Mumbai: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Mumbai

  2 3 4 5
   
Sortieren nach

Anschläge in Indien Rice nimmt Pakistan in die Pflicht

Diplomatisch im Ton, hart in der Sache: „Ich hoffe, sie werden ihre Kommunikationslinien offen halten“, forderte die amerikanische Außenministerin Rice bei ihrem Besuch in Islamabad von den pakistanischen Behörden. In Indien gab es eine Woche nach den Anschlägen neue Terrorwarnungen. Mehr

04.12.2008, 14:58 Uhr | Politik

Landesbank in Not Bayern LB will 5600 Stellen streichen

Radikale Schrumpfkur: Die schwer angeschlagene Bayern LB will mehr als jede vierte Stelle streichen. Bis 2013 sollen 5600 der 19.200 Stellen im Konzern entfallen. Der Freistaat Bayern macht zehn Milliarden Euro locker. Der Bund gewährt Garantien in Höhe von 15 Milliarden Euro. Mehr

01.12.2008, 19:19 Uhr | Wirtschaft

None nachrichten

Eines der Opfer des Terrors in Mumbai war der Rabbiner Gavriel Holtzberg, der, wie auch seine Frau, von muslimischen Terroristen erschossen wurde. Die Journalistin Daniela Siebert hatte ihn 2006 in seinem Hotel-Apartment besucht und über das jüdische Leben in Mumbai befragt. Mehr

29.11.2008, 20:54 Uhr | Feuilleton

Terror in Indien Die Spur führt nach Pakistan

Elemente mit Verbindungen nach Pakistan sollen für den wohl schwersten Terrorangriff der indischen Geschichte verantwortlich sein - sagt Indien. Die Aktion war präzise geplant. Sind Al Qaida oder gar die Mafia darin verwickelt? Mehr Von Jochen Buchsteiner, Delhi

28.11.2008, 17:49 Uhr | Politik

Terror in Bombay Angriff auf das Herz Indiens

Auch wenn die Gruppe mit dem Namen „Deccan Mujahedin“ noch weitgehend unbekannt ist, werden die Ermittlungen kaum an der traurigen Wahrheit rütteln, dass Indien sein eigenes islamistisches Terror-Milieu ausgebrütet hat. Mehr Von Jochen Buchsteiner

27.11.2008, 17:52 Uhr | Politik

Bombay Die Anschläge zielen auf die Wirtschaft

Die Anschläge in Bombay treffen Indiens Wirtschaft ins Mark. Die Attentäter wählten die wichtigsten Orte für ausländische Geschäftsleute. Praktisch jede Delegation, die nach Bombay reist, steigt in einem der Hotels ab. Mehr Von Christoph Hein

27.11.2008, 17:36 Uhr | Wirtschaft

Blick auf die Märkte Kursgewinne zum Handelsstart

An den deutschen Aktienmärkten erwarten die Marktteilnehmer überwiegend hohe Kursaufschläge. Vor allem die gute Vorgabe der Wall Street sollte die Aktienkurse im Frankfurter Handel stützen. Auch in Asien zeigt die Tagestendenz nach oben. Mehr

27.11.2008, 09:36 Uhr | Finanzen

Raumfahrt Indiens erste Mondmission

Es ist ein kleiner Schritt für die Raumfahrt, und womöglich nicht einmal ein großer für Indien: Delhi hat seine erste Mondmission gestartet. Doch die Finanzkrise stiehlt ihr die Schau. Die aufstrebende Nation ist unsicher geworden. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Delhi

22.10.2008, 10:30 Uhr | Politik

None Globalisierung im Sauseschritt

Acht Reporter der Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit" unternehmen in Anlehnung an Jules Vernes legendären Roman "In 80 Tagen um die Welt" laut Einleitung den Versuch, "einen uralten Abenteuerroman in unsere Wirklichkeit" zu übersetzen. Mit unserer Wirklichkeit ist hier in erster Linie die Globalisierung gemeint. Mehr

03.04.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Tata kauft Land Rover und Jaguar Das Herz der indischen Industrie

Diese Übernahme besitzt enorme Symbolkraft für die Inder: ein Entwicklungsland kauft die Industrie-Ikonen seiner ehemaligen Kolonialherren. Aus dem verschlafenen Lastwagenbauer Tata soll jetzt ein weltumspannender Automobilkonzern werden. Mehr Von Christoph Hein

26.03.2008, 16:44 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Adidas erhöht Reebok-Umsatzprognose für 2008

Leighton erhält Pipeline-Auftrag über 720 Millionen Dollar in IndienAdidas erhöht Reebok-Umsatzprognose für 2008Agentur - General Electric will von Boeing 40 bis 50 Flugzeuge kaufenÜbernimmt die Allianz die Postbank?Komax wächst profitabelMoody's prüft BayernLB-Finanzstärke-Rating auf mögl HerabstufungChiles Wirtschaft wächst 2007 um 5,1 ProzentEZB/Papademos: Jüngste Wechselkursbewegung „exzessiv“ - PresseRentenerhöhung wird teuerNew York verliert wegen Hypothekenkrise wohl 20.000 JobsRürup rechnet mit Anstieg der Krankenkassen-BeiträgeBundeswirtschaftsminister plant angeblich Hilfe für PharmagroßhandelBund der Steuerzahler: Risiken der Finanzmarktkrise nicht auf Steuerzahler abwälzen Mehr

