Marlboro: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gewerkschaft erzürnt Philip Morris schließt Berliner Zigarettenfabrik

Der Konzern reagiert damit auf die sinkende Nachfrage nach Tabakprodukten. 950 Beschäftigte müssen gehen – Gewerkschaftler nennen den Schritt „unverantwortlich und heuchlerisch“. Mehr

28.05.2019, 14:30 Uhr | Wirtschaft
Marlboro

1924 kreierte Philip Morris die Zigarettenmarke Marlboro hauptsächlich für Frauen. Ein drastischer Imagewechsel folgte in den 1950er Jahren. Heute sind Marlboros die bekanntesten und meistverkauften Zigaretten der Welt.

Der Marlboro Man als Markenbotschafter
Seit 1954 gewann die Idee vom Marlboro Man als zentrale Werbefigur Bedeutung. Der von der Werbeagentur Leo Burnett Worldwide eingesetzte Cowboy veränderte die Außenwirkung der Zigarettenmarke vor allem ab den 60er Jahren dramatisch: Die Abkehr vom Slogan „Mild as May“ bedeutete gleichzeitig den Wechsel zur männlichen Zielgruppe.

Marlboro Gold
1955 begann Philip Morris aufgrund erster kritischer Gesundheitsstudien in den USA Filterzigaretten zu produzieren. In diesem Jahr vertrieb Philip Morris auch erstmals Marlboro Filter Cigarettes in Deutschland. 1981, noch unter dem Namen „Lights“, wurde Marlboro Gold in Deutschland eingeführt. Diese Sorte enthält etwas weniger Kondensat bzw. Teer und Nikotin als die häufiger verkauften Zigaretten Marlboro Red.

Marlboro Deutschland
Marlboro zählt zu den wertvollsten Marken der Welt. Auch in Deutschland ist das Werbebild nachhaltig vom Marlboro Man geprägt.

Alle Artikel zu: Marlboro

1 2 3  
   
Sortieren nach

E-Zigarette Vorsicht, neue Teenie-Droge!

Jeder vierte Jugendliche in Amerika raucht E-Zigaretten. Stark nikotinhaltige Sticks namens Juul sind der Hit auf den Schulhöfen. Jetzt kommen sie auch nach Deutschland. Mehr Von Bettina Weiguny

20.01.2019, 12:42 Uhr | Wirtschaft

Einstieg bei Juul Marlboro investiert Milliarden ins Dampfen

Altria, der Hersteller der Zigarettenmarke Marlboro, verbündet sich mit dem amerikanischen Marktführer für E-Zigaretten Juul – und wertet seinen bisherigen Gegenspieler damit auf. Mehr Von Roland Lindner, New York

20.12.2018, 22:34 Uhr | Wirtschaft

Milliarden-Investition Marlboro-Hersteller kauft sich ins Cannabis-Geschäft ein

Seitdem immer weniger Menschen rauchen, müssen sich Tabakkonzerne neue Einnahmequellen suchen: Der ehemalige Philip-Morris-Konzern investiert 1,8 Milliarden Dollar in einen Cannabis-Produzenten. Mehr

07.12.2018, 18:16 Uhr | Wirtschaft

Philip Morris gegen Zigaretten „Das Ende der Zigarette ist nah“

Philip Morris, der größte Tabakkonzern der Welt, will der Menschheit das Rauchen abgewöhnen. Im F.A.S.-Interview erklärt Vorstandschef Calantzopoulos, warum das Ende der Zigarette bevorsteht – und was eine günstige Alternative darstellt. Mehr Von Bettina Weiguny

05.11.2018, 14:48 Uhr | Wirtschaft

Koalition über Tabakwerbung „Nichtraucherfrühstück“ für Kauder

CDU-Politiker Volker Kauder will, dass Tabakwerbung im öffentlichen Raum erlaubt bleibt. Viele in der Union sehen das anders, könnten ihn für seine Position sogar abstrafen. Und der Gegenwind kommt auch noch von woanders. Mehr Von Lydia Rosenfelder

29.07.2018, 09:24 Uhr | Politik

Proteste in Saudi-Arabien Beginnt so die Intifada der Frauen?

Vor wenigen Monaten schrieb ich einen Roman über einen Aufstand der Frauen in Saudi-Arabien. Nun scheint die Wirklichkeit meine Fiktion einzuholen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Najem Wali

19.06.2018, 17:19 Uhr | Feuilleton

Der neue Raucher Was ist eine Zigarette?

Das Rauchen ist unübersichtlich geworden: Jetzt gibt es Elektro-Dampfer, Tabakerhitzer und vieles mehr. Schön für die Industrie. Für die Gesundheit sieht das nicht gut aus. Mehr Von Sebastian Balzter

05.02.2018, 06:55 Uhr | Wirtschaft

Westernclub in Mainz Hinter Gonsenheim beginnt der Wilde Westen

An einem Waldrand in Mainz steht versteckt der Westernclub „Old Trappers“. Nur einmal in der Woche öffnet er seine Tore - dann betritt der Gast eine andere Welt. Eine Welt, die nicht nur Fernsehteams zu schätzen wissen. Mehr Von Tim Niendorf

11.07.2017, 22:24 Uhr | Rhein-Main

Kampf gegen Zigaretten Die Raucher verlieren die letzten Freunde

Die Gegner des Qualmens möchten auch dem letzten Raucher das Qualmen abgewöhnen. Trotzdem steigen die Gewinne der Tabakindustrie. Wie passt das zusammen? Mehr Von Sebastian Balzter

17.06.2017, 21:35 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Ausstellung Freie Fahrt im Schilderwald

Der Künstler Martin Wenzel verwandelt die PPC Galerie in Frankfurt noch bis zum 25. Februar in einen Verkehrsübungsplatz - so scheint es auf den ersten Blick. Mehr Von Felicitas Rhan

04.02.2017, 11:07 Uhr | Feuilleton

Marlboro-Produzent Beerdigt Philip Morris bald die Zigarette?

