Nord Stream 2: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Nord Stream 2

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Nord Stream 2 Pipeline mit Sprengkraft

Mehr als 600 Kilometer Rohre sind bereits in der Ostsee verlegt worden, in einigen Jahren soll Gas aus Russland durch die Pipeline Nord Stream 2 direkt nach Deutschland fließen. Doch das Projekt hat mächtige Gegner, wie die osteuropäischen Länder und den amerikanischen Präsidenten Donald Trump. Mehr

08.02.2019, 13:58 Uhr | Wirtschaft

Streit um Gaspipeline Nord Stream 2 stoppen!

Wer die Diskussionen um Nord Stream 2 nur zu einem wirtschaftlichen Aspekt macht, der verkennt die politischen Gefahren, denen sich Deutschland in Bezug auf Russland aussetzt. Im Grunde müssen wir Frankreich dankbar sein. Ein Kommentar. Mehr Von Reinhard Veser

08.02.2019, 07:17 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Auf sich allein gestellt

Im Streit um Nord Stream 2 ist Berlin isoliert – das Projekt könnte heute in Brüssel beendet werden. Zu Ende ist auch die Zeit des französischen Botschafters in Rom, nachdem sich Salvini mit Marcon angelegt hat. Der FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Timo Steppat

08.02.2019, 06:46 Uhr | Aktuell

EU-Abstimmung zu Gasrichtlinie Schicksalstag für Nord Stream 2?

Kurz vor der folgenreichen Entscheidung zur neuen Gas-Richtlinie in Brüssel stellt sich Frankreich gegen Deutschland. Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister Pegel warnt davor, die deutsch-russische Gasleitung Nord Stream 2 zum „politischen Spielball“ zu machen. Mehr

08.02.2019, 05:44 Uhr | Wirtschaft

Streit um Nord Stream 2 Unter Druck Amerikas überhastet zusammengeschustert

Zum dritten Mal versucht die EU-Kommission, die Vollendung der Gasleitung Nord Stream 2 zu verhindern. Sie sollte davon absehen. Denn auch das Russland-Argument überzeugt nicht. Ein Kommentar. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

07.02.2019, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Umstrittene Gaspipeline Frankreich will bei Nord Stream 2 gegen Deutschland stimmen

Frankreich stellt sich bei einer EU-Abstimmung zu Nord Stream 2 gegen Deutschland: Das Außenministerium kündigte an, Frankreich werde am Freitag für eine Überarbeitung der EU-Gasrichtlinie stimmen. Kanzlerin Merkel führte derweil in der Sache ein streng vertrauliches Telefonat. Mehr

07.02.2019, 15:30 Uhr | Wirtschaft

Streit um Nord Stream 2 Frankreich stellt sich offenbar gegen Deutschland

Berlin vertraute bislang auf Paris, um eine Blockade der Pipeline durch eine Revision der EU-Gas-Richtlinie zu verhindern. Doch dafür könnte nur noch Präsident Macron sorgen. Mehr

07.02.2019, 08:24 Uhr | Politik

Außenminister in Amerika Heiko Maas und der Kampf gegen die atomare Aufrüstung

Donald Trump plant, den INF-Abrüstungsvertrag mit Russland schon bald zu kündigen. Außenminister Heiko Maas versucht nun in Washington, das Abkommen doch noch zu retten. Viel Zeit hat er dafür nicht. Mehr

23.01.2019, 05:45 Uhr | Politik

Nord Stream 2 Altmaier lässt Grenell-Drohungen an sich abperlen

Der amerikanische Botschafter droht deutschen Unternehmen mit Sanktionen – wegen Nord Stream 2. Altmaier gibt sich entspannt: „Deutschland ist ein Rechtsstaat.“ Und fordert europäische Champions – auch auf der Schiene. Mehr

18.01.2019, 10:12 Uhr | Wirtschaft

Gasleitung Nord Stream 2 Eine einmalige Drohung gegen deutsche Unternehmen

Der amerikanische Botschafter setzt deutsche Unternehmen in nicht gekanntem Maße unter Druck. Nicht nur die reagieren jetzt deutlich. Mehr Von Andreas Mihm und Niklas Záboji

15.01.2019, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Brief an deutsche Unternehmen Berlin schweigt zu Grenells Drohung

Richard Grenell droht mit Sanktionen gegen Firmen, die am Bau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 beteiligt sind. Kritisch äußert sich die CDU-Parteichefin. Mehr

