Landesbank: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Landesbank

  5 6 7 8 9 ... 11  
   
Sortieren nach

Landesbanken Jetzt trifft die Finanzkrise auch die LBBW

Die Krise auf dem amerikanischen Hypothekenmarkt trifft nun auch die Landesbank Baden-Württemberg. Sie muss Belastungen von 800 Millionen Euro verkraften, bestätigte sie nun. Dabei schien es bisher, dass die LBBW als einzige Landesbank ohne größeren Schaden durch die Kreditkrise kommen könnte. Mehr

29.11.2007, 13:12 Uhr | Wirtschaft

Landesbanken Freistaat Bayern verbietet Bayern LB Fusionen

Bayerns Finanzminister Erwin Huber will eine eigenständige Landesbank in München. Damit ist eine Fusion von LBBW und Bayern LB vorerst vom Tisch. Auch in Nordrhein-Westfalen strengt sich Ministerpräsident Rüttgers an, die West LB im Land zu halten. Mehr Von Marcus Theurer und Hanno Mußler

28.11.2007, 17:58 Uhr | Wirtschaft

Landesbanken Eigner von LBBW und Bayern LB prüfen Fusion

Zwar war die Pressemitteilung der Landesregierungen nur zwei Sätze lang. Doch Eingeweihte in Bayern lasen sie als eine Fusionsvereinbarung: Baden-Württemberg und Bayern verhandeln offenbar intensiv über eine Verschmelzung ihrer Landesbanken. Dabei entstünde die zweitgrößte Bank Deutschlands. Mehr

21.09.2007, 20:57 Uhr | Wirtschaft

Banken Auch Helaba bei der WestLB im Gespräch

Die Zukunft der durch Fehlspekulationen in Schwierigkeiten geratenen WestLB ist nach wie vor offen. Bei der Neuordnung der Landschaft der Landesbanken könnte auch die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) eine Rolle spielen. Mehr Von Manfred Köhler

21.09.2007, 00:34 Uhr | Rhein-Main

Hypothekenkrise BayernLB gibt Milliardenrisiken zu

Auch die Bayern LB ist mit riskanten Engagements in Höhe von 1,9 Milliarden Euro am amerikanischen Subprime-Markt engagiert. Das gibt die zweitgrößte deutsche Landesbank jetzt zu. Mehr

03.09.2007, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Bankenkrise Milbradt wackelt

Der Notverkauf der Landesbank hat Sachsens schwarz-rote Regierung in eine Krise gestürzt. Die SPD-Fraktion im Landtag droht nun mit dem Ende der Koalition. Die Geduld vieler Abgeordneter sei „wirklich ausgereizt“, sagte der sächsische SPD-Vorsitzende Weiss. Mehr

01.09.2007, 18:39 Uhr | Politik

SachsenLB Strafanzeige gegen den Vorstand

Der Vorstandschef der SachsenLB Herbert Süß muss nun auch gehen. Nun ging gegen den Vorstand der angeschlagenen Landesbank auch eine Strafanzeige ein. Die Ermittlungen werden dauern, sagen die Staatsanwälte. Mehr

31.08.2007, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Im Interview: Georg Milbradt „Das Schönwettersegeln ist vorbei“

Die Sachsen LB wird an die Landesbank Baden-Württemberg verkauft. Im Interview spricht der sächsische Ministerpräsident Georg Milbradt über die anfänglichen Erfolge und die verbleibenden Risiken der einzigen ostdeutschen Landesbank. Mehr

28.08.2007, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Landesbanken Vorstand der Sachsen LB informierte zu spät

Sachsens Ministerpräsident Georg Milbradt wirft der Führung der verkauften Landesbank Sachsen LB vor, zuletzt nicht mehr handlungsfähig gewesen zu sein. Die eigene Krise habe der Vorstand viel zu spät eingestanden. Die Partnerschaft mit der LBBW sei zudem keine Übernahme, sondern eine Fusion. Mehr Von Christian Geinitz

28.08.2007, 08:32 Uhr | Wirtschaft

Helaba Auf einmal mittendrin

Von der Helaba war bei der Neuordnung der Landesbanken-Landschaft lange nicht die Rede - bis jetzt. Obwohl die Bank nicht mit schlechten Zahlen von sich reden gemacht hat, ist sie auf einmal Teil der Diskussion um die Häuser. Mehr Von Manfred Köhler

27.08.2007, 20:18 Uhr | Rhein-Main

Landesbanken Fusion von LBBW und WestLB auf Eis

Die Landesbank Baden-Würrtemberg bekommt die SachsenLB. Aber die Fusion mit der Landesbank West ist fürs Erste gescheitert. Nordrhein-Westphalens Ministerpräsident Rüttgers hat sein Ziel erreicht, die WestLB aber nicht gerettet. Mehr

27.08.2007, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Sparkassen Die Landesbanken werden neu geordnet

Nach dem Verkauf der SachsenLB an die Landesbank Baden-Württemberg wird nun bald über die Zukunft der WestLB in Düsseldorf entschieden. Die 450 Sparkassen in Deutschland kommen damit dem Ziel näher, ein Spitzeninstitut der öffentlich-rechtlichen Bankengruppe zu schaffen. Mehr Von Hanno Mußler

27.08.2007, 12:36 Uhr | Wirtschaft

LBBW kauft Sachsen LB Übernahme perfekt - 250 Millionen Soforthilfe

Die Übernahme der angeschlagenen Sachsen LB durch die Landesbank Baden-Württemberg ist perfekt. Als Soforthilfe soll die LBBW Eigenkapital in Höhe von 250 Millionen Euro nach Sachsen überweisen. Mehr

