Nordsee: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Brexit-Verhandlungen Jetzt geht es sogar um den Fisch

Großbritannien könnte nach dem EU-Austritt den Zugang zu seinen Fanggebieten streng kontrollieren. Europäische Fischer machen sich Sorgen, doch hat Brüssel ein mächtiges Pfand in der Hand. Mehr

15.02.2020, 12:01 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Nordsee

1 2 3 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Pause zwischen zwei Tiefs Hier wird es am Wochenende bis zu zwanzig Grad warm

Vor allem im Süden Deutschlands wird das Wetter am Wochenende frühlingshaft. Mancherorts werden Temperaturen von über zwanzig Grad erreicht. Stürmisch und regnerisch wird es dagegen bald schon wieder im Norden des Landes. Mehr

14.02.2020, 16:53 Uhr | Gesellschaft

Orkantief „Sabine“ Lufthansa rechnet mit Flugausfällen

Die ersten Ausläufer von Orkantief „Sabine“ werden die Menschen an der Nordsee am Sonntagvormittag zu spüren bekommen. Im Laufe des Tages breitet sich der Sturm auf den gesamten Norden und die Mitte Deutschlands aus. Mehr

08.02.2020, 22:08 Uhr | Gesellschaft

Meteorologie Wolken der Karibik, was treibt ihr da?

Vor Barbados findet zu Zeit die bislang umfassendste Messkampagne der Atmosphärenforschung statt. Damit hofft man, der größten Unbekannten in den Klimamodellen ein Stück weit auf die Schliche zu kommen. Mehr Von Roland Wengenmayr

03.02.2020, 18:57 Uhr | Wissen

Frosta-Chef „Der Kunde will wissen, wo sein Fisch herkommt“

Transparenz sei alles, Bio aber nicht, sagt Felix Ahlers. Auch die Blockchain-Technologie soll Frosta auf dem Markt für Tiefkühlkost Vorteile verschaffen. Damit will man auch das Image der Branche verbessern. Mehr Von Christian Müßgens, Bremerhaven

27.01.2020, 11:57 Uhr | Wirtschaft

Schiedsgerichtsverfahren Windkraft-Klage gegen den Bund

Nach Einführung der EEG-Novelle waren die Risiken bereits 2016 bekannt: Der Baukonzern Strabag SE und zwei seiner Tochtergesellschaften bereiten nun die Schadensersatzklage gegen Deutschland wegen wertloser Investitionen für Windkraftprojekte vor. Mehr Von Marcus Jung

10.01.2020, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Deutscher Weltraumbahnhof Planspiele für Raketenstarts in der Nordsee

Die deutsche Industrie fordert eine eigene Startbasis für kleine Trägerraketen. Das Raumfahrtunternehmen OHB aus Bremen bringt einen spektakulären Vorschlag in die Diskussion ein. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

27.12.2019, 09:48 Uhr | Wirtschaft

Raumfahrt Startrampe im Meer

Ein Weltraumbahnhof im dichtbesiedelten Deutschland müsste viele planerische Hürden überwinden. Die Ingenieure von OHB konzentrieren sich daher auf die Nordsee. Mehr Von Christian Müßgens

27.12.2019, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Norwegens Reichtum Das Märchen vom Öl hat ein offenes Ende

Vor fünfzig Jahren wurde Norwegens erstes Ölfeld in der Nordsee entdeckt. Damit begann ein beispielloser Erfolg. Doch in Feierlaune sind die Norweger nicht mehr. Mehr Von Sebastian Balzter

22.12.2019, 21:57 Uhr | Wirtschaft

EU-Fangmengen für die Nordsee Deutsche Fischer dürfen mehr Makrelen, aber weniger Kabeljau fangen

Die Fischbestände in der Nordsee und im Atlantik sind teilweise besorgniserregend. Jetzt einigen sich die EU-Fischereiminister auf Einschnitte. Das geht Umweltschützern nicht weit genug. Mehr

18.12.2019, 08:48 Uhr | Wirtschaft

Energierevolution in Schottland  „Niemand hat gesagt, dass es einfach wird“

Öl und Gas haben Aberdeen reich gemacht – jetzt plant die Stadt eine neue Energierevolution. Schon jetzt wachsen die Erneuerbaren Energien rasant. In Zukunft will die schottische Hafenstadt Wasserstoff in rauen Mengen produzieren – und nach Deutschland verkaufen. Mehr Von Philip Plickert, Aberdeen

02.12.2019, 20:25 Uhr | Wirtschaft

Worüber Norwegen streitet Scheinheiliger Klimasünder?

