Michigan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Michigan

  6 7 8 9 10 ... 12  
   
Sortieren nach

Natalie Zemon Davis zum Achtzigsten Die Ich-Erzählerin

Die Historikerin Natalie Zemon Davis hat der Historiographie die rituelle Seite der Gewalt gezeigt. Ihre eigene Geschichtsschreibung gleicht in ihrer Vielstimmigkeit und Inspirationskraft einem Roman. Heute feiert sie ihren achtzigsten Geburtstag. Mehr Von Patrick Bahners

08.11.2008, 09:00 Uhr | Feuilleton

Hessen in Amerika Optimismus in Ypsilanti

In Hessen haben vier Abweichler Andrea Ypsilanti wohl den Sieg gekostet. Trotz des schlechten Omens kann das Barack Obama in Ypsilanti, Michigan, kaum passieren. Die Kleinstadt bei Detroit wählt überwiegend demokratisch. Mehr Von Matthias Roßbach

04.11.2008, 19:50 Uhr | Politik

Frühaufsteher Kräftige Erholung zur Eröffnung

Nach den Aufregungen der vergangenen Tagen sind die deutschen Aktienmärkte auf dem Weg zu einer kräftigen Erholung. Der Dax legte zum Handelsauftakt kräftig zu, nachdem in New York der Dow Jones um 4,7 Prozent gestiegen und sich die Erholung in Fernost fortgesetzt hatte. Die Aktien von Banken stehen wieder einmal im Mittelpunkt. Mehr

17.10.2008, 09:33 Uhr | Finanzen

Medienschau Google überrascht mit kräftigem Gewinnsprung

GM entlässt 1500 ZeitarbeiterChrysler in Gesprächen mit Renault und GMDeutsche-Bank-Vorstände verzichten auf BoniIBM-Gewinn um 20 Prozent gestiegenDaimler steigert China-Absatz um 54 ProzentAMD kann Verlust eingrenzenAccor senkt Gewinnziel für dieses JahrHornbach-Vorstand Zimmerle gehtVerkauf von Conergy Wind geplatztÜbernahme von HBOS bis JanuarAUA warnt vor höherem JahresverlustSpoerr übernimmt Macht bei DebitelMAN will eigenständig bleibenMicrosoft heizt Spekulationen um Yahoo anRettungspaket für Banken vor VerabschiedungEZB fordert mehr staatliche EingriffeLieferengpässe bei HeizölMexiko verkauft Devisenreserven Mehr

17.10.2008, 09:18 Uhr | Finanzen

Vereinigte Staaten Der beste Ort, um nichts zu tun

So schön kann Provinz sein: An den stillen Ufern des Michigansees ist Amerika vollkommen mit sich im Reinen - und feiert die besten Footballpartys des ganzen Landes. Mehr Von Volker Mehnert

12.10.2008, 18:15 Uhr | Reise

Wadia 170i Transport Vom iPod zum HiPod

Ein digitales Signal gibt der iPod nicht her - es sei denn, Apple erlaubt es wie im Fall des innovativen amerikanischen Digitalexperten Wadia. Mit dem 170i Transport wird der iPod nun zur Musikquelle für HiFi-Anlagen. Mehr Von Gerold Lingau

02.10.2008, 17:04 Uhr | Technik-Motor

Ryder Cup Mit dem Rücken zur Wand und Muhammad Ali als Inspiration

Beim 37. Ryder Cup müssen die amerikanischen Golfspieler ohne Tiger Woods auskommen - und nach den deftigen Niederlagen der letzten Jahre steht Amerikas Ruf als führende Golfnation auf dem Spiel. In Kentucky soll der Greenkeeper den Sieg herbeimähen. Mehr Von Wolfgang Scheffler, Louisville

18.09.2008, 15:19 Uhr | Sport

Prozess um Harry-Potter-Lexikon Der Zaubergamot hat entschieden

Steven Vander Arks Online-Lexikon ist eine beliebte Website für Harry-Potter-Fans. Auch J. K. Rowling mochte sie. Als ein Verlag jedoch ein Buch daraus machen wollte, ging die Autorin vor Gericht. Jetzt hat ein New Yorker Gericht die Veröffentlichung untersagt. Mehr Von Fridtjof Küchemann

09.09.2008, 18:57 Uhr | Feuilleton

Obama und sein Vize Der Abstieg vom Olymp

Am Wochenende hat Barack Obama seinen Kandidaten für das Amt des Vizepräsidenten benannt. Kommende Woche wird er sich selbst zum amerikanischen Präsidentschaftskandidaten ausrufen lassen. Sein Charisma hat ihn weit gebracht. Ist der Siegeszug jetzt vorüber? Mehr Von Matthias Rüb

25.08.2008, 07:18 Uhr | Politik

Reportage Der Vater

Ein junger Mann wird Samenspender. Er glaubt, er helfe der Forschung, aber die Klinik verkauft sein Sperma. Seit er das weiß, sucht er nach seinen Kindern. Es könnten vierhundert sein. Zwei hat er schon gefunden. Sie leben ganz in seiner Nähe. Mehr Von Melanie Mühl

01.08.2008, 22:30 Uhr | Feuilleton

Krise der Autoindustrie Die Woche der Wahrheit

Gemessen an dem unvorstellbar hohen Verlust von General Motors nehmen sich Ergebniseinbrüche von Daimler und BMW bescheiden aus. Doch wie lange die heimische Autoindustrie dem schwachen Dollarkurs und dem hohen Ölpreis standhält, ist ungewiss. Mehr Von Henning Peitsmeier

01.08.2008, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Im Porträt: Chris Kaman Der beste unbekannte Profi