27.08.2007, 10:02 Uhr | Wirtschaft

Landesbanken Die NordLB will nicht fusionieren

Die Landesbanken in Deutschland stehen vor einer umfassenden Neuordnung: Allein die NordLB ist nicht auf „Brautschau“, sagt Niedersachsens Finanzminister Möllring. Mehr

23.08.2007, 11:26 Uhr | Wirtschaft

Nach der Teilung Ungeliebte WestLB

Die WestLB ist nur noch die Nummer neun im Markt, längst überholt von der Landesbank Baden-Württemberg und der Bayerischen Landesbank. Seit 2002 suchen unterschiedlich gefärbte Landesregierungen den Ausstieg. Mehr Von Werner Sturbeck

21.08.2007, 12:08 Uhr | Wirtschaft

Landesbanken Ohne Krise keine Konsolidierung

Dass eine Landesbank reichen würde, wissen die Sparkassen schon lange. Doch bislang war der Widerstand zu groß. Jetzt gerät die Welt in Bewegung. Die Landesbank Baden-Württemberg dürfte Spitzeninstitut der Sparkassen werden. Mehr Von Hanno Mußler

21.08.2007, 11:22 Uhr | Wirtschaft

Bankenkrise SachsenLB droht Verlust der Unabhängigkeit

Mit dem Darlehen über 17,3 Milliarden Euro haben die Deka-Bank und die anderen Landesbanken die SachsenLB zwar zunächst gerettet. Doch der Notkredit könnte sich als Sargnagel für die kleinste deutsche Landesbank erweisen. Die Tage der SachsenLB als eigenständiges Institut sind vermutlich gezählt. Mehr

20.08.2007, 19:31 Uhr | Wirtschaft

Landesbank Sachsen Viel Staat, wenig Bank

Ein Blick auf die Landesbanken zeigt: Die Aufsicht ist oft nicht mit Fachleuten besetzt. Zum Beispiel die SachsenLB. Hier haben im Verwaltungsrat Politiker das Sagen. Immerhin 2006 fuhr der Konzern den größten Überschuss seit seiner Gründung ein. Mehr Von Christian Geinitz

20.08.2007, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Landesbanken Aufräumarbeiten nach der Sachsen-Krise

Die Zahlungsunfähigkeit der SachsenLB wurde abgewendet. Nun wollen die Sparkassen beruhigen. Was sind diese Beteuerungen wert? Eine Bestandsaufnahme der Krise. Mehr Von Christian von Hiller

20.08.2007, 16:45 Uhr | Wirtschaft

Krise der Sächsischen Landesbank Irische Abenteuer

Die dramatische Krise der sächsischen Landesbank hat ihren Ursprung in ihrem Erfolg: Solange das Geld aus dem Hypothekengeschäft floss, wurde auf Kontrolle verzichtet. Doch nun droht der Ruf Sachsens als ostdeutsches Musterländle ernsthaft Schaden zu nehmen. Von Reiner Burger. Mehr Von Reiner Burger, Dresden

20.08.2007, 16:45 Uhr | Politik

Landesbank Sachsen Sächsisches Abenteuer

Um die Landesbank in Sachsen wird es ziemlich finster. 17,3 Milliarden Euro müssen die Deka Bank und andere Landes-banken bereitstellen, um die SachsenLB zu stützen. Wie konnte es zu dem Debakel kommen? Ein Kommentar von Gerald Braunberger. Mehr Von Gerald Braunberger

20.08.2007, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Hypothekenkrise Sparkassen-Finanzgruppe stellt Landesbank Sachsen Kredit bereit

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen musste eine deutsche Bank wegen der Folgen der amerikanische Hypothekenkrise mit Milliardengarantien gestützt werden. Ein Pool der Sparkassen-Finanzgruppe räumte der Landesbank Sachsen eine Kreditlinie von 17,3 Milliarden Euro ein. Mehr

18.08.2007, 11:54 Uhr | Wirtschaft

WestLB Es hängt eine Fusion mit der LBBW in der Luft

Die Tage der krisengeschüttelten WestLB dürften gezählt sein: Die Gespräche über eine Fusion der beiden Landesbanken in Stuttgart und Düsseldorf laufen auf vollen Touren. Es könnte die drittgrößte Bank in Deutschland entstehen. Mehr

16.08.2007, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Landesbanken Die staatlichen Zocker

Die Landesbanken sollen eigentlich für Stabilität sorgen. Doch sie machen dauernd Ärger. Gerade der staatliche Bankensektor soll zuletzt die größten Probleme gehabt haben, sich mit frischem Geld einzudecken. Die globale Finanzkrise ist gleichzeitig eine Legitimationskrise der staatlichen Banken. Winand von Petersdorff kommentiert. Mehr Von Winand von Petersdorff

12.08.2007, 18:55 Uhr | Wirtschaft

Hypothekenkrise Bafin schaut sich die Landesbank Sachsen an

Die Aufsichtsbehörde Bafin nimmt nun auch die Landesbank Sachsen ins Visier. Nach Informationen der F.A.Z. ist die Bafin wegen einer 17,5 Milliarden Dollar schweren Zweckgesellschaft der ostdeutschen Landesbank hellhörig geworden. Mehr

10.08.2007, 11:24 Uhr | Wirtschaft
  5 6 7 8 9 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z