NEC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Müde Mitarbeiter aufgepasst In Japan pustet bald die Klimaanlage schläfrige Kollegen wach

Bei der Hitze derzeit ist eine Klimaanlage im Büro für die meisten eine willkommene Abkühlung. In Japan soll die Kühlung nun aber für einen gänzlich anderen Zweck verwendet werden. Mehr

26.07.2018, 18:07 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: NEC

1 2 3  
   
Sortieren nach

Ukip-Chef vor Rauswurf Ohne den romantischen Teil

Die britische Unabhängigkeitspartei Ukip steht vor einer neuen Krise. Seit dem Brexit fehlt es an relevanten Inhalten. Mit den rassistischen Aussagen von Henry Boltons (Ex-)Freundin müsste auch bald ein neuer Vorstand her. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

23.01.2018, 18:11 Uhr | Politik

Neuer Großrechner für Wetterdienst Mehr Präzision mit 550 Teraflops

Der Deutsche Wetterdienst kann schon jetzt eine Trefferquote von mehr als 90 Prozent für die 24-Stunden-Vorhersagen vorweisen. Doch will er mit seinem neuen Großrechner eine neue Vorhersage-Ära einläuten. Mehr Von Peter Badenhop, Offenbach

13.01.2014, 19:00 Uhr | Rhein-Main

Supercomputer Rechenhirne der Neuzeit

Supercomputer sind die Schaltzentralen moderner Industrienationen. Neben Amerikanern und Japanern versucht sich nun auch China auf dem prestigeträchtigen Markt zu etablieren. Mit Erfolg. Mehr Von Stephan Finsterbusch

07.11.2011, 17:40 Uhr | Technik-Motor

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert weiter nach oben

Am deutschen Aktienmarkt geht es am Mittwoch im frühen Handel leicht nach oben. Eine Zahlenflut schwappte am Morgen über den Markt und sorgt für Bewegungen bei den entsprechenden Werten. An der Qualität der am Morgen veröffentlichten Zahlen werde nicht gezweifelt, heißt es. Mehr

11.05.2011, 09:20 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert fester

Der deutsche Aktienmarkt hat sich zum Handelsauftakt am Freitag freundlich gezeigt. Der Leitindex Dax knüpfte an seine Kursgewinne der vergangenen beiden Handelstage an. „Das ist eine Erholungsrally auf breiter Basis“ und „die Investoren schütteln weiterhin eine Vielzahl negativer Einflüsse einfach ab,“ heißt es. Mehr

25.03.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Chipindustrie Aktienkurse fahren Zick-Zack

Als am Montag infolge des Erdbebens die Chippreise stiegen, waren Halbleiteraktien gefragt. Nunmehr zeigen sich die Probleme in der Lieferkette. Zudem ist Japan auch Nachfrager. So stehen die Kurse wieder unter Druck. Mehr Von Martin Hock

15.03.2011, 13:48 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert freundlich

Positiv aufgenommene Quartalsergebnisse von Siemens sorgen am Dienstag im frühen Aktienhandel für eine freundliche Entwicklung des Dax-Index. Er knüpft an die positiven Kursvorgaben aus dem späten Handel an Wall Street an. Mehr

25.01.2011, 08:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutsche Importpreise steigen stark

Infineon muss für Kartellbildung büßen, RIM enttäuscht mit Auslieferungen, Oracle profitiert von Sun-Übernahme, Südzucker steigert Umsatz und Gewinn, Boeing-Dreamliner müssen zur Inspektion, Kreise - Entscheidung über Kapitalerhöhung bei Mizuho am Freitag, Bericht - Shanghai-Aktien der AgBank 16-fach überzeichnet, Deutschland: Importpreise steigen stark - Auftragseingang im Baugewerbe leicht gestiegen, EU-Nutzfahrzeugmarkt weiter auf Erholungskurs, Preisverfall in Japan setzt sich fort, Vereinigte Staaten wollen Eigenkapitalanforderungen für Banken erhöhen Mehr

