Nachhaltigkeit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nachhaltigkeit Schweizer Aktienmarkt ist Spitze

Nachhaltigkeit ist schwer messbar. Die Fondsgesellschaft Schroders hat dies nun versucht. Der Spitzenplatz geht an die Schweiz, doch auch Deutschland ist gut dabei. Mehr

13.06.2019, 15:46 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Nachhaltigkeit

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Mayers Weltwirtschaft Die Nachhaltigkeits-Falle

Die EU–Kommission glaubt zu wissen, welche Firmen nachhaltig wirtschaften und welche nicht. So viel Anmaßung ist schädlich. Mehr Von Thomas Mayer

09.06.2019, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Grüne Finanzanlagen Die schwierige Bewertung der Klimarisiken

Banken, Fonds und Versicherer wollen nachhaltig sein. Doch keiner weiß genau, was darunterfallen soll. Aufseher und Finanzbranche rätseln noch über die Kosten des Klimawandels. Mehr Von Markus Frühauf

07.06.2019, 15:33 Uhr | Finanzen

Bericht Nachhaltige Geldanlagen boomen

Der Trend zu nachhaltigen Geldanlagen ist ungebrochen. Vor allem institutionelle Anleger gehen hier voran. Mehr

04.06.2019, 13:27 Uhr | Finanzen

Vorstandsbeschluss VW verpflichtet Zulieferer zu Nachhaltigkeit

Ab dem 1. Juli macht VW Nachhaltigkeit zu einem verpflichtenden Vergabekriterium für Zulieferer. Das hat der Vorstand beschlossen – und will Verstöße hart sanktionieren. Mehr

26.05.2019, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Nachhaltigkeit fördern Grüne Welle am Finanzmarkt

Die Nachfrage nach grünen Anlagen zeigt: Der Finanzmarkt ist sich der Klimarisiken bewusst – das ist eine gute Grundlage. Doch es fehlt an Standards und einer einheitlichen Linie der Politik. Mehr Von Markus Frühauf

20.05.2019, 06:49 Uhr | Finanzen

Grüne Bundesanleihen Nachhaltige Anlagen

Der Finanzmarkt muss Klimawandel und Nachhaltigkeit berücksichtigen. Die EU-Kommission aber schießt hier übers Ziel hinaus. Nachhaltigkeit allein rechtfertigt keinen Kapitalnachlass. Mehr Von Markus Frühauf

11.05.2019, 12:42 Uhr | Finanzen

Nachhaltigkeit Deutschland hat bis Mai seine Ressourcen fürs ganze Jahr verbraucht

Wenn die ganze Welt so viele Ressourcen verbrauchte wie Deutschland, wären die Vorräte für dieses Jahr schon jetzt aufgebraucht. Umweltverbände kritisieren: Den Preis werden zukünftige Generationen zahlen. Mehr

02.05.2019, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Banken und Versicherungen Das Klima braucht das Kapital

Der Finanzsektor spielt eine wichtige Rolle für den Klimaschutz. Doch die EU-Politik schafft Unsicherheit. Soll der schnell überforderte Privatanleger jetzt auch noch die Welt retten? Ein Gasbeitrag. Mehr Von Henry Schäfer, Stuttgart

20.04.2019, 20:20 Uhr | Finanzen

Holzmöbel mit Gütesiegel Nachhaltigkeit aus nächster Nähe

Beim Möbelkauf spielt Ökologie oft noch eine kleine Rolle. Dabei liegt die Lösung manchmal direkt vor der Tür. Mehr Von Katharina Pfannkuch

01.04.2019, 20:27 Uhr | Wirtschaft

Investoren gegen Klimawandel Wie die Finanzindustrie die Welt verändern will

Nachhaltigkeit ist der wichtigste Trend in der Fondsbranche. Einige Gesellschaften versprechen sogar, diesen zur Hauptsache zu machen. Echtes Engagement oder doch nur reines Marketing? Mehr Von Martin Hock

31.03.2019, 08:30 Uhr | Finanzen

Fehlende Nachhaltigkeit Unser Stromhunger

Digitalisierung löst die Klimakrise nicht, im Gegenteil: Die Datenflut treibt den Energieverbrauch nach oben. Besonders dramatisch wirkt der Bitcoin-Boom. Mehr Von Joachim Müller-Jung

25.03.2019, 15:36 Uhr | Wissen

Politiker und ihre Phrasen Viel reden, wenig sagen

Volles Vertrauen, Politik für die kleinen Leute, schonungslose Aufklärung: Politiker lieben hohle Worte. FAZ.NET präsentiert die besten Begriffe aus dem Wörterbuch der populärsten Phrasen. Mehr Von Oliver Georgi

