Nord Stream 2: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Amerika gegen Nord Stream 2 Donald Trump drückt aufs Gas

Amerikas Präsident strebt die globale Energiedominanz an und will Flüssiggas in die Welt liefern. Kann er Nord Stream 2 noch stoppen? Mehr

17.05.2019, 20:30 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Nord Stream 2

1 2 3  
   
Sortieren nach

Umstrittenes Projekt Dänen verzögern Nord Stream 2

Ende 2019 sollte die umstrittene russische Ostsee-Gasleitung eigentlich fertig sein. Doch der Termin ist wohl nicht mehr zu halten. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin und Katharina Wagner, Moskau

17.05.2019, 15:30 Uhr | Wirtschaft

Neue Gasleitung Amerikanische Senatoren legen Gesetz gegen Nord Stream 2 vor

Die amerikanische Regierung will verhindern, dass Deutschland die neue Gasleitung nach Russland fertig baut. Politiker in Washington arbeiten nun an einem Gesetz, das es in sich hat. Mehr

15.05.2019, 07:43 Uhr | Wirtschaft

Rückendeckung vom Nachbarland Österreich unterstützt Altmaiers Industriestrategie

Mit dem Ruf nach „Champions“ in Europa hat sich der deutsche Wirtschaftsminister Peter Altmaier kaum Freunde gemacht. Doch jetzt kommt Rückendeckung aus dem Nachbarland. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

10.05.2019, 15:55 Uhr | Wirtschaft

Milliardenprojekt Gas-Pipeline Im Meer versenkt

Tag für Tag rückt die Fertigstellung der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 näher. Rund um die Uhr wird an Bord des weltgrößten Verlegeschiffs geschweißt. Doch der politische Streit wird schärfer, und ein entscheidendes Puzzleteil fehlt noch. Mehr Von Niklas Záboji

27.04.2019, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Nord Stream 2 Weber kritisiert Schröders Lobbyisten-Rolle als „sehr speziell“

Der EVP-Spitzenkandidat bei der Europawahl, Manfred Weber, will die umstrittene russische Gaspipeline in der Ostsee stoppen. Er wundert sich über die Reaktion der SPD. Mehr

27.04.2019, 03:04 Uhr | Politik

Nord Stream 2 Was kommt zuerst?

Energiesicherheit ist ein wichtiges Ziel, europäische Einigkeit ist es auch. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

24.04.2019, 18:14 Uhr | Politik

Vorstoß gegen Nord Stream 2 Berlin taucht ab

Nach der klaren Positionierung von Manfred Weber gegen Nord Stream 2 will die Bundesregierung eines der brisantesten europäischen Bauvorhaben als bloßes „unternehmerisches Projekt“ darstellen. Aber ganz so leicht wird das nicht. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

24.04.2019, 14:29 Uhr | Politik

Gegen Nord Stream 2 Webers kluger Zug

Das Thema Nord Stream 2 hätte leicht Webers Europawahlkampf in Ostmitteleuropa belasten können. Mit seiner klaren Positionierung gegen das Projekt macht er es Kritikern schwerer, die antideutsche Karte zu spielen. Mehr Von Reinhard Veser

24.04.2019, 08:57 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Spitzenkandidat gegen die eigene Partei?

CSU-Politiker Manfred Weber denkt zur Europawahl über die Landesgrenze hinaus, in Spanien erstarkt vor der Wahl am Sonntag derweil der Nationalismus. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Timo Steppat

24.04.2019, 06:20 Uhr | Aktuell

Ostsee-Pipeline Weber will Nord Stream 2 blockieren

Eigentlich soll die umstrittene Pipeline bis Jahresende fertig sein. Doch wenn Manfred Weber EU-Kommissionspräsident wird, will er einen Baustopp veranlassen. Das dürfte in einigen Ländern gut ankommen. Mehr

23.04.2019, 14:04 Uhr | Wirtschaft

Barleys „RT“-Interview Irritation und Propaganda

In einem Interview mit dem Sender „Russia Today“ findet Justizministerin Barley freundliche Worte für Russland. Zu freundlich, findet die politische Konkurrenz. Mehr Von Mona Jaeger

12.04.2019, 17:11 Uhr | Politik

70 Jahre Nato Pence holt zum Rundumschlag gegen Deutschland aus

Die Feierlichkeiten in Washington haben begonnen. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg erinnert an die Errungenschaften des Bündnisses, die amerikanische Regierung blieb ihrem konfrontativen Kurs treu. Mehr

