Mattel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Barbie wird 60 Und noch immer keine Falten

Die Barbie-Puppe wird 60 Jahre alt, sie ist eines der berühmtesten Spielzeuge der Welt. Was viele nicht wissen: Ihr Vorbild war eine Figur aus Deutschland. Mehr

09.03.2019, 12:17 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Mattel

1 2
   
Sortieren nach

Spielzeughersteller Mattel „Barbie“ verkauft sich wieder gut

Die Geschäfte des amerikanischen Spielzeugherstellers Mattel laufen recht mittelmäßig. An den berühmten „Barbie“-Puppen liegt das aber nicht. Mehr

08.02.2019, 08:15 Uhr | Wirtschaft

Gleichberechtigungs-Kampagne Barbie will keine Klischee-Puppe mehr sein

Die Barbie steht für ein traditionelles Frauenbild. Das will der Barbie-Hersteller Mattel jetzt mit einer Kampagne ändern. Hinter dem Plan dürften vor allem wirtschaftliche Gründe stehen. Mehr Von Timo Kotowski

10.10.2018, 16:07 Uhr | Wirtschaft

Glosse zum neuen Scrabble Was für eine Innovation!

Das altehrwürdige Spiel Scrabble wird vom deutschen Hersteller in „Buchstaben-YOLO“ umbenannt. Die Erklärung dazu steht dem neuen Namen in nichts nach – genau wie der Werbespot. Mehr Von Julia Bähr

26.09.2018, 11:00 Uhr | Feuilleton

Beratung von MIT-Professorin Barbie ist jetzt Robotertechnikerin

Sneaker statt Stilettos und einen Roboter als Accessoire: Die vier neuen Barbie-Puppen bemühen sich um Emanzipation. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

28.06.2018, 16:34 Uhr | Stil

Großes ẞ Ein Buchstabe mit Integrationsproblemen

Seit einem Jahr gibt es das ß als Großbuchstaben. Durchgesetzt hat es sich noch nicht. Auch beim Hersteller des Spieleklassikers „Scrabble“ zögert man. Warum? Mehr Von Kai Gräf

21.06.2018, 13:15 Uhr | Feuilleton

Nach Klage der Nachkommen Barbie darf nicht mehr wie Frida Kahlo aussehen

Nachfahren von Frida Kahlo haben einen Rechtsstreit wegen eines Barbie-Modells gewonnen, das der Malerin ähnlich sehen soll. Dabei spielten nicht nur ästhetische Argumente eine Rolle. Mehr

20.04.2018, 12:55 Uhr | Gesellschaft

Mexikanische Künstlerin Frida Kahlos Familie droht Barbie-Hersteller Mattel mit Klage

Ihre selbstbewusste Weiblichkeit hat die mexikanische Künstlerin Frida Kahlo zu einer Pop-Ikone gemacht. Barbie-Hersteller Mattel hat ihr zum Weltfrauentag eine neue Puppe gewidmet. Ihre Familie ist mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Mehr

09.03.2018, 14:49 Uhr | Aktuell

Online-Spiele und mehr Lego verbündet sich mit chinesischem Tech-Konzern

Online-Spiele und ein soziales Netzwerk für chinesische Kinder: Der Spielzeughersteller Lego schließt eine Allianz mit Asiens wertvollstem Unternehmen. Es geht um viel. Mehr

15.01.2018, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Islamisierung durch Puppen? Salam aleikum, Barbie!

Die berühmteste Puppe gibt es jetzt auch mit Kopftuch: Fängt so die Islamisierung des Westens an – oder geht es nur um die Verkaufszahlen auf einem unerschlossenen Absatzmarkt? Mehr Von Karen Krüger

21.11.2017, 12:11 Uhr | Feuilleton

Vorbild Muhammad Die neue Barbie trägt Hidschab

Der Spielzeughersteller Mattel bringt eine neue Barbie auf den Markt. Sie gehört zur „Sheroes“-Kollektion und trägt einen Hidschab. Vorbild ist eine amerikanische Sportikone. Mehr

14.11.2017, 04:27 Uhr | Gesellschaft

Millionenverlust Barbie-Hersteller Mattel stürzt an der Börse ab

Hoher Quartalsverlust, Aussetzung der Dividende: Der Spielzeughersteller Mattel schockt die Anleger. Nun soll kräftig gespart werden. Mehr

