Lissabon: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Lissabon

  2 3 4 5 6 ... 13 ... 26  
   
Sortieren nach

Termine des Tages Amerikas Notenbank entscheidet über Zinssätze

In Washington entscheidet der Offenmarktausschuss der amerikanischen Notenbank über die Zinssätze, das Münchner Ifo-Institut gibt den Geschäftsklimaindex für Dezember bekannt und Tui lädt in Hannover zur Bilanzpressekonferenz. Mehr

18.12.2013, 06:35 Uhr | Wirtschaft

Portugal Keine Spur von fünf vermissten Studenten

Seit eine Welle sieben Studenten ins Meer riss, werden fünf von ihnen vermisst. Ein Toter ist geborgen worden, ein weiterer Mann konnte sich retten. Mehr

16.12.2013, 16:24 Uhr | Gesellschaft

Wirtschaftsquiz Des Rätsels Lösung

„Was wissen Sie von 2013?“ haben wir vor zwei Wochen gefragt. 60 Fragen zu Wirtschaft und Politik waren zu beantworten. Mehr als 20.000 richtige Lösungen sind eingegangen: ein neuer Rekord! Hier kommen die Gewinner. Mehr Von Georg Meck

15.12.2013, 12:24 Uhr | Wirtschaft

Staatsanleihen verlängert Frankreich und Portugal kaufen sich Zeit

In der Finanzkrise haben viele europäische Staaten ihre Schulden mittelfristig finanziert. Das rächt sich jetzt. In den nächsten beiden Jahren werden Hunderte Milliarden Euro fällig.  Mehr Von Christian Schubert, Paris, und Maximilian Weingartner

04.12.2013, 19:11 Uhr | Finanzen

Wirtschaftsquiz Spielregeln und Preise

66 tolle Preise warten auf die Sieger in unserem Wirtschaftsquiz: Kreuzfahrten, Uhren, Bücher und Abenteuer auf dem Gletscher. Mehr Von Georg Meck

01.12.2013, 00:01 Uhr | Wirtschaft

Europäische Integration Unter Karlsruher Kuratel

Die europäische Integration wird vom Verfassungsgericht in Karlsruhe kontrolliert – und vom Volk. Mehr Von Reinhard Müller

20.11.2013, 11:24 Uhr | Politik

Euro-Krise Portugal rutscht in die Deflation

Einige Ökonomen hatten immer wieder vor negativen Folgen der Sparpolitik gewarnt. Nun scheint es in Portugal so weit zu sein. Das Preisniveau sinkt. Mehr

13.11.2013, 08:07 Uhr | Wirtschaft

Laudatio auf Rachel Salamander Physikerin der literarischen Kraft

Am Sonntag ist Rachel Salamander mit dem Marbacher Schillerpreis ausgezeichnet worden. Er ehrt eine Frau, die die jüdische Kultur in Deutschland wieder heimisch gemacht hat. Mehr Von Frank Schirrmacher

11.11.2013, 08:23 Uhr | Feuilleton

Portugals Beziehungen zu Angola Pardon, wir ermitteln

Der Regierung in Lissabon ist sehr an guten Beziehungen zu Angola gelegen. Deshalb entschuldigen sich führende Politiker für das Vorgehen der Staatsanwälte des Landes. Mehr Von Leo Wieland

28.10.2013, 17:05 Uhr | Politik

Mini-Opposition im Bundestag Im Angesicht der Übermacht

Verboten ist eine kleine Opposition im Bundestag nicht. Aber problematisch ist sie schon: Für viele Instrumente, wichtige Bausteine des Parlamentarismus, wäre die neue Opposition zu klein. Mehr Von Helene Bubrowski

25.10.2013, 18:11 Uhr | Politik

Europa Der Preis der Stärke

Sollte sich die institutionell-politische Ordnung der Europäischen Union stärker in Analogie zur Verfassungswirklichkeit der Mitgliedstaaten entwickeln? Oder wäre es nicht sinnvoller und aufrichtiger, die Maßstäbe zur Bewertung und Reform der EU entlang ihrer Verfassung als mehrstufig geordnetes System zu definieren? Mehr Von Professor Dr. Andreas Maurer

20.10.2013, 15:50 Uhr | Politik

Eurokrise Neuer harter Sparplan für Portugal

Portugal verpasst das Defizitziel für das laufende Haushaltsjahr. Darum soll 2014 noch mehr gespart werden: unter anderem mit weniger Beamten und weniger Gesundheitsleistungen. Mehr

16.10.2013, 09:26 Uhr | Wirtschaft

José Saramago: Claraboia oder Wo das Licht einfällt Dachluke zur Diktatur

Verschollenes Meisterwerk: Nach sechzig Jahren erscheint jetzt erstmals José Saramagos Clarabóia oder Wo das Licht einfällt. In dem frühen Roman präsentiert sich der Nobelpreisträger als ein so präziser wie gnadenloser Beobachter. Mehr Von Florian Borchmeyer

