Ludwigshafen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schüler aus Migrationsfamilien „Dann züchten wir uns neue Hartz-IV-Empfänger heran“

Zwei Schulen in Frankfurt und Ludwigshafen: Fast alle Schüler haben Migrationshintergrund, ein großer Teil hat keinen deutschen Pass. Damit ihre Integration gelingt, braucht es mehr Unterstützung durch die Politik, fordern Schulleiter. Mehr

07.05.2019, 06:24 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Ludwigshafen

1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Handball-Bundesliga Flensburg verliert erstmals seit mehr als einem Jahr

Über ein Jahr hatte die SG Flensburg-Handewitt in der Handball-Bundesliga keinen Punkt abgegeben. Nach 32 Siegen in Serie setzt es in Magdeburg die erste Saison-Niederlage – und das auch noch unter dramatischen Umständen. Mehr

28.03.2019, 21:38 Uhr | Sport

Ludwigshafen Arbeiter wegen BASF-Explosion vor Gericht

Fünf Tote, Dutzende Verletzte, ein riesiger Schaden: Eine Explosion erschütterte vor gut zwei Jahren das BASF-Werk in Ludwigshafen. Vor Gericht steht jetzt ein Arbeiter, der laut Anklage eine verhängnisvolle Entscheidung traf. Mehr

05.02.2019, 13:41 Uhr | Gesellschaft

„Tatort“ aus Ludwigshafen Die Rebellin ist wieder da

Kommissarin Lena Odenthal muss im Ludwigshafener „Tatort“ ohne ihren ehemaligen Kollegen Kopper auskommen. Sie schüttelt sich kurz, dann läuft sie zu alter Form auf. Damit ergeht es Ulrike Folkerts in ihrer Rolle nicht schlecht. Mehr Von Claudia Reinhard

09.12.2018, 14:50 Uhr | Feuilleton

Städte-Rivalität Was sich nah ist, neckt sich

Köln gegen Düsseldorf, Mannheim versus Ludwigshafen – viele Städte pflegen eine leidenschaftliche Rivalität unter Nachbarn. Woran liegt das? Mehr Von Leon Igel

28.11.2018, 11:12 Uhr | Wirtschaft

Mitarbeiterwohnung Suche Mitarbeiter – biete Wohnung

Fachkräfte anzulocken ist schwierig und der Immobilienmarkt angespannt. Einige Chefs greifen deshalb zu ungewöhnlichen Mitteln. Mehr Von Anja Engelke

14.10.2018, 08:33 Uhr | Beruf-Chance

Evakuierung von 18500 Menschen Fliegerbombe in Ludwigshafen entschärft

In Ludwigshafen haben Experten eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft. Einige Anwohner im Sperrgebiet waren nur durch Platzverweis der Polizei aus ihren Häusern zu bewegen. Mehr

26.08.2018, 15:38 Uhr | Gesellschaft

Dschihadistische Familien „Der Verfassungsschutz soll aus den Kinderzimmern wegbleiben“

Islamistische Eltern leben ihren Kindern extremistische Ideen vor – mit unabsehbaren Folgen, warnt der Verfassungsschutz. Unionspolitiker wollen deshalb auch Kinder unter 14 Jahren beobachten lassen. Ein sinnloser Vorschlag, kritisiert Linken-Politikerin Jelpke. Mehr Von Natascha Holstein

09.08.2018, 12:38 Uhr | Politik

Rhein zu niedrig und zu warm Hitze zwingt BASF zur Drosselung der Produktion

Erst kamen die Kraftwerke, nun folgt Deutschlands größter Chemiekonzern: Durch die Hitze muss BASF in Ludwigshafen die Produktion zurückfahren. Lieferengpässe sind möglich. Mehr

03.08.2018, 19:16 Uhr | Wirtschaft

Weltkriegsbombe BASF entschärft Blindgänger in spezieller Sandpyramide

Bei Sondierungsarbeiten auf dem Gelände der BASF haben Arbeiter Ende Juni eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Jetzt wurde sie entschärft. Zur Sicherheit in einer speziellen Pyramide aus Sand. Mehr

28.07.2018, 11:15 Uhr | Gesellschaft

Online-Spiel eskaliert Prügelei wegen „Pokémon Go“

Die Kämpfe werden bei „Pokémon Go“ virtuell ausgetragen. In Ludwigshafen führte der Streit zwischen zwei Spielern im Alter von 42 und 51 Jahren jedoch zu realen Handgreiflichkeiten. Mehr

23.06.2018, 13:11 Uhr | Gesellschaft

Datenfehler Wenn die Bahn zum Schwarzfahren zwingt

Seit 118 Jahren hat das rheinhessische Städtchen Nierstein einen Bahnhof. Fünf Tage lang existierte er für den Fahrkartenverkauf der Bahn nicht mehr – Schwarzfahren zwangsweise. Mehr Von Martin Hock