Der Chef des Marlboro-Produzenten sieht das Ende der klassischen Zigarette nahen. Der Konzern hat aber einen neuen Hoffnungsträger. Mehr

30.11.2016, 12:20 Uhr | Wirtschaft

Cannabis in Uruguay „Wir wollen nicht das Holland Südamerikas werden“

Drastische Warnhinweise, keine Tabakwerbung, kein öffentliches Rauchen: Uruguay ist für strikte Rauchergesetze berüchtigt. Mit Cannabis pflegt das Land einen liberaleren Umgang. Doch ein Mekka für Kiffer ist es noch lange nicht. Mehr Von Daniel Deckers, Montevideo

11.07.2016, 13:30 Uhr | Gesellschaft

Flüchtlingskrise Die Eingeschlossenen von Idomeni

Künftig sollen Syrer direkt aus der Türkei nach Europa umgesiedelt werden. Diejenigen unter den etwa 12.000 Menschen, die an der griechischen Nordgrenze feststecken, müssen dagegen auf Schlepper hoffen – oder auf „Flüchtlingsaktivisten“. Mehr Von Michael Martens, Idomeni

21.03.2016, 09:39 Uhr | Politik

Album der Woche: Kurt Vile Die somnambule Meerjungfrau

Die Wurzeln im Folk, den Kopf der Herbstsonne zugewandt: Kurt Vile hat mit B’lieve I’m Going Down ein großartig unaufdringliches Album produziert. Es geht schnell ins Ohr und bleibt dort erstaunlich lange. Mehr Von Tamara Marszalkowski

09.11.2015, 17:58 Uhr | Feuilleton

„Tabakatlas“ Abstinent trotz Werbung

Außenwerbung für Tabak sieht man in der EU nur noch in Bulgarien und Deutschland. Die Zahl der Raucher geht hierzulande dennoch zurück. Das liegt vor allem an der Jugend. Mehr Von Andreas Nefzger

03.11.2015, 15:33 Uhr | Gesellschaft

Asyl in Deutschland Ich, der Flüchtling

Vor 24 Jahren reiste unser Autor aus Moskau nach Berlin. Er ist geblieben. Und sagt heute: Für Deutsche gibt es keinen Grund, sich vor Einwanderern zu fürchten. Für Einwanderer gibt es keinen Grund, Deutschland dankbar zu sein. Mehr Von Nikolai Klimeniouk

06.10.2015, 16:02 Uhr | Feuilleton

Gerichtsurteil in München Marlboro darf weiter mit Maybe-Kampagne werben

Animiert der Werbeslogan Don’t be a Maybe der Zigarettenmarke Marlboro Heranwachsende zum Rauchen? Ja, befand das Münchner Landratsamt und verbot die Kampagne. Das Münchner Verwaltungsgericht sieht die Sache anders. Mehr

01.10.2015, 14:50 Uhr | Gesellschaft

Alkohol und Zigaretten Das Laster ist ein lohnendes Investment

Alle Welt will in das Gute und Nachhaltige investieren. Mehr Geld kann verdienen, wer sein Gewissen an der Börse hintanstellt und die menschlichen Schwächen kennt. Mehr Von Tim Kanning

18.03.2015, 10:26 Uhr | Finanzen

Keine Marke auf der Schachtel Rote Karte für den Marlboro Mann in England

Großbritannien schreibt neutrale Verpackungen für Glimmstängel gesetzlich vor. Die Tabakindustrie spricht von Enteignung und kündigt Klagen an. Mehr Von Marcus Theurer, London

11.03.2015, 22:58 Uhr | Wirtschaft

Kultmarken Freiheit auf zwei Rädern

Harley-Davidson ist ein Symbol für den „American Way of Life“. Die Marke lebt von ihrem Rebellenimage - eher zu Unrecht. Mehr Von Roland Lindner

05.02.2015, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Darrell Winfield Der Marlboro-Mann ist tot

Ein Leben für die Zigarette: Der einzige Marlboro-Mann, der kein Schauspieler, sondern echter Cowboy war, ist tot. Darrell Winfield starb am Montag im Alter von 85 Jahren. Mehr

16.01.2015, 00:53 Uhr | Gesellschaft

Affäre um den Nürburgring Billen the kid

Der rheinland-pfälzische Landtagsabgeordnete Michael Billen hat eine Affäre verschuldet, die ihn zu erledigen drohte. Er hat sich jedoch gerettet. Wer ihn heute erlebt, wie er raucht, wie er redet, wie er jagt, hat kaum noch Zweifel daran, dass ihm keiner mehr was kann. Mehr Von Timo Frasch, Kaschenbach

20.10.2014, 19:19 Uhr | Politik

Besuch beim Sohn im Gefängnis Das Wiedersehen

Andreas ist ein Raubmörder. Seit achtzehn Jahren sitzt er im Knast. Seine Eltern haben ihn nie besucht. Dann kommt plötzlich der Vater. Die Geschichte einer Begegnung. Mehr Von Katrin Hummel

24.10.2013, 14:10 Uhr | Gesellschaft

Tabakindustrie Marlboro-Werbekampagne verboten

Das Landratsamt München hat dem Zigarettenkonzern Philip Morris seine aktuelle bundesweite Marlboro-Werbung verboten. Sie sei besonders geeignet, Jugendliche zum Rauchen zu verführen. Mehr

09.10.2013, 21:01 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z