18.03.2019, 09:20 Uhr | Feuilleton

Nachhaltigkeit Der weite Weg ins grüne Büro

In Deutschland arbeiten 18 Millionen Menschen im Büro – und verbrauchen Tonnen an Ressourcen. Es geht auch anders. Aber wird das nicht schrecklich teuer? Mehr Von Jessica von Blazekovic

01.03.2019, 15:04 Uhr | Beruf-Chance

Nachhaltigkeit in der Mode Ab in die Tonne

Kaufen, tragen, wegwerfen: Noch nie landeten Kleidungsstücke so schnell auf dem Müll wie heute. Recycelt wird kaum. Dass es so nicht weitergehen kann, ahnt inzwischen auch die Modebranche. Mehr Von Jennifer Wiebking, Berlin

16.02.2019, 08:03 Uhr | Stil

100 Milliarden für die Umwelt Nachhaltigkeit als Kreditkriterium

Bis zum Jahr 2025 will HSBC 100 Milliarden Dollar für Kredite zur Förderung von nachhaltigen Projekten zur Verfügung stellen. Damit will die Bank Kunden helfen, umweltfreundlicher zu werden. Mehr Von Antonia Mannweiler

07.02.2019, 13:59 Uhr | Finanzen

Rückgang Weniger grüne Anleihen

Nachhaltigkeit ist in der Finanzindustrie derzeit ein beherrschendes Thema. Auf dem Anleihenmarkt macht sich das als „Green Bonds“ bemerkbar. Doch das Volumen neuer Emissionen hat erstmals wieder abgenommen. Mehr Von Antonia Mannweiler

08.01.2019, 16:17 Uhr | Finanzen

Trend zur Nachhaltigkeit Unternehmen verbannen Einwegplastik aus Kantinen

Große Unternehmen in Deutschland setzen in ihren Kantinen verstärkt auf Alternativen zu Einwegplastik. Sie kommen damit dem geplanten EU-Verbot zuvor – und folgen einem gesellschaftlichen Trend. Mehr

03.01.2019, 12:59 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Plastikverpackungen sind gefragt wie nie

Der Kampf gegen Einwegplastik hat bisher keine spürbaren Folgen. Im Gegenteil: Die Nachfrage nach dem Verpackungsmaterial steigt sogar. Die Verarbeiter lassen sich dennoch auf eine Recyclingstrategie ein. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

12.09.2018, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Öko-Diktat für Sparer

Die EU will Anleger verpflichten, ihr Geld ethisch und ökologisch korrekt zu investieren. Mit Marktwirtschaft hat das nichts mehr zu tun. Mehr

01.09.2018, 16:16 Uhr | Wirtschaft

Nachhaltigkeit in EM-Bewerbung Der DFB sagt ’Ja’ zu deutschem Wasser

Der DFB versucht es mit Nachhaltigkeit: Neben Fairplay oder Respekt ist der Umweltschutz ein Argument der Bewerbung für die EM 2024. Neben Recycling und öffentlichem Nahverkehr soll auch Trinkwasser Stimmen bei der Vergabe bringen. Mehr

22.08.2018, 16:57 Uhr | Sport

Klimawandel und Kinderarbeit Die Macht der Investoren

Unternehmen kommen stärker in Zugzwang, Themen jenseits der harten Finanzdaten für voll zu nehmen. Initiativen der UN und der EU schärfen das Bewusstsein der Investoren. Nicht nur Aktionärsvertreter wie Hermes EOS fordern Konzerne heraus. Mehr Von Ina Lockhart

23.03.2018, 11:35 Uhr | Finanzen

Klima-Check für das Depot Die Karbonblase birgt hohe Gefahren für die Anleger

Geld investieren und gleichzeitig „Gutes“ für die Umwelt tun: Das Thema Nachhaltigkeit könnte künftig ein wichtiges Anlagekriterium sein. Denn der Klimawandel birgt erhebliche Risiken fürs Depot. Mehr Von Rainer Juretzek

26.02.2018, 07:25 Uhr | Finanzen

Dicke Kinder Sind Schulen die falschen Missionare?

Öffentliche Kampagnen zur Eindämmung der Fettsucht bei Kindern weiten sich aus, doch eine große britische Studie lässt Zweifel an der Nachhaltigkeit der Aufklärung aufkommen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

19.02.2018, 16:00 Uhr | Wissen

Nachhaltigkeit in der Chemie Grünes Design allein reicht nicht mehr

Noch jagen viele in der Chemie falschen Leitbildern hinterher. Statt Kreisläufen brauchen wir zielgerichtete, sparsame Prozesse. Mehr Von Klaus Kümmerer

16.02.2018, 12:41 Uhr | Wissen
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z