14.01.2019, 14:51 Uhr | Politik

Nord Stream 2 Amerikas Botschafter droht deutschen Firmen mit Sanktionen

Der amerikanische Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, verschickt laut eines Zeitungsberichts Drohbriefe an deutsche Unternehmen. Es geht darin um die umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2. Mehr

13.01.2019, 03:33 Uhr | Wirtschaft

Nord Stream 2 und Europa Wer in die Röhre schaut

Der Bau der russischen Gasleitung Nord Stream 2 ist längst zum Politikum geworden. Neben der wirtschaftlichen Bedrohung für die Ukraine birgt der Bau der Gasrohre auch Risiken für Europas Sicherheit. Mehr Von Reinhard Veser

04.01.2019, 20:55 Uhr | Politik

EU-Kommissar zu Nord Stream 2 „Drohungen Trumps sind dafür schon gar kein Grund“

Die amerikanische Regierung will die neue Gasleitung zwischen Russland und Deutschland verhindern. Daraus wird nichts, sagt ein führender europäischer Politiker nun. Mehr

28.12.2018, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Geplante Pipeline Wie Nord Stream 2 noch gestoppt werden könnte

Die Kritik an der geplanten Pipeline zwischen Russland und Deutschland wächst. Auch die Politik entfernt sich zunehmend von dem Projekt. Doch ließe sich der Bau von Nord Stream 2 noch aufhalten? Mehr Von Helene Bubrowski und Hendrik Kafsack, Berlin/Brüssel

07.12.2018, 14:32 Uhr | Politik

Ukraine-Konflikt Bundesregierung: Putins Äußerungen befremdlich

Die Bundesregierung hat die jüngsten Äußerungen des russischen Präsidenten zum Ukraine-Konflikt „mit Befremden zur Kenntnis genommen“. Moskau weist unterdessen die Vermittlungsbemühungen der Kanzlerin zurück. Mehr

03.12.2018, 18:00 Uhr | Politik

Neue Ostsee-Gasleitung Wackelt der deutsche Rückhalt für Nord Stream 2?

Die amerikanische Regierung pocht darauf, dass Deutschland keine neue Gasleitung nach Russland verlegt. Nun sagt Merkels Sprecher, das Projekt sei nicht nur eines der Wirtschaft. Mehr

03.12.2018, 15:09 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: Anne Will Außenpolitische Hauptprüfung

Nach Friedrich Merz und Jens Spahn saß Annegret Kramp-Karrenbauer bei Anne Will. Die Kandidatin für den CDU-Vorsitz musste mit Blick auf den Ukraine-Konflikt beweisen, dass sie sich in der Außenpolitik zurechtfindet. Mehr Von Hans Hütt

03.12.2018, 03:13 Uhr | Feuilleton

Russisches Gas für Deutschland Amerika will Nord Stream 2 stoppen

Hunderte Kilometer der Pipeline liegen bereits in der Ostsee, doch Außenminister Pompeo verspricht der Ukraine: Amerika wolle das Projekt verhindern und russischen Einfluss begrenzen. Mehr

17.11.2018, 05:10 Uhr | Wirtschaft

Merkel in Polen Gute Stimmung trotz strittiger Themen

Ob die Wiederaufnahme des „Weimarer Dreiecks“ oder der Umgang mit Minderheiten– bei dem deutsch-polnischen Treffen gab es viele Themen. Kontroverse Angelegenheiten, wie etwa die Justizreform, kamen nur am Rande vor. Mehr Von Gerhard Gnauck

02.11.2018, 17:57 Uhr | Politik

CDU-Abgeordneter sagt „Wir werden mehr Flüssiggas aus Amerika kaufen“

Donald Trump will, dass Deutschland Flüssiggas aus Amerika kauft. Zugleich macht er Druck gegen eine neue Leitung nach Russland – ein Experte erwartet den nächsten Schritt schon bald. Mehr

02.11.2018, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Russlandtag Tausend Jahre und kein Ende

Am Russlandtag vergangenen Mittwoch waren sich Mecklenburg-Vorpommern und Russland gefühlt ganz nah – über das Fest der beiden Länder regt sich inzwischen fast niemand mehr auf. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Rostock

18.10.2018, 21:05 Uhr | Politik

Energie für Deutschland Der große Kampf um das Gas

Die Pipeline Nord Stream 2 ist Amerika ein Dorn im Auge. Beteiligten Konzernen drohen Sanktionen. Doch Putin und die deutsche Industrie machen Druck. Entscheidend könnte etwas anderes sein. Mehr Von Niklas Záboji und Winand von Petersdorff

