Marke Opel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

General Motors Milliardeninvestitionen sollen Opel kurieren

Finanzspritze von der Konzernmutter: Mit vier Milliarden Euro will General Motors seine schwächelnde Tochter Opel wieder aufpäppeln. Das Geld soll vor allem in neue Modelle und Motoren fließen. Mehr

10.04.2013, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Marke Opel

1
   
Sortieren nach

Automobilbranche Die Aushöhlung der Adam Opel AG

Der Autohersteller kämpft an allen Fronten: Der Nachfolger des Astra verspätet sich, GM und IG Metall streiten über die Schließung von Bochum, und auf den Schultern des neuen Chefs lastet alle Hoffnung. Mehr Von Christoph Ruhkamp

25.02.2013, 06:33 Uhr | Wirtschaft

Neuer Vorstandsvorsitzender Standfest für Opel

In Rüsselsheim ruhen alle Hoffnungen auf dem neuen Vorstandsvorsitzenden Karl-Thomas Neumann. Den bisherigen VW-Manager begleitet ein hervorragender Ruf - und nun auch eine große Chance. An diesem Donnerstag hat ihn der Aufsichtsrat ernannt. Mehr Von Christoph Ruhkamp

31.01.2013, 11:57 Uhr | Wirtschaft

Autobauer in der Krise Warum eine Fusion von Opel und Peugeot Sinn macht

Offiziell ist eine Fusion zwischen den beiden in Schwierigkeiten steckenden Autobauern Opel und Peugeot auch heute kein Thema gewesen, als beide Unternehmen in Brüssel verhandelten. Dennoch halten sich hartnäckig Gerüchte, dass es genau dazu kommen könnte. Gründe gibt es einige. Mehr Von Christoph Ruhkamp

24.01.2013, 14:30 Uhr | Wirtschaft

Lounge Stille Nacht an der Ruhr

Aus Bochum kommen bald keine Autos mehr. Thyssen-Krupp hat Sorgen. Aber das Ruhrgebiet kämpft um seine Zukunft. Mehr Von Brigitte Koch, Werner Sturbeck und Carsten Knop

16.12.2012, 09:57 Uhr | Wirtschaft

Automobilindustrie Spekulationen über Fusion von Opel mit PSA Peugeot Citroen

Der amerikanische Autokonzern General Motors erwägt einem Pressebericht zufolge eine Fusion seiner angeschlagenen deutschen Tochtergesellschaft Opel mit dem Autogeschäft ihres französischen Partners PSA Peugeot Citroen. Mehr Von Christoph Ruhkamp

12.10.2012, 14:14 Uhr | Wirtschaft

Kriselnder Autobauer Opel peilt offenbar die 28-Stunden-Woche an

Der dramatische Absatzrückgang zwingt den Autohersteller Opel dazu, die Produktion zu drosseln. Offenbar will das Unternehmen die Wochenarbeitszeit für Tausende Beschäftigte im Stammwerk Rüsselsheim auf 28 Stunden zu begrenzen. Mehr Von Christoph Ruhkamp

17.08.2012, 17:21 Uhr | Wirtschaft

Thomas Sedran Der neue Opel-Chef bleibt auch nicht lang

Thomas Sedran heißt der Favorit für den Chefposten bei Opel. Auch er wird wohl bald wieder gehen müssen. Mehr Von Christoph Ruhkamp

13.07.2012, 15:32 Uhr | Wirtschaft

Opel-Design Die neue Sprache der Leidenschaft

Design denken: Über Opel-Formen kann man endlich wieder streiten. Der neue Reiz entsteht aus einem viel emotionaleren Auftritt. Opel findet zu einer formalen Identität und bietet sogar Design für die Zukunft. Mehr Von Wolfgang Peters

30.06.2012, 14:00 Uhr | Technik-Motor

Kriselnder Autobauer Opel: Wollen Werk in Bochum erhalten

Opel hat sich mit dem Betriebsrat und der IG Metall auf die wichtigsten Eckpunkte für einen neuen Sanierungsplan verständigt. Demnach will der kriselnde Autohersteller seine Sanierung in den nächsten Jahren möglichst ohne Werksschließungen in Deutschland vorantreiben. Mehr Von Christoph Ruhkamp

13.06.2012, 18:53 Uhr | Wirtschaft

Opel Astra-Produktion Umzug von Rüsselsheim nach Polen

Für Opel waren die Osterfeiertage nur eine kurze Verschnaufpause im Ringen um einen neuen Sanierungsplan. Nun will Vorstandschef Stracke ein Drittel der Produktion nach Polen verlagern. Mehr

13.04.2012, 16:45 Uhr | Wirtschaft

Opel In Rüsselsheim droht die Viertagewoche

Produktionschef Peter Thom zieht mit harschen Forderungen von Werk zu Werk: Wer langfristig überleben will, muss flexibler arbeiten und auf Wochenendzuschläge und Lohn verzichten. Die Sanierung scheint seit 2009 strukturell nicht vorangekommen. Mehr Von Christoph Ruhkamp

21.03.2012, 17:40 Uhr | Wirtschaft

Automobilindustrie An Opel-Tarifen wird nicht gerüttelt

Der Bochumer Opel-Betriebsratschef Rainer Einenkel hat den Mutterkonzern General Motors aufgefordert, der Marke Opel die großen Märkte zu öffnen. Gleichzeitig lehnte er zusätzliche Opfer der Arbeitnehmer ab. Mehr

05.01.2012, 09:54 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Stephen Girsky und Karl-Friedrich Stracke „In Europa besteht der größte Handlungsbedarf“

Opel hat mit Stephen Girsky einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Der Vizechef von GM tritt sein Amt zu einer Zeit an, in der vor allem das Geschäft im Süden Europas schwierig geworden ist. Die Antwort darauf lautet: Opel muss weiter sparen - und wachsen. Mehr

22.11.2011, 15:32 Uhr | Wirtschaft

IAA Opel tritt mit E-Vorsprung und drei Premieren an

Die Rüsselsheimer Autobauer beginnen die IAA mit der Deutschlandpremiere des Elektroautos Ampera. Erst danach folgt die Vorstellung des neuen Astra GTC und des Familienautos Zafira Tourer. Mehr Von Jochen Remmert

14.09.2011, 17:37 Uhr | Rhein-Main

Autoshow IAA mit drei Weltpremieren von Opel

Für die Autobauer von Opel ist die IAA in Frankfurt sehr viel wichtiger als die gerade angelaufene Autoshow in Detroit. Bei der IAA 2009 schien noch sicher, dass sich Opel und General Motors trennen würden. Doch dann kam alles anders. Mehr Von Jochen Remmert

10.01.2011, 23:02 Uhr | Rhein-Main

Automobile Opel setzt auf die neue Mitte

In Rüsselsheim wird gespart. Ausnahme: Forschung und Entwicklung. Die Modellpalette wird komplett erneuert. Mehr Von Michael Gneuss

24.10.2001, 17:19 Uhr | Wirtschaft

Automobilhersteller Opel setzt auf die neue Mitte

In Rüsselsheim wird kräftig gespart. Eine Ausnahme bilden die Bereiche Forschung und Entwicklung. Die Modellpalette wird komplett erneuert. Mehr

18.09.2001, 11:00 Uhr | Wirtschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z