Der Basketballspieler Chris Kaman will nur ein guter Mensch sein: seit der Kindheit litt der neue, eingebürgerte Center der deutschen Basketballfan einem Aufmerksamkeitsdefizit. Eine neue Therapie hat in auch zu einem besseren Basketballspieler gemacht. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

09.07.2008, 19:35 Uhr | Sport

Strategie Kapitalanlage in Zeiten erhöhter Inflation

Der Preisauftrieb hält Unternehmensmanager, Währungshüter und Investmentexperten in Atem. Wie sollten Anleger nun vorgehen? Clevere Anleger suchen nach Unternehmen mit Preissetzungsmacht und kaufen ihre Anteile. Mehr

06.06.2008, 13:44 Uhr | Finanzen

Nach Vorwahlsieg auf Puerto Rico Clinton kämpferisch: „Ich führe beim Volk“

Am Rückstand auf Barack Obama bei den Delegiertenstimmen hat auch der deutliche Sieg bei den Vorwahlen auf Puerto Rico nichts geändert. Hillary Clinton gibt ihren Kampf um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten nicht auf: „Ich führe beim Volk“, versucht sie nun, Obamas Vorsprung kleinzureden. Mehr

02.06.2008, 14:07 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Sieger(in) in Ruinen

Die Entscheidung zur Wertung der Delegiertenstimmen aus Florida und Michigan hat die letzten Brücken zwischen Hillary Clinton und Barrack Obama eingerissen. Für Hillary Clinton gilt: Totgesagte leben länger. Mehr Von Jasper von Altenbockum

01.06.2008, 19:25 Uhr | Politik

Vorwahlen bei den Demokraten „Zählt unsere Stimmen!“

Der Streit darüber, wie mit den Abstimmungsergebnissen der Vorwahlen in den Bundesstaaten Michigan und Florida umgegangen werden sollte, hat die Demokraten weiter gespalten. Matthias Rüb traf in Washington auf verzweifelte Anhänger Hillary Clintons. Sie beklagen „Stimmen-Diebstahl“ im Duell mit Barack Obama - es gibt Tränen und Bitterkeit. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

01.06.2008, 18:22 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Weiterer Rückschlag für Hillary Clinton

Vor den drei letzten Vorwahlen ist für Barack Obama die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten in greifbare Nähe gerückt. Die Partei wird nur die Hälfte der Delegiertenstimmen aus Florida und Michigan berücksichtigen und versetzte damit Hillary Clintons Ambitionen einen weiteren Rückschlag. Mehr

01.06.2008, 14:05 Uhr | Politik

Clinton versus Obama „Nächste Woche wird es vorbei sein“

Vor den letzten Vorwahlen fordern führende Demokraten, eine Entscheidung zwischen den Präsidentschaftskandidaten Barack Obama und Hillary Clinton müsse in wenigen Tagen fallen. Hinter den Kulissen wird um jede Delegiertenstimme gekämpft. Mehr

31.05.2008, 00:58 Uhr | Politik

Amerikas Demokraten John Edwards unterstützt Obama

Trotz ihrem deutlichen Vorwahlsieg in West Virginia kann Hillary Clinton den Rückstand auf Barack Obama nicht verkürzen. Der hat nun noch einen prominenten Fürsprecher an seiner Seite: den früheren Senator von North Carolina John Edwards. Mehr

15.05.2008, 08:29 Uhr | Politik

Sieg in West Virginia Hillary und die Mathematik der Vorwahlen

Nach ihrem Erfolg bei der Vorwahl in West Virginia zeigt sich Hillary Clinton „entschlossener als je zuvor, diesen Kampf fortzusetzen“. Aber die niedere Mathematik der Zahlen spricht spätestens seit dem 6. Mai eindeutig für Obama. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

14.05.2008, 13:52 Uhr | Politik

Segeln Darf's ein bisschen weniger sein?

Wir mögen die fortgeschrittene Kultivierung und die schillernde Welt des modernen Yachtbaus. Doch Größe macht nicht unbedingt glücklich. Das Segeln kleinerer Boote hat seinen besonderen Reiz, das lernen wir von Leuten, die es wissen müssen. Mehr Von Erdmann Braschos

09.05.2008, 14:01 Uhr | Technik-Motor

Vorwahlen in Amerika Die Macht der Superdelegierten

Die prominenten Politiker der Demokraten haben sich größtenteils noch nicht festgelegt. Doch die Superdelegierten haben es in der Hand, wie lange die Obama-Clinton-Schlacht noch anhält. Dankbar ist diese Rolle nicht. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

07.05.2008, 20:01 Uhr | Politik

Fondsmanager Die nächste Generation von Querdenkern

Die Legenden unter den Fondsmanagern sind nicht mehr die Jüngsten. S&P präsentiert eine Liste von jüngeren Managern, die ihren eigenen Weg gehen, um ihre Rivalen zu übertreffen. Mehr Von Aaron Pressman

02.04.2008, 08:40 Uhr | Finanzen

Amerikas Demokraten Auch in Michigan keine neue Vorwahl

Wie in Florida sind auch in Michigan Pläne der Demokraten gescheitert, eine neue Vorwahl abzuhalten. Man werde dieses Vorhaben nicht weiterverfolgen, teilte die Demokratische Partei des Bundesstaates mit. Mehr

21.03.2008, 16:35 Uhr | Politik

Vorwahlen Aber bitte mit Caucus

Die demokratischen Delegierten aus Florida und Michigan dürfen nicht an der Nominierung des Präsidentschaftskandidaten teilnehmen. Nun rätseln Hillary Clinton und Barack Obama, wie sie deren Gewicht doch noch in die Waagschale werfen könnten - natürlich zugunsten der eigenen Kampagne. Mehr Von Stefan Tomik

20.03.2008, 16:35 Uhr | Politik
  6 7 8 9 10 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z