Michigan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Michigan

  3 4 5 6 7 ... 12  
   
Sortieren nach

Chad Harbach: Die Kunst des Feldspiels Diese eine Sekunde Nervenflattern

Hier ist Baseball nicht nur ein Spiel, sondern eine Metapher für die Suche nach dem guten Leben: „Die Kunst des Feldspiels“, der Debütroman des Amerikaners Chad Harbach, ist großer Sport. Mehr Von Lena Bopp

05.09.2012, 17:00 Uhr | Feuilleton

Attentat auf Sikh-Tempel Im blinden Hass verwechselt?

Amerika rätselt, warum ein Rassist in Wisconsin ausgerechnet einen Sikh-Tempel angriff. Hat er die Sikhs mit den Taliban verwechselt? Offenbar besteht eine Verbindung des Täters zum 11. September. Mehr Von Patrick Welter, Washington

06.08.2012, 22:41 Uhr | Politik

Michael Phelps Der Außerirdische ist zurück auf der Erde

In Peking gewann Michael Phelps achtmal Gold. Danach pokerte der Amerikaner, spielte Golf oder fuhr nach Las Vegas. Er war nicht mehr einzigartig. Nun fragen sich viele: Welchen Phelps wird man bei seinem Abschied in London sehen? Mehr Von Bernd Steinle

24.07.2012, 11:58 Uhr | Sport

Anschlag von Burgas Ein geheimer Krieg auf fremdem Gebiet

Bisher fühlten sich Israelis in Urlaubsgebieten in Europa ziemlich sicher. Nach dem Anschlag von Burgas, der fünf israelische Touristen das Leben kostete, deutet vieles in Richtung Iran. Teheran dementiert. Mehr Von Michael Martens, Istanbul, Hans-Christian Rößler, Jerusalem

19.07.2012, 21:21 Uhr | Politik

Anschlag auf israelische Touristen Israel beschuldigt Hizbullah

Der Anschlag auf einen israelischen Touristenbus im bulgarischen Bugras wurde offenbar von einem Selbstmordattentäter verübt. Unterdessen erlag ein achtes Terroropfer seinen Verletzungen. Israel macht die Hizbullah für das Attentat verantwortlich. Mehr

19.07.2012, 11:21 Uhr | Politik

Schauspieler Jason Segel Ich wurde ohne Schamgefühl geboren

Bekannt wurde er vor allem als Marshall in der Erfolgsserie How I met your mother: Jason Segel. Im F.A.Z.-Interview spricht er über seinen neuen Film, Beziehungen, männliches Ego, die Muppets und das Abspecken. Mehr

14.07.2012, 21:22 Uhr | Gesellschaft

Nordwestprovinz Xinjiang Chinas stille Reserve

Das Wachstum in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt schwächt sich ab. Viele Ökonomen beunruhigt das nicht, denn der Westen des Landes bietet noch riesiges Potential. Hier lagern nicht nur Rohstoffe. Im Westen Chinas leben mehr Menschen als in den Vereinigten Staaten. Mehr Von Christian Geinitz

13.07.2012, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Opel-Design Die neue Sprache der Leidenschaft

Design denken: Über Opel-Formen kann man endlich wieder streiten. Der neue Reiz entsteht aus einem viel emotionaleren Auftritt. Opel findet zu einer formalen Identität und bietet sogar Design für die Zukunft. Mehr Von Wolfgang Peters

30.06.2012, 16:00 Uhr | Technik-Motor

Alltag der Mormonen in Utah Für alle Ewigkeit

Dank Zigtausender Blogs kann jeder, der sich seit Mitt Romney dafür interessiert, im Leben der Mormonen aus Utah stöbern. Hier geht die Familie über alles - und kein Tod darf sie trennen. Mehr Von Andreas Ross, Salt Lake City

06.06.2012, 15:27 Uhr | Politik

Super-Dienstag Vorwärts, nach Süden

In den Vorwahlen der Republikaner ist Mitt Romney als Sieger aus dem Super Tuesday hervorgegangen. Aber Rick Santorum bleibt im Rennen - erst recht im Bibel-Gürtel. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

07.03.2012, 19:44 Uhr | Politik

Amerika vor dem Super-Dienstag Alle Augen auf Ohio

Regional vielfältig und verschieden, politisch unberechenbar: Von den zehn Staaten, in denen an diesem Dienstag, dem "Super Tuesday", Vorwahlen der Republikaner stattfinden, gilt Ohio als der am härtesten umkämpfte. Mehr Von Matthias Rüb, Columbus

05.03.2012, 15:11 Uhr | Politik

Kandidatenkür der Republikaner Romney gewinnt Vorwahl in Wyoming

Nach Michigan und Arizona hat Mitt Romney auch die Vorwahl der Republikaner in Wyoming gewonnen. Er lag mit 39 Prozent vor Rick Santorum, der 32 Prozent der Stimmen erhielt. Mehr

