Luxemburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Passagierrechte Entschädigung auch bei verspätetem Anschlussflug außerhalb der EU

Reisende haben laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs bei einem verspäteten Anschlussflug außerhalb der EU Anspruch auf Entschädigung. Eine Voraussetzung muss aber erfüllt sein. Mehr

11.07.2019, 12:24 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Luxemburg

1 2 3 ... 25 ... 51  
   
Sortieren nach

Börsengang Auch Global Fashion Group muss Abstriche machen

Börsengänge sind in Deutschland derzeit ein mühsames Geschäft. Auch die Global Fashion Group schafft es nur mit viel Unterstützung und großen Abstrichen. Mehr

01.07.2019, 08:30 Uhr | Finanzen

Klimaschutz und Wirtschaft Finanzplatz Luxemburg plant nur noch grün

Für den Finanzminister Pierre Gramegna steht die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Die Weltbank dankt es ihm mit einem größeren Engagement. Grüne Staatsanleihen sollen folgen. Mehr Von Markus Frühauf, Luxemburg

27.06.2019, 09:08 Uhr | Finanzen

EuGH urteilt Deutsche Pkw-Maut verstößt gegen EU-Recht

Das Prestigeprojekt der CSU ist gescheitert: Der Europäische Gerichtshof gibt einer Klage von Österreich gegen die Maut in Deutschland statt. Die Richter halten die geplante Abgabe für diskriminierend. Mehr

18.06.2019, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Angriff auf Tanker EU-Außenminister fordern unabhängige Untersuchung

Man sammle weiterhin Informationen, sagt Bundesaußenminister Maas. Luxemburgs Außenamtschef begründet seine Zurückhaltung mit Verweis auf das amerikanische Verhalten vor der Irak-Invasion. Mehr

17.06.2019, 10:03 Uhr | Politik

Urteil im Design-Rechtsstreit Porsche verliert Klage vor EU-Gericht

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Modellautohersteller Autec durfte die Geschmacksmuster von zwei Varianten des Porsche 911ers löschen. Für VW ging der Rechtsstreit besser aus. Mehr

06.06.2019, 13:46 Uhr | Wirtschaft

Versandhandel für Medizin Pille per Post

Arzneimittel werden immer häufiger online bestellt und ins Haus geliefert – ein Albtraum für die Apotheken. Sie kämpfen gegen den Zeitgeist des Onlinehandels und für ihre Tradition. Mehr Von Kim Björn Becker

19.05.2019, 08:25 Uhr | Wirtschaft

Stundenzettel für alle „Die Vertrauensarbeitszeit ist tot“

Beschäftigte sollen laut einem Urteil künftig ihre Arbeitsstunden erfassen. Aber ist das zeitgemäß? Berufstätige aus Hessen erzählen von ihren realen Arbeitszeiten. Mehr Von Falk Heunemann

16.05.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

TV-Kritik: „Maischberger“ Von Rückschritten und Gerüchten um Merkels Rolle in der EU

In knapp zwei Wochen sind die Europäer aufgerufen, ihr Parlament neu zu wählen. Bei „Maischberger“ fragte sich der Zuschauer allerdings, ob es diese Spezies überhaupt noch gibt. Mehr Von Frank Lübberding

16.05.2019, 07:46 Uhr | Feuilleton

Bergbau Ziemlich beste Weltraumfreunde

Luxemburg will mit den Vereinigten Staaten das Schürfen im All regeln. Derzeit ist das juristisch heikel, doch die Aussichten sind verlockend. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

12.05.2019, 16:14 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Neue Hoffnung für Millionen betrogene Dieselfahrer

Ein Richter will vom Europäischen Gerichtshof klären lassen, wie viel Geld betrogene Dieselfahrer zurückerhalten können. Die können darauf hoffen, dann den ganzen Kaufpreis zurückzuerhalten. Volkswagen kämpft dagegen an. Mehr Von Marcus Jung

09.05.2019, 18:15 Uhr | Wirtschaft

EU-Gutachter Lastschriftverfahren der Bahn verstößt gegen EU-Recht

Bisher konnten Kunden der Deutschen Bahn mit einem Wohnsitz außerhalb Deutschlands online gekaufte Tickets nicht per Lastschriftverfahren bezahlen. Das dürfte sich nun bald ändern. Mehr