04.04.2019, 08:23 Uhr | Politik

Brisante Energieexporte Wie Gasprom die Ukraine umgehen will

Der Gastransit durch die Ukraine soll nach russischem Willen schon vom nächsten Jahr an in Teilen unterbrochen werden. Das gefällt der EU und Deutschland nicht. Mehr Von Christian Geinitz und Katharina Wagner, Moskau

28.03.2019, 12:05 Uhr | Wirtschaft

Verpasste Chance Der Ärger der Würstchenverkäuferin Else Koch

Viel zu sagen gäbe es über Nord Stream. Diese Buch leistet dafür keinen Dienst. Mehr Von Reinhard Veser

13.03.2019, 10:21 Uhr | Politik

Altkanzler Schröder Brief des Botschafters „unverfrorene Erpressung“

Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder reagiert mit klaren Worten auf die Drohung Amerikas, die Geheimdienstkooperation mit Deutschland wegen Huawei einzuschränken. Merkel macht es diplomatischer. Mehr

13.03.2019, 07:36 Uhr | Wirtschaft

Streit über Huawei Amerika droht Deutschland mit Einschränkung der Geheimdienstkooperation

Amerikas Botschafter stellt in einem Brief Berlin vor die Wahl: Entweder kommt der chinesische Kommunikationsanbieter Huawei bei der Einrichtung des neuen 5G-Datenstandards nicht zum Zuge – oder Washington reagiert. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

11.03.2019, 17:49 Uhr | Politik

Kurz nach Treffen mit Trump „Auf Deutschland hat er’s anscheinend besonders abgesehen“

Im Handelsstreit zwischen Amerika und Europa liegen die Positionen sehr weit auseinander, sagt der österreichische Kanzler Sebastian Kurz. Und auch zur neuen Gasleitung Nord Stream 2 habe sich Trump klar geäußert. Mehr

21.02.2019, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Russland und Europa Pipeline-Grüße aus München

Nach ihrem Auftritt auf der Sicherheitskonferenz feiert die russische Staatspresse Angela Merkel. Sie widersetze sich „illegalen“ Versuchen der Amerikaner, das Gaspipelineprojekt Nord Stream 2 noch zu verhindern, heißt es in Moskau. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

18.02.2019, 14:20 Uhr | Politik

Gespräch zu Nord Stream 2 „Kritik von Polen und Ukrainern ist vorgeschoben“

Der Chef des österreichischen Energiekonzerns OMV geht im F.A.Z.-Gespräch mit den Gegnern von Nord Stream 2 scharf ins Gericht. Seele warnt davor, den Gasmarkt zu politisieren. Mehr Von Heike Göbel und Niklas Záboji

18.02.2019, 12:41 Uhr | Wirtschaft

Gasleitung nach Russland Amerikas Regierung entspannt Streit um Nord Stream 2

Washingtons Widerstand gegen die neue Ostsee-Gasleitung wird wohl kleiner. Ein Minister Trumps erklärt außerdem, wie Flüssiggas günstiger werden könnte. Mehr

15.02.2019, 13:42 Uhr | Wirtschaft

Korruption in Russland Wer verdient an Nord Stream 2?

Rohstoffgeschäfte sollen Geld in die russischen Staatskassen spülen – und damit auch in die der Bürger. Tatsächlich proftieren aber vor allem Putins Oligarchen-Freunde. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

14.02.2019, 15:59 Uhr | Politik

Altmaier zu Nord Stream 2 „Es gibt überhaupt gar keinen Deal“

Die Amerikaner sollen Flüssiggas über Terminals ins deutsche Netz einspeisen können. Mit Nord Stream 2 hat das laut Altmaier aber wenig zu tun. Auf einer deutsch-amerikanischen Konferenz präsentiert der Minister den Plan. Mehr

12.02.2019, 12:07 Uhr | Wirtschaft

Nord Stream 2 Zerschlagenes Porzellan

Die Bundesregierung verteidigt seit Jahren stur die Gasleitung aus Russland – mit dem Argument, es sei ein rein wirtschaftliches Projekt. Das ist jedoch gefährlich. Mehr Von Reinhard Veser

09.02.2019, 21:46 Uhr | Politik

Abhängigkeit von Moskau? Das Gas soll fließen

In Ostdeutschland ist alles bereit für die Inbetriebnahme der neuen Pipeline. Dort ist man froh über den Einsatz der Kanzlerin. Doch wie groß ist die Abhängigkeit von Moskau? Mehr Von Markus Wehner und Matthias Wyssuwa, Berlin und Hamburg