01.03.2012, 09:52 Uhr | Politik

Republikaner-Vorwahlen Romney gewinnt in Michigan und Arizona

Eine Woche vor dem „Super Tuesday“ hat Mitt Romney zwei Vorwahlen für die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner für sich entscheiden können: eine klar, die andere knapp. Mehr

29.02.2012, 06:59 Uhr | Politik

Republikaner-Vorwahl in Michigan Kleine Brötchen backen

Es ist die Vorwahl in seinem Geburtsstaat und die wiederauferstandenen Autokonzerne in Michigan spenden große Hoffnung. Doch Mitt Romney hat seine Erwartungen gedämpft. Denn er weiß, die Republikaner-Kandidaten wollten die Konzerne eigentlich nicht retten. Mehr Von Matthias Rüb, Detroit

28.02.2012, 23:30 Uhr | Politik

Fernsehduell der Republikaner Romney und Santorum liefern sich hitzigen Schlagabtausch

Kurz vor einer Serie wichtiger Vorwahlen haben sich die Präsidentschaftsbewerber der Republikaner eine harten Auseinandersetzung geliefert. Romney warf Santorum vor, während seiner sechs Jahre im Kongress den Aufbau neuer Staatsschulden mitverantwortet zu haben. Mehr

23.02.2012, 10:29 Uhr | Politik

Tom Brady Der Mann mit dem goldenen Arm

Er ist einer der härtesten Arbeiter im Football: Tom Brady will die New England Patriots zum vierten Super-Bowl-Titel führen. Zu Beginn seiner Karriere sah es danach ganz und gar nicht aus. Mehr Von Jack Tarver, Indianapolis

05.02.2012, 13:58 Uhr | Sport

Mitt Romney Der Held der verheirateten Frauen

Mitt Romney schickt im Kampf gegen Newt Gingrich seine Frau an die Front. Sie ist sein bestes Argument - mit ihr kann er das wenig konservative Privatleben des Konkurrenten ausschlachten. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

01.02.2012, 16:34 Uhr | Politik

Mitt Romney Die Hypothek des Viertelmilliarde-Dollar-Manns

Ist Mitt Romney zu reich, um Amerikas Präsident zu werden? Noch will der Republikaner seine Bücher nicht öffnen. Aber er warnt: Obama werde das Land arm machen - wie Europa. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

18.01.2012, 10:24 Uhr | Politik

Winsor McCay in Troisdorf Der eine zahlt, der andere zeichnet

Papiergewordene Träume: das Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf zeigt eine vorbildliche Ausstellung des Comic-Tausendsassas Winsor McCay. Mehr Von Andreas Platthaus

16.01.2012, 16:20 Uhr | Feuilleton

Detroit Auto Show Automesse debattiert Umweltauflagen

Die Autoindustrie muss sich auf neue Umweltauflagen der amerikanischen Regierung einstellen. Doch was die Deutschen in Detroit an Neuheiten zeigen, ist nicht durchgängig grün und umweltfreundlich. Mehr Von Christoph Ruhkamp

09.01.2012, 10:31 Uhr | Wirtschaft

Künstler Jason Polan Der scheue Menschensammler

Der Künstler Jason Polan will jeden Menschen in New York zeichnen. Gut 16.000 New Yorker hat er schon zu Papier gebracht, es fehlen ihm also nur noch 8.159.100 Porträts. Mehr Von David Klaubert, New York

19.12.2011, 18:15 Uhr | Gesellschaft

Digitales Kulturerbe Unsichtbare Vasen für die Menschheit

Bei der Digitalisierung des kulturellen Erbes läuft den Europäern die Zeit davon. Google ist ihnen in Geld, Erfahrung und Größe meilenweit voraus. Mehr Von Andreas Kilb

01.12.2011, 20:30 Uhr | Feuilleton

NBA Die Jagdsaison ist eröffnet

Nach dem Ende des Tarifstreits in der amerikanischen Basketball-Liga NBA kehrt für die Spieler mit laufenden Verträgen der Alltag zurück. Doch viele andere Profis wissen noch nicht, wie und wo es weitergeht. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

01.12.2011, 10:02 Uhr | Sport

Michael Jordan Angriff auf ein Denkmal

Michael Jordan, einst der beste Basketballprofi der Welt, gilt als Triebfeder im Tarifstreit der NBA - auf Seiten der Klubbesitzer. Kritiker werfen ihm Verrat vor. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

09.11.2011, 18:30 Uhr | Sport

Baseball Gegen den Fluch der Ziege

Theo Epstein, Meister-Manager der Boston Red Sox, soll nun die Chicago Cubs zum Titel führen. Seit Dienstag ist er dort President of Baseball Operations. Mehr Von Jack Tarver, Boston

26.10.2011, 19:30 Uhr | Sport
  3 4 5 6 7 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z