25.06.2010, 09:12 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax legt weiter zu

Angesichts durchgängig positiver Vorgaben aus Übersee ist der deutsche Aktienmarkt am Freitag mit Gewinnen in den Handel gestartet. Verringerte Sorgen um die Eurozone stimmten Marktteilnehmer etwas optimistischer, heißt es. Am Nachmittag stehen noch amerikanische Zahlen an, darunter das von der Universität Michigan erhobene Verbrauchervertrauen. Mehr

11.06.2010, 07:14 Uhr | Finanzen

Preisabsprachen EU verhängt Kartellstrafe gegen Chip-Hersteller

Die EU-Kommission hat gegen Infineon und zehn weitere Chiphersteller eine Kartellstrafe wegen illegaler Preisabsprachen über insgesamt 331 Millionen Euro verhängt. Die Unternehmen hätten von 1998 bis 2002 die Preise für DRAM-Speicherchips abgesprochen. Mehr

19.05.2010, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Finanzmarkt Deutscher Aktienmarkt startet freundlich

Der deutsche Aktienmarkt ist am Freitag freundlich gestartet. Eine leicht positive Vorgabe der Wall Street stützte den Markt, der sich Händlern zufolge vor wichtigen amerikanischen Daten kaum bewegen dürfte. Mehr

06.11.2009, 08:15 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax legt mehr als ein Prozent zu

Gestützt auf positiv interpretierte amerikanische Vorgaben hat der Dax am Freitag in einem freundlichen Umfeld die Marke von 5.500 Punkten zurückerobert. Vor allem die amerikanischen Börsen gaben freundliche Impulse, wie ein Händler sagte. Am Nachmittag rücken amerikanische Konjunkturdaten in den Fokus. Auf dem Plan stehen Daten zu persönlichen Einkommen und Ausgaben für Juli, sowie das von der Uni Michigan ermittelte Verbrauchervertrauen. Mehr

28.08.2009, 07:12 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax im Flirt mit 5.000 Punkten

Der deutsche Aktienmarkt setzt am Freitag den Aufwärtstrend der vergangenen fünf Handelstage zunächst fort und tendiert freundlich. Händler verweisen auf die positiven Kursvorgaben von den Übersee-Börsen und die „positiven Überraschungen“ von Unternehmensseite. Mehr

17.07.2009, 07:17 Uhr | Finanzen

Die Wettermacher Zwischen Superrechner und Schauerwolke

Beim Deutschen Wetterdienst in Offenbach geht nichts ohne Computer. Keine Wolke entgeht dem Superrechner. Doch wenn es um die Deutung der Daten geht, wird der Mensch noch gebraucht. Mehr Von Julia Löhr

01.07.2009, 17:00 Uhr | Beruf-Chance

Einheitliche Ladegeräte Handyhersteller entwirren Kabelsalat ab 2010

Wer kennt das nicht: Zu jedem Handy gehört ein anderes Kabel und keiner weiß mehr, was wozu passt. Das ändert sich jetzt. Die EU-Kommission hat eine offizielle Vereinbarung führender Mobilfunkfirmen vorgestellt, in der sie sich zur Vereinheitlichung verpflichten. Schon 2010 soll es losgehen. Mehr

29.06.2009, 16:07 Uhr | Wirtschaft

Chiphersteller Intel muss Rekordstrafe zahlen

Die EU-Kommission hat dem weltgrößten Chiphersteller eine Rekord-Kartellstrafe von 1,06 Milliarden Euro auferlegt. Der Konzern habe kleinere Konkurrenten mit illegalen Methoden aus dem Markt gedrängt. Intel kündigte an, gegen die Entscheidung zu klagen. Mehr

13.05.2009, 18:12 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Pkw-Neuzulassungen in Europa im März minus 9 %