Die Norweger gelten als Vorreiter in Sachen Umweltschutz und Elektromobilität, doch ihren Reichtum haben sie vor allem Öl und Gas zu verdanken. Wir können uns den Ausstieg aus dem Öl leisten, sagen Naturschützer. Doch in der Praxis ist das kompliziert. Mehr Von Sebastian Balzter

23.11.2019, 20:40 Uhr | Wirtschaft

„Clean up your mess“ Greenpeace protestiert in der Nordsee gegen Shell

Es geht um die Stilllegung alter Bohr-Plattformen. Den Umgang damit bewerten der Öl-Konzern und die Umweltschutzorganisation unterschiedlich. Mehr

15.10.2019, 18:23 Uhr | Politik

Züge mit Strom aus Wasserstoff Oben ohne

Brennstoffzelle statt Oberleitung: Zwei regionale Bahngesellschaften in Niedersachsen und Tirol planen, alle Züge mit Strom aus Wasserstoff zu betreiben. Mehr Von Eberhard Krummheuer

09.10.2019, 17:26 Uhr | Technik-Motor

„Fidel, aber entkräftet“ Junger Seehund im Hamburger Hafen gefunden

Das sechs Monate alte Tier schwamm alleine und entkräftet im Hamburger Hafenbecken. An der Nordsee wird er jetzt wieder aufgepäppelt – ob der Seehund zurück in die Freiheit entlassen wird, ist aber noch unklar. Mehr

07.10.2019, 14:22 Uhr | Gesellschaft

Windpark vor England Die größte Windkraftanlage der Welt

Der „Dogger Bank“ Windpark vor der Küste Englands soll zukünftig 4,5 Millionen britische Haushalte mit Strom versorgen. Möglich macht das eine neue Offshore-Windkraftanlage – die höher ist als alle bisherigen. Mehr Von Sophie Scholl

02.10.2019, 21:53 Uhr | Wirtschaft

Tief „Mortimer“ Steife Brise an der Nordsee

Urlauber und Kite-Surfer in St. Peter-Ording genossen das raue Wetter. Sturmböen bis 100 km/h wurden erwartet. Mehr

30.09.2019, 17:28 Uhr | Gesellschaft

Geringe Population Kabeljau-Fischer in der Nordsee verlieren MSC-Umweltsiegel

Der Kabeljau-Bestand ist unter seine nachhaltige Mindestgröße gesunken. Eine weitere Befischung gefährde die Regeneration. Der geringe Bestand hat vor allem eine Ursache. Mehr

25.09.2019, 14:26 Uhr | Wirtschaft

Acht Meter lang Riesenhai in dänischen Gewässern gesichtet

Ein Video eines dänischen Fernsehsenders zeigt einen acht Meter großen Riesenhai – in der Nordsee. Es kommt sehr selten vor, dass der zweitgrößte Fisch der Erde in diesen Gewässern gesehen wird. Mehr

30.08.2019, 10:20 Uhr | Gesellschaft

Gekapertes Frachtschiff Polizei und Bundeswehr üben Terrorlage auf der Nordsee

Was tun bei einem Terrorangriff auf See? Einen solchen Fall simulierten die Einsatzkräfte bei Wilhelmshaven. Ohne Hilfe der Marine geht es nicht. Mehr

22.08.2019, 19:18 Uhr | Politik

Klimawandel als Chance Kommt der Thunfisch bald aus der Nordsee?

Sardinen und Thunfisch könnten demnächst kommerziell in der Nordsee befischt werden – das stellt der Fischereiverband in Aussicht. Außerdem will er Verbrauchern eingeschleppte Krabben schmackhaft machen. Mehr

20.08.2019, 15:45 Uhr | Wirtschaft

Wochenende bleibt nass Erst Regen, ab Mittwoch wieder sonniger und sommerlich

Die Wochenendaussichten sind trüb: Regen, Gewitter, viel Wind. Ab Mitte nächster Woche könnte sich das Blatt wieder wenden – sonnigere Zeiten sind in Sicht. Mehr

17.08.2019, 16:14 Uhr | Gesellschaft

Ewiger Plastikmüll Mit der Wut einer ganzen Generation

Plastik im Meer und an den Stränden ist, selbst wenn es nicht immer sichtbar ist, auch ein deutsches Problem. An der Nordsee wird klar: Es ist überall und wird nie mehr verschwinden. Mehr Von Sarah Obertreis, Sankt Peter-Ording

16.08.2019, 11:00 Uhr | Politik

Feuerbrand 68 Gäste von Campingplatz an der Nordsee durch Rauchgas verletzt

Das Feuer brach zunächst an einem nahe gelegenen Getreidefeld aus. Sieben Menschen mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Mehr

28.07.2019, 05:39 Uhr | Gesellschaft

Schlafen am Strand Übernachten im Schlafstrandkorb

Wer frische Luft mag und romantisch veranlagt ist, für den könnte folgende Erfindung das Richtige sein: An der Nordseeküste und auf manchen Inseln bieten Vermieter mittlerweile Schlafstrandkörbe an. Das Urlaubserlebnis hat allerdings seinen Preis. Mehr

15.07.2019, 08:41 Uhr | Stil
1 2 3 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z