27.10.2017, 07:43 Uhr | Finanzen

Fünfzehn neue Kens Große Auswahl für die Barbielorette

Endlich kann jede Barbie den Partner finden, der zu ihr passt: Ken ist jetzt auch schwarz. Oder Hipster. Oder Surfer. Wer soll nun ihr Herzblatt sein? Mehr Von Julia Bähr

21.06.2017, 16:20 Uhr | Feuilleton

Holzeisenbahnen für die Welt Der Familienzuwachs macht Ravensburger Freude

Die Brio-Holzeisenbahnen sorgen dafür, dass die traditionsreiche Spielzeugfirma mehr Geschäft macht. Sie helfen gleichzeitig, die Abhängigkeit vom Heimatmarkt zu verringern. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

15.06.2016, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Spielwaren Gezänk im Playmobil-Land

Bei Kindern sind die Spielzeugfiguren beliebt wie nie. Das ist im Unternehmen aber kaum noch Grund zur Freunde, stattdessen wird dort gestritten. Eine Geschäftsführerin hat jetzt das Unternehmen verlassen. Mehr Von Timo Kotowski

01.03.2016, 18:28 Uhr | Wirtschaft

Mattel und Hasbro Zieht Barbie bald in die Schlossallee?

Der Barbie-Puppen-Hersteller Mattel und der Monopoly-Anbieter Hasbro wollen sich wohl zusammenschließen. Es ist nicht das erste Mal. Mehr

05.02.2016, 08:59 Uhr | Wirtschaft

Weitere Meldungen Linkedin enttäuscht Anleger

Ein überraschend schwacher Geschäftsausblick hat die Aktie des Karriere-Netzwerks LinkedIn abstürzen lassen. Die Amerika-Tochter von Volkswagen hat hingegen einen neuen Rechtschef berufen. Mehr

05.02.2016, 07:40 Uhr | Wirtschaft

Solides Weihnachtsgeschäft Neue Barbies locken mehr Käufer

Schafft der Spielzeughersteller Mattel nun die Wende? Im Weihnachtsgeschäft hat er wieder mehr Spielzeug verkauft. Das liegt auch an einer beliebten Weltraum-Saga. Mehr

02.02.2016, 09:06 Uhr | Wirtschaft

Neue Figurtypen Barbie wird drall – ein bisschen

Von zierlich bis kurvig, von schwarz bis asiatisch: Nachdem Mattel mit Umsatzeinbußen zu kämpfen hatte, brachte der Hersteller eine neue Barbie-Reihe auf den Markt, politisch korrekt wie ihre Vorgängerin. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

31.01.2016, 18:50 Uhr | Gesellschaft

Neue Barbiepuppen Babybauch oder Wohlfühlpfunde?

Fast sechzig Jahre lang hat Barbie ihre Figur gehalten. Nun zeigen sich erste Pölsterschen auf der Hüfte. Was ist da los? Mehr Von Christoph Borgans

29.01.2016, 17:07 Uhr | Gesellschaft

Spielwaren-Branche Knete und Tischfußball statt Hightech

Die Hersteller setzten auf Altbewährtes und fahren damit gut: 2015 war ein Rekordjahr. Trotzdem herrscht vor der Spielwarenmesse in Nürnberg keine Hochstimmung. Mehr Von Timo Kotowski, Nürnberg

25.01.2016, 16:23 Uhr | Wirtschaft

Barbie & Co. Wenn das Spielzeug ins Internet geht

Die Barbie mit Netzverbindung und der Lerncomputer mit Chatfunktion sind nur die Vorboten: Kinderspielzeug wird internetfähig. Aber ganz unterschiedlich. Mehr Von Timo Kotowski

07.12.2015, 16:06 Uhr | Wirtschaft

Experten warnen Sicherheitslücken in der vernetzten Barbie

Die „Hello Barbie“ kann sich mit Kindern unterhalten. Computer-Fachleute weisen nun auf Schwachstellen hin, die Hacker ausnutzen könnten. Mehr

07.12.2015, 09:53 Uhr | Wirtschaft

Zukunft der Privatsphäre Wer sich am wachsenden Datenreichtum labt

Wirtschaftslobbyisten möchten Daten sammeln, so viel es geht. Ob die Forderung nach einer Datenschutzgrundverordnung viel daran ändern wird, ist zu bezweifeln. Warum beten manche Politiker den Lobbyisten einfach nach? Mehr Von Constanze Kurz

