Macworld: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mac Office 2011 von Microsoft Neue Kraft mit opulentem Auftritt

Microsoft überarbeitet sein Office-Büropaket für die Mac-Rechner und verspricht bessere Kompatibilität und eine höhere Geschwindigkeit. Das neue Office 2011 ist ein Schritt nach vorn. Es hätte allerdings klarere, schlichtere Strukturen haben dürfen. Mehr

24.10.2010, 10:00 Uhr | Technik-Motor

Alle Artikel zu: Macworld

1
   
Sortieren nach

Steve Jobs und Bill Gates Symbolträchtige Wachablösung

Die Kräfteverhältnisse haben sich spürbar verschoben: Apple ist mit seinem Börsenwert an Microsoft vorbeigezogen. Während Apple-Mitgründer Jobs einst gegen den Rivalen Gates kaum punkten konnte, kann er heute frohlocken. Mehr Von Roland Lindner

28.05.2010, 09:23 Uhr | Wirtschaft

Steve Jobs macht Pause Götterdämmerung bei Apple

Apple steht jetzt ohne seinen charismatischen Mitgründer da. Jobs' vorläufiger Ersatzmann Tim Cook ist weithin unbekannt. Analysten rechnen schon damit, dass Jobs nicht mehr zurückkommt. Mitarbeiter und Kunden in aller Welt sind besorgt. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.01.2009, 20:08 Uhr | Technik-Motor

iTunes Kein Kopierschutz mehr! Na und?

Apple hatte auf der Macworld wenig zu bieten. Der Verzicht auf den Kopierschutz in iTunes sollte die große Sensation sein. Sie ist es aber nicht. Die wenigsten Kunden werden davon etwas mitbekommen. Und die Musikindustrie muss erst einmal abwarten. Mehr Von Marco Dettweiler

07.01.2009, 20:11 Uhr | Technik-Motor

Macworld 17-Zoll-MacBook und DRM-freies iTunes zum Abschied

Es war die erste Macworld ohne Steve Jobs und die letzte Konferenz, an der Apple noch teilnimmt. Marketing-Chef Schiller verabschiedete sich nicht mit einem Feuerwerk, sondern bot der Apple-Gemeinde eine mäßig belegte Obst-Schale an. Mehr

07.01.2009, 11:26 Uhr | Technik-Motor

Apple Die Beruhigungspille von Steve Jobs

Seit Monaten wird über den Gesundheitszustand des Apple-Chefs spekuliert. Jetzt hat sich Steve Jobs selbst dazu geäußert. Er führt seinen Gewichtsverlust auf einen Eiweißmangel zurück. Die Behandlung sei relativ einfach - aber langwierig. Mehr Von Roland Lindner

05.01.2009, 18:00 Uhr | Wirtschaft

Elektronikshow Apple-Fans fiebern Montag entgegen

Ein kleineres iPhone, neue iMac-Computer und ein Riesen-iPod: Vor der Computermesse Macworld am Montag ufern wieder Spekulationen über neue Apple-Produkte aus. Auch die Gesundheit von Steve Jobs bleibt im Gerede. Mehr

03.01.2009, 11:56 Uhr | Wirtschaft

Niedergang der Computermessen Die geschrumpften Technikspektakel

Das neue Jahr beginnt in der amerikanischen Technologiebranche immer mit einem zweifachen Paukenschlag: Mit der Elektronikmesse CES und der Macworld von Apple. Doch die legendären Eröffnungsreden von Bill Gates und Steve Jobs sind Geschichte. Mehr Von Roland Lindner und Johannes Winkelhage

26.12.2008, 21:20 Uhr | Wirtschaft

Steve Jobs Mit Ungewissheit ins neue Jahr

Völlig überraschend kündigte Apple kürzlich an, dass Steve Jobs bei der nächsten Macworld-Messe nicht als Hauptredner auftreten wird. Seither überschlagen sich die Spekulationen. Denn die Person Steve Jobs und der Erfolg seines Unternehmens - das gehört zusammen. Ein Porträt. Mehr Von Roland Lindner

26.12.2008, 17:18 Uhr | Wirtschaft

MacWorld Das dünnste Notebook der Welt

Der nächste Paukenschlag von Apple-Chef Steve Jobs: Auf der MacWorld Expo in San Francisco stellte er das MacBook Air vor. Das neue Notebook ist schlichtweg das dünnste Notebook der Welt. Seine Ankündigungen in Sachen iTunes und iPhone waren damit nur noch Nebensache. Mehr Von Marco Dettweiler

16.01.2008, 09:29 Uhr | Technik-Motor

MacWorld Enthüllt Jobs das superdünne Mini-Modell?

