Krabbenbrötchen selbst!

Büsum in Schleswig-Holstein ist Deutschlands Krabbenhauptstadt. Im Wattenmeer vor der Küste kann jeder sein Fischerglück versuchen – vorausgesetzt, die kleinen, kapriziösen Meerestiere spielen mit. Mehr Von Volker Mehnert

09.08.2018, 14:21 Uhr | Reise

Rettung im Wattenmeer Familie vor Ertrinken aus Nordsee gerettet

Das Wasser stand ihnen schon bis zum Hals, als ein Vater und seine Söhne aus der Nordsee gerettet wurden. Die drei kamen mit einer Unterkühlung davon. Mehr

16.07.2018, 13:38 Uhr | Gesellschaft

Im Nordsee-Watt Vater und Söhne knapp vor dem Ertrinken gerettet

„In allerletzter Sekunde“ erreichen Seenotretter in der Nacht einen Vater und seine zwei Söhne im niedersächsischen Wattenmeer. Offenbar waren die drei von der Flut überrascht worden. Mehr

14.07.2018, 10:38 Uhr | Aktuell

Bohrinseln in der Nordsee Das grünste Öl der Welt

Die Norweger leben vom schmutzigen Öl. Zur Beruhigung ihres Gewissens versorgen sie jetzt wenigstens die Bohrinseln mit Ökostrom. Mehr Von Sebastian Balzter

28.06.2018, 17:42 Uhr | Wirtschaft

Erinnerungen an Nordsee-Insel Juist bedeutet Freiheit

Schon der Name dieser Insel ist besonders: Juist. Nur mit Glück hat unser Autor diesen Ort für sich entdeckt – und besucht für uns die Insel seiner Kindheitsabenteuer. Mehr Von Johannes Leithäuser

22.05.2018, 07:35 Uhr | Stil

Dänische Nordsee U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg im Skagerrak gefunden

In der dänischen Nordsee ist ein deutsches U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Trotz zahlreicher Gerüchte, in dem Untersee-Boot könnten sich Wertgegenstände befinden, gibt es keine Pläne für eine Bergung. Mehr

13.04.2018, 13:21 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z