02.05.2019, 14:03 Uhr | Finanzen

Elstner trifft Böhmermann „Lachen Sie den Menschen zugeneigt“

Die Sendung mit Frank Elstner und Jan Böhmermann „Wetten, das war`s ..?“ auf Youtube ist eine Offenbarung. Die beiden verstehen sich prächtig. Und dann verspricht Böhmermann noch eine Pointe zur Erdogan-Affäre. Mehr Von Michael Hanfeld

25.04.2019, 18:59 Uhr | Feuilleton

Schweiz Der Milliardär und sein Skidorf

Ein tschechischer Investor kontrolliert die Bergbahnen von Crans-Montana. Damit hat er den Schweizer Skiort in der Hand. Noch mehr Geld verdient er mit Immobilien in Berlin. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

23.04.2019, 16:45 Uhr | Wirtschaft

Ehemaliges Staatsoberhaupt Luxemburgs Großherzog Jean im Alter von 98 Jahren gestorben

Jean von Luxemburg war 36 Jahre lang das Staatsoberhaupt des Großherzogtums. Im Jahr 2000 dankte er ab. Nun ist der Monarch im Alter von 98 Jahren gestorben. Mehr

23.04.2019, 10:22 Uhr | Gesellschaft

Fernsehen Wer braucht noch TV-Sender?

Zwischen „Game of Thrones“ und der RTL-Serie „Der Lehrer“ liegen Welten: Die TV-Sender verlieren die Jugend. Jetzt rennen sie Streamingdiensten wie Netflix hinterher. Mehr Von Jan Hauser

08.04.2019, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Fondsgesellschaft Ethenea hält am Kurs seines Flaggschiffs fest

Ihr Flaggschiff war einst 13 Milliarden Euro schwer – nun sind es nur noch vier Milliarden. Dennoch will die Luxemburger Fondsgesellschaft an ihrer Strategie festhalten. Mehr Von Markus Frühauf, Munsbach

06.04.2019, 17:01 Uhr | Finanzen

Fluggastrechte Keine Entschädigung bei außergewöhnlichem Umstand

Liegen die Umstände einer Flugverspätung nicht im Machtbereich einer Fluggesellschaft, so muss diese keine Entschädigung zahlen. das entschied am Donnerstag der EuGH. Mehr

04.04.2019, 14:45 Uhr | Finanzen

Berater Klaus Toppmöller Investor aus Luxemburg an FCK interessiert

Das Ringen des 1. FC Kaiserslautern um das Überleben und um einen Investor spitzt sich zu. Nach F.A.Z.-Informationen gilt ein Unternehmer aus Luxemburg als interessiert – offenbar mit prominenter Unterstützung. Mehr Von Andreas Erb, Kaiserslautern

03.04.2019, 17:38 Uhr | Sport

EuGH-Urteil Beim Onlinekauf von Matratzen gilt das Widerrufsrecht

Können im Internet bestellte Matratzen zurückgeschickt werden, wenn man sie einmal ausgepackt hat? Der Europäische Gerichtshof hat geurteilt, die Entscheidung ist richtungsweisend. Mehr

27.03.2019, 15:29 Uhr | Finanzen

Virtuelle Zeitreisen Wanderer, kommst du nach Luxemburg

Virtuelle Reisen sind nicht neu. In Luxemburg ist man nun aber real und virtuell zugleich unterwegs – im Hier und Jetzt und im Damals. Mehr Von Ursula Scheer

09.03.2019, 08:28 Uhr | Feuilleton

Niedrige Rate im Vergleich Warum in Deutschland so wenig Organe gespendet werden

Über 1000 Menschen sind in Deutschland 2017 gestorben, weil sie kein passendes Spenderorgan erhalten haben. Gesundheitsminister Spahn will das ändern. Experten sind jedoch skeptisch. Mehr Von Kim Björn Becker

04.03.2019, 06:22 Uhr | Politik

Xavier Bettel Luxemburgs Premier konfrontiert arabische Präsidenten mit Homosexualität

Auf dem Gipfel der EU mit der Arabischen Liga macht der luxemburgische Premierminister Xavier Bettel kein Geheimnis daraus, schwul zu sein – obwohl Homosexualität in vielen arabischen Staaten strafbar ist. Mehr Von Patricia Averesch

28.02.2019, 17:28 Uhr | Politik

„Fall Rimsevics“ Neue Wendung im lettischen Finanzkrimi

Die Amtsenthebung des Notenbankchefs wegen Bestechungsvorwürfen war rechtswidrig, sagt der Europäische Gerichtshof. Worum es im „Fall Rimsevics“ wirklich geht, bleibt weiter nebulös. Mehr Von Philip Plickert

