Lufthansa-Streik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kein Abheben Pilotenstreik bei British Airways

Wegen eines massiven Pilotenstreiks hat die britische Fluggesellschaft British Airways fast alle ihre Flüge in Großbritannien gestrichen. Zehntausende Passagiere sind von den Flugausfällen betroffen. Mehr

09.09.2019, 12:57 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Lufthansa-Streik

1 2 3 ... 18 ... 37  
   
Sortieren nach

Kein Abheben Pilotenstreik bei British Airways

Wegen eines massiven Pilotenstreiks hat die britische Fluggesellschaft British Airways fast alle ihre Flüge in Großbritannien gestrichen. Zehntausende Passagiere sind von den Flugausfällen betroffen. Mehr

09.09.2019, 10:27 Uhr | Gesellschaft

Wohin mit dem neuen VW-Werk? Traumstandort Bulgarien

Das EU-Land macht Stimmung gegen den Bau eines Volkswagenwerks in der Türkei, um die Großinvestition ins eigene Land zu holen. Der Wortführer der Kampagne warnt das deutsche Unternehmen vor Erdogan. Mehr Von Michael Martens, Wien

12.08.2019, 06:47 Uhr | Politik

Streit in der Gewerkschaft Querelen bei Ufo verhindern Streik

Der Lagerkampf in der Flugbegleitergewerkschaft zieht sich. Nun muss ein Gericht entscheiden. Für Reisende ist das eine gute Nachricht, denn Streiks bei Eurowings gibt es deshalb vorerst nicht. Mehr

08.08.2019, 12:55 Uhr | Wirtschaft

Ufo stoppt Urabstimmung Keine Streiks bei Eurowings

Im Dauerstreit mit dem Lufthansa-Konzern gibt die Spartengewerkschaft Ufo klein bei. Die Urabstimmung bei den Eurowings-Flugbegleitern ist gestoppt - aus einem nachvollziehbaren Grund. Mehr

22.07.2019, 14:05 Uhr | Rhein-Main

Kein „Greta-Effekt“ Trotz ihrer Angst ums Klima fliegen die Deutschen immer öfter

Die Klimadebatte beherrscht den Alltag, doch Touristen oder Geschäftsleute buchen mehr und mehr Flüge, wie die Chefs zweier Fluggesellschaften berichten. Das liegt wohl auch an Spottpreisen von teils unter zehn Euro je Ticket. Mehr

14.07.2019, 12:31 Uhr | Wirtschaft

Angeschlagener Tarifpartner Gewerkschaft Ufo kämpft ums Überleben

Die Gewerkschaft Ufo hat Flugbegleiter-Streiks bei Lufthansa und Eurowings angekündigt, kommt bei der Umsetzung aber nicht voran. Es geht um viel mehr als um Lohnprozente oder neue Überstundenregeln. Mehr

10.07.2019, 12:44 Uhr | Rhein-Main

Fraport-Chef im Gespräch Gibt es im Sommer wieder ein Flugchaos?

Der Chef des Frankfurter Flughafens, Stefan Schulte, beteuert: Dieses Jahr wird alles besser. Er verspricht mehr Flugzeuge und schnelle Kontrollen. Doch an Lotsen mangelt es. Mehr Von Dyrk Scherff

01.07.2019, 08:10 Uhr | Wirtschaft

Wochenausblick Neues Dax-Hoch oder Störfeuer?

In der neuen Handelswoche könnte die neu ausgelöste Zinssenkungsfantasie die Kurse im Dax weiter nach oben treiben. Der Weg zum Jahreshoch wäre frei, auf der anderen Seite drohen aber auch Störfeuer. Mehr

24.06.2019, 08:53 Uhr | Finanzen

Während der Sommerferien Gewerkschaft UFO plant Streiks bei Eurowings

Mitten in der Urlaubssaison drohen bei den Lufthansa-Töchtern Eurowings und Germanwings Streiks beim Kabinenpersonal. Der „Chaos-Sommer“ vom vergangenen Jahr soll dadurch noch übertroffen werden. Mehr

20.06.2019, 13:23 Uhr | Wirtschaft

Streit mit Lufthansa Flugbegleiter wollen in den Sommerferien streiken

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo steuert auf Streiks bei Eurowings und Germanwings zu. Auch Lufthansa selbst könnte betroffen sein. Die Fluglinie reagiert mit einer klaren Botschaft. Mehr

20.06.2019, 11:29 Uhr | Wirtschaft

Flugausfälle befürchtet Warnstreik am Flughafen Düsseldorf

Die Bodenabfertiger fordern Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie eine bessere Bezahlung von Sonderschichten. Von ihrem Streik betroffen sind rund 45 Flüge, unter anderem von Lufthansa, Condor und Easyjet. Mehr

07.02.2019, 06:27 Uhr | Wirtschaft

Fraport-Chef im Gespräch „Ein Warnstreik darf nicht ins Chaos führen“

An Flughäfen sorgen Kontrollen für Unmut – wegen Wartezeiten und eines Ausstands. Der Fraport-Chef Stefan Schulte erklärt, wie er das ändern will und warum 2019 noch nicht alles rund laufen wird. Mehr Von Timo Kotowski