25.03.2008, 08:18 Uhr | Finanzen

Einfuhr verweigert Zöllner beanstanden Meese-Skulptur

Am indischen Zoll scheiterte die Einfuhr einer Skulptur von Jonathan Meese. Die Organisatorin der Schau in Mumbai, die Galeristin Ranjana Steinruecke, hatte noch versucht die Beamten zum Einlenken zu bewegen, doch ihre Mühe war vergebens. Mehr Von Swantje Karich

17.03.2008, 05:15 Uhr | Feuilleton

Deutsche Perspektiven München–Mumbai und zurück

Immer mehr deutsche Computerspezialisten machen sich auf den Weg nach Bangalore, Mumbai oder Delhi. Am Ende aber sind sie froh, wenn sie ein Rückflugticket haben. Mehr Von Christoph Hein

07.03.2008, 17:00 Uhr | Beruf-Chance

None Alles ist Gegenwart

Nostalgisch zu werden ist ein Kunststück in Indien. Denn Zeit wird dort nie gut und alt und vage genug zur Verklärung. Indien ist ein Universum aus Zyklen und Wiedergeburten, in dem alles zu Gegenwart wird, ein Kosmos ohne Ende und Anfang, in dem das Gesetz der Gleichzeitigkeit herrscht und kein Platz für die Tagträumereien der Diachronie ist. Mehr

07.02.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Reiche Inder locken Credit Suisse und UBS an

du. ZÜRICH, 7. Dezember. Wer in die Wirtschaftsmetropolen Indiens reist, sieht schon auf dem Weg vom Flughafen, dass die Elendsviertel offenbar nicht weniger geworden sind. Zugleich wird aber gebaut, was die Kapazitäten hergeben. Mehr

08.12.2007, 00:47 Uhr | Aktuell

Länderbericht: Indien Das geteilte Land

Angela Merkel besucht Indien. Was für ein Land wird sie zu Gesicht bekommen? Jahrelang prägten vor allem die Geschichten der Armen und Rechtlosen das Bild. Das hat sich geändert. Christoph Hein über die Chancen für das nächste China. Mehr Von Christoph Hein

29.10.2007, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Ethik für Betriebswirte Anständig wirtschaften

Geld verdienen und gleichzeitig menschlich anständig bleiben, das ist nichts für Sozialromantiker, sondern für einige Studiengänge Programm. Die Hochschulen in Koblenz-Vallendar und Eichstätt-Ingolstadt machen das vor. Mehr Von Ursula Kals

02.08.2007, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

None Vierundzwanzig Stationen

Die Bahnhöfe als magische Orte und "Kathedralen der Moderne" waren von Anbeginn an poetische Topoi und Schauplätze der Literatur. Die Beiträge des Sammelbandes von Lis Künzli mit Beispielen aus der gehobenen Belletristik bis Weltliteratur nähern sich dem Komplex Bahnhof als Projektionsobjekt von Fernweh, Sehnsüchten und Befreiungsphantasien. Mehr

26.07.2007, 14:00 Uhr | Feuilleton

Informations-Technologie Teures Indien

Bislang galt Indien als günstiger Standort für die IT-Branche. Doch die Löhne für Spezialisten steigen in Indien rasch. Viele Anbieter liebäugeln vor allem mit China. In wenigen Jahren dürfte Schanghai dem indischen Bangalore den Rang ablaufen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

18.07.2007, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Grüne Die sichtbare Hand

Marktmechanismen sind in den Augen des früheren Bundesumweltministers Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen) ungeeignet, um den notwendigen Wandel bei der Energieerzeugung und -nutzung sowie ökologische Gerechtigkeit zu befördern. Mehr Von Jürgen Trittin

06.07.2007, 14:54 Uhr | Politik

Indien Bombays Slum steht zum Verkauf

In Dharavi, Indiens größtem Slum, leben Millionen Menschen. Sie müssen um ihr Dach über dem Kopf fürchten. Denn bald könnten die Bulldozer kommen, ihre Hütten beiseite räumen und lukratives Bauland aus der gewonnenen Fläche machen. Aus Bombay berichtet Christoph Hein. Mehr Von Christoph Hein

05.07.2007, 13:23 Uhr | Wirtschaft

Indien und Pakistan Monsun-Regen sorgt für Chaos

Heftige Monsun-Regenfälle und Stürme haben in Pakistan und Indien für Chaos gesorgt. Mindestens 225 Menschen sind durch den Zyklon Yemyin ums Leben gekommen seien. In der indischen Metropole Mumbai brach der Verkehr komplett zusammen. Mehr

30.06.2007, 21:18 Uhr | Gesellschaft

Schwellenländer Weckruf für den Rückzug?

Alle Welt weiß, dass die Börse in Shanghai einem Spielkasino gleicht. Doch was bedeutet schon ein Einbruch von lächerlichen neun Prozent, nachdem die Börse zuvor vertikal nach oben getrieben wurde? Mehr Von Pete Engardio und Christopher Power, BusinessWeek

02.03.2007, 14:37 Uhr | Finanzen

Indien Das neue Indien will vom alten Europa lernen

Auf dem ersten „Euro India Forum“ sprachen 200 hochrangige Vertreter Europas und Indiens über Wirtschaftskooperation und Stadtmanagement. Christian Siedenbiedel diskutierte mit. Mehr Von Christian Siedenbiedel, Goa

13.02.2007, 23:00 Uhr | Rhein-Main

Aktienmarkt Bombay Indien: Die Zweifel an der Hausse nehmen zu

Die Börse in Bombay eilt von Rekord zu Rekord. Doch Analysten warnen vor neuen Engagements. Zumindest für den Augenblick scheinen indische Aktien aus fundamentaler Sicht überbewertet zu sein. Mehr

29.01.2007, 17:05 Uhr | Finanzen
  2 3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z