26.02.2019, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Ungeliebter Sieg Luxemburger Finanzplatz befürchtet Brexit-Chaos

Bislang haben 50 Finanzdienstleister ihr EU-Geschäft aus London in das Großherzogtum verlagert. Doch die Begeisterung dort hält sich in Grenzen. Mehr Von Markus Frühauf

12.02.2019, 17:09 Uhr | Finanzen

Urteil des EuGH Arbeitslose bekommen auch für Kinder im Ausland Kindergeld

Wenn Eltern arbeitslos werden, aber in einem anderen EU-Land wohnen, haben sie trotzdem Recht auf Kindergeld. Aber welches Land zahlt? Mehr

07.02.2019, 13:16 Uhr | Beruf-Chance

Arbeitsrecht Europäische Richter sollen über Kopftuch bei der Arbeit entscheiden

Eine Kassiererin wollte während der Arbeit ihr Kopftuch nicht ablegen, ihr Arbeitgeber bestand darauf. Der Fall wird jetzt zum Präzendenzfall in Europa: Religionsfreiheit gegen unternehmerische Freiheit. Mehr

30.01.2019, 14:35 Uhr | Beruf-Chance

EuGH-Urteil Mentholzigaretten bleiben verboten

Stufenweise werden aromatisierte Tabakwaren in der EU verboten. Dagegen hat ein Berliner Unternehmen vor dem EuGH geklagt – und verloren. Mehr

30.01.2019, 13:29 Uhr | Wirtschaft

In Luxemburg Öffentlicher Nahverkehr soll von 2020 an kostenlos sein

41 Millionen Euro im Jahr will Luxemburg aus Steuereinnahmen investieren, damit die Menschen kostenlos Bus, Bahn und Zug fahren können. Auch Pendler sollen davon profitieren. Mehr

22.01.2019, 10:37 Uhr | Gesellschaft

Haftungsfragen im All Die Welt im Weltraumfieber

Unternehmer und staatliche Missionen erobern das All – und buhlen um Investoren. Auch Deutschland will ein Weltraumgesetz entwerfen. Da geht es um knifflige Haftungsfragen. Und wem gehören die Ressourcen im All? Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

18.01.2019, 06:36 Uhr | Wirtschaft

Tod Luxemburgs und Liebknechts Noske, der wird schießen

Am 15. Januar jährt sich die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht zum hundertsten Mal. Hatte ein Sozialdemokrat etwas damit zu tun? SPD-Chefin Andrea Nahles überrascht mit einem Eingeständnis. Mehr Von Uwe Soukup

13.01.2019, 14:58 Uhr | Politik

Apotheker gegen Versandhandel Mit Risiken und Nebenwirkungen

Den Apotheken geht es nicht mehr so gut wie früher. Die Konkurrenz durch ausländische Versandapotheken verunsichert den Berufsstand zunehmend. Kann und will der Gesundheitsminister helfen? Mehr Von Kim Björn Becker, Leipzig und Heerlen

10.01.2019, 06:10 Uhr | Politik

Familiendrama in Luxemburg Mann fährt in Fußgängergruppe und tötet eigenes Kind

Im luxemburgischen Wiltz steuert ein Mann sein Auto gezielt in eine Fußgängergruppe. Vier Menschen werden dabei verletzt, eine Person kommt dabei ums Leben: der zweijährige Sohn des Täters. Mehr

03.01.2019, 20:21 Uhr | Gesellschaft

EU-Kommissar Oettinger: Deutsche Minister sollten aus Brüssel arbeiten

Die deutschen Minister sollten ihren Hauptsarbeitsort künftig von Berlin in die belgische Hauptstadt verlegen, fordert EU-Haushaltskommissar Oettinger. Das sei auch eine Frage der Effizienz. Mehr

22.12.2018, 15:27 Uhr | Politik

EuGH-Entscheidung zum Brexit Luxemburger Paukenschlag

Lange galten in Großbritannien zwei Szenarien als möglich: Mays Brexit-Deal oder ein „No-Deal-Brexit“. Das Urteil der obersten EU-Richter ermöglicht rechtlich nun eine dritte Option. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

10.12.2018, 17:15 Uhr | Politik
1 2 3 ... 25 ... 51  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z