15.06.2018, 14:23 Uhr | Finanzen

Handball-Champions-League Kein Happy End für Klein

Der Traum vom vierten Champions-League-Triumph geht für Dominik Klein nicht in Erfüllung. Mit Nantes verliert der Routinier zum Abschluss seiner Erfolgkarriere das Endspiel gegen Montpellier. Mehr

27.05.2018, 19:59 Uhr | Sport

Im Fahrzeug randaliert Taxifahrt endet für 69-Jährige auf der Wache

Sie wollte nach Hause, aber sie landete auf der Wache: Ein Taxifahrer hat eine angetrunkene aggressive Kundin statt zur gewünschten Adresse zur Polizei gefahren. Mehr

19.05.2018, 15:29 Uhr | Gesellschaft

Konzernchef Brudermüller „BASF muss schneller und agiler werden“

Mit Martin Brudermüller rückt wieder ein Chemiker an die Spitze des größten Chemiekonzerns der Welt. Der 57-Jährige spricht mit der F.A.Z. über offene Märkte, seine Risikobereitschaft und den Weg zu Innovationen. Mehr Von Bernd Freytag und Sven Astheimer, Ludwigshafen

02.05.2018, 09:09 Uhr | Wirtschaft

Bewaffneter Jugendlicher? Großeinsatz an Schulzentrum in Ludwigshafen

Eine Zeugin meldet am Mittwochmorgen in Ludwigshafen kurz vor Unterrichtsbeginn, dass ein 14-Jähriger mit einer Pistole über die Straße gelaufen sei. Die Polizei rückt aus – nach Stunden erfolgloser Suche beendet sie den Einsatz. Mehr

14.03.2018, 12:27 Uhr | Gesellschaft

„Tatort“ aus Ludwigshafen Mord nach Partitur

Der „Tatort: Waldlust“ experimentiert sehr hübsch. Zuerst wurde für den Krimi die Musik geschrieben, dann die Handlung erdacht. Ein wenig verrückt ist das schon, aber auch sehr sehenswert. Mehr Von Jan Brachmann

04.03.2018, 18:12 Uhr | Feuilleton

Medienklüngel Rheinland-Pfalz Jetzt wird es amtlich

Vor drei Monaten wurde der SPD-Politiker Marc Jan Eumann zum Landesmedienchef in Rheinland-Pfalz gewählt. Die Vorbereitung der Wahl geschah auf geheimen Wegen. Damit beschäftigt sich nun ein Gericht. Mehr Von Michael Hanfeld

28.02.2018, 12:19 Uhr | Feuilleton

Chemieindustrie BASF will nach Gewinnsprung noch mehr

BASF hatte schon mit den vorläufigen Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr die Erwartungen übertroffen. In einigen Sparten ging das Geschäft jedoch zurück. Mehr

27.02.2018, 09:25 Uhr | Wirtschaft

Schlag gegen die ’Ndrangheta Mafiosi wie aus einem „Tatort“

Polizisten in Italien und Deutschland haben 169 mutmaßliche Mafia-Mitglieder festgenommen. Darunter ist auch ein Gastwirt, bei dem einst CDU-Politiker ein- und ausgingen. Mehr Von David Klaubert

09.01.2018, 20:46 Uhr | Gesellschaft

Letzter „Tatort“ für Kopper Auf einmal geht es Knall auf Fall

Am Sonntag sehen wir Andreas Hoppe als „Tatort“-Kommissar zum letzten Mal. Seine Kollegin Ulrike Folkerts macht weiter. Warum wird das Ermittlerduo vom Südwestrundfunk so plötzlich getrennt? Mehr Von Claudia Reinhard

07.01.2018, 17:52 Uhr | Feuilleton

Messer-Attacke Kandel Wie vorhersehbar war die Eskalation?

Polizei und Landrat im Fall Kandel widersprechen sich. Welche Behörde hat versagt – und hätte der gewaltsame Tod verhindert werden können? Mehr Von Rüdiger Soldt, Germersheim

04.01.2018, 20:12 Uhr | Politik

Schwache Zahlen Die unsichere Ernte der Grünen

Vor vier Jahren lehnten die Grünen eine Koalition mit der Union ab. Nun würden sie gerne, doch es sieht schlecht aus. Die aktuellen Prognosen sprechen gegen Jamaika. Mehr Von Johannes Leithäuser, Mannheim

19.09.2017, 20:53 Uhr | Politik

Biennale der Fotografie Kein Bild ist eine Insel

Die „Biennale für aktuelle Fotografie“ in Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen versteht sich als Rettungsring in der Bilderflut der digitalisierten Welt. Mehr Von Freddy Langer

15.09.2017, 00:44 Uhr | Feuilleton

Elf Monate später Weiterer Toter nach BASF-Explosionsunglück

Ein Mitarbeiter der BASF-Werksfeuerwehr ist seinen Verletzungen erlegen, die er sich bei dem schweren Unglück auf dem Werksgelände in Ludwigshafen zugezogen hatte. Die Zahl der Toten ist damit auf fünf gestiegen. Mehr

05.09.2017, 16:17 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z