Mindestlohn: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Keine neue EU-Regulierung“ Unternehmen warnen von der Leyen

Von der Leyen hat sich für einen EU-Mindestlohn und weitere EU-Regulierungen ausgesprochen. Ökonomen und Wirtschaftsvertreter warnen sie jetzt: „Damit bezahlt sie einen hohen Preis.“ Mehr

17.07.2019, 10:51 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Mindestlohn

1 2 3 ... 20 ... 41  
   
Sortieren nach

Folge des Handelskonflikts Südkorea wird beim Mindestlohn vorsichtig

Nach drastischen Zuwächsen in den Vorjahren wird der Mindestlohn in Südkorea 2020 nur um 2,9 Prozent steigen. Der Kompromiss spiegelt die schwächere Konjunktur und die Schäden am Arbeitsmarkt wider, die der höhere Mindestlohn verursacht hatte. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

12.07.2019, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Einmal die Werbetrommel rühren „Ich werde für einen EU-Mindestlohn kämpfen“

Ursula von der Leyen rührte am Mittwoch in Brüssel in eigener Sache die Werbetrommel. Sie traf sich separat mit den europäischen Liberalen, den Grünen und den Sozialisten. Dabei machte sie auch Zugeständnisse für Anliegen der Fraktionen. Mehr

10.07.2019, 18:03 Uhr | Politik

DIW-Studie zum Mindestlohn Mehr als eine Million Arbeitnehmer verdienen weniger als erlaubt

Viele Beschäftigte in Deutschland erhalten keinen Mindestlohn, obwohl er ihnen zusteht. Frauen sind dabei häufiger betroffen als Männer, wie eine Studie des DIW zeigt. Mehr

10.07.2019, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Mindestlohn für Pflegekräfte Spahn für mindestens 14 Euro Stundenlohn

Es herrscht Pflegenotstand. Viele Stellen sind unbesetzt und immer mehr Menschen sind auf Pflege angewiesen. Höhere Löhne sollen es richten. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat konkrete Vorstellungen. Mehr

05.07.2019, 13:44 Uhr | Politik

So arbeiten die „Rider“ Gewerkschaften kritisieren Arbeitsbedingungen bei Lieferdiensten

Dünne Jacken, hoher Zeitdruck, niedriger Lohn: Gewerkschaften haben jetzt die Lieferdienst-Radler als Klientel entdeckt - und kritisieren die Arbeitsbedingungen. Die Anbieter widersprechen. Mehr

02.07.2019, 10:09 Uhr | Beruf-Chance

Gewerkschaftsbund beklagt Werden Millionen Beschäftigte um den Mindestlohn betrogen?

Unehrliche Arbeitgeber betrügen nach Meinung von Gewerkschaftern etwa zwei Millionen Beschäftigte um den Mindestlohn. Die Aufzeichnung der Arbeitszeit sei „viel zu leicht manipulierbar“. Mehr

26.06.2019, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Reaktion auf Bernie Sanders? Walmart-Chef fordert höheren Mindestlohn

Auf dem Aktionärstreffen von Walmart hatte der demokratische Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders dem Unternehmen „Hungerlöhne“ vorgeworfen – dessen Chef wendet sich jetzt an den Kongress. Mehr

06.06.2019, 08:12 Uhr | Wirtschaft

Finanzminister Bruno Le Maire „Wir brauchen einen europäischen Kapitalismus“

Frankreichs Finanzminister fordert ein neues Wirtschaftssystem mit sozialen Werten. Im Interview erklärt Le Maire, wie er sich das neue Modell vorstellt – und warum Staatsbeteiligungen dabei keineswegs eine Garantie für Erfolge sind. Mehr Von Christian Schubert, Paris

05.06.2019, 18:09 Uhr | Wirtschaft

Demokratischer Senator Bernie Sanders attackiert Walmart

Bernie Sanders will Präsident der Vereinigten Staaten werden und bezeichnet sich als „demokratischer Sozialist“. Gerne greift er Unternehmen an – so jetzt auch die Supermarktkette Walmart. Mehr

05.06.2019, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Kosten für die Lehre Werden bald Ablösesummen für Azubis bezahlt?

Eine Ausbildung kostet viel Geld. Wenn der Azubi dann direkt nach der Lehre abgeworben wird, ist das ziemlich ärgerlich. Die Idee des Handwerkspräsidenten dürfte da einigen Betrieben gut gefallen. Mehr

03.06.2019, 07:43 Uhr | Beruf-Chance

Bremer Bürgermeister Sieling Auf verlorenem Posten?