26.09.2018, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Trump kritisiert Pipeline „Deutschland wird total abhängig von russischer Energie werden“

Auch vor den Vereinten Nationen kritisiert Donald Trump Deutschland scharf für die geplante Ostsee-Pipeline. Seine Position ist gleichwohl bekannt. Mehr

25.09.2018, 17:58 Uhr | Wirtschaft

Nordstream 2 Unser Land, unsere Entscheidung

Washington ist die Gaspipeline Nordstream 2 ein Dorn im Auge. Die deutsche Industrie kontert: Unsere Energieversorgung geht niemanden etwas an. Mehr

24.09.2018, 07:45 Uhr | Wirtschaft

Nord-Stream-Pipeline Amerika und Polen kämpfen gegen Erdgasleitung

Es sei sehr unglücklich für die Menschen in Deutschland, dass Deutschland Milliarden im Jahr für Energie aus Russland zahle, sagte der amerikanische Präsident bei einem Treffen mit dem polnischen Präsidenten. Mehr

19.09.2018, 04:46 Uhr | Politik

Ukrainischer Ministerpräsident „Nord Stream 2 hieße völlige Abhängigkeit von Russland“

Seit mehr als zwei Jahren ist Wolodymyr Hrojsman vom Block Petro Poroschenko Ministerpräsident der Ukraine. Im Interview spricht er über den Krieg mit Russland, das Problem mit Nord Stream 2 und seine jüdischen Eltern. Mehr Von Gerhard Gnauck

18.09.2018, 16:32 Uhr | Politik

Naturschützer scheitern Ostsee-Pipeline darf weiter gebaut werden

Das Verfassungsgericht lehnt eine Beschwerde des Naturschutzbundes Nabu ab. Der befürchtet Schäden in der Ostsee. Mit seiner Kritik ist er nicht allein. Mehr

19.07.2018, 10:39 Uhr | Wirtschaft

Treffen in Berlin Deutschland vermittelt im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine

Russland und die Ukraine sind Feinde. Doch Deutschland bringt die beiden an einen Tisch: In Berlin reden sie über die Verlängerung des Transitvertrages für russisches Gas. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

17.07.2018, 19:51 Uhr | Wirtschaft

Trump-Putin-Kommentar Vages Versprechen von Helsinki

Die Pressekonferenz von Putin und Trump hat das Thema Nord Stream 2 etwas in den Hintergrund gerückt. Aber auch hier hat sich der russische Präsident eine Hintertür offen gelassen. Mehr Von Peter Sturm

17.07.2018, 18:37 Uhr | Politik

Deutsch-russisches Verhältnis Schon die Sowjetunion lieferte zuverlässig Gas

Amerikas Präsident wettert gegen die geplante Gasleitung Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland – ein jahrzehntealtes Interessengeflecht steht auf dem Spiel. Nun trifft Trump auf Wladimir Putin. Und dann? Mehr Von Jürgen Dunsch

16.07.2018, 10:44 Uhr | Wirtschaft

Putins geopolitisches Manöver Nord Stream 2 ist ein schlechtes Geschäft für Gasprom

Trump nimmt Deutschland in die Mangel. Doch für die geopolitischen Pläne der russischen Regierung zahlt Gasprom einen hohen Preis. Auch auf dem Heimatmarkt gerät der einstige Monopolist zunehmend unter Druck. Mehr Von Christian Steiner, Moskau

13.07.2018, 16:30 Uhr | Wirtschaft

Trumps Kampf gegen Pipeline „Nicht akzeptabel!“

Der amerikanische Präsident wettert gegen Deutschland und die geplante neue Gasleitung Nord Stream 2. Deutschen Unternehmen drohen Sanktionen. Auch Gerhard Schröder mischt sich ein – und ergreift Partei. Mehr

12.07.2018, 08:36 Uhr | Wirtschaft

Abhängig von Öl und Gas? Deutschland als „Gefangener Russlands“ – der Faktencheck

Donald Trump wütet gegen den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2. Deutschland mache sich dadurch erpressbar. Was ist dran an dem Vorwurf? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

11.07.2018, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Streit um Nord Stream 2 Estlands Außenminister warnt vor Russlands Einfluss

Estlands Außenminister fordert ein Ende der Gaspipeline Nord Stream 2. Das deutsch-russische Projekt sei nicht im Interesse der EU, sondern Moskaus Hebel, um in Europas Politik einzugreifen. Mehr

02.07.2018, 03:23 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z