15.10.2013, 18:59 Uhr | Feuilleton

Kommunalwahlen in Portugal Denkzettel für die Regierungskoalition

Im ersten Stimmungstest seit der Rettung Portugals vor dem Staatsbankrott im Jahr 2011 hat die Regierungskoalition am Sonntag eine schwere Niederlage erlitten: Sie verlor rund zwölf Prozentpunkte. Ministerpräsident Coelho will trotzdem „Kurs halten“. Mehr Von Leo Wieland

30.09.2013, 10:19 Uhr | Politik

Schuldenkrise Es geht nicht nur um Griechenland

Im Wahlkampf verkürzt sich die Euro-Krise auf die neuen Hilfen für Griechenland. Dabei kommen im Herbst weitere Krisenherde auf die Tagesordnung - und damit weitere Kosten. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

04.09.2013, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität Siemens beerdigt die Stromtankstelle - zu Recht

Siemens nimmt Tankstellen für Elektroautos aus dem Sortiment. Das klingt wie ein Einschnitt. Tatsächlich verabschiedet sich der Konzern bloß aus einer Sparte, die nicht Hochtechnologie ist. Und deshalb uninteressant. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

03.09.2013, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Portugal bekommt seinen Haushalt schneller in den Griff

Statt 6 nur 3,85 Milliarden Euro Budgetdefizit: Das klamme Euroland hält den vereinbarten Hilfsplan locker ein. Die Arbeitslosigkeit bleibt indes hoch - auch wegen der Sparpolitik. Mehr

25.07.2013, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Portugal Präsident lässt Regierung trotz Krise im Amt

Portugals Parlament streitet über Sparmaßnahmen als Verpflichtung gegenüber der Troika, die Regierung steckt in einer tiefen Krise. Doch Staatspräsident Aníbal Cavaco Silva hat sich nun gegen Neuwahlen ausgesprochen. Mehr Von Leo Wieland

22.07.2013, 10:11 Uhr | Politik

Präsident muss entscheiden Krisengespräche in Portugal gescheitert

Regierung und Opposition können sich in Portugal nicht einigen, wie die Schuldenkrise gelöst werden soll. Mehr

19.07.2013, 23:04 Uhr | Wirtschaft

Neue Allensbach-Analyse Das Vertrauen in die EU wächst

Uneingeschränkt begeistert für Europa sind die Deutschen nicht. Aber einfach nur schlecht finden sie es auch nicht. Und diejenigen, die die D-Mark wieder haben wollen, werden weniger. Mehr Von Thomas Petersen

17.07.2013, 08:18 Uhr | Politik

Bestandsaufnahme verschoben Troika gibt Portugal mehr Zeit

Die so genannte Troika aus EU-Kommission, EZB und IWF hat zugestimmt, ihre nächste Bestandsaufnahme der portugiesischen Sparbilanz frühestens Ende August vorzunehmen. Grund ist die politische Krise in dem Land. Mehr

12.07.2013, 17:49 Uhr | Wirtschaft

Regierungskrise Portugals Koalitionspartner verhandeln wieder

Ministerpräsident Pedro Passos Coelho will nach den Rücktritten der vergangenen Tage griechische Unsicherheiten vermeiden – und seine Regierungskoalition retten. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

04.07.2013, 13:57 Uhr | Politik

Marktbericht Drohende Rückkehr der Eurokrise lässt Dax im Minus schließen

Der deutsche Leitindex ist heute im Minus aus dem Handel gegangen. Die Sorge um Portugal setzte die Märkte in ganz Europa unter Druck. In Deutschland mieden Anleger nach dem abgesagten Börsengang von Deutsche Annington vor allem Immobilienwerte. Mehr

03.07.2013, 18:32 Uhr | Finanzen

Snowden an Bord? Boliviens Präsident Morales zur Landung in Wien gezwungen

Weil angeblich der frühere amerikanische Geheimdienstmitarbeiter Snowden an Bord gewesen sein sollte, wurde die aus Moskau kommende Maschine des bolivianischen Präsidenten Morales zur Landung in Wien gezwungen. Nun wartet Morales in Wien darauf, weiterfliegen zu können. Mehr

03.07.2013, 10:52 Uhr | Politik

Im Gespräch: Volker Kauder „Thomas de Maizière ist der richtige Mann“

Der Vorsitzende der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Volker Kauder, über Karlsruhe, die Drohnen-Affäre und Koalitionen. Thomas de Maizière sei der „richtige Mann, um aus den Vorgängen Konsequenzen zu ziehen“. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

10.06.2013, 07:30 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 13 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z