Die Consumer Electronic Show (CES) ist vorbei, Bill Gates hat sich verabschiedet. Nun richten sich alle Blicke auf Apple-Chef Steve Jobs. Am Dienstag eröffnet er die MacWorld in San Francisco. Kann er den iPhone-Coup mit einem schlanken Mini-Notebook mit Flashspeicher wiederholen? Mehr Von Marco Dettweiler

15.01.2008, 13:14 Uhr | Technik-Motor

FAZ.NET-Spezial zur CES Die große Elektronikshow im Spielerparadies

Bill Gates hat die Unterhaltungselektronik-Messe CES eröffnet - und damit seinen Abschied von Microsoft eingeläutet. Auf der CES sind die größten Computer- und Elektronikkonzerne der Welt vertreten. Doch Google und Apple fehlen. Mehr Von Roland Lindner und Raymond Wiseman, Las Vegas

07.01.2008, 13:10 Uhr | Wirtschaft

iPhone Apples iTüpfelchen

Steve Jobs wollte das Telefon neu erfinden. Ob dem Apple-Chef mit dem iPhone wirklich eine technische Revolution gelungen ist, wird sich nun bald herausstellen. Marco Dettweiler hat das Handy zwar nur im Internet gesehen, aber verehrt das iPhone jetzt schon. Wie alle Apple-Produkte. Mehr Von Marco Dettweiler

29.06.2007, 16:33 Uhr | Technik-Motor

„iPhone“ Das Apple-Handy ist da

Steve Jobs hat vorgelegt: In San Francisco präsentierte der Apple-Chef das „iPhone“. „Wir werden das Telefon neu erfinden“, versprach er. Und zeigte ein Multimedia-Handy ohne Tasten - dafür mit vielen Funktionen. Die zugehörigen Touchscreens liefert ein deutsches Unternehmen. Mehr

10.01.2007, 12:06 Uhr | Wirtschaft

Computer Apple kommt mit eigenen Geschäften nach Deutschland

In München, Hamburg, Köln, Berlin und möglicherweise auch Frankfurt sollen in den nächsten sechs bis zwölf Monaten die ersten Apple-Stores eröffnet werden. Die Handelskette Gravis profitiert vom Apple-Erfolg. Mehr

13.01.2006, 22:42 Uhr | Wirtschaft

Computer Billig-Mac für den Massenmarkt

Apple verabschiedet sich von seiner Strategie, mit teuren Rechnern eine lukrative Nische am oberen Ende des Computermarktes zu besetzen. Der neue Mac Mini soll Windows und Linux Konkurrenz machen. Mehr

12.01.2005, 17:54 Uhr | Wirtschaft

Computer Steve Jobs bringt Apple-Fans einen neuen "iPod"

Auf Anmutung und Optik kommt es bei Apple an, spätestens seitdem der Mitbegründer Steve Jobs wieder an der Spitze des Unternehmens steht. Die Führungsposition auf dem Markt für digitale Musikspieler soll verteidigt werden. Mehr Von Carsten Knop

08.01.2004, 09:36 Uhr | Wirtschaft

Technologie-Aktien Produktneuheiten entscheiden über den Apple-Aktienkurs

Eine Umsatzwarnung warf am Dienstagnacht den Apple-Aktienkurs zurück. Mit neuen Produkten könnte die Scharte aber wettgemacht werden. Mehr Von Jürgen Büttner

18.07.2001, 11:36 Uhr | Finanzen

Apple Geldwerter Elektronikschrott

Eine Werbeaktion des Computerherstellers Apple heizt die Gerüchteküche vor der Computermesse Macworld Expo an. Mehr Von Midia Nuri

17.07.2001, 20:50 Uhr | Wirtschaft

Computer iMac mit CD-Brenner

Apple glaubt an den neuen iMac. Mit dem Computermodell kann man sich eine CD brennen. Mehr

22.02.2001, 15:53 Uhr | Wirtschaft

PC-Industrie Tot oder lebendig?

Moderne Mobiltelefone und handflächengroße Organizer versprechen eine mobile Zukunft. Doch der klassische PC wird nicht aussterben - ganz im Gegenteil. Mehr Von Markus Zydra

10.01.2001, 17:17 Uhr | Wirtschaft

Computer Apple-Chef sagt der PC-Branche eine goldene Ära voraus

Mit schnelleren Computern und einem rundum erneuerten Betriebssystem will Apple seine jüngste Absatzkrise überwinden. Der Branche sagte Apple-Chef Jobs eine neue goldene Ära voraus. Mehr

10.01.2001, 13:01 Uhr | Wirtschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z