02.12.2015, 07:58 Uhr | Feuilleton

Neue Plastikblondine Wenn Barbie auf Siri trifft

Mattel stattet seine berühmte Puppe mit künstlicher Intelligenz aus. Damit soll Barbie fast wie eine echte Freundin werden. Manche finden die Vorstellung gruselig. Mehr Von Roland Lindner, New York

20.10.2015, 06:34 Uhr | Wirtschaft

Sprechendes Spielzeug Mir kannst du es doch erzählen

Die neue „Hello Barbie“ und ein „Cognitoy“-Dinosaurier sollen mit Kindern plaudern. Mit ihrer Hilfe können die Eltern die Kommunikation mit dem Nachwuchs auf ein Mindestmaß einschränken – und Konzerne die Daten sammeln. Mehr Von Julia Bähr

18.03.2015, 15:46 Uhr | Feuilleton

Mattel greift Lego an Krieg der Steine

Lego steht für Klötze mit Noppen, Mattel greift diese Bastion an und hat die jüngsten Baumeister im Blick. Branchenkenner sehen die „Mega Bloks“ skeptisch. Mehr Von Timo Kotowski

25.02.2015, 07:40 Uhr | Wirtschaft

Mit Mattel Google baut 3D-Brille für Kinder

Ab ins Kinderzimmer: Google und der Spielwarenkonzern Mattel verbünden sich, um eine 3D-Brille für Kinder zu bauen. Sie bringt das Smartphone noch näher ans Auge. Mehr

14.02.2015, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Spielzeughersteller Kinder wollen Männchen mit Charakter

Spielzeughersteller ersinnen moderne Märchen rund um die Helden für die Kleinen. Denn die Branche verkauft nicht mehr nur Gegenstände, sondern auch Geschichten. Mehr Von Timo Kotowski, Nürnberg

03.02.2015, 00:20 Uhr | Wirtschaft

Alternativ-Barbie „Lammily“ Eine Puppe mit Akne und Cellulitis

Fördern Barbie-Puppen den Schlankheitswahn? Einiges spricht dafür. Der amerikanische Künstler Nickolay Lamm verkauft deshalb Durchschnitts-Puppen. Sogar Pickel kann man ihnen ins Gesicht kleben. Mehr

21.11.2014, 20:38 Uhr | Gesellschaft

Unternehmen Das neue Interesse am Standort Frankfurt

Die Zeit, in der ein Unternehmen nach dem anderen die Mainmetropole verließ, ist vorerst vorbei. Die Nachricht, dass Firmen aus Frankfurt wegziehen, ist seltener geworden. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

07.07.2014, 09:16 Uhr | Rhein-Main

Mattel verlegt Deutschlandsitz Barbie zieht nach Frankfurt

Pinker Neuzugang für Frankfurt: Die Barbie-Puppe wohnt nun hier. Oder genauer: Der amerikanische Spielzeughersteller Mattel hat seine Deutschlandzentrale dorthin verlegt. Mehr Von Julian Trauthig

18.06.2014, 18:30 Uhr | Rhein-Main

Sony verfilmt Anziehpuppe Hollywood plant Barbie-Spielfilm

Nach zahlreichen Trickfilmen wartet jetzt die ganz große Bühne: Sony plant einen Spielfilm mit der Anziehpuppe Barbie in der Hauptrolle. Wer darf die Spielzeug-Schönheit spielen? Mehr

23.04.2014, 23:09 Uhr | Feuilleton

Spielwaren Mattel kauft Lego-Nachahmer

Bausteine mit Noppen gibt es nicht nur von Lego. Mattel, der größte Spielzeughersteller der Welt, übernimmt nun mit Mega Brands einen Rivalen des dänischen Herstellers. Mehr Von Timo Kotowski

28.02.2014, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Zum Schluss Rosa ohne Ende: In Berlin öffnet das Barbie-Haus

Am Berliner Alexanderplatz öffnet bald ein überlebensgroßes Barbie-Haus seine Pforten. Wer will, kann komplett in die pinke Welt eintauchen. Doch es gibt auch Protest. Mehr

10.05.2013, 08:43 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z