20.01.2019, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Sicherheitskontrollen Streik lähmt Flugverkehr in ganz Deutschland

Leere Terminals, mehr als 1000 ausgefallene Flüge: Der Warnstreik an den Sicherheitskontrollen hat den Flugverkehr in Teilen des Landes zum Erliegen gebracht. Die Kontrahenten im Tarifstreit sitzen aber bislang nicht an einem Tisch. Mehr Von Timo Kotowski

15.01.2019, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Hunderte Flüge gestrichen Warnstreiks an acht deutschen Flughäfen haben begonnen

Fluggäste müssen mit Flugausfällen und Verspätungen rechnen. Den ganzen Tag lang legt das Sicherheitspersonal an acht deutschen Flughäfen die Arbeit nieder. Allein am Frankfurter Flughafen wurden 570 Flüge gestrichen. Mehr

15.01.2019, 03:07 Uhr | Wirtschaft

Erfolgreiche Werbeinitiative Pilotinnen gesucht

Bislang galt der Beruf des Piloten als reine Männersache. Viele Fluggesellschaften wollen das ändern. Um mehr Frauen ins Cockpit zu lotsen – aber auch, weil sie händeringend fliegendes Personal suchen. Mehr Von Antonia Mannweiler

14.01.2019, 21:16 Uhr | Wirtschaft

Warnstreiks am Dienstag So will Verdi den Flugverkehr lahmlegen

Mit einem Warnstreik des Sicherheitspersonals am Dienstag an acht deutschen Flughäfen will Verdi ein verbessertes Angebot erzwingen. Über 200.000 Reisenden sind betroffen. Die Branche reagiert verärgert. Mehr Von Timo Kotowski

13.01.2019, 19:03 Uhr | Wirtschaft

Sicherheitspersonal Warnstreik an Berliner Flughäfen beendet

Der Ausstand des Sicherheitspersonals an den Berliner Flughäfen ist vorbei. Fast 80 Flüge waren betroffen – und es könnte nicht der letzte Streik gewesen sein. Mehr

07.01.2019, 09:43 Uhr | Wirtschaft

Sicherheitspersonal streikt Rund 80 Flüge von Ausstand in Berlin betroffen

Wegen eines Streiks des Sicherheitspersonals an den Berliner Flughäfen fallen am Montag 80 Flüge aus. Für viele Reisende beginnt damit der erste Tag nach den Winterferien mit Stress. Mehr

06.01.2019, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Passagierzahlen von Ryanair Lufthansa bleibt größte Fluggesellschaft Europas

Ryanair hat seine Passagierzahlen für das Jahr 2018 vorgelegt – sie sind trotz der vielen Streiks überraschend gut. Um Lufthansa vom Thron zu stoßen, reicht es aber nicht. Mehr

03.01.2019, 12:10 Uhr | Wirtschaft

Flüge fallen aus Eurowings startet Warnstreik in Düsseldorf

Die Angestellten von Eurowings wollen verlässliche Dienstzeiten – und streiken dafür nun. Passagiere in Düsseldorf müssen sich auf ausfallende Flüge einstellen. Mehr

20.11.2018, 07:53 Uhr | Wirtschaft

„Wir können Luftverkehr“ Luftfahrt-Gipfel beschließt 25 Maßnahmen gegen Flugchaos

Im Sommer herrschte Chaos über den Wolken. Der Luftfahrtgipfel will mit 25 Maßnahmen für Ordnung sorgen. Alle beteiligten Akteure sollen ihren Beitrag leisten – und Fluglotsen freiwillige Überstunden machen. Mehr

05.10.2018, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Fluggipfel in Hamburg So soll das Flugchaos beendet werden

Verspätungen, ausgefallene Flüge, Pannen an den Sicherheitsschleusen – im deutschen Flugverkehr herrscht Chaos. Heute treffen sich Vertreter aus Politik und Wirtschaft, um über den Wolken für Ordnung zu sorgen. Mehr

05.10.2018, 07:45 Uhr | Wirtschaft

Streiks und teures Kerosin Ryanair kappt Gewinnprognose

Der Billigflieger Ryanair senkt sein Gewinnziel für das laufende Jahr. Damit reagiert der Konzern auf die Streiks in ganz Europa und hohe Kerosinpreise. Das erbost vor allem die Aktionäre. Mehr

01.10.2018, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Streik in Deutschland Ryanair-Chef hält Gewerkschafts-Forderungen für „aberwitzig“

Der Chef der Billigflug-Gesellschaft Ryanair gibt sich stur. Obwohl am Mittwoch mindestens 150 Flüge ausfielen, will er mit Blick auf die Gehaltsforderungen der Arbeitnehmer „nicht nachgeben“. Nicht mal über die Sprache in einer Schlichtung ist man sich einig. Mehr Von Timo Kotowski

12.09.2018, 18:32 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 18 ... 37  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z