09.02.2019, 19:45 Uhr | Politik

Kommentar zu Nord Stream 2 Überflüssige Lex Gasprom

Im Gasstreit geht es um viel mehr als Wirtschaftspolitik. Dem Verbraucher sollte das egal sein – denn mit jedem Kubikmeter Gas steigt Europas Versorgungssicherheit und sinken die Preise. Mehr Von Andreas Mihm

09.02.2019, 09:04 Uhr | Wirtschaft

Gasprojekt Nord Stream 2 EU-Staaten einigen sich auf Position zu Gas-Richtlinie

Nachdem sich Frankreich im Streit um Nord Stream 2 überraschend gegen Deutschland gestellt hat, gibt es nun einen Kompromiss zwischen den EU-Staaten. Wirtschaftsminister Altmaier verteidigt das Projekt – auch wegen der Energiewende. Mehr Von Andreas Mihm, Markus Wehner, Wiesbaden/Berlin

08.02.2019, 15:46 Uhr | Politik

Streit um Gaspipeline Nord Stream 2 stoppen!

Wer die Diskussionen um Nord Stream 2 nur zu einem wirtschaftlichen Aspekt macht, der verkennt die politischen Gefahren, denen sich Deutschland in Bezug auf Russland aussetzt. Im Grunde müssen wir Frankreich dankbar sein. Ein Kommentar. Mehr Von Reinhard Veser

08.02.2019, 07:17 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Auf sich allein gestellt

Im Streit um Nord Stream 2 ist Berlin isoliert – das Projekt könnte heute in Brüssel beendet werden. Zu Ende ist auch die Zeit des französischen Botschafters in Rom, nachdem sich Salvini mit Marcon angelegt hat. Der FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Timo Steppat

08.02.2019, 06:46 Uhr | Aktuell

EU-Abstimmung zu Gasrichtlinie Schicksalstag für Nord Stream 2?

Kurz vor der folgenreichen Entscheidung zur neuen Gas-Richtlinie in Brüssel stellt sich Frankreich gegen Deutschland. Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister Pegel warnt davor, die deutsch-russische Gasleitung Nord Stream 2 zum „politischen Spielball“ zu machen. Mehr

08.02.2019, 05:44 Uhr | Wirtschaft

Streit um Nord Stream 2 Unter Druck Amerikas überhastet zusammengeschustert

Zum dritten Mal versucht die EU-Kommission, die Vollendung der Gasleitung Nord Stream 2 zu verhindern. Sie sollte davon absehen. Denn auch das Russland-Argument überzeugt nicht. Ein Kommentar. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

07.02.2019, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Umstrittene Gaspipeline Frankreich will bei Nord Stream 2 gegen Deutschland stimmen

Frankreich stellt sich bei einer EU-Abstimmung zu Nord Stream 2 gegen Deutschland: Das Außenministerium kündigte an, Frankreich werde am Freitag für eine Überarbeitung der EU-Gasrichtlinie stimmen. Kanzlerin Merkel führte derweil in der Sache ein streng vertrauliches Telefonat. Mehr

07.02.2019, 15:30 Uhr | Wirtschaft

Streit um Nord Stream 2 Frankreich stellt sich offenbar gegen Deutschland

Berlin vertraute bislang auf Paris, um eine Blockade der Pipeline durch eine Revision der EU-Gas-Richtlinie zu verhindern. Doch dafür könnte nur noch Präsident Macron sorgen. Mehr

07.02.2019, 08:24 Uhr | Politik

Außenminister in Amerika Heiko Maas und der Kampf gegen die atomare Aufrüstung

Donald Trump plant, den INF-Abrüstungsvertrag mit Russland schon bald zu kündigen. Außenminister Heiko Maas versucht nun in Washington, das Abkommen doch noch zu retten. Viel Zeit hat er dafür nicht. Mehr

23.01.2019, 05:45 Uhr | Politik

Nord Stream 2 Altmaier lässt Grenell-Drohungen an sich abperlen

Der amerikanische Botschafter droht deutschen Unternehmen mit Sanktionen – wegen Nord Stream 2. Altmaier gibt sich entspannt: „Deutschland ist ein Rechtsstaat.“ Und fordert europäische Champions – auch auf der Schiene. Mehr

18.01.2019, 10:12 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z