Norbert Walter-Borjans: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hamburger SPD Ein Stück vom Erfolgskuchen

Der Sieg von Peter Tschentscher gibt den Sozialdemokraten Auftrieb. Doch leicht werden die Koalitionsverhandlungen in der Hansestadt nicht, die Grünen wollen ihr gutes Ergebnis in Einfluss verwandeln. Mehr

24.02.2020, 22:20 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Norbert Walter-Borjans

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Hamburg hat gewählt Tschentschers Plan ist aufgegangen

Hamburg beschert der SPD fast vergessene Glücksgefühle. Der Erste Bürgermeister bleibt im Amt. Er könnte sich sogar den Partner aussuchen. Würde er lieber mit dem Verlierer CDU regieren als mit kraftstrotzenden Grünen? Mehr Von Helene Bubrowski und Mona Jaeger, Hamburg

23.02.2020, 22:40 Uhr | Politik

SPD obenauf Ein Erfolg im Scholz- und Tschentscher-Stil

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans hatten ihren Hamburger Genossen den Gefallen getan, sich in ihrem Wahlkampf kaum blicken zu lassen. Jetzt aber dürfen sie mitfeiern. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

23.02.2020, 19:53 Uhr | Politik

Sportwaffenverbot Gepanzerte Herzen, verschlossene Ohren

Nach dem Sportschützen-Massaker in Winnenden blieb das Waffenrecht kriminell lasch. Auch nach der Bluttat in Hanau wird das Morden weiter begünstigt. Mehr Von Roman Grafe

23.02.2020, 18:40 Uhr | Feuilleton

Bürgerschaftswahl kompakt Bangen, Zittern und Hoffen in Hamburg

Die SPD darf bei der Bürgerschaftswahl mit einem klaren Sieg rechnen. Die Grünen werden stark sein – und womöglich trotzdem enttäuscht. Die CDU schwächelt, FDP und AfD kämpfen um ihren Verbleib im Parlament. Mehr Von Helene Bubrowski, Hamburg

23.02.2020, 15:09 Uhr | Politik

Rot-Grün oder Grün-Rot? Das erwartet Sie heute zur Bürgerschaftswahl in Hamburg

Die bisherigen Koalitionspartner SPD und Grüne kämpfen um die Macht im Rathaus und die FDP muss nach dem Eklat in Thüringen um den Wiedereinzug in die Bürgerschaft bangen. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Unser Programm im Überblick. Mehr

23.02.2020, 08:17 Uhr | Politik

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Knapp vorbei ist leider auch daneben

Maybrit Illner identifiziert die brisanten Fragen der Woche: Wer gewinnt den Kampf um den CDU-Vorsitz? Und zerbricht die CDU am internen Richtungsstreit? Der Boden für eine spannende Sendung ist bereitet. Mehr Von Michael Radunski

14.02.2020, 04:44 Uhr | Feuilleton

Profitiert die SPD? Das Chaos der Anderen

Das gab es lange nicht: In der Krise von CDU und FDP präsentiert sich die SPD als ordnende Kraft. Dazu sät sie Zweifel an der antifaschistischen Gesinnung der Union. Bringt ihr das die Wende? Mehr Von Peter Carstens, Berlin

10.02.2020, 16:11 Uhr | Politik

Co-Chef der SPD Walter-Borjans „Vorgang in der CDU besorgniserregend“

SPD-Co-Chef Norbert Walter-Borjans sagt, er halte die Entwicklung für besorgniserregend. Zwei Kräfte zerrten jetzt in der CDU in unterschiedliche Richtungen. Wichtig sei aus Sicht der SPD, dass die CDU in der politischen Mitte bleibe. Mehr

10.02.2020, 15:17 Uhr | Politik

Machtpoker in Thüringen Die Eltern maßregeln das schwer erziehbare Kind

In Berlin sagen Union und SPD den Politikern in Erfurt, wie es jetzt weitergeht. Die Linke stellt Bedingungen für eine neue Kandidatur Ramelows – und die AfD überlegt, ihn zu wählen und so unmöglich zu machen. Mehr Von Helene Bubrowski und Stefan Locke

09.02.2020, 18:30 Uhr | Politik

Fake-Angebot an Linken-Chefin Youtuber gab sich als Kemmerich aus

Ein Youtuber hat sich am Telefon als neu gewählter thüringischer Ministerpräsident ausgegeben und Thüringens Linken-Chefin Susanne Hennig-Wellsow einen Kabinettsposten angeboten. Die Politikerin bedauert nun, den Vorfall nicht stärker hinterfragt zu haben. Mehr