Die SPD versucht mit zunehmender Verzweiflung, ihre langjährige Hochburg Bremen zu verteidigen. Bürgermeister Carsten Sieling regierte mit ruhiger Hand – zu ruhig für einen Wahlsieg? Mehr Von Reinhard Bingener, Bremen

22.05.2019, 21:24 Uhr | Politik

TV-Kritik: ARD-Gipfeltreffen Sehnsucht nach der Elefantenrunde

Die Debatte der Spitzenkandidaten zur Europawahl hat gezeigt, wie unzureichend ARD und ZDF ihren Informationsauftrag verstehen. Das Format sollte radikal geändert werden. Mehr Von Hans Hütt

21.05.2019, 08:09 Uhr | Feuilleton

„Denkbar schlechte Lage“ Kaum wer will noch Spargel stechen

Das Wetter spielt mit, doch den Spargelbauern fehlen zunehmend Erntehelfer. Die suchen sich lieber attraktivere Tätigkeiten. Mehr

17.05.2019, 09:14 Uhr | Wirtschaft

Kompetenzfragen Wofür die EU zuständig ist – und wofür nicht

Im Europawahlkampf gibt es etliche Reformvorschläge. Aber welche Wirtschaftsfragen dürfen laut den Verträgen eigentlich auf der EU-Ebene geregelt werden? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

17.05.2019, 08:44 Uhr | Wirtschaft

Neue Regelung ab 2020 Diese Betriebe müssen ihren Azubis künftig mehr zahlen

Das Gesetz entzweit sogar das Gewerkschaftslager: Die Bundesregierung bringt einen Mindestlohn für Lehrlinge auf den Weg. Vor allem für Handwerksbetriebe im Osten wird das teuer. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

16.05.2019, 12:43 Uhr | Beruf-Chance

Freiwillig oder verpflichtend? Der Trinkgeld-Wahnsinn

Immer offener fordern Gastwirte den „Tip“ für ihre Kellner ein. Wirklich freiwillig ist der Obolus längst nicht mehr. In Amerika regt sich jetzt Widerstand. Und hierzulande? Mehr Von Ralph Bollmann, Berlin

15.05.2019, 10:36 Uhr | Wirtschaft

Ab 2020 515 Euro Mindestlohn für Auszubildende

Analog zum gesetzlichen Mindestlohn soll es in Deutschland bald auch eine gesetzliche Untergrenze für die Vergütung von Auszubildenden geben. Jetzt hat sich die Bundesregierung offenbar auf die Höhe geeinigt. Mehr

13.05.2019, 08:21 Uhr | Beruf-Chance

Niedriglohnsektor Viel besser als sein Ruf

Um Geringqualifizierte in Arbeit zu bringen, braucht es einfache Tätigkeiten zu Einstiegslöhnen: Der Niedriglohnsektor ist besser als sein Ruf. Eine Gegenrede. Mehr Von Britta Beeger

03.05.2019, 15:39 Uhr | Wirtschaft

Zustände in der Paketbranche AKK widerspricht Altmaier

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer stellt sich offen gegen ihren Parteifreund Altmaier. Im Streit um die Zustände in der Paketbranche fordert sie Wettbewerbsbedingungen, die „ordentliche Arbeitgeber“ nicht benachteiligen. Mehr

01.05.2019, 14:36 Uhr | Wirtschaft

EU-Parlament einigt sich Höhere Löhne und regelmäßige Heimfahrten für Fernfahrer

Lange hat das EU-Parlament darum gerungen, nun gibt es eine Einigung: Lastwagenfahrer sollen in Zukunft besser vor Ausbeutung und schlechten Arbeitsbedingungen geschützt werden. Doch es gibt eine gewichtige Ausnahme. Mehr Von Hendrik Kafsack

04.04.2019, 15:54 Uhr | Wirtschaft

Sozialpolitik Wohltätiger Staat ja, lästiger Staat nein?

Wenn es um das Synchronmaulen über sozialpolitisches Versagen der Regierungskoalition geht, ist vielen Verbänden jede Gelegenheit recht. Die vielen ethischen Fallstricke in der Debatte über eine zielführende Sozialpolitik werden dabei geflissentlich übersehen. Zu mehr Gerechtigkeit führt das nicht – im Gegenteil. Mehr Von Professor Dr. Georg Cremer

29.03.2019, 16:57 Uhr | Politik

EU-Spitzenkandidat Timmermans „Junge EVP-Garde sucht nach einer Alternative von rechts“

Der Spitzenkandidat der europäischen Sozialdemokraten lehnt es ab, mit der EVP über die Führung einer EU-Kommission zu sprechen – weil deren „junge Garde“ keine Skrupel mehr habe, „mit den Rechtsextremen zusammenzuarbeiten“, sagt Frans Timmermans im F.A.Z.-Interview. Mehr Von Peter Carstens

19.03.2019, 17:53 Uhr | Politik

Vizekanzler Olaf Scholz Ein Mann, ein Plan

Die SPD liegt abgeschlagen bei unter 20 Prozent. Doch einer sieht seine Chance und nutzt das Interregnum bei der CDU, um die eigene Position in Partei und Koalition zu festigen: Olaf Scholz. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

16.03.2019, 13:41 Uhr | Politik

Kein EU-Mindestlohn Kramp-Karrenbauer lässt Macron abblitzen

Mit einem leidenschaftlichen Plädoyer für die EU versucht der französische Präsident Reformvorschläge für Europa auf den Weg zu bringen. Doch die neue CDU-Vorsitzende hat ganz andere Vorstellungen. Mehr

09.03.2019, 21:31 Uhr | Politik
1 2 3 ... 20 ... 41  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z