Roche steigert Quartalsumsatz um 7 ProzentDanone - stagnierender Umsatz im ersten QuartalGewinneinbruch bei PWOAbnehmende Auftragseingänge bei SulzerPresse: NEC Electronics plant GroßfusionKreise - AIG vor Verkauf von Sparte an ZurichAutozulieferer Noble International insolventMaschinenbau: Talsohle noch lange nicht erreichtACEA: Pkw-Neuzulassungen in Europa im März - 9 %Fed - Abschwung der Wirtschaft verlangsamtChinas Wirtschaftswachstum hat sich verlangsamtChinas Verbraucherpreise sinken im MärzWeltweiter PC-Absatz um 7% gefallenErstmals seit 2006 weniger Beschäftigte im Verarbeitenden GewerbeKonjunkturkrise überschattet Hannover Messe Mehr

16.04.2009, 07:23 Uhr | Finanzen

Cebit 2009 Computermesse wird zum Treff für Firmenkunden

An der Garderobe der Messe Hannover bleiben drei Viertel aller Kleiderhaken leer. Die Cebit verzeichnet weniger Aussteller und weniger Besucher. Dennoch gibt es gute Fachgespräche und die Erkenntnis, dass dies die wichtigste Cebit der vergangenen 20 Jahre ist. Mehr

05.03.2009, 08:00 Uhr | Technik-Motor

Uefa-Pokal HSV: Pflicht erfüllt, Achtelfinale erreicht

Der Hamburger SV hat seine Pflichtaufgabe erfüllt und das Achtelfinale im Uefa-Pokal erreicht. Der Bundesliga-Tabellenführer besiegte das niederländische Team aus Nijmegen am Donnerstag dank eines Treffers von Ivica Olic auch im Rückspiel. Mehr

26.02.2009, 22:00 Uhr | Sport

Absatzkrise Panasonic-Manager sollen eigene Produkte kaufen

Der japanische Elektronikhersteller Panasonic macht Furore mit einem ungewöhnlichen Schritt gegen die Absatzkrise: Das Unternehmen hat seine 10.000 Manager per Brief aufgefordert, bis Ende Juli für mindestens 100.000 Yen Produkte des eigenen Unternehmens zu kaufen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

13.02.2009, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Blick auf die Märkte Dax tendiert gehalten

Trotz der deutlichen Kursverluste an den Übersee-Börsen tendiert der deutsche Aktienmarkt am Freitag gehalten bis leichter. Anleger sorgen sich über schwache Konjunktur- und Unternehmensdaten. Mehr

30.01.2009, 07:15 Uhr | Finanzen

Der Nationalmannschaftskommentar 3:3 zwischen Energie und Konfusion

Ein Sieg, ein Unentschieden: der Start der Nationalmannschaft in die WM-Qualifikation ist geglückt. Doch das 3:3 gegen Finnland zeigte, dass die Abwehr bis zum Spiel gegen Russland elementare Schwächen beseitigen muss. Mehr Von Peter Heß

11.09.2008, 14:56 Uhr | Sport

AMD kämpft ums Überleben Die Dresdner Kronjuwelen

AMD überprüft sein Geschäftsmodell. Das könnte Folgen für die Chipwerke in Sachsen haben, die mehr als sechs Milliarden Euro gekostet haben. Konzernpatriarch Jerry Sanders nennt sie seine Kronjuwelen. Teure Stücke, die man in der Krise verkauft? Mehr Von Stephan Finsterbusch

13.08.2008, 19:15 Uhr | Wirtschaft

IBM Das Superhirn aus der Maschine

Supercomputer sind zentrale Forschungsinstrumente geworden. Nun macht sich IBM daran, eine technische Schallmauer zu durchbrechen. Das eröffnet auch der Stammzellenforschung neue Horizonte. Mehr Von Stephan Finsterbusch

11.04.2008, 20:39 Uhr | Technik-Motor
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z