09.02.2020, 14:23 Uhr | Politik

Merkel und die Thüringen-Krise Die heimliche Parteivorsitzende

Die Beschlüsse des Koalitionsausschusses zu Thüringen sind bemerkenswert. Warum mischt sich die Bundesregierung in die Verhältnisse in einem Bundesland ein? Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

08.02.2020, 19:41 Uhr | Politik

Trotz heftiger Kritik Thüringer CDU sperrt sich gegen Neuwahl

Die SPD will die überraschende Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten mit Stimmen von CDU und AfD im Koalitionsausschuss thematisieren. Das CDU-Präsidium fordert einstimmig eine Neuwahl des Landtags, doch die Thüringer Fraktion will sie vermeiden. Mehr

05.02.2020, 19:40 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Anne Will“ Mysterien der Steuerpolitik

Zwar wirkte die steuerpolitische Debatte an diesem Abend bisweilen wie von gestern. Aber dafür bewies der SPD-Parteivorsitzende die erstaunliche Fähigkeit seiner Partei, sich selber ins Knie zu schießen. Mehr Von Frank Lübberding

03.02.2020, 07:35 Uhr | Feuilleton

Steueraufkommen in Deutschland Fehlsteuerung

Der Steuerwettbewerb wird schärfer: Seit 2008 gab es in Deutschland keine umfassenden Entlastungen mehr. Das wirkt sich auch auf die Attraktivität des Standorts aus. Berlin hat diese wachsende Kluft viel zu lange ignoriert. Mehr Von Manfred Schäfers

29.01.2020, 10:53 Uhr | Wirtschaft

Spitzensteuersatz Wenn die SPD die Linkspartei links überholt

Bis auf die Sozialdemokraten sprechen auf einmal alle über Steuersenkungen – aber passiert deswegen auch etwas? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

20.01.2020, 22:09 Uhr | Wirtschaft

Neue Drogenbeauftragte „Wir müssen über Cannabis reden“

Daniela Ludwig von der CSU ist die neue Drogenbeauftragte. Sie legt ordentlich Tempo vor. Sogar die SPD lobt sie. Mehr Von Frank Pergande, Berlin

19.01.2020, 17:03 Uhr | Politik

Immobilienkauf So teuer sind Haus und Grund

Die SPD will Bodenbesitz stärker besteuern – dabei fallen dafür schon viele Steuern und Abgaben an. Wo lässt sich beim Hauskauf noch sparen? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr Von Jan Hauser

13.01.2020, 22:08 Uhr | Wirtschaft

Reichtumsdebatte Die neue Jagd aufs Vermögen

Steigende Immobilienpreise bringen viel Wohlstand – aber nur für einige. Dagegen will die Politik nun etwas tun. Dabei ist das gar nicht so leicht. Mehr Von Corinna Budras

13.01.2020, 11:29 Uhr | Wirtschaft

Rente Gutverdiener sollen mehr in die Rentenkasse zahlen

Die SPD erwägt das Ende der Beitragsbemessungsgrenze. Ob mit dieser Idee eine Stärkung des Rentensystems herbeigeführt werden kann, lässt sich bezweifeln. Mehr Von Kerstin Schwenn

07.01.2020, 20:30 Uhr | Aktuell

Die neuen SPD-Vorsitzenden In angespannter Gelassenheit

Die SPD will aus der Vergangenheit lernen und besser mit ihren Vorsitzenden umgehen. Aber die freundliche Stimmung ist fragil. Mehr Von Mona Jaeger

07.01.2020, 20:23 Uhr | Politik

Pläne von Walter-Borjans Wenn der Acker zu Bauland wird

Die SPD will eine Steuer auf den Wertzuwachs von Grundstücken. Städte wie München und Frankfurt gehen einen anderen Weg. Auch sonst haben die Kommunen Wege gefunden, wie sie profitieren können. Mehr Von Manfred Schäfers und Julia Löhr, Berlin

07.01.2020, 17:04 Uhr | Wirtschaft

Nach Kritik an Steueridee „Ich will Wohnen billiger, nicht teurer machen“

SPD-Ko-Chef Norbert Walter-Borjans verteidigt im F.A.Z.-Gespräch seine Pläne zu einer neuen Bodensteuer. Das Finanzministerium hält sich indes bedeckt. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

06.01.2020, 23:30 Uhr | Wirtschaft

Nächste SPD-Idee Steuerböller von links

Das neue SPD-Duo ist angetreten, Steuern „oben“ zu erhöhen und noch mehr umzuverteilen. So eine Politik kann man aus vielen guten Gründen falsch finden. Mehr Von Heike Göbel

05.01.2020, 22:24 Uhr | Wirtschaft

Große Kritik an SPD-Steueridee „Wir machen keine Politik gegen Häuslebauer!“

Die SPD-Führung schlägt eine neue Bodensteuer vor. Nicht nur aus der Union kommt prompt Kritik. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

05.01.2020, 22:21 Uhr | Wirtschaft

„Wertzuwachs abschöpfen“ SPD bringt neue Steuer für Grundbesitzer ins Spiel

Die neue SPD-Spitze hat sich weitere Maßnahmen gegen das teurer werdende Wohnen ausgedacht. Darunter ist nicht nur eine Steuer. Mehr

05.01.2020, 10:59 Uhr | Wirtschaft

Esken und Walter-Borjans SPD-Chefs relativieren ihr 30-Prozent-Ziel

Kurz nach ihrer Wahl hatten die neuen SPD-Vorsitzenden angekündigt, die Zustimmungswerte ihrer Partei innerhalb eines Jahres zu verdoppeln. Nun wollen sie davon so konkret nichts mehr wissen. Mehr

04.01.2020, 03:10 Uhr | Politik

Bürgerschaftswahl in Hamburg Kein Wahlkampf mit neuem SPD-Führungsduo

Die selbstbewusste Hamburger SPD will im Bürgerschaftswahlkampf keine Unterstützung aus Berlin. Auftritte des neu gewählten Führungsduos der Partei, Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans, sind nicht geplant. Mehr

01.01.2020, 10:01 Uhr | Politik

Emnid-Umfrage Merkel ist die beliebteste Politikerin

Die Kanzlerin führt mit 40 Prozent die Beliebtheitsskala der Politiker an. Markus Söder kann im Vergleich zum Vorjahr zulegen, Annegret Kramp-Karrenbauer rutscht ab – und jeder Dritte wünscht sich ein Ende der Groko. Mehr

29.12.2019, 22:15 Uhr | Politik

Neuer Umgang der SPD-Spitze „Schmerzhafte“ Kompromisse in der Koalition

Die SPD-Parteispitze hat ihre Kritik gegenüber der Koalition längst entschärft, will aber einen Kurswechsel einschlagen. Dabei nehmen die neuen Chefs ihre eigenen Erfolgsmaßstäbe in den Blick – und widersprechen Olaf Scholz. Mehr

29.12.2019, 21:11 Uhr | Politik

Transparente Finanzen Wie viel Geld verdient eigentlich mein Nachbar?

Der Deutsche erfährt nicht, was sein Nachbar oder Chef verdient. In Skandinavien ist das anders. Doch macht diese Transparenz wirklich glücklich? Mehr Von Georg Meck

24.12.2019, 17:36 Uhr | Finanzen

Koalitionsausschuss Lockeres Kennenlernen mit der neuen SPD-Spitze

Bei Lebkuchen und Ingwertee trifft sich die Koalitionsspitze erstmals in neuer Besetzung. Anzeichen für einen Bruch zwischen Union und SPD gibt es nicht. Aber die strittigen Themen sollen auch erst im Januar verhandelt werden. Mehr

19.12.2019, 22:31 Uhr | Politik

Hanks Welt Ein Herz für Frau Sparsam

Wer sein Geld zusammenhält, erfreut die Erben. Das sollte der Staat nicht bestrafen. Mehr Von Rainer Hank

19.12.2019, 12:47 Uhr | Wirtschaft

SPD, Demokraten und Labour Die junge Liebe zu alten Männern

Bernie Sanders, Jeremy Corbyn und Norbert Walter-Borjans eint mehr als nur das ergraute Haar: Der Zuspruch junger Linker. Aber woher rührt die Begeisterung für in die Jahre gekommene Männer an der Spitze? Mehr Von Elena Witzeck

19.12.2019, 09:08 Uhr | Feuilleton

Walter-Borjans „Sprechen mit allen demokratischen Parteien“

Die neuen SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken stellten sich am Montag den Fragen der Hauptstadtpresse. Mehr